Prime Cups Babe Mit Riesigen Natürlichen Titten Wird Gefickt

0 Aufrufe
0%


Meine Nichte Debbie
Ich wurde sowohl von Vorfreude als auch von Angst erschüttert, als die Spitze meines Penis sanft über ihre Schamlippen glitt. Soll ich versuchen, es zu durchdringen oder mich einfach mit Hautkontakt begnügen? Gott, ich wollte das schon so lange und ich begann die Kontrolle und den gesunden Menschenverstand zu verlieren. Ich wusste, dass er halb bewusstlos war, weil er zu viel getrunken hatte, aber er hatte sich vor allen grausam über mich lustig gemacht. Woher hätte ich wissen sollen, dass du in meinem Bett liegst, während ich nackt neben meiner schlafenden Frau lag? Er muss ins Badezimmer gegangen sein und dann mein Schlafzimmer mit seinem Schlafzimmer verwechselt haben. Oder war es seine betrunkene Prozession, die auf die nächste Ebene gebracht wurde?
Ist ihr Mann aufgewacht und hat auf ihre Rückkehr gewartet oder war er in einem tiefen Schlaf?
Vielleicht sollte ich einen Schritt zurücktreten und dir erzählen, wie alles begann. Debbie ist meine Nichte und sie ist einige Jahre jünger als ich. Er war schon immer sehr locker und sinnlich, wenn er zu viel getrunken hat. Ihr damaliger Ehemann beschützte sie sehr und beobachtete sie wie ein Falke. Die kurzen Momente der Einsamkeit, in denen er sie nicht sehen konnte, schienen ihm immer zu gelingen, und er nutzte sie voll aus. Er bat mich, zu tanzen und sich an mir zu reiben, bis er hart wurde und nicht mehr tun konnte, als ihn trocken zu ficken. Es ist so oft passiert, dass meine Gedanken darauf fixiert waren, sie völlig allein zu lassen und ihren Mund und ihre Fotze vollständig zu fesseln. Warum Mund? Ihr Mann prahlte und prahlte ständig mit ihren verbalen Fähigkeiten und ihrem Enthusiasmus, ihr Ejakulat ungefragt zu schlucken.
Sie hatten die Nacht bei uns zu Hause verbracht, weil wir alle viel getrunken hatten, und als sie neben mir lag, machte ich mir Sorgen, dass nicht nur ihr Mann nach ihr suchen würde, sondern dass meine Frau aufwachen würde. Mein Verstand summte und kämpfte mit der Entscheidung, Angst oder Vorfreude zu beachten. Hier bin ich, mein Schwanz ist hart und feucht von Precum, zwischen ihre Arschbacken gesteckt und gleitet über ihre Schamlippen. Ich schüttelte es leicht, um zu sehen, ob er es wirklich wollte, und bald gab es keinen Zweifel mehr. Er drückte sich gegen mich zurück und erlaubte meinem Schwanzkopf, in ihn zu gleiten. Ich wollte nur hart drücken und sie ficken, bis sie mit meinem Sperma gefüllt war, aber der Gedanke, dass meine Frau aufwachte, hielt mich regungslos. Oh verdammt, er drückte hart zurück und jetzt hätte ich Eier darin. Nicht nur das, er startete auch seinen eigenen Vorstoß. Meine Frau bewegte sich plötzlich und rollte auf mich zu. Waren seine Augen offen? Ich konnte es nicht sagen. Verdammt verdammt verdammt
Ich wartete, während ich sowohl meine Frau ausspionierte als auch die Schlafzimmertür durchsuchte, falls ihr Mann plötzlich auftauchte. Kein Geräusch oder Bewegung, außer dass Debbie meinen Schwanz tiefer in ihre saftige Muschi schiebt. Er war nass und wollte offensichtlich, dass ich ihn fester umarmte. Plötzlich stöhnte Debbie und ich machte ein paar vorsichtige Bewegungen, als ich einen Orgasmus an meinem Schwanz hatte. Meine Frau sprang plötzlich im Bett auf und sagte, was ist los?
Ich weiß es nicht, Schatz. Debbie muss aus Versehen hier reingekommen sein.
Ich stieß Debbie weg, als ich um das Bett herumging, um meine Frau Debbie in ihr Zimmer zu begleiten. Glücklicherweise hatte meine Frau meinen pochenden nassen Schwanz nicht bemerkt, da er unter der Decke schmerzte. Meine Frau kam eine Minute später zurück und schien sofort eingeschlafen zu sein. Wow, das war nah an einer Katastrophe.
Am nächsten Morgen fragte meine Frau, warum ich Debbie nicht auf ihr Zimmer zurückgeschickt habe, und ich sagte ihr, dass ich erst aufwachte, als sie ankam. Er hat mich nicht mehr gefragt. Nun kam die nächste große Erwartung und Neugier. Woran erinnerte sich Debbie an letzte Nacht?
Als sie und ihr Mann sich dem Frühstückstisch näherten, zitterte mein Körper nicht nur vor Angst, sondern auch aufgrund der Art und Weise, wie seine saftige Fotze meine Schwanzkugeln tief nahm und ihm einen Orgasmus bescherte.
Alles, was ich hörte, war, dass Debbie und ihr Mann mit einem breiten Grinsen auf ihren Gesichtern einen fröhlichen guten Morgen sagten. Ich konnte mir nicht helfen. Ich musste fragen. Dem breiten Grinsen nach zu urteilen, müssen Sie eine gute Nacht gehabt haben?
Wenn du mit leerem Mund aufgewacht wärst, hättest du auch gegrinst?.
Debbie schlug ihr auf den Arm und versuchte, ein wenig bescheiden zu sein. Ich sah aus, als würde ich Debbie helfen, ihren Mann für einen Blowjob fertig zu machen, aber ich musste mein Grinsen und die wachsende Beule in meiner Hose unterdrücken. Ich hatte gehofft, meine Frau würde Debbies Besuch in unserem Schlafzimmer nicht erwähnen, weil es Debbies Ehemann verdächtig machen könnte. Zum Glück sagte er zu diesem Zeitpunkt nichts, öffnete sich aber, nachdem wir allein waren.
Was hältst du davon, dass Debbie letzte Nacht in unser Bett gekrabbelt ist?
Eigentlich habe ich mir nicht viel dabei gedacht (so viel wie möglich gelogen), aber ich schätze, er drehte sich im Dunkeln um und fiel in unser Zimmer?
Vielleicht hat es dich erregt, weil du den Rest der Nacht so aussahst, als würdest du mich im Schlaf schlagen?
Tut mir leid, Schätzchen – muss einer dieser Träume von deinem großartigen Körper sein?.
?Eine schöne Erholung?.
Wirklich Schatz, ich habe eine schöne und sexy Frau und brauche ich nicht eine junge Nichte zum Träumen?
Ich habe das kaum mit einem ernsten Gesicht geschafft, aber meine Frau hat sich anderen Dingen zugewandt.
Übrigens, werden sie heute Nacht noch mal bleiben, damit wir das neue Kartenspiel spielen und uns natürlich lächerlich machen können?
Nach dem, was letzte Nacht passiert ist, denkst du, dass das weise ist?
?Was ist das Problem? Hast du gesagt, du hast dich im Dunkeln umgedreht?
Oh, du? du hast Recht Schatz?
OMFG, was würde ich tun, wenn es wieder passieren würde. Und was sollte ich mit meiner rasenden Härte tun, die sich nicht beruhigte?
Also dauerten unser Kartenspiel und unser Getränk bis ein Uhr morgens, und schließlich beschlossen alle, aufzugeben.
Als ich im Bett lag und meiner Frau beim Schnarchen zuhörte, hob mein Schwanz die Laken und beruhigte sich nicht. Ich würde entweder masturbieren oder meine Frau für Sex aufwecken. Bevor ich mich entscheiden konnte, hörte ich unsere Tür aufgehen. Dann Schritte auf dem Bett neben mir.
Oh verdammt, hier sind wir wieder. Bevor Debbie ins Bett steigen konnte, stand ich auf, packte sie von hinten an den Armen und zog sie zur Tür. Ich blickte zurück und sah, dass meine Frau noch schlief, und anstatt Debbie zur Tür zu führen, trug ich sie zu unserem Hauptbadezimmer, schloss die Tür und schloss sie leise ab.
Zum Teufel mit allen, ich würde mich auf den Weg machen. Mein Schwanz pochte und tropfte den ganzen Tag von Vorsaft und er würde nicht zurückgewiesen werden.
Ich wollte die volle Heilung, also zog ich Debbie sanft auf die Knie und legte meinen Schwanzkopf auf ihre Lippen. Er brauchte keinen Stupser und öffnete seinen Mund und schluckte meinen Schwanz in voller Länge. Ich dachte, ich würde zu früh blasen, also steckte ich es ihm nicht in den Mund. Er saugte und leckte und ich konnte nicht anders, also ließ ich ihn mir einen blasen und bald ejakulierte er zwei Tage lang Sperma in seinem Mund. Er nahm alles, was ich hatte, und saugte weiter, bis es vollständig leer war. Obwohl es dunkel war, konnte ich etwas von meiner Ejakulation aus seinen Mundwinkeln fließen sehen, aber er leckte und schluckte es.
Ich zog sie in eine stehende Position und drehte sie komplett mit der Absicht, sie sinnlos von hinten zu ficken. Mein Schwanz war immer noch hart genug für eine Penetration, also trennte ich langsam ihre Füße und beugte sie über den Waschtisch. Als mein Schwanz anfing, in sie einzudringen, fing sie an zu stöhnen und ich musste meine Hand in ihren Mund stecken. Gott, was sollte ich tun, wenn er diesen lauten Orgasmus hatte? Ehrlich gesagt war es mir in diesem Moment egal, also tauchte ich tief in seine Muschi ein und fing an, wütend mit einer Hand auf seinen Mund zu drücken, um sein Stöhnen zum Schweigen zu bringen.
Obwohl ich eine volle Ladung in seinem Mund hatte, spürte ich ein brennendes Gefühl in meinen Eiern, das sagte, dass bald eine weitere Ladung kommen würde. Nach ein paar tiefen Stößen stand Debbie hektisch auf und grunzte durch meine Hand, als sie zum Orgasmus kam und zitterte. Das hat es für mich getan. Meine letzte Bewegung schickte einen Schwall Sperma in ihre Muschi, während sie weiter meinen Schwanz zerknüllte. Als der Orgasmus kam, konnte ich fühlen, wie meine Ejakulation aus ihrer Muschi sickerte und uns beide benetzte.
Ich säuberte Debbie so gut ich konnte und führte sie zur Tür. Nachdem ich das Badezimmer verlassen hatte, öffnete ich leise die Schlafzimmertür und führte Debbie zu ihrem Zimmer. Ich hatte gehofft, ihr Mann würde keinen Sex mit ihr haben, weil sie immer noch voll mit meinem Sperma war. Ich bin sicher, es wäre ihm aufgefallen.
Ich ging leise zurück ins Bett und hoffte, dass ich meine Frau nicht weckte. Sein Schnarchen sagte mir, dass es mir gut ging.
Eine Stunde später wachte ich mit heftigem Saugen an meinem Schwanz auf und dachte, meine Frau sei geil aufgewacht. Ich hob das Laken hoch und war schockiert, als ich sah, wie Debbie meinen Schwanz tief in ihren Mund schob.
OMFG, was mache ich jetzt?
Fortgesetzt werden?????????????????.

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.