Schwimmen Lernen Mit Einem Ungezogenen Rettungsschwimmer

0 Aufrufe
0%


Letzte Episode. Wenn ja, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um mir Ihre Meinung oder verbesserungswürdige Bereiche mitzuteilen. Es ist meine erste Geschichte, also suche ich nach Feedback, um mich zu verbessern.
——
Aaron saß eines Nachmittags nach der Arbeit im Wartezimmer des Kinderkrankenhauses von Phoenix. Kristy arbeitete dort ehrenamtlich im Aktivitätenprogramm und ihr Auto stand ein paar Tage in der Werkstatt, also meldete sich Aaron freiwillig, um es abzuholen. Nachdem ich ein paar Minuten gewartet hatte, kam endlich eine Rezeptionistin wie eine Großmutter, um mit Aaron zu sprechen.
Bist du wegen Kristy hier?
Ja, ja. Wird ihm die Zeit davonlaufen?
Ja, Sie können hineingehen und ihn sehen, sagte die alte Frau mit einem warmen Lächeln. Du musst Aaron sein. Kristy hat viel über dich gesprochen
Oh, wirklich? Positive Kommentare, hoffe ich, lachte sie.
Oh, natürlich denkt sie an dich in der Welt. Ich muss sagen, Kristy ist das süßeste kleine Ding, sie ist bezaubernd. Sie ist sehr großzügig mit ihrer Zeit und alle Kinder lieben sie zu Tode. Sie ist ein Mädchen, das in einer Ecke von sitzt das Spielzimmer, mit niemandem zu sprechen und wie wir mit ihr und den anderen interagieren werden. Wir konnten nicht herausfinden, ob wir spielen würden, aber Kristy brachte ihn irgendwie dazu, sich zu öffnen. Ich habe keine Ahnung, wie er das gemacht hat , er hat irgendwie seine Magie gewirkt. Du bist so ein Glückspilz.
Aaron war verwirrt. Glückspilz? Oh, nein, ich bin nicht ihr Freund, ich bin sie …
Er hörte auf. Er wusste nicht, was Kristy über ihn und die Art ihrer Beziehung sagte, aber es erweckte bei dieser Frau den Eindruck, dass sie sich offen trafen, also konnte es einige Verwirrung stiften, zu enthüllen, dass er ihre Halbschwester war.
… ich bin sein Freund. Freund. Wir sind nur Freunde.
Die Frau kicherte darüber. Nun, nach der Art zu urteilen, wie er über dich spricht, erwarte ich nicht, dass es lange so bleibt. Wenn ich dein Sohn wäre, würde ich diese Freundin sofort ins Gefängnis werfen.
Aaron lächelte bei den Worten der Frau und dachte über ihr Glück nach. Er wurde ins Spielzimmer geführt, wo Kristy an diesem Tag ihre Freiwilligenarbeit beendet hatte. Als sie sich näherte und in der Tür stand, sah sie Kristy auf dem Boden liegen und einem kleinen 4-5-farbigen Mädchen helfen, die Linien ihres Malbuchs auszufüllen, während mehrere andere Kinder um sie herum spielten.
Und von welchem ​​Tier ist dieses Bild, Violet? «, fragte Kristy und zeigte auf eine Seite im Buch.
Elfum, antwortete das kleine Mädchen so gut sie konnte.
Das ist richtig Elefant Du bist so schlau sagte sie und lachte glücklich.
Aaron lachte über diese Seite, bevor er beschloss, ihre Existenz bekannt zu geben. Nimm es, sagte er.
Als Kristy ihn bemerkte, tauchte sie auf und ging zu ihm, um ihn zu umarmen.
Hey Kristy, wer ist dieser Typ? fragte ein etwas älteres Mädchen von 9 oder 10 Jahren lachend sarkastisch.
Kristy lächelte und zeigte auf Aaron. Oh, dieser Typ? Nein, er ist mein Chauffeur. Ich habe einen persönlichen Chauffeur, weil ich sehr wichtig bin, weißt du, scherzte sie.
Richtig. Ihr Auto ist fertig, Ma’am, lachte Aaron.
Dann rief Kristy den Kindern im Raum zu. Ich muss gehen, Leute. Passt auf euch auf, in Ordnung?
Es gab einige Proteste, als sie alle einer nach dem anderen auf ihn zugingen und ihre Arme hoben, damit Kristy sie hochheben und umarmen konnte.
Hey, keine Sorge, ich bin nächste Woche wieder da
Aaron machte sich ein wenig Sorgen um die Kinder, aber es wärmte sein Herz zu sehen, dass Kristy so gut mit ihnen zurechtkam und ihren Tag erhellte. Die beiden gingen zum Eingang, aber als sie die Station mit den älteren Kinderzimmern erreichten, hielt Kristy sie auf. Da war ein Junge, etwa 13, dessen Eltern nach Pittsburgh gingen und ein großer Fan der Panthers war, und Kristy hatte Aaron gefragt, ob er ihm ein Autogramm auf einem Fußball geben könnte, und ihn dazu gezwungen.
Die beiden verließen dann das Krankenhaus und kehrten zu ihrem Auto zurück, unterhielten sich beiläufig. Als sie sich einer Autobahnausfahrt näherten, drehte sich Kristy zu ihm um.
An der nächsten Ausfahrt ist ein Geschäftskomplex, der schließt um fünf, und ohne Auto ist er um sieben völlig menschenleer, lächelte er.
Ach ja? Aaron lachte. Er betrat schnell das Feld ganz rechts, um einen Ausgang zu machen, und folgte dann seinen Anweisungen zu dem fraglichen Komplex. Er schleppte das Auto in einen Bereich ohne andere Autos und parkte es an einer Ecke.
Diese Gegend sieht völlig verlassen aus, lächelte Aaron. Warum haben Sie mich gebeten, hierher zu kommen, Ma’am?
Kristy löste ihren Sicherheitsgurt und dann rieb ihre Hand Aarons Schritt. Oh, es gibt keinen wirklichen Grund, sagte er und streckte die Hand aus, um den Schritt seiner Hose zu streicheln, während er sich vorbeugte, um sie seitlich ins Gesicht zu küssen.
Er beugte sich hinunter, um ihr Ohrläppchen zu küssen und drehte dann sein Gesicht zu ihr, als sich seine Lippen trafen und seine Zunge sich in seinem Mund bewegte. Schließlich unterbrach er den Kuss und kroch dann langsam in den Fond des Autos, kroch in die Lücke zwischen dem Fahrersitz und dem Beifahrersitz.
Kristy steckte kurz zwischen den Sitzen fest, als sie vorbeikroch und ihren wohlgeformten Hintern in ihrer engen Jeans zur Schau stellte.
Aaron sah ihn an und benutzte dann seine linke Hand, um ihm leicht und spielerisch auf den Hintern zu schlagen.
Ah sagte er spielerisch, als er vorbeikroch und sich neu anpasste, um seitwärts auf dem Rücksitz zu liegen. Warum hast du mir auf den Arsch geschlagen? Das ist widerlich. Du bist mein Bruder, du solltest deiner kleinen Schwester nicht auf den Arsch schlagen, du Perverser
Er lachte und stand dann vom Vordersitz des Autos auf, drehte sich um ihn herum, um beide Vordersitze so weit wie möglich nach vorne zu ziehen, und öffnete dann den Rücksitz, um sich zu ihm zu setzen. Er krabbelte, um auf sie zu greifen, dann packte sie ihren Hinterkopf und fuhr fort, sie zu küssen, während er mit seinem Finger vorne an seiner Hose entlang glitt, um sie in sie zu schieben.
Aaron wusste, dass er noch nie so für ein Mädchen empfunden hatte, mit dem er zuvor zusammen war. Sogar Jessica, von der sie einmal glaubte, dass sie den Rest ihres Lebens mit ihr verbringen würde, wenn sie in der High School waren. Am Ende trennte sie sich aus Gründen, die sie nie ganz verstand, von ihm, nur weil sie das Gefühl hatte, dass es am Ende keinen romantischen Funken gab. Manchmal überdachte er diese Entscheidung und bedauerte sie, unsicher, ob dies seine beste Chance auf Liebe war und sie vertan hatte.
Aber jetzt, da er bei Kristy war, wusste er es. Kristy war alles, wonach sie gesucht hatte. Sie war so fürsorglich, so liebevoll, dass sie endlich die Person war, die sie sein könnte. Es ist eine Schande, dass sie eine Halbschwester hat und sie sich nicht in der Öffentlichkeit verabreden können, aber sie dachte, dass sie das umgehen könnten und die Leute es irgendwann herausfinden würden.
Kristy griff nach ihrem Gürtel und begann ihn auszuziehen. Er wusste, dass er vielleicht noch eine relativ unkluge Ficksession haben würde, aber er beschloss, das Risiko einzugehen und zumindest vage seine Gefühle zu zeigen.
Hören Sie, Kris, bevor wir uns darauf einlassen, möchte ich Sie zumindest dieses Mal etwas fragen …
Es geht nicht darum, mich zu bitten, dich wieder nicht mehr großen Bruder zu nennen, oder? er lachte. Ich denke, wir haben beide fest entschieden, dass das nicht passieren wird.
Nein, nicht er, seufzte sie. Sie wollte, dass er aufhörte, sie so zu nennen, aber er war irgendwie daran gewöhnt, und er wusste, dass es eine verlorene Sache war. Es ist nur so dass…
Ja?
Er machte weiter. Es ist nur … ich schätze die Zeiten, in denen du mir deine Freunde vorgestellt hast und mich mit ihnen zusammen sein lässt, total, und unsere Zeit mit Tracy war lustig, aber …
Aber was? Er lächelte, als wüsste er, worauf das hinauslief.
Aber… ich schätze, ich will dich von jetzt an ganz für mich alleine haben, sagte er schließlich. Ich möchte, dass wir privat sind. Auch wenn es nur privat ist.
Oh jetzt? er lachte. Nun, Tracy wird enttäuscht sein.
Kristy setzte sich dann hin und bat Aaron, dasselbe zu tun. Er knöpfte seine Hose auf und zog sie etwas bis zu seiner Taille hoch, als sein teilweise gerader Schwanz heraussprang. Dann senkte er seinen Kopf in ihren Schoß, lächelte und sah sie an.
Ich schätze, das bedeutet, dass ich ganz dir gehöre, Bruder. Er streckte seine Zunge heraus und begann, die Unterseite seines Penis mehrmals sanft zu lecken, bevor er seinen Mund darum legte.
Aaron spürte, wie sein Herz ein wenig zitterte. Wusste er, dass der Deal auf dem Papier für ihn albern klang? Sie schlief mit niemand anderem und sie gab die Chance auf, herumzuliegen und einen Dreier zu haben. Aber vergessen? Er wusste, dass es seine Zeit mit der Person, die er wirklich wollte, reiner machen würde. Außerdem hatte sein Vater Aaron einen strengen Moralkodex beigebracht, und er hatte ihn nie betrogen, wenn er eine Freundin hatte. Kristy war jetzt definitiv in diesem Bereich, auch wenn sie es nicht öffentlich machen konnten, und sie würde sich unwohl fühlen, wenn sie mit jemand anderem zusammen war.
Aaron griff nach Kristys Hinterkopf, während er weiter an ihr saugte. Sie wollte sich für den Gefallen revanchieren, aber sie wollte nicht, dass der Blowjob aufhörte. Glücklicherweise gibt es dafür eine Lösung.
Steh auf und lass mich mich hinlegen, sagte er. Er erhob sich für einen Moment vom Sitz und ließ sich, nachdem er seine Hose noch tiefer gezogen hatte, auf die Rücksitze fallen, Teile seiner Beine baumelten von der offenen Autotür, die sie offen gelassen hatten. Er stand auf, so gut er konnte, um es in den engen Räumen des Autos einzustellen und zu positionieren.
Er lachte. Sie kauerte in ihrem T-Shirt und Höschen über ihm. Er streckte seinen Finger aus und zog das Höschen herunter, und die Frau lächelte und setzte sich für einen Moment auf ihn, um ihm zu helfen, das Höschen vollständig auszuziehen.
Was wird jetzt passieren? er lachte.
Jetzt setz dich auf mich, erwiderte er.
Sie begann, ihr Gesicht zu ihm zu drehen. Nein, nicht so. Auf der anderen Seite, lächelte er und öffnete die Tür, die ihm am nächsten war, um Platz zu machen.
Oh, ich verstehe, was du meinst, unartiger Junge, lachte sie. Er drehte sich um und legte sich auf sie, mit dem Gesicht in die entgegengesetzte Richtung. Sie fing an, ihren Kopf zu lecken, als sein Schwanz wieder, ihre Beine so anstellte, dass ihr Gesicht auf ihre Fotze treffen konnte, auf beiden Seiten ihres Kopfes landete.
Es ist ein wunderschöner Anblick, dachte Aaron, als er Kristys Fotze in sein Gesicht bekam. Als sie mit 69 anfingen, fing er an, die Außenkanten mit seiner Zunge zu necken. Dabei hob er sanft seine rechte Hand, um sanft ihre Arschbacke zu streicheln.
Nach ein paar Minuten und 69 Minuten hatte er das Gefühl, dass sie nass genug war.
Sieht so aus, als wäre unsere Situation geklärt, lächelte er. Lasst uns diese Türen schließen, falls jemand in der Nähe ist, denn unser Mund wird nicht länger beschäftigt sein und wir wollen nicht, dass es jemand hört. Sie standen beide auf, um sich auf ihre Sitze zu setzen, als sie die Türen auf beiden Seiten schlossen.
Kristy zog dann ihr Hemd aus und knöpfte ihre Hose und Boxershorts auf und warf sie nach vorne.
Was hast du gehört? Kristy lächelte, als sie neben ihm herumstocherte, ihre Wangen berührten ihre Schenkel, als sie ihren Rücken streckte, damit er ihren BH öffnen konnte. Was, hast du vor, mich zu ficken oder so?
Nicht direkt, erwiderte sie, öffnete ihren BH und griff dann von hinten nach ihren Brustwarzen. Ich habe vor, Sex mit dir zu haben.
Kristy kicherte plötzlich. Oh, das ist so kitschig. Hast du das in einem Liebesroman gelesen oder so?
Nicht so kitschig wie die Formulierung ‚Alle gehen aus‘. Wer sagt das noch? Sie lachte.
Hmm, fairer Punkt. Nun, wie wäre es, wenn du mich fickst und mich gleichzeitig fickst?
Klingt gut, sagte er und zog sie zu sich zu einem Kuss. Dann legte er sich auf den Sitz und positionierte sich, um auf ihr zu reiten, während sie ihm gegenüberstand, wobei er den Sitz und die Rückseite des Autos als Hebel hielt. Ihre Muschi glitt um ihren erigierten Penis, als sie sanft die Außenseite ihrer Auf- und Ab-Kurven rieb.
Also willst du wirklich exklusiv sein, huh? er lachte.
Sicher, es funktioniert für mich, sagte sie und hoffte, dass sie aufhören würde, sich über ihn lustig zu machen und sich schon auf ihn einlassen konnte.
Trotzdem weißt du, was das bedeutet, oder? er lachte.
Was?
Er landete langsam auf ihrem Schwanz, als er fühlte, wie ihre Süße ihn umgab.
Das bedeutet, dass dir die verdammte Muschi gehört, großer Bruder.
Er beugte sich hinunter, um sie zu küssen, während er seinen Schwanz auf und ab bewegte, bevor er sich stöhnend wieder zurücklehnte.
Oh ja, fick mich. Fick deine eigene Fotze. Oder mach mit ihr Liebe, was immer dir lieber ist, lächelte sie.
Ich werde dich härter ficken als ‚alle rauskommen‘, lachte er. Er hob seine Hände, um ihren Hintern zu packen, während er sich auf und ab bewegte, bevor er sie spielerisch schlug. Als ihre Stöße den Rhythmus ihres Körpers trafen, um zwischen tiefen und flachen Bewegungen zu wechseln, begann sie, sich energischer auf und ab zu bewegen.
8 Minuten später hatte Kristy einen Orgasmus und ein paar Minuten später war auch Aaron bereit.
Ich werde in dich kommen, Kristy.
Oh, ja, verdammt Fick diese kleine Schwester, die du hast
Als sie ihren Kopf zurückwarf und stöhnte, während sie weiter auf ihm ritt, begann sie, sich in ihm zu befreien.
Oh Baby, es fühlt sich so gut an, dich in mir zu haben, rief sie müde.
Als er fertig war, standen sie beide auf und legten sich hin, um sich anzuziehen.
Kristy drehte sich dann mit einem bösen Lächeln zu ihm um. Weißt du, Bruder, es gibt noch einen anderen Teil des Deals, den ich in unserem Deal nicht erwähnt habe.
Oh ja? Was ist das?
Das bedeutet auch, dass mir dein Schwanz gehört, lachte er. Sie griff nach ihm, um ihr loses Werkzeug zu greifen und ein wenig zu drücken.
Oh, ich glaube, Sie haben recht, Ma’am, lachte er.
Und er sollte besser bereit sein, aufzutreten, weil ich darüber nachdenke, ihn ein bisschen zu benutzen.
Irgendetwas sagt mir, dass es kein Problem sein wird, wenn du in der Nähe bist, sagte er und beugte sich hinunter, um sanft ihren Nacken zu küssen.
————————————————– ————– — ————–
Ein paar Wochen später spielte Aaron mit Stephen auf einem leeren Platz Basketball. Nachdem Aaron mit einem Punkt Vorsprung gewonnen hatte, setzten sich die beiden hin und begannen zu reden.
Hey Mann, siehst du heute den Trade der Lakers? fragte Stefan.
Oh ja, sie haben Dwight Howard. Verrücktes Zeug. Sie mussten nicht zu viel aufgeben. Also ist es nicht fair.
Ich weiß, antwortete Stephen, sie mussten nicht einmal die großen und schrecklichen Verträge von Hedayet Turkoglu oder Jason Richardson übernehmen
Nun, Sie wissen sicher, warum sie Jason Richardson nicht ins Team geholt haben, lachte Aaron.
Warum?
Weil … nun, ich weiß nicht, ob das stimmt, aber es ist definitiv ein weit verbreitetes Gerücht … aber es gab ein Gerücht, dass Steve Nash jetzt bei den Lakers ist und Nash und Richardson beide bei den Lakers sind. Nashs Frau Die Suns haben ihn mit Richardson betrogen und deshalb hat sich Nash von ihm scheiden lassen.
Keine Scheiße antwortete Stefan. Ich hatte keine Ahnung. Das wäre verrückt, wenn es wahr wäre. Wenn man bedenkt, dass sie beide im selben Team sind und denselben Zeitplan haben, würde es für sie wahrscheinlich sehr schwer sein, sich mit ihm herumzuschleichen.
Ja, das wäre verrückt, wenn es wahr wäre, lachte Aaron und dachte, es sei ein etwas seltsam spezifischer Kommentar.
Stephen seufzte und zögerte einen Moment. Okay, das vermeide ich, aber… Apropos schleichen…
ah ah. ah ah.
Ich weiß, was Sie und Kristy tun.
Aaron spürte einen Kloß im Hals. Was würde es sein? Wie hätten sie nicht vorsichtiger sein können? Dies war das Worst-Case-Szenario.
Keine Sorge, ich werde nichts sagen, fuhr Stephen fort.
Aaron stammelte zur Selbstverteidigung. Hör zu … es tut mir leid, Mann, ich habe nur … weißt du, ich kannte ihn, bevor er mein Stiefbruder oder so war, also sehe ich ihn nicht wirklich als Schwester … ich weiß, es ist komisch und so, aber Es ist nicht so, dass unser gemeinsames Schlafen jemals jemandem geschadet hätte. …
Warte was? schrie Stephan. Seine Augen weiteten sich. Habt ihr zwei Sex? Was ist los? Ich habe darüber gesprochen, dass du Moms Drink aus ihrem Zimmer geklaut hast
Aaron blieb stehen. Verdammt, habe ich das gerade vermasselt? Er dachte darüber nach, was für einen Fehler er gemacht hatte, bevor ihm klar wurde, dass der letzte Teil ein Witz sein musste.
Stephen lachte nervös. Nein, nein, es tut mir leid. Es tut mir leid. Ich wusste, dass wir zusammen geschlafen haben und ich habe darüber geredet. Ich habe versucht, einen Witz zu machen, um von einer unangenehmen Situation abzulenken.
Oh, Gott sei Dank Du hast mich für eine Sekunde dorthin gebracht, lachte Aaron nervös. Nach einer Weile: Woher weißt du das? Sie fragte.
Als ich mitten in der Nacht aufwachte, hörte ich ein paar Mal sexuelle Geräusche und du solltest unten auf der Couch schlafen, und da das Geräusch von oben kam, dachte ich, dass das passiert ist, weil er noch nie einen hatte One-Night-Stand oder so etwas. Ich ging raus und sah, dass die Couch leer war, um das zu bestätigen. Außerdem, ihr zwei. Es war auch ziemlich nervig, wenn ihr zusammen gegangen seid und ein oder zwei Stunden später wie Idioten grinsend zurückgekommen seid.
Verdammt, dachte Aaron, wir hätten vorsichtiger sein sollen. Nun, ähm, was hältst du von ihm?
Daran ist nichts auszusetzen, sagte Stephen, um Aaron zu beruhigen. Du tust niemandem weh. Ich habe definitiv damit gerechnet, dass das passiert.
Störe ich dich? Wie?
Nun, weißt du… seltsame spielerische Flirts, unangebrachte Berührungen, solche Sachen, seufzte Stephen. Weißt du, damals in der High School, für ein paar Monate … sie war so seltsam in Bezug auf ihre Gefühle für mich. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie nicht mit mir und vielen der Jungs, mit denen sie zusammen war, aufgewachsen ist. Das Zusammenkommen hatte sie so behandelt Scheiße bis zu diesem Punkt, also als ich eingezogen bin und nett zu ihr war, hat sie das wahrscheinlich als romantisches Interesse missverstanden, obwohl ich sie absolut als nichts anderes als meine Schwester ansah und absolut kein Teil davon war so klar wie möglich, ohne es wirklich zu verderben, aber es war schwierig. Irgendwann sahen sie und ich die Nachrichten und trennten uns bei der Geburt, trafen uns aber später. Es gab eine Geschichte über einen Bruder und eine Schwester, sie verliebten sich und sie versuchten es zu heiraten, und es gab eine Debatte darüber, ob das erlaubt sein sollte oder nicht. Du weißt schon, individuelle Rechte und solche Sachen. Ich habe lange darüber gesprochen, dass ich total dagegen bin, und ich habe alle negativen Seiten des biologischen Inzests aufgelistet Es war ein Segen, weil ich direkt mit ihm über das eigentliche Thema gesprochen habe. Ich konnte das Thema ohne Zustimmung verletzen. Danach hörte er mehr oder weniger auf, machte aber seitdem gelegentlich unangemessene Kommentare oder Gesten.
Richtig, richtig, antwortete Aaron. Es war schön, Bestätigung für ihre Ängste zu bekommen.
Ich hoffe, das wirkt sich nicht negativ auf Ihre Sicht auf ihn aus und Sie verstehen die Umstände dahinter. Abgesehen von dieser unangenehmen Zeit war es ein absoluter Segen, ihn in meinem Leben zu haben … besonders, als er mir einige davon vorstellte seine Freunde.
Aaron lachte. Nein, nein, ich verstehe. Mit welchen Freunden bist du ausgegangen?
Rebecca und Alexis, ich glaube nicht, dass Sie mehr wirklich mit ihnen befreundet sind.
Oh, okay, gut. Ich habe mit Erica und Sandra rumgehangen, ich wollte sichergehen, dass es keine Konflikte gibt, lachte Aaron.
Heh, wen interessiert der Konflikt? Jeder hat irgendwann mit jemandem geschlafen. Es macht mir nichts aus, Eskimo-Brüder zu sein. So oder so, ihr seid also nichts Besonderes und ihr merkt beide, dass ihr nur Spaß habt? Es ist schön, a wirklich intime Beziehung, wo du heiraten willst oder so, die einzig mögliche Komplikation ist wirklich.
Ja, ja, wir haben nur Spaß. Es ist nichts Besonderes, log Aaron. Tief im Inneren wusste er, dass die Phase des einfach nur Spaß haben längst vorbei war und sie anfingen, sich zu mögen. Aber das würde sie Stephen sicher nicht sagen.
Also, was für ein Mann, ja, ich bin nicht wirklich dagegen, es sei denn, Sie sind biologisch verwandt. Verdammt, Sie kannten sich vorher, was ist wirklich los? Solange Sie sie gut behandeln, was Sie sicher sind. Es ist okay für mich.
Es ist großartig, das zu wissen, ich bin so erleichtert. Es ist jedoch klar, dass dein gesunder Menschenverstand bewundernswert ist, mein Vater ist seit langem Single und ich möchte nichts tun, um seine Beziehung zu Heather zu gefährden.
Natürlich, natürlich. Aaron war von diesem Gespräch erleichtert. Sie war wütend, dass sie und Kristy nicht vorsichtiger gewesen waren, aber sie fühlte sich auch, als wäre eine Last von ihren Schultern genommen worden.
Aus Respekt vor Stephen beschloss er, Kristy in sein Auto zu setzen und nicht ins Schlafzimmer, wenn Stephen zu Hause war, aber seine Eltern nicht, aber zu dieser Zeit war er glücklich. nur Stephen war zu Hause, und wenn er und Kristy sich zusammen aus dem Haus schleichen wollten, mussten sie sich keine dumme Ausrede mehr für ihn ausdenken.
Aaron und Stephen stiegen nach dem Training auf dem Heimweg in Aarons Auto. Aaron erinnerte sich plötzlich an etwas, das Stephen zuvor gesagt hatte.
Hey, Stephen, was war dein Kommentar zu den ‚Eskimo-Brüdern‘? Was bedeutet das?
Oh, wenn zwei Männer mit derselben Frau geschlafen haben, sind sie ‚Eskimo-Brüder‘. Das ist ein umgangssprachlicher Begriff, den ich gerade in einer Fernsehsendung gehört habe, einige meiner Freunde und ich haben den Begriff verwendet, wenn es angebracht war.
Und das macht dir wirklich nichts aus? Mit jemandem, den du kennst, ‚Eskimo-Brüder‘ zu sein?
Nein, ist mir egal. Jeder hat schon einmal mit jemandem geschlafen, es ist mir egal, ob es zu meinen Freunden passt.
Interessant, dachte Aaron. Und wie ich sehe, bevorzugst du Blondinen, nicht wahr?
Ich will wirklich, lachte Stephen.
Also, da ist jemand, von dem ich denke, dass du ihn gerne treffen möchtest.
————————————————– ————– — ————–
Ein paar Wochen später hatte Aaron mit seinem Job genug Geld verdient, um sich eine eigene Wohnung zu kaufen, die näher an seinem Arbeitsplatz lag. Sie war verärgert darüber, dass ihr Vater Stephen nicht länger Teil von Heathers und insbesondere von Kristys täglichem Leben sein würde, aber da sie zu alt war, um noch zu Hause zu leben, war es der richtige Schritt. Es war auch ein zusätzlicher Bonus, dass die Wohnung, in der sie sich entschieden hatte, mitten auf der Straße von ihrem Haus zum Campus des Bundesstaates Arizona lag, sodass Kristy nach dem Unterricht jederzeit vorbeischauen konnte, ohne aus dem Weg gehen zu müssen.
Da Stephen zu diesem Zeitpunkt auch eine anständige Menge Geld verdiente, fragten seine Eltern, warum die beiden nicht zusammenziehen könnten, um die Kosten zu teilen, aber er und Stephen hatten ein Gespräch, in dem sie bestätigten, dass dies bei anderen Gelegenheiten passieren würde. es war das ideale Szenario, die Tatsache, dass Aaron mit Stephens Schwester geschlafen hatte, machte die Situation sehr unangenehm und wäre ihnen beiden gegenüber unfair gewesen. Als Antwort erfand Stephen seinen Eltern eine Entschuldigung, dass er endlich eine Beteiligung an seiner aktuellen Firma kaufen wolle und so viel Geld wie möglich sparen müsse.
Stephen begann auch auf Aarons Rat hin mit Tracy auszugehen, und die beiden schienen es wirklich gut zu machen. Tracy war anfangs verärgert darüber, dass sie von Aaron und Kristy getrennt wurde, erkannte aber später, dass es nur Sex mit ihnen war und dass sie eine echte Bindung zu Stephen hatte, und sie dankte ihnen.
Aaron lebte gerne alleine und genoss die Tatsache, dass Kristy bei jeder Gelegenheit vorbeischaute und so laut Sex haben konnte, wie sie wollten, während sie sich bequem in einem Bett und nicht in einem engen Auto liebten. Aaron achtete auch darauf, das Haus so oft wie möglich zu besuchen, um die nicht-sexuellen Vorteile einer Familie zu nutzen.
Gerade als alles perfekt zu laufen schien, erhielt Aaron bald einige erschwerende Neuigkeiten. Aus seinen Besuchen im Haus ahnte Aaron, dass sein Vater und Heather Schwierigkeiten hatten, und erfuhr bald aus Gesprächen mit Stephen, dass die Dinge zwischen den beiden nicht gut liefen. Es scheint, dass sie sich beide einig waren, dass sie es eilig hatten zu heiraten und ihr Lebensstil nicht harmonisch zu sein schien. Aaron wusste, dass er und Kristy, wenn die beiden sich trennen würden, irgendwann in der Lage sein würden, eine öffentliche Beziehung zu führen (was immer noch als seltsam angesehen würde, aber die Leute im Allgemeinen würden sich wahrscheinlich nicht allzu sehr darum kümmern, dass ihre Eltern für weniger verheiratet waren als 1000 pro Jahr, besonders wenn man bedenkt, dass sie sich anfangs nicht so kannten).
Aaron war jedoch mit der aktuellen Situation zufrieden, und dieser Luxus verblasst im Vergleich zu der Tatsache, dass sein Vater sein bester Freund war und ihn als Mann erzogen hat und wollte, dass Aaron nach einer Weile allein sein Glück findet. zwei Dekaden
Stephen teilte ihr mit, dass Kristy sich dieses Konflikts nicht bewusst sei, weil ihre Eltern nicht wüssten, ob sie damit umgehen könne, und sie sich ungerechterweise Vorwürfe machen könne. Sie wollten nicht, dass er von ihren Problemen erfuhr, bis die Scheidung abgeschlossen war.
Aber schließlich kam der Tag der Abrechnung. Ihr Vater und Heather haben offiziell die Scheidung eingereicht. Aaron hatte ein langes Gespräch mit seinem Vater, und Keith erklärte, dass sie erkannten, dass die Scheidung einvernehmlich war und dass die beiden als Menschen nicht miteinander vereinbar waren. Anscheinend enthüllte sein Vater zu Aarons Überraschung, dass er und Heather sich seit einigen Jahren aufs Geratewohl verabredet hatten und sehen wollten, ob eine echte Beziehung funktionieren würde, also gaben sie der Verabredung und dann der Ehe eine Chance, fanden es aber erst draußen heraus. Schlafzimmer, sie passten als Menschen nicht zueinander.
Das Scheidungsverfahren verlief extrem schnell, da den Bedingungen schnell zugestimmt wurde, um Probleme zu vermeiden. Aaron versicherte seinem Vater, dass es in Zukunft andere Frauen für ihn geben würde, und er fühlte sich deswegen sehr schlecht.
Anscheinend beschlossen die drei, Kristy erst kurz vor dem Einzug der drei von der Scheidung zu erzählen, kurz bevor die Scheidung abgeschlossen war. Heather und Kristy zogen zusammen in eine Wohnung, während Stephen mit ein paar Freunden in eine Wohnung zog. Aaron hielt es für einen schlechten Schachzug, Kristy plötzlich mit all diesen Neuigkeiten zu überraschen, also gab er ihr eine Woche Zeit, bevor er sie kontaktierte, um sich zu sammeln.
Schließlich erhielt Aaron eine Nachricht von Heather; Er war einige Tage beruflich unterwegs. Er schlug ihr vor, mit Kristy zu sprechen, um die Situation zu klären und nach ihr zu sehen. Aaron war immer noch verärgert, dass sein Vater kein Glück gefunden hatte, aber zumindest wusste er, dass es einen gewissen Trost in der Tatsache gab, dass er und Kristy jetzt zusammen schlafen, sich nach einer Weile offen verabreden und möglicherweise sogar heiraten konnten. mit ein paar Echos.
Aaron schrieb Kristy, dass sie reden müssten, und sie arrangierte einen Termin für ihn, um für ein paar Tage in seiner Wohnung vorbeizuschauen. Aaron hoffte definitiv, dass sie in etwa einer Woche nicht in Trauer oder so zurückbleiben würde, und da sie keine Geschwister mehr waren, würde sie bereit sein, dieses Mal ohne Inzestkomplikationen Sex mit ihm zu haben.
An diesem Tag ging Aaron in seine Wohnung und klopfte an die Tür. Er hörte Kristys süße Stimme antworten, dass das Schloss aufgeschlossen sei.
Aaron betrat die Wohnung. Kristy spielte auf ihrem iPhone mit eingeschaltetem Fernseher.
Was ist los? sagte er nachlässig. Er sah nicht vom Telefon auf, während er mit ihr sprach.
Wie fühlen Sie sich? Sie fragte. Weißt du, über alles?
Nun, ich fühle mich gut, antwortete Kristy. Nach ein paar Monaten habe ich gemerkt, dass sie nicht zueinander passen. Nichts für deinen Vater, ich rede mehr von ihm, er kann ihre Beziehung nicht aufrechterhalten.
Also warst du nie durcheinander oder verärgert?
Nicht wirklich, antwortete Kristy offen. Nun, ich dachte, ich wäre verärgert darüber, aus diesem großen Haus auszuziehen, aber wir teilten dieses Haus mit vier Leuten und wir sind nur zu zweit hier, also ist es kein so großer Unterschied.
Aaron war froh, dass sie die Situation gut handhabte und war offensichtlich nicht beleidigt. Er beschloss, die Verfolgungsjagd zu beenden. Also, ähm, bist du heute Abend beschäftigt? Er hat gefragt.
Eigentlich bin ich wirklich müde, antwortete sie. Es war erst 21 Uhr, viel früher, als sie zuvor ins Bett gegangen war. Ich glaube, ich gehe schlafen, du gehst besser.
Das war peinlich für Aaron und er war definitiv enttäuscht, dass er heute Nacht nicht mit ihr schlafen konnte, aber er nahm an, dass er eine Art Trauer unter der Oberfläche verbarg und noch nicht bereit war. Du solltest ihm etwas Zeit geben.
Sicher, sicher, ich verstehe, ich werde gehen.
Aaron ging auf die Tür zu. Als sie ging, rief Kristy ihr zu.
Hey Aaron, viel Glück mit deinem Sportmarketing-Geschäft. Ich hoffe, du machst dich gut in diesem Geschäft. Du bist ein netter Kerl; es hat Spaß gemacht, unsere Zeit zusammen zu verbringen.
Aaron hielt inne und dachte über das nach, was er gesagt hatte. Er begann nervös zu werden.
Warte, was hast du gesagt? antwortete. Viel Glück? ES WAR SPASS, Vergangenheitsform? Willst du damit sagen, dass du mich nicht wiedersehen willst?
Also nichts für ungut…, antwortete Kristy, aber unsere Eltern sind nicht mehr verheiratet, also was soll das? Ich hatte aber eine gute Zeit, versteh mich nicht falsch Danke und alles
Aaron war wütend. Nach all der Zeit, die er mit ihr verbracht hat … nach all der Zeit, die sie miteinander verbunden haben … nach der Liebe, die sie geteilt haben …
Seine schlimmsten Befürchtungen wurden nun bestätigt: Er benutzte sie. Technisch gesehen benutzte er sie, da er in gewisser Weise sein Bruder war, also benutzte er ihn anstelle von Stephen. Nichts an Aaron als Person bedeutete ihm irgendetwas; die Tatsache, dass er legal ihr Bruder war und nicht mehr. Und jetzt, da sie keine Brüder mehr waren, interessierte er sich überhaupt nicht mehr für sie. Sie interessierte sich nicht für die Person, mit der sie leidenschaftlich liebte, die in den letzten Monaten bei all ihren Problemen an ihrer Seite gewesen war. Aaron war sowohl wütend als auch tief verletzt.
Nach allem, sagte Aaron wütend, nach allem, was wir geteilt haben.
Er fing jetzt an zu schreien. Wirst du es abschneiden? Einfach so? Wir waren mehr als Halbbrüder, Kristy Ich habe alles mit dir geteilt Und jetzt das?
Hör zu, es tut mir leid, Aaron, du bist ein toller Kerl und so, und es ist nur … weißt du …, antwortete sie.
Weißt du? Weißt du? Weißt du, Kristy? Dass ich eigentlich nicht mehr deine Schwester bin?
Kristy zuckte mit den Schultern. Tut mir leid, Aaron, ich weiß nicht, was ich dir sagen soll, antwortete sie, spielte weiter mit ihrem Handy und riss Aarons Herz auseinander.
Aarons innere Temperatur stieg und er konnte sich nicht mehr zurückhalten.
Weißt du? Gut, gut, was auch immer… Auf Wiedersehen, verschwinde aus meinem Leben schrie ihn an.
Er wollte unbedingt schreien: Warum setzt du Stephen nicht unter Drogen und vergewaltigst ihn im Schlaf, wir wissen beide, dass du das wirklich willst und er dachte darüber nach, aber er konnte sich beherrschen und sprach es nicht laut aus.
Aaron verließ schnell den Raum und ging zügig auf sein Auto zu. Kristy rief ihr etwas zu, als sie ging, aber sie ignorierte ihn.
Als sie ging, zitterten ihre Knie, als sie sich daran erinnerte, wie sie und Kristy sich umarmt und zusammen Filme angesehen hatten, wie sie Obdachlosen immer Geld gegeben und ihr Mitgefühl beigebracht hatte, dasselbe zu tun, wie sie sich gegenseitig zum Lachen gebracht hatten. Wie sie ihre Geheimnisse, Sorgen und Leidenschaften miteinander teilten, wie sie so private Momente hatten, wie sie sich leidenschaftlich küssten, wie sie beim Plaudern bequem im Bett schliefen, wie sie lebten, wie sie lebten, ihre Witze und Tränen. Er liebte sich leidenschaftlich auf eine Weise, die keiner von ihnen zuvor erlebt hatte.
Nummer.
Er konnte das nicht beenden.
So konnte er es nicht beenden.
Aaron drehte sich um und ging zurück in die Wohnung. Er öffnete die Tür und ging hinein.
Hör zu …, sagte Aaron und drehte seinen Kopf, um sie anzusehen. Es tut mir leid. Ich habe es nicht so gemeint. Ich hoffe, du verstehst, warum ich verärgert bin.
Er schwieg, während er seine Rede fortsetzte. Aaron wusste, dass er sein Herz ausschütten musste. Er konnte es nicht vermasseln.
Schau, ich… es ist mir egal, ob ich deine körperliche Berührung nie wieder spüren werde. Ich weiß nur, dass du dich in meinem Leben brauchst, egal was passiert
Als sie fortfuhr, hörte Kristy mit ekstatischer Aufmerksamkeit zu. Du hast mich mit deiner unendlichen Großzügigkeit und deinem Mitgefühl berührt. Du hast mir beigebracht, mich auf eine Weise um meine Mitmenschen zu kümmern, wie ich es noch nie zuvor getan habe. Du hast mich zu einem besseren Menschen gemacht. Du bist die einzige Person, die ich liebe. Ich habe noch nie jemanden getroffen, bei dem ich das Gefühl hatte, dass jeder Moment, den ich mit ihm verbrachte, mich zu einem besseren Menschen machte. Du sorgst dich, du liebst und du bist wunderbar.
Beide begannen die Tränen zurückzuhalten, als Aaron fortfuhr. Ich hatte schon früher langjährige Freundinnen, aber ich hatte nie etwas, das meinen Gefühlen für dich mit ihnen nahe kam. Und es war nicht nur als Liebhaber oder Ehefrau. Egal wie viele Fehler du machst, jemand, der der dich bedingungslos lieben wird, der immer für dich da sein wird, der sich immer um dich kümmern wird, Jemand, der Lust hat, mit dem er alles teilen kann.
Und so, schloss er, am Ende ist die Wahrheit, was immer du entscheidest, ist deine Entscheidung, ob du mich wiedersehen willst. Aber du musst ein paar Dinge wissen. Zuallererst werde ich dich immer lieben.
Er hörte auf. Sie zitterten beide. Das sagen die beiden zum ersten Mal.
Er fuhr fort: Und von jetzt an bis zu dem Tag, an dem ich sterbe, brauche ich dich in meinem Leben, in jeder Hinsicht. Er blieb stehen und fand sich wieder.
Er beendete seine Rede. Und ich werde dich immer als meinen Bruder sehen.
Dies tat. Er ging, zog seine Hose herunter, nahm seinen Schwanz ab und fing an, ihn begeistert zu saugen.
————————————————– ————– ————————
Aaron und Kristy liebten sich in dieser Nacht so wild, dass sie das Gefühl hatten, übernommen zu werden. Nachdem sie ihm zunächst seinen Schwanz in den Mund gesteckt hatten, hatten sie auf so viele Arten wie möglich Sex. Nach fast einer Stunde Liebe endeten sie damit, dass Aaron von hinten in sie eindrang, während sie zusammen einen Orgasmus hatten. Aaron beendete sie in ihr, sein heißes Sperma landete tief in ihrer Muschi. Ein paar Minuten später räumte Kristy ab. Beide beruhigten sich und dann umarmten sie sich im Bett.
Kennen Sie Aaron? sagte. Du bist wirklich nicht so schlau, wie du denkst. Wusstest du das?
Aaron war verwirrt. Was meinen Sie?
Ich kann nicht glauben, dass du auf dieses Spiel hereingefallen bist, sagte er und küsste sie auf die Stirn. Ich habe hart gespielt, weil ich wusste, dass es dich dazu bringen würde, zuzugeben, dass du mich liebst. Und Junge, habe ich das verstanden und noch so viel mehr
Sagst du das, damit ich mich besser fühle?
Oh, ich hatte das Gefühl, du würdest daran zweifeln, Bruder, lachte Kristy, als sie antwortete. Also habe ich einen Entwurf in meine E-Mail geschrieben und darauf gewartet, dass das Auto parkt, um die E-Mail an mein Telefon zu senden, als Sie hereinkamen, weil ich wusste, dass ich Sie so beschäftigen würde, dass nichts passieren würde. Sie können Ihre E-Mails abrufen dein Handy, während du hier bist. Bitte Bruder, überprüfe jetzt deine E-Mails
Aaron griff nach seinem Telefon und startete die E-Mail-App. Er sah, dass er um 20:57 Uhr eine E-Mail von Kristy erhalten hatte, wenige Minuten bevor er ihr Haus betrat, um mit ihr zu sprechen. Er begann zur Vernunft zu kommen, nachdem er gelesen hatte, was in der E-Mail geschrieben stand.

Lieber Aaron,
Ich werde dich immer lieben und ich kann es kaum erwarten, später heute Abend deine Liebe in mir zu spüren. Sorry im Voraus für die Spielereien, aber ich denke am Ende sind wir uns beide einig, dass es sich gelohnt hat Außerdem möchte ich sehen, wie es für uns wäre, Liebe zu machen, wenn du denkst, dass du mich verloren hast, und dann zuzugeben, dass du mich liebst und wieder gewinnst. Ich hoffe, mein Schauspielunterricht an der High School hat mir genug beigebracht, um zumindest für kurze Zeit schauspielern zu können, während ich nicht direkt in die Liebe meines Lebens springen möchte, sobald Sie durch die Tür gehen
Liebe ist immer
Jesus

Aaron las die E-Mail noch einmal und weinte fast. Er liebte sie, er hatte sie immer, er wird sie immer lieben und er gab nie auf. Alles was Sie will. Er umarmte sie und sie gingen schlafen.
Aaron fühlte, dass er im Himmel war. Es gab jedoch noch ein letztes Detail zu überprüfen. Eine letzte Bestätigung. Ein paar Stunden später, während Kristy fest schlief, schlüpfte Aaron langsam davon und schloss die Schlafzimmertür hinter sich.
Aaron öffnete den Rucksack, den Kristy neben der Tür gelassen hatte, und holte seinen Laptop heraus. Für maximale Aufmerksamkeit öffnete sie ihre Tasche und betrat dann das Badezimmer und schloss die Tür ab.
Er stellte seinen Laptop auf den Tresen und schaltete ihn ein.
Aaron fühlte sich schlecht, weil er ihre Privatsphäre auf diese Weise verletzt hatte, aber er musste es wissen. Es war zu wichtig.
Als der Laptop eingeschaltet wurde, erzitterte er, als er begann, die Buchstaben einzutippen, die er zuvor eingegeben hatte, um das Passwort zu knacken.
Bitte nicht arbeiten, dachte sie bei sich. Bitte nicht lernen.
Er legte seine Finger auf die Tastatur und gab langsam das Wort ein.
S-T-E-P-H-E-N.
Der Moment, in dem er die Eingabetaste drückte, nachdem er dieses Wort eingegeben hatte, und der Moment, in dem der Computer seine Antwort aufzeichnete, kam ihm wie eine Ewigkeit vor.
Antwort:
FALSCHES PASSWORT. VERSUCHEN SIE ES NOCHMAL.
Aaron atmete erleichtert auf. Ist es möglich? Vielleicht hat er es geändert oder seinen zweiten Vornamen oder Geburtstag oder etwas für zusätzliche Sicherheit eingegeben. Er hatte noch eine Chance.
Aaron kehrte zum Bildschirm Passwort eingeben zurück und gab die Buchstaben sehr langsam ein.
Das war die Abstimmung. Dies würde seine Zukunft bestimmen.
Drücken Sie die Umschalttaste und dann die Taste A, um ein großes A einzugeben. Dann drückte er dieselbe Taste noch einmal ohne Umschalten, dann ein r, dann ein o, dann ein n.
A-a-r-o-n.
Er schloss die Augen, beinahe ängstlich vor dem Ergebnis. Das war die Abstimmung. Das war der Augenblick.
Habe sie wieder geöffnet.
ZUGANGSBERECHTIGUNG.
Aaron war den Tränen nahe, als er den Laptop zuklappte und wieder in seinen Rucksack steckte.
Dann ging er glücklich zurück ins Bett und beschloss, die Frau, die er liebte, für eine weitere Sex-Session zu wecken. Er nahm gerne an.
——————–
Die nächsten Wochen verliefen hauptsächlich glücklich für Aaron. Er stieg in den Reihen seiner Agentur auf und hatte ein Mädchen, in das er sich verliebte. Jetzt, da ihre Eltern nicht verheiratet waren, bezweifelte er, dass es irgendjemanden interessieren würde, wenn sie herausfanden, dass die beiden seit weniger als einem Jahr Halbgeschwister waren, und er überlegte, wann er an die Öffentlichkeit gehen sollte. Er fing sogar an, im Internet über Verlobungsringe zu recherchieren.
Aber es gab ein Problem: Kristy bezeichnete ihn beim Sex weiterhin als großen Bruder und jüngere Schwester. Während er sie außerhalb des Schlafzimmers irgendwie als seine Schwester betrachtete, fühlte er sich im Bett sicherlich nicht so, und es war ihm unangenehm. Er wollte, dass sie seine Freundin ohne die seltsamen Inzestkomplikationen war. Sie konnte durch ihre Referenzen an Macht gewinnen, aber sie ging nie darauf ein und erwiderte diese Begriffe beim Sex nie, weil sie immer noch schüchtern war. Er hoffte, dass er irgendwann darüber hinwegkommen würde, besonders jetzt, wo sie keine Halbbrüder mehr waren.
Kurz nach der Scheidung schrieb Aarons Vater ihm eine SMS und sagte, sie müssten reden. Aaron dachte, sein Vater müsse über seine Gefühle zur Scheidung sprechen, also stimmte er sofort zu und ging an einem Freitag nach der Arbeit nach Hause.
Aaron hielt an, um sein Auto in der Einfahrt seines Vaters zu parken, und ging dann hinein, um mit ihm zu sprechen.
Was ist los Papa? fragte er beim Eintreten. Haben Sie gesagt, Sie müssten über etwas reden?
Sein Vater saß besorgt und verstört auf der Couch.
Hey, geht es dir gut, Kumpel? Ich weiß, dass es scheiße ist, sich scheiden zu lassen, aber du hast mir gesagt, dass Kathryn viel besser zu dir passt, oder? Aaron fuhr fort, indem er sich auf die Frau bezog, mit der sein Vater nach Abschluss der Scheidung ausging.
Ja, ja, er ist nicht …, antwortete sein Vater. Es geht nicht um meine Gefühle oder so etwas … es ist nur … na Junge, ich habe dir endlich etwas zu sagen. Es ist nur … ich war nicht ganz ehrlich zu dir.
Aaron war sehr neugierig und fragte, wovon er spreche.
Die Wahrheit ist … Nun, wie du weißt, habe ich dir gesagt, dass Heather und ich uns seit über 20 Jahren kennen. Und all die Zeit, in der wir gelegentlich Liebhaber waren, haben wir einfach beschlossen, ihr eine echte Chance zu geben. Wir alle dachten, wir Wir könnten einfach unsere Chips reinstecken und einander heiraten, aber du kannst verstehen. Es lief nicht so gut.
Ja, natürlich, das hast du mir schon gesagt. Es war keine große Sache, also was versuchte sein Vater ihm wirklich zu sagen?
Nun, na ja …, fuhr sein Vater fort. Ich habe ein Geheimnis vor dir geheim gehalten. Wir haben beide ein Geheimnis vor allen geheim gehalten. Es tut mir leid, dass ich es dir nicht früher gesagt habe, aber das meiste davon war, weil ich dachte, ich hätte eine Chance. An diesem Punkt wurde mir klar, dass ich es nicht getan hatte. Ich habe es nicht verstanden und versucht, es auf lange Sicht beizubehalten.
Aaron begann verwirrt zu werden. Worüber redest du?
Sein Vater seufzte, bevor er fortfuhr. Siehst du, der Punkt ist … es war nicht nur ‚ein paar Jahre‘, es war tatsächlich vor über 20 Jahren. Als er noch verheiratet war. Wir trafen uns und verliebten uns sofort und gaben schließlich auf, obwohl wir verheiratet waren .
Angesichts der starken moralischen Werte, die Keith ihm immer vermittelt hatte, war Aaron ein wenig verblüfft. Trotzdem hatte er wahrscheinlich eine Erklärung. Ich verstehe, Dad. Ich habe keine schlechte Meinung von dir, weil du mit einer verheirateten Frau geschlafen hast, die weiß, was da los war. Es ist klar, dass Allen nie der Richtige für ihn war.
Danke für Ihr Verständnis. Um Ihren Ruf zu schützen, nicht einmal meinen eigenen Sohn, habe ich versprochen, dass ich dies niemals jemandem erzählen würde, und ich wollte auch, dass Sie mich als Beispiel sehen, um Ihr Leben zu einem Beispiel zu machen, also habe ich es nicht getan. Ich möchte, dass Sie das wissen. Aber das ist leider nicht die ganze Geschichte.
Ist das nicht die ganze Geschichte?
Nun, siehst du…, antwortete sein Vater zögernd. Wir waren beide unvorsichtig und fingen an, ungeschützten Sex zu haben. Schließlich habe ich sie hinter dem Rücken ihres Mannes schwanger gemacht, und kurz nach der Geburt des Babys beschloss Allen, Bluttests durchzuführen, und stellte fest, dass er nicht der leibliche Vater des Babys war. Das Baby gehörte mir, was zur Scheidung führte.
Aaron war darüber verblüfft. Irgendwo da draußen gab es einen lang verschollenen Bruder oder eine Schwester, die sie wahrscheinlich zur Adoption freigegeben hatten, oder……warte. Plötzlich erkannte er die Möglichkeit von etwas Furchterregendem und sein Gesicht wurde so weiß wie ein Gespenst. Nein. Nein. Nein. Aaron ahnte, wohin das führen würde. Er tat sein Bestes, ihm ausdruckslos ins Gesicht zu sehen.
Und das Baby, das Sie beide bekommen haben … Sie haben das Baby zur Adoption freigegeben, nicht wahr? Bitte sag ja, dachte Aaron. Bitte sag ja.
Sein Vater seufzte und zögerte. Nicht ganz. Aaron… dieser Junge war Kristy. Biologisch gesehen ist er wirklich deine Schwester.
Aaron saß mit den Händen vor dem Mund auf dem Boden und hyperventilierte fast. Alles, was er für seine Zukunft, sein Leben geplant hatte, änderte sich augenblicklich.
Es tut mir so leid, dass ich es dir nicht früher gesagt habe, antwortete Keith, aber ich habe Heather geliebt und wollte nie preisgeben, dass sie ihren Ehemann betrügt. Ich konnte es niemandem erzählen, nicht einmal dir, weil sie es wollte Um ihren und meinen Ruf fortzusetzen, mussten wir uns dessen bewusst sein und ihn für ihr persönliches und berufliches Leben schützen.
Aaron saß jetzt in der Ecke des Zimmers. Er konnte nicht glauben, was er hörte. Er stand auf, legte die Hände auf die Stirn und ging nervös im Zimmer auf und ab.
Sein Vater sprach weiter, während Aaron einen Schritt nach dem anderen machte. Wir beide haben uns kürzlich unterhalten und wir haben festgestellt, dass du und Kristy alle zusammen ins Kino oder so etwas gehen würdest, also solltest du deine Zeit als Brüder wirklich genießen, und wir haben beide beschlossen, euch beiden die Wahrheit zu erklären. Du könntest es behalten auch nachdem Heather und ich uns getrennt hatten. Jetzt, da ihr ohne Halbgeschwister im Leben des anderen seid, wollten wir absolut sicher gehen, dass zwischen euch beiden nichts passiert ist.
Aaron ging weiter auf und ab, sagte aber zu sich selbst: Ja, Dad, wir haben uns immer rausgeschlichen, um Sex zu haben. Die ganze Zeit habe ich meine leibliche Schwester gebumst und mich in sie verliebt, und du hast dich entschieden, es nicht zu tun Sag ein Wort darüber. Bis jetzt. Er sagte es natürlich nicht laut, aber er spürte es an der Oberfläche.
Aarons Entsetzen verwandelte sich in Wut. Dennoch wusste er, dass er vorsichtig sein musste; Er musste einen Weg finden, um das eigentliche Problem herumzutanzen.
Was ist los Papa? Schrei. Wie konntest du mir das nicht sagen? Du hast mir die ganze Zeit nicht gesagt, dass ich eine echte Schwester habe? Verdammter Dad, sie ist auf meine High School gegangen
Nun, antwortete ihr Vater, ich wusste, dass du mir immer gesagt hast, dass du Jessica treu bleiben und sie nicht betrügen wolltest, wenn du eine Freundin hattest, also wusste ich, dass das nicht der Fall sein würde. Und dann wurde es klar mir, dass du als Halbschwester nichts getan hättest.
Verdammt Daddy, ist doch egal Du kennst ja nicht alle Umstände Vielleicht hat Jessica gerne Dreier gemacht und hat es gemocht, die anderen Cheerleaderinnen mit uns ins Bett zu bekommen
Das Gesicht seines Vaters erstarrte plötzlich vor Entsetzen, als er über die Möglichkeit nachdachte. Nein, antwortete Keith, bitte sag mir, dass es nicht … nein …
Nein, nein, das war nur eine Vermutung, erwiderte Aaron, aber es könnte trotzdem sein, das meine ich.
Nun, irgendwann ist etwas passiert, sagte Keith, weil du fast hyperventiliert hast, als ich es dir das erste Mal erzählt habe. Es war mehr als nur der Schock, von einem neuen Verwandten zu erfahren.
Verdammt, er hat es dort aufbewahrt. Aaron versuchte, die beste Entschuldigung zu finden, die er finden konnte. Denk nach, verdammt.
Endlich hatte er die perfekte. Hör zu, Dad … oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass ich das gleich sagen werde … aber die Sache ist die … ich habe einmal in der High School den Cheerleader-Kalender genommen und zu ihrem Bild masturbiert.
Aaron beschloss, mit dieser Lüge weiter zu gehen, um sie zu verstärken. ICH HABE AM FOTO MEINER EIGENEN Schwester GEARBEITET Dafür, dass ich nichts von ihm erzählt habe Das ist traumatische Scheiße Für immer dreckig
Oh mein Gott, antwortete sein Vater, Oh mein Gott. Es tut mir so leid. Ich habe nie an so etwas gedacht. Es ist schrecklich.
Sein Vater nahm einen Bleistift und hielt ihn hoch. Nun, angenommen, dieser Bleistift ist der Erinnerungslöscher aus dem Film Men in Black. The Flash Nun, diese Erinnerung ist gelöscht.
So funktioniert das im echten Leben nicht.
Gut, gut, seufzte sein Vater. Hören Sie zu, tun Sie Ihr Bestes, um diese Erinnerung zu unterdrücken und genießen Sie die Gelegenheit. Verbinden Sie sich wieder mit Kristy, vergessen Sie, was passiert ist, und schaffen Sie neue glückliche Erinnerungen mit ihr als Ihrer Schwester.
Später in dieser Nacht kehrte Aaron in sein Haus zurück. Seine Gefühle waren wie ein Wirbelwind in seinem Kopf.
Er hat eine Nachricht von Kristy bekommen, dass sie reden müssen und Kristy kommt.
Er saß eine Weile auf dem Bett und starrte an die Decke, und schließlich kam Kristy zu ihnen herüber. Er stand auf, öffnete die Tür und ließ sie herein.
He, sagte er.
Er konnte ihr nicht in die Augen sehen. Hey, antwortete er.
Sie standen noch ein paar Minuten schweigend da. Also… deine Mutter hat es dir gesagt? Sie fragte.
Ja, antwortete sie, und dein Vater …
Ja.
Die Stille war unerträglich. Endlich sprach Kristy. Nun, ich denke, ich sollte UNSEREN Vater sagen …
Aaron unterbrach ihn. Ja, rate mal.
Ein weiterer Moment der Stille. Ein Kloß setzte sich in Aarons Hals.
Also, fragte Kristy schließlich, was werden wir dagegen tun?
————————————————– ————– — ————-
Eine Stunde später entfesselte Aaron mehr Ejakulation auf Kristys Fotze als je zuvor, während Kristy gleichzeitig in dieser Nacht ihren vierten Orgasmus hatte und damit ihren bisherigen Rekord brach.
Oh ja Fick mich Füll mich mit deinem Spermabruder ab Hör nicht auf Kristy schrie.
So viel rief Aaron aufgeregt. Nimm das Sperma, kleiner Bruder Nimm das Sperma deines Bruders tief in deine Fotze
————————————————– ————– — ————-
Später am Abend, nach der größten Sitzung seines Lebens, sah Aaron seiner jüngeren Schwester in die Augen, als sie Seite an Seite zusammen auf dem Bett lagen. Seine linke Hand ist in der Luft, die Finger ineinander verschlungen.
Nun, wie hast du dich gefühlt, als mein Vater es dir gesagt hat? Kristy lächelte.
Zuerst … war ich verwirrt. Ich habe abgelehnt. Ich habe mich komisch gefühlt, antwortete sie. Zuerst wurde ich von meinem Vater verraten, absolut und wütend, bevor mir klar wurde, dass er versuchte, das zu tun, was er für das Beste hielt. Zuerst war es mir peinlich, mit meiner Schwester zusammen zu sein. Kleine Teile aller möglichen Emotionen wirbelten herum. Es drehte sich in meinem Kopf wie ein Wirbelwind. Es ließ schließlich nach und ich weiß nicht, was passiert war. Da war ein Teil von mir, der wie ein Licht in mir war und mir etwas sagte, das ich zuerst nicht sagen wollte . Hören Sie, aber dann kam es, kam durch gemischte Gefühle und sagte mir, ‚alles ergibt Sinn‘ und ‚alles ist in Ordnung‘. Ich wusste, dass ich ihn persönlich liebte, und jetzt verstehe ich, warum.
Er beugte sich zu ihr und fing an, ihre Brust zu reiben. Wie geht es dir? er machte weiter. Was ging dir durch den Kopf, als deine Mutter es dir erzählte?
Nun, es ist definitiv ein riesiger Schock zu hören, dass die Person, die du für deinen Vater gehalten hast, nicht wirklich dein Vater war, sagte Kristy mit einem vagen Elan, aber es war auch in vielerlei Hinsicht eine Erleichterung. Erwachsen zu werden, Allen – Der Mann, den ich für meinen Vater hielt, war immer kalt zu mir. Er liebte Stephen richtig, aber er behandelte mich immer schlecht, er wollte nie Zeit mit mir verbringen. Ich habe mich immer gefragt, warum mein Vater mich nie liebte, ich hatte das Gefühl, dass es so war etwas stimmt nicht mit mir. Aber als ich hörte, wer mein richtiger Vater war, ergab es endlich Sinn und ich bin so glücklich, dass er kein Idiot ist, er ist ein guter Kerl.
Ja, ich… UNSER Vater ist ein guter Mann. Ich bin froh, dass du so von deinen Eltern denkst, antwortete sie. Aber wie hast du dich gefühlt, als du herausgefunden hast, dass ich dein richtiger Bruder bin?
Kristy sah ihm in die Augen und küsste ihre Schwester auf die Stirn.
Es hat nicht viel gebracht, als er mir von dir erzählt hat.
Hat es keine Wirkung gehabt? er lächelte neugierig. Der Mann, den du liebst und mit dem du romantisch bist, ist dein biologisches Geschwister?
Nein, nicht wirklich, antwortete er mit einem Lächeln.
Kristy rollte sich dann so, dass sie auf ihm lag. Er richtete sich auf, sodass er aufrecht auf ihr saß.
Denn als meine Mutter sagte, du wärst mein Bruder…
Er beugte sich hinunter, um ihr Ohrläppchen zu küssen, dann verweilte er dort, um ihr verführerisch ins Ohr zu flüstern.
… vor zehn Jahren … hatte ich dich noch nicht einmal getroffen.
Aaron griff nach dem Hinterkopf seiner jüngeren Schwester und brachte sie für einen weiteren leidenschaftlichen Kuss herein.
Ende
Anmerkung des Autors: Ich hoffe, euch gefällt meine erste Story-Reihe. Da dies das erste Mal ist, dass ich eine erotische Geschichte schreibe (ich habe eine andere Geschichte auf meinem Konto, die ich vor etwa einer Woche gepostet habe, aber diese habe ich tatsächlich zuerst geschrieben), freue ich mich sehr über Kommentare und Feedback, die mir helfen, mich zu verbessern. die Zukunft. Wenn ja, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit und lassen Sie mich wissen, was Sie denken. Vielen Dank

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert