Mein Traum Wird Real Ich Habe Endlich Meine Junge Stiefmutter Gefickt

0 Aufrufe
0%


Bettys Einweihung
Diese Geschichte handelt von den Einweihungen, die meine Freunde und ich nach der Gründung unseres eigenen Clubs durchgemacht haben, einschließlich davon, wie ich unser erstes weibliches Mitglied, Betty, davon überzeugt habe, anzunehmen.
Ich lebe mit meiner Familie in einer kleinen ländlichen Stadt. Unsere Straße ist etwa 3 Meilen lang, in einem Waldgebiet mit Häusern auf beiden Seiten. Alle Häuser sind zwei bis drei Morgen oder mehr groß.
Die meisten von uns auf dem Block züchten Tiere und haben eine Art von Tieren, die wir von Babys großziehen. Wir zeigen sie auf Messen und Community-Wettbewerben oder überall dort, wo ein Wettbewerb stattfindet.
Meine Geschichte handelt von mir und meiner Gruppe von Freunden in unserem Blog. Mein name ist Joshua. Meine beiden besten Freunde sind Noah und Ethan. Eines Tages machten wir einen Deal, um unseren eigenen Club zu gründen. Wir helfen uns gegenseitig bei unseren Tieren und bei der Hausarbeit, wann immer es möglich ist. Wir hängen die meiste Zeit zusammen ab. Wir baten um eine Einweihung, falls andere mitmachen wollten. Wir entschieden, dass etwas Schlimmes passieren würde, etwas Demütigendes wie Mobbing, von dem wir nicht wollen, dass irgendjemand davon erfährt. Es sollte gut sein. Ich schäme mich zu sagen, dass wir absolut dumm fanden. Wir sind nicht schwul, aber wir haben uns gegenseitig die Münder geleckt, es war demütigend, es war uns peinlich und wir verbanden uns streng wie Brüder, wir würden dieses Geheimnis niemandem verraten, durch die gleiche Initiation, außer scheidenden Clubmitgliedern.
Meine nächste Nachbarin ist Betty. Sie sieht genauso aus wie Ugly Betty, nur dass sie hübscher und etwas dünner aussieht. Sie trägt sogar eine Zahnspange und eine rote Brille, genau wie Ugly Betty. Ein Mexikaner mit dunkler Haut und großen Brüsten.
Während ich meine Aufgaben erledigte, kam Betty auf mich zu und ich hielt an, um ein bisschen abzuhängen. Ich kenne Betty, seit wir auf dem Dreirad saßen. Ich fragte ihn, ob er schwimmen gehen möchte, da wir einen Pool haben. Meine Familie arbeitet und ist den ganzen Tag abwesend. Summer und ich sind jeden Tag allein zu Hause, außer wenn meine Freunde fertig sind. Auch Bettys Familie arbeitet und ist den ganzen Tag nicht zu Hause. Betty lächelte und sagte, ich würde wiederkommen, sie rannte nach Hause, um ihren Badeanzug zu holen. Zehn Minuten später kam Betty mit einem zweiteiligen Handtuch und einem Handtuch zurück. Es sah toll aus. Ihre Brüste waren viel mehr als eine Hand. Ich hatte sie seit über einem Jahr nicht mehr im Badeanzug gesehen und sie hatte sich zum Besseren verändert. Ihr Dekolleté bewegte sich wie Gelee. Ich sabberte am ganzen Körper, als ich ihn sah. Wir schwammen ein paar Stunden und hatten eine tolle Zeit zusammen. Ich kam kaum aus dem Wasser, weil es mir die meiste Zeit so schwer fiel, darüber nachzudenken, wie gut es aussah.
Betty fragte nach unserem Club und was wir machten. Ich erklärte, wie wir uns gegenseitig mit unseren Jobs und Tieren halfen, wenn es nötig war, und wie wir einfach zusammen abhingen und Spaß hatten. Er sagte, kann ich später mitkommen? Ich sagte, ich würde mit Noah und Ethan sprechen? … Ich hätte nie gedacht, dass ein Mädchen unserem Club beitreten möchte. Später erzählte ich ihm, dass wir drei Kinder eine Einweihung hatten, über die ich nicht sprechen konnte. Betty fragte warum? Was ist passiert? Ich sagte, dass dies etwas ist, worüber wir nie gerne sprechen und dass wir nicht wollen, dass irgendjemand davon erfährt, außer den Clubmitgliedern, die den Aufnahmeprozess durchlaufen. Sie fragte? Kann ich auch eine Einweihung haben? Ich sagte ja. Ich weiß noch nicht, was es ist. Aber es muss uns ebenbürtig sein.
Am nächsten Tag sagte ich Noah und Ethan, dass Ugly Betty unserem Club beitreten wollte. Ich sagte ihm, dass ich ihm gesagt hatte, dass es eine Initiationszeremonie gäbe, über die wir uns entscheiden müssten. Ethan lächelte und sagte, er solle uns lachend ficken, und Noah lachte und sagte, ja, lass ihn uns ficken. Das gleiche habe ich mir auch schon gedacht. Zumindest würde es dem entsprechen, was wir erlebt haben. Und ich wollte unbedingt die hässliche Betty ficken.
Betty kam am nächsten Tag mit mir schwimmen. Ich hatte Angst, es ihm zu sagen. Das wäre sicherlich ein seltsames Gespräch. Ich sagte?. Betty, ich werde dir sagen, was Einweihung ist, damit du nicht das Gefühl hast, dass du deine Einweihung ausnutzt. Aber du musst mir versprechen, es niemandem zu erzählen. Versprich es mir bei deiner Mutter. Betty sagte, sie würde es nie sagen. Er hatte einen sehr ernsten Gesichtsausdruck.
Ich erzählte ihm, was wir einander angetan haben und warum wir uns für ihn entschieden haben. sagte Betti. ? Bist du homosexuell? …. Ich lachte und sagte ?nein? Es war nur ein demütigender Anfang, aber es war hart für uns, weil wir nicht schwul sind und das ist unser Geheimnis unter den Clubmitgliedern. Betty fragte dann, was ihre Einweihung sein würde. Ich habe Betty gesagt, du sollst dich von Ethan und Noah ficken lassen. Das wäre Ihre Initiation. Ihr Mund stand offen, als sie sagte, ich würde das nicht tun. Ich habe ihm gesagt, warum wir ihn ausgewählt haben. Ich habe erklärt, dass es etwas gibt, von dem Sie nicht möchten, dass irgendjemand außer den Clubmitgliedern es weiß; so wie wir. Ich erklärte, dass unser Start gleich oder sogar am schlechtesten war. Ich sagte, wir hielten uns wie eine Familie verbunden, es ist ein Geheimnis zwischen uns, wir wollen nicht, dass irgendjemand es erfährt, und deshalb haben wir uns für Sex entschieden. Außer uns wäre es etwas, das Sie geheim halten möchten.
betti sagte: Ich muss darüber nachdenken.
Ich dachte, er würde einen Schritt zurücktreten und jetzt mache ich mir Sorgen, dass ich ihm unser Geheimnis verraten habe. Ich sagte, wenn Sie sich entscheiden, sich uns nicht anzuschließen, bewahren Sie bitte unser Geheimnis. Betty versprach es und wir gingen schwimmen und hatten trotzdem eine gute Zeit, wenn man bedenkt, worüber wir gerade gesprochen haben. Er schien zu verstehen, und ich hatte noch Hoffnung.
Zwei Wochen waren vergangen und Betty hatte es nicht erwähnt. Ich habe am Montag mit meinen Tieren gearbeitet und Betty hat mich besucht. Hallo Betty, ich sagte, möchtest du heute schwimmen gehen, sie lächelte und sagte ja, das klingt gut. Ich sagte gut, meinst du? Betty lächelte und sagte, dass ich sehr gut darüber nachgedacht und beschlossen habe, dem Club beizutreten. Mein Mund fiel und mein Schwanz verhärtete sich. Er sagte, ich habe darüber nachgedacht und deine Einweihung war ziemlich schlecht. Meine Einweihung wäre mindestens gleich. Dann sagte er, ich hätte noch nie Sex gehabt. Ich lachte und sagte, fühlst du dich nicht so schlecht, Betty? Ich auch nicht. Dann lächelte Betty und sagte, ich fühle mich besser, wenn wir beide lächeln. Je mehr er nachdachte, desto mehr sagte er. Ich bin geiler. Ich lachte und sagte. Ich habe mir einen runtergeholt, als ich an dich dachte; Sie lächelte und sagte, sie spiele mit deinem kleinen Ding, während sie an mich dachte? Ich sagte ja, aber mit einem breiten Lächeln auf meinem Gesicht ist es keine Kleinigkeit mehr.
Wir waren schwimmen, aber jetzt sind wir viel freundlicher und näher. Ich habe ihn versehentlich gerieben und er hat zugestimmt, nur gelächelt? Ich wurde hart und er wusste es? Betty rieb ihre Hand und lächelte mich an.
Sie fragte. Wie machen wir die Einweihung? Ich sagte, ich habe morgen keine Familie, wir vier werden zusammenkommen und ich werde dich zuerst ficken, dann Ethan und dann Noah. Betty lächelte; Wir fingen beide an, ein bisschen darüber zu reden. Er rieb seinen Körper an mir. Mein Schwanz war hart und Betty legte ihre Hand darauf und lächelte, fing an, ihn zu reiben und fragte, ob es mir gefalle. Ich sagte ja und legte meinen linken Arm auf ihren Rücken und meine rechte Hand zwischen ihre Beine und fing an, ihre Fotze zu reiben, während ich am flachen Ende des Pools stand, es fühlte sich so weich an. Wir bewegten uns mit ihrem Rücken gegen die Poolseite und ich schlang meine Arme um sie, während sie ihre Beine spreizte, ich fickte meinen Schwanz, wir pumpten uns hart an, bis wir buchstäblich fast in meinem Badeanzug waren. Ich fing an, ihre Brüste zu streicheln. Sie fühlten sich sehr weich und groß an. Betty, ich sagte, lass uns in mein Zimmer gehen. Ugly Betty und ich haben uns schlecht benommen. Wir zogen in das Haus, wo wir mein Zimmer betraten. Ich ließ meinen Badeanzug fallen und zeigte ihm meinen Schwanz; Seine Augen waren weit aufgerissen, als er hinsah. Ich war hart wie ein Stein und war ungefähr 8 Zoll groß. Betty legte ihre Hand um mich und streichelte sie sehr sanft, während sie meine Eier und meinen Schwanz untersuchte. Es fühlte sich so toll an. Ich zog ihren Badeanzug aus und bewunderte ihren Körper. Ihre Fotze war behaart und sie hatte schwarzes Schamhaar, ihre Brüste waren groß, ihre Brustwarzen groß und rund und standen hart ab. Es sah wirklich gut aus. Der Schamhügel ist sehr abgerundet und die Katzenlocke ist perfekt geformt. Er sagte, du kannst dir meine Muschi genauer ansehen, wenn du willst. Ich spreizte ihre Beine, als sie mich ansah. Ich näherte mich ihrer Muschi und sah sie mir genau an. Ich konnte ihr Fotzenloch, ihre schönen Fotzenlippen und viel Rosa sehen. Ich sah sie an und lächelte, als sie lächelte, Betty kam auf mich herunter und schaute auf ihre Muschi.
Wir lagen eine Weile im Bett, rieben und pumpten uns gegenseitig, ihr Körper war so weich und sie roch wirklich gut. Ich fuhr mit meiner Hand zwischen ihre Beine, als sie sie auseinander zog, damit ich ihre haarige Muschi fühlen konnte, sie war so nass und weich, mein Finger fand ihr Loch leicht, ich fuhr mit meinem Finger darüber, Betty fing an zu keuchen und sie sagte es mir. Es fühlt sich wirklich gut an. Ich fingerte weiter ihre nasse Muschi, während Betty laut stöhnte. Ihre Brüste waren groß und sehr weich, sie bewegten sich wie Wackelpudding. Ich spreizte seine Beine ein wenig mehr auseinander und glitt zwischen sie und steckte meinen Schwanz in sein Arschloch und schob seinen Kopf hinein. Es ging bis zum Jungfernhäutchen und hörte auf. Wir waren beide so aufgeregt, dass wir pumpten und ich drückte und es war vorbei. Betty stöhnte vor Schmerz, als wir uns weiter liebten. Ich saugte an Bettys Möpsen und schob meinen Schwanz in ihre Muschi hinein und wieder heraus. Es war so nass, als wir uns gegenseitig im perfekten Rhythmus pumpten. Es dauerte ungefähr 15 Minuten und ich traf ungefähr sechs große Spritzer tief in ihre Fotze. Für uns beide war es das erste Mal.
Ich sagte, gefällt es dir? Betty lächelte und sagte ja. Wir lachten, als wir uns einig waren, dass wir uns hinreißen ließen und nicht bis morgen warten konnten, aber morgen ging es noch so weiter, wie wir es vereinbart hatten.
Betty ließ sich von Ben, Noah und Ethan ficken.
Es ist morgen, und die hässliche Betty auch. Sie hat ihren Wutanfall früh überwunden, weil sie von uns allen gefickt wurde.
Ich habe gestern versprochen, dass ich nicht über uns beide reden werde und dass alles schön und lustig wird.
Betty lächelte widerwillig. Noah und Ethan sind auch sehr aufgeregt und aufgeregt. Wir vier gehen in mein Schlafzimmer und legen Betty auf mein Bett. Ich lächelte Betty an und fragte, ob sie bereit sei. Er lächelte zurück und sagte ja. Wie Ethan und Noah zog ich mich aus. Wie meine beiden Freunde war mein Schwanz hart wie Stein. Dann haben wir Betty nackt ausgezogen. Er sah sich unsere Schwänze genau an und lächelte uns an. Wir alle hatten eine harte Premier League. Wir drei starrten auf Bettys haarige Fotze und ihre großen Brüste, Noah und Ethan begannen, Bettys Brüste zu reiben und daran zu saugen, ihre Brustwarzen waren groß und hart. Betty spreizte ihre Beine, als ich meine Hand zwischen ihre Beine legte und sie mit den Fingern fickte, während meine beiden Freunde erstaunt zusahen, wie ihr Schwanz groß und hart war. Ich war so aufgeregt und ohne nachzudenken, ging ich zwischen Bettys Beine und steckte meinen Schwanz in ihr Muschiloch und stieß alle 8 Zoll hinein. Betty sprang und schrie? ist das schmerz? Ich entschuldigte mich Betty und hielt inne, bis ich spürte, wie sich ihre Fotzenmuskeln in meinem Schwanz zusammenzogen, dann fing ich langsamer an, bis ich in einen guten Pumprhythmus kam, während Ethan und Noah in Erwartung ihrer Rückkehr zusahen, Betty begann laut zu stöhnen, um zu lieben, was passiert war Sie. Ihre Fotze war eng, nass und glitschig, als mein Schwanz immer wieder rein und raus ging. Es dauerte ungefähr 15 Minuten und ich traf einen Klumpen Sperma tief in ihrer Fotze. Betty sah mich an und lächelte, als ich klatschnass hinausging und Ethan keine Zeit verschwendete, hineinzukommen. Ethan und Noah sind noch Jungfrauen und Betty wird ihre Erste sein, genau wie ich es bin. Ethan schob seinen Schwanz in seine Muschi und begann wild zu pumpen. Ich kann auf Bettys Gesicht sehen, dass sie wirklich interessiert war und Ethan auch. Ich und Noah rieben und saugten an Bettys Brüsten, während Ethan mit dem Ficken an der Reihe war. Betty stöhnte laut und pumpte hart auf Ethan. Noah und ich haben unseren Schwanz in Bettys Mund bekommen. Betty mochte es und lutschte uns Seite an Seite weiter. Ethan brauchte etwa 10 Minuten und seine Ladung traf ihn tief in der Muschi. Betty blickte wieder auf, als Ethan nach draußen trat und Noah zwischen ihre Beine glitt. Noah war nervös und vermisste weiterhin sein Muschiloch, aber Betty streckte die Hand aus und führte ihn zu seinem Loch. Er fing an, vor Wut rein und raus zu pumpen. Ich kann die Freude, Ethan einen Gruppensex zu geben, auf Bettys Gesicht sehen. Ich rieb Betty sanft, als wäre sie die Bienenkönigin und wir ihre kleinen Arbeiter. Betty lag nicht einfach da, während das alles vor sich ging. Er hat uns zurückgefickt und es genauso genossen wie wir. Noah brauchte 10 Minuten und fickte auch Betty.
Ich flüsterte Betty zu und fragte? Können wir alle wieder gehen? Betty war so sexy und sie lächelte nur und nickte ja, ich glaube, sie war sprachlos. Ich brachte Betty dazu, sich auf Händen und Knien zu bewegen, während Noah klatschnass nach unten rutschte. Ich spreizte Bettys Beine, ihre Muschi war tropfnass vor Sperma und sie hatte Säfte geschuldet, als ich sie im Doggystyle gleiten ließ und sie noch einmal hart fickte. Betty liebte ihren Doggystyle und stand total darauf. Wir alle nahmen Betty an der Reihe und Betty fickte uns alle zurück, genau wie in der ersten Runde.
Wir liegen zu viert in meinem Bett, erschöpft und erschöpft. Betty, du siehst aus, als wärst du sechsmal gefickt worden, sagte ich. Betty lächelte uns alle an und sagte, es sei nur eine Einweihung und es sei aber in Ordnung. Ich mache es nicht noch einmal. Wir waren uns alle einig und luden Betty mit einer Gruppenumarmung in unseren Club ein. Wir versicherten ihm, dass er bei einer weiteren Einweihung in den Entscheidungsprozess einbezogen werden würde. Die Mädchen machen dasselbe durch, was er durchgemacht hat, außerdem müssen sie ihm etwas antun. Männer müssen tun, was wir durchgemacht haben, und was auch immer Sie wollen, Betty.
Noah und Ethan gingen nach Hause, und Betty und ich duschten und zogen uns getrennt an. Wir saßen auf der Veranda und unterhielten uns. Betty sagte, ich würde es nicht noch einmal mit Ethan und Noah machen. Ich sagte, du hast es auch nicht und wir werden es niemandem erzählen.
Betty lächelte mich an und sagte, das heißt nicht, dass du und ich es immer noch nicht können und es für uns behalten. Ich lächelte in Erwartung unserer nächsten Begegnung.
Meine nächste Geschichte wird die seltsame Betty sein

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert