Rothaarige Schokoladenschlampe In Violetten Netzstrümpfen Wird An Starkem Schwanz Dreckig

0 Aufrufe
0%


Nachdem Louanne in ihr Auto gestiegen war, verbrachten Nancy und Min den größten Teil des nächsten Tages an Peggys Küchentisch und befragten sie.
Hat es wehgetan? «, fragte Min und schlug die Beine übereinander, als sie an den großen Hahn dachte, und Louanne antwortete.
Ein bisschen, aber sobald man sich darauf eingelassen hat, hat es sich großartig angefühlt. Louanne warf ihre Arme in die Luft und kicherte triumphierend.
Ich weiß nicht, was der Rest von Ihnen denkt, aber Sie können nur hören, wie gut ein neues Restaurant ist, bevor Sie runtergehen und es selbst ausprobieren, sagte Nancy.
Nancy stand auf und stand auf, Min errötete leicht, sagte aber: Ich …
Louanne kicherte und lachte wieder, als sie gingen und ins Wohnzimmer gingen, um fernzusehen.
Nancy trug ein rosa Oberteil, das in enge Jeans gesteckt war, 34D-Brüste in einem weißen Spitzen-BH und ein passendes Höschen in ihrer kürzlich rasierten Möse, Min folgte ihr etwas unbeholfen, etwas kleiner als Nancy, ein etwas größerer Hintern und Brüste. Er war sehr rund , 36 C, trägt ein ärmelloses gelbes Top mit Knöpfen und hellblaue Shorts.
Sie kamen beide zur Haustür, und Nancy klopfte, rückte ihren BH zurecht, und ich öffnete die Tür.
Hallo, lächelte ich
Die beiden Frauen antworteten, Nancy ein wenig verführerisch, Min war höflicher, starrte aber auf meine Jeans, die Konturen meines Schritts.
Ich trat von der Tür zurück ‚Komm rein, du musst mehr mein Nachbar sein‘
Du hast recht, ich bin Nancy Hicks Gribble, der Wetterfrosch, und das ist Min…, sagte Nancy. Nancy konnte Mins Nachnamen nie aussprechen.
Min lächelte wieder und Nancy sagte: Wir freuen uns beide auf die Tour, die du Louanne gezeigt hast.
Ich grinste, Oh ja? OK.. Sagte ich und drehte mich um
Nicht viel zu sehen, Esszimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad und Schlafzimmer.
Ich blieb stehen und deutete auf das französische Bett, Nancy lächelte noch ein bisschen mehr, Min sah es ein bisschen wie eine Mordszene und blieb an der Tür stehen, als Nancy eintrat, also folgte ich ihr.
Nancy sagte: Ist das alles, was Louanne sieht? Sie fragte.
Ich habe Ihre Nachricht erhalten und gesagt: Nun … da ist noch eine Sache.
Ich zog mein Hemd aus, dann meine Stiefel und Socken, und schließlich ließ ich meine Hose herunter, die Spitze meines zwölfeinhalb Zoll langen Schwanzes kam aus dem Ende meiner Boxershorts und fiel bald darauf ab.
Min hielt den Atem an und Nancy ging einfach auf die Knie, nahm den Schwanz, begann ihren Kopf zu lecken und nahm ihn in den Mund, es war nicht sehr bequem, aber als ich zusah, neckte und schmatzte sie geschickt über das ganze Loch, meinen Schwanz volle Erektion erreichen.
Min sah errötend zu und ich sah sie nur an und bedeutete ihr, zu mir zu kommen, sie tat es langsam, als sie näher kam, packte ich sie und küsste sie hart, zunächst widerwillig, aber bald küsste sie leicht und stöhnte.
Nancy zog sich bereits aus, während sie an meinem Schwanz lutschte. Ich griff nach unten und fing an, Mins Bluse aufzuknöpfen, ihre Hände leisteten keinen Widerstand, stattdessen ging sie nach unten und zog ihre eigenen Shorts aus, zog ihre Bluse zurück, hakte dann ihren BH aus, löste ihre Brüste, nahm sie und drückte sie, sie stöhnte .
Damen im Bett, sagte ich. Min nickte und Nancy sprang auf wie ein gehorsames Hündchen.
Dreh dich um und dreh dich um Ich bewegte sie mit ihren Hintern zu mir, ich schlug sie beide, Nancys war nervös und sie stöhnte, Mins war weicher und sie quietschte, sobald sie dachten, es sei das vierte, machte ich das Gleiche zweimal mehr Ich rutschte tiefer.
Nancy war ein wenig locker, ich schob den dritten, sie sah aus wie eine Schlampe aus der Nachbarschaft, Min war fester und zwei Finger schienen ihr zu viel zu sein, ich nahm sie zuerst.
Ich fickte meinen Schwanz und streckte meine Finger aus, als ich ihre Hüfte mit meiner rechten Hand packte und sie hart hineinschob.
Min hielt den Atem an, ihre Augen öffneten sich weit, ich fing an, meine Hüften aufzublasen, während ich das Bett auf allen Vieren hielt, drückte hart und schnell, hatte einen frühen doppelten Orgasmus, ich wollte es nicht damit beenden, ich nahm es aus und ging zurück, um sie zu fingern, bevor er zu Nancy weiterging.
Nancy nahm meinen ganzen Schwanz, jetzt fühlte sie sich enger an, mit all meinem Schwanz, als sie stöhnte, ihre Hüften beugte und spritzte, sie war eine totale Schlampe dafür.
Ich schlug ihr ein paar Mal hart auf den Arsch und hinterließ große rote Handabdrücke auf ihren Wangen, als sie abspritzte und zum Orgasmus kam. Mein Schwanz war glitschig von den Flüssigkeiten beider Frauen, als ich spürte, wie sich mein eigener Orgasmus näherte. Ich grunzte und zog mich von Nancy weg, die die Stirn runzelte. Ich schaute hinter mich, trat zurück und zeigte auf den Boden vor mir, Nancy ging auf die Knie, gefolgt von Min, die ein bisschen dünn war, ich packte meinen Schwanz fest und schüttelte ihn hart, die letzten paar Stöße begannen explodieren. Weiße, heiße, klebrige, dicke, faserige Fäden strömten aus meinem Schwanz und spritzten über meine Gesichtszüge, Lippen, Wangen, Stirn, Kinn, Nacken und sogar Brüste.
Ich sagte essen
Überraschenderweise war Min die erste, die die schwere klebrige Substanz schluckte und sich nackt reinigte, während Nancy darum kämpfte, alles zu erreichen. Min kam sogar in die Nähe meines Werkzeugs und saugte liebevoll an meinem Kopf, um das letzte Stück zu entfernen.
Er fuhr mit seinen kleinen Bronzehänden um meinen Schwanz herum, bis der letzte Tropfen auf seine Zunge fiel.
Ich lächelte und griff nach unten und drückte erneut ihre Brüste und ging weiter zu meinen Kleidern.
Schön dich kennenzulernen, sagte ich, als sie beide nickten und sich anzogen.
Peggy sah von der Küche aus zu, entsetzt und ein wenig eifersüchtig, als sie sah, wie Nancy und Min Johns Haus verließen, zugeknöpft und kichernd wie Schulmädchen.
Keiner von ihnen kehrte jemals zu Peggy zurück, stattdessen gingen sie nach Hause und schliefen beide auf ihren Sofas ein.
Ende von Folge 2 – Min und Nancy
Freut ihr euch auf Teil 3?

Hinzufügt von:
Datum: November 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert