[Hentai-Spiel Koikatsu ]Große Titten Haben Sex Mit Vtuber Takamiya Rion.3Dcg Erotic Anime Video.

0 Aufrufe
0%


Ein wenig über mich….
Ich bin ein großer Sexter, ich habe gerne Sex mit Frauen und erzähle sexuelle Geschichten, und bevor ich das entdeckte, hatte ich das Vergnügen, mein ganzes Leben lang zu schreiben, und nachdem ich hier im Laufe der Jahre so viele Geschichten gelesen hatte, beschloss ich, den ersten Schritt in Richtung zu tun es. Bitte kritisiert die Hölle konstruktiv
Jeremy wachte in seinem Zimmer auf, das Mädchen neben ihm atmete immer noch langsam und flach, was Schlaf anzeigte. Sie lächelte in sich hinein, als sie ihm einen zweiten Blick zuwarf. Gut gemacht, Ol Boy, dachten sich die beiden drei Jahre lang grinsend. Seine bläulich-grauen Augen waren voller Begierde angesichts der gelben Bombe, die neben ihm den Boden besetzte. Aus seiner Sicht war Jeremy eine Sexbombe im männlichen Sinne. Ihr Gesicht hatte die klare Unschuld und Schönheit eines Models und einen dazu passenden Körperbau, ihre Nase war perfekt zu ihrem Gesicht proportioniert, ihr kräftiger Kiefer und ihr Kinn betonten die männliche Seite dieses schönen Jungen und balancierten sie aus. Sein Körper war durch jahrelanges anstrengendes Training ziemlich fit, um ihn in Topform zu halten. Seine Jagden und Eroberungen sowie seine persönlichen Wünsche verlangten von ihm Perfektion. Sein Körper war für seine 6-Fuß-Statur ziemlich gebaut, zerrissen, aber nicht im übertriebenen Stil einiger Bodybuilder im Fitnessstudio. Seine Muskeln hatten Wölbung und Spannkraft, aber unter dem Deckmantel seines Arms war er kein Wassermelonenschmuggler. Wahre Verhältnismäßigkeit ergänzte sich von seiner besten Seite.
Er lag auf seiner Seite in der Löffelchenstellung, wo er an Jeremy einschlief. Ihre blonden Haare fielen ihr auf die Schultern, verschmutzt auf ihrem Gesicht, weil sie sich im Schlaf rollte, sie zog langsam ihre Haare aus ihrem Gesicht und bewunderte ihre Gesichtszüge. Hohe Wangenknochen, zarte Knochenstruktur, dünne Nase und schmale Kinnlippen. Sein Finger wanderte ihretwegen von ihrem Hals hinunter zur Decke. Er hob den Schleier und betrachtete seinen Körper. Enge Brüste höchstwahrscheinlich 32 B in einem roten Spitzen-BH Sein Finger fuhr durch ihr weites Dekolleté. Perfekte Brüste waren so verwöhnt, dass sie ohne ein Zeichen einfach dastanden und dem Lauf der Schwerkraft folgten. sie ließ ihre Finger sanft über ihre entblößte Haut gleiten
Ein Paar passende rote Spitzen-Booties-Shorts mit einem tief ausgeschnittenen und getönten marineblauen Schnitt bis zur Spitze ihres Höschens. Ihre kurvigen Hüften zeigen einen straffen Arsch und einen sexy Sprung zwischen ihren Beinen. Sein Bauch war flach und die leiseste Linie seiner Bauchmuskeln war sichtbar. Er dachte immer noch an die beste Menge, die als sexy angesehen werden konnte. Seine Finger fuhren ihren Bauch auf und ab, zurück zu dem sexy Höschen und wieder auf und ab, bis er den Mut fand, seine Fingerspitze sanft unter den elastischen Bund ihrer erotischen Dessous zu schieben. die Berührung ihrer tief ausgeschnittenen Unterwäsche an diesem besonderen Teil von ihr reichte aus, um ein unbewusstes Verlangen zum Stöhnen zu bringen.
Ihr Plan kam in Gang, sie zog langsam ihren Finger unter dem verführerischen Stoff hervor und begann mit ihren Fingern sanft über ihren Bauchnabel entlang des tief ausgeschnittenen Höschens hin und her zu streichen. Seine Erregung wuchs ein wenig mehr, als er seinen Körper instinktiv gegen die Wärme bewegte, die der zarten Berührung, die sein Unterbewusstsein spürte, am nächsten kam.
In einem todsicheren Schachzug, um den morgendlichen Sex vor den Schuldgefühlen der letzten Nacht sicherzustellen, war Jeremy bereits nackt und hatte keine Lust, sich anzuziehen, als die Gesellschaft sein Bett teilte, sein erigiertes Organ direkt unter seine Hüften schob und sein Kopf auf ihrem Rücken ruhte. Seidig weiche Beine und Genitalien, die sanft hin und her geschoben werden, um ein Gefühl zu vermitteln. Dann legte er einen Arm auf ihre Schulter und legte ihren Kopf auf das Kissen, als würde sie schlafen, und machte eine härtere Bewegung, um ihn aufzuwecken.
Victoria wachte auf, ihr Verstand identifizierte sehr schnell Teile ihrer Umgebung und was sie verursachte, und legte das Gefühl der Erregung beiseite. Er war sich nicht sicher, warum er gähnen sollte, und er spürte, wie sich das steile Ende von Jeremys Männlichkeit gegen ihn drückte. Er atmete überrascht auf, als er sich von der Quelle des Eindringens entfernte. Jeremy konnte kaum eine Bewegung seines Gesichts unterdrücken. Victoria erinnerte sich genau an die Zeit, als sie mit dem Mann nach Hause gekommen war, an die Nacht, die sie zusammen verbracht hatten, an die vielen Positionen und die Tatsache, dass dies kein normales Verhalten für sie war. Er konnte es nicht genau sagen, aber es war, als wäre er verzaubert und sein Zauberstab suchte gerade nach ihm. Zögernd hob er die Bettdecke an, um sich auf einen letzten Gipfel zu schleichen, bevor er versuchte zu gehen. Teile ihrer Herrin brennen noch von Berührungen, sie fühlte sich etwas abenteuerlustig und beschloss, es schnell zu spüren. Er griff nach dem dicken 8-Inch und bewegte ihn auf und ab und fühlte sich wegen seines Verhaltens schelmisch, war aber auch ziemlich zufrieden.
Jeremy stieß ein Stöhnen aus, das ihm wie ein Traumzustand vorkam, und Victoria genoss das kehlige Stöhnen. Er nahm ein paar weitere Schläge und hob seine Hand, in der Hoffnung zu gehen, bevor er sich dem Fremden stellen musste, mit dem er sein Bett teilte.
Händeschütteln ist nett, aber sie ist wie eine Französin, es ist ihre Entscheidung, beide Seiten leicht zu küssen, um Hallo zu sagen. Jeremy machte einen Witz und gab vor zu gähnen. Er ging hinein, um zu töten und streckte sich, beugte seine Arme und warf ihr den unschuldigsten und doch verführerischsten Blick zu.
Victoria errötete: Ich.. ich.. es tut mir leid.. ich.. ich werde mich anziehen. Er stammelte, als er aufstand.
Kein Grund sich zu entschuldigen, meine schönen Augen. Dem Aussehen deines Höschens nach zu urteilen, hattest du viel Spaß sagte sie selbstgefällig, aber süß, wissend, dass sie wirklich die Ursache für den Unterleibsregen war.
Ich… ich gehe… ich wollte dich nicht wecken. Sagte sie leise, als sie ihren 6er-Pack-Bauchmuskeln bis zu ihrer Taille und harten Erektion folgte. Verdammt, dachte er, sein Verstand flehte ihn an zu gehen, aber das gesteigerte Gefühl der Erregung hielt ihn fest.
Sie richtete sich auf dem Bett auf und griff nach ihrem Bein, fuhr mit dem Finger in der Mitte ihrer Hüften auf und ab und wagte es, sich mit jeder Bewegung ein wenig höher zu erheben, während sie ihre blaugrauen Augen mit ihren hellgrünen verband. Er sah ihr in die Augen und wiederholte diesen Kreis: Baby, schäme dich nicht.
Er schob seinen Finger unter das Gummiband der Shorts und zog sie mit einem sanften Zug sanft nach unten und zu sich. Er fühlte sich geschmolzen, machtlos in seinem Blick, in seiner Berührung. Es war ihm peinlich, dass sie ihn während des Akward-Manövers gerufen hatte, aber er konnte seine Erregung nicht ignorieren. Er kam auf sie zu, als sie ihr Höschen herunterzog, als sie sich näherte. Gott, wer bin ich jetzt dachte sie, als sie auf diesen mysteriösen Mann glitt.
Ihr Kuss war zuerst langsam, aber die Hände wurden wild. Jeremy wusste, dass dies die Art war, dieses spezielle Spiel zu spielen. Sie war ein besonders schüchternes Mädchen, aber sie wusste, dass sie ein Sexhund war, der sich nicht sicher war, wie er sein Inneres herausbringen sollte. Er dachte, dass der einzige Weg, um perfekt in dieses Loch zu gelangen, darin bestand, ein charmanter Prinz zu werden, aber mit einem sehr leichten sexuellen Unterton und selbstbewusst genug für die ganze Nacht, versenkte er den Vogel. Und am Morgen erstreckte sich ein weiteres Loch am Horizont. Er lächelte aufrichtig, als er die Wortspiele in seinem Kopf spielte.
Er drehte Victoria um und fing an, sie hinter ihr Ohr und ihren Hals zu küssen. Er küsste sie zwischen ihre Brüste und massierte ihre linke Brustwarze zwischen ihren Fingern, während sie an der verwöhnten Brustwarze ihrer rechten Brust saugte. Er ließ die Spitze seiner Männlichkeit absichtlich aus ihrer Spalte heraus. Die Spitze drückt ihre Unterlippe hin und her, verärgert sie aber nicht mehr. Das ganze Spiel lief darauf hinaus, ihn dazu zu bringen, es zu wollen, ihn dazu zu bringen, zu dem zu wechseln, was er will. Wenn er seinen Willen äußerte, würde er sich dagegen wehren. Aber sie konnte ihn geschickt in seine Launen manipulieren.
Victoria stöhnte vor Freude, ihre Vagina war feucht vor Hitze und Leidenschaft und bettelte um Penetration, während das Küssen und Saugen weiterging, und es scheint zu kommen, wenn sie es endlich hineinschiebt, aber sie zieht sich leicht zurück und saugt wieder an ihrem Hals . Ohne darüber nachzudenken, nahm sie ihn in sich auf und hob ihre Hüften. Er war sich nicht sicher, was er tat, überrascht, wie verzweifelt sein Handeln war. Aber das Vergnügen war zu groß, er spreizte seine Beine und schob sie wieder hoch, und Jeremy begann, tiefer in sich einzudringen. Es war eine langsame Bewegung hin zu einem schnellen, stetigen Schritt, als würde er versuchen, ihn aus dem Bett zu stoßen. Vaginalmuskeln schossen ein und aus und zitterten unter dem Druck auf seine Wände. plötzlich zog Jeremy sich zurück und rollte sich auf den Rücken, zog Victoria auf sich. Er verschob ihre Größe hastig nach hinten, wiegte ihre Hüften mit fiebriger Stimme vor und zurück, drückte sein Becken gegen ihres und rieb ihre Klitoris jedes Mal, wenn sie den Boden berührte. Seine Hände griffen nach ihrem Hintern und zogen sie zu sich, als er sich zu ihr erhob. Plötzlich wirbelte sein Körper außer Kontrolle und er hob seinen Kopf zurück, sein kurzes Stöhnen wurde lauter, als er hereinkam, während sich seine Muskeln zusammenzogen. Jeremy war immer noch zufrieden mit seinem Stöhnen und Ausdruck.
Jetzt bin ich an der Reihe, dachte sie und drückte ihn leicht, als sie sich auf ihren Bauch setzte, während ihr Höhepunkt immer noch ihren Körper zerstörte. Jeremy rollte vom Bett auf die Füße, Victoria dachte, sie wäre fertig, und ihre anfängliche Panik schoss ihr durch den Kopf. Und als sie ihren Hintern hochzog, spürte sie plötzlich ihre Hände auf ihren Hüften und ihr jetzt vertrauter Schaft stach in sie ein. Sein Gesicht versank in den seidigen Laken und wusste nicht, was er sonst tun sollte. Diese Position hatte er noch nie zuvor erlebt. Enorme Freude, als sie ihn von hinten zerstörte, ihr Körper gegen seinen schlug, als ihr Arsch von dem Stoß schwang. Seine Hand traf seine Wange einmal hart. Die Handlung gab ihr das Gefühl, eine Schlampe zu sein, zur Hölle, die ganze Situation gab ihr das Gefühl, eine Schlampe zu sein, aber als ihr Gesicht auf das Bett gedrückt wurde, ihr Körper zum zweiten Mal süß zitterte, konnte sie nicht anders, als die Laken in einem zu halten Todessperre. Kontraktionen eines weiteren Orgasmus. Diesmal schrie er noch tiefer und Jeremy spürte, wie seine Wände in seinen Schaft hinein und heraus gingen, wissend, dass er einen zweiten Orgasmus hatte, und als er kurz davor war, sich zu befreien, trat er heraus und berührte den Boden auf seinen Knien. Seite des Mädchens. Ihr Körper befand sich noch im Heilungsprozess, sie erlangte leicht ihre Fassung zurück, atmete tief durch und hob den Kopf. Er drehte sich um, um Jeremy anzusehen, und legte ihm, sofort auf Augenhöhe mit seinem Schwanz, seine Hand auf seinen Kopf, entschied, dass er leidenschaftlich genug war, um ihn dazu zu bringen, und brachte seinen Kopf zu seinem Glied. Kopfschüttelnd legte er sich zurück aufs Bett.
Er war sich nicht sicher, ob es ihn möglicherweise für einen Beuteruf in der Nähe halten oder diesen hier zurück ins Meer werfen sollte. Er wusste von der Unterhaltung gestern Abend, von einer heiklen Unterhaltung, die geschickt wie ein Schachspiel gespielt wurde, um seine sexuelle Seite an die Oberfläche zu bringen, dass er kein Schlucker war und es nie versucht hatte. Heute ist Entdeckungstag, ich bin klein, scherzte er vor sich hin. Er spürte, wie sein Schwanz mit dem üblichen angenehmen Gefühl eines bevorstehenden Orgasmus zitterte, er drückte seinen Kopf härter und schneller nach unten, er fühlte, wie sein Kopf gegen seine Zunge und seinen Hals schlug, schließlich seine Ladung traf und sie sanft nach unten drückte. mitglied, schießen seine heiße ladung in den hals, er ist eine weitere möglichkeit, überraschende ejakulation hd hd zu schlucken.
Er fand einen seltsamen Nachgeschmack, nicht unangenehm, aber nicht gerade angenehm. Sie hatte keine Zeit zum Nachdenken und bewegte wortlos ihre Hüften an ihrem Gesicht auf und ab, als der Mann ihr sagte, sie solle weiter saugen. Sie hatte das Gefühl, für diesen Mann weitermachen zu müssen, und das trocknete sie aus. Sie fühlte eine große Leidenschaft für diesen Mann, als sie die Länge aus ihrem Mund nahm. Sie näherte sich ihm für einen Kuss und da brach ihre Welt zusammen.
Hmm… wie ist dein Name, Schatz? Ich bin gerade mit aller Macht zu diesem Mund gekommen, Frau, denkst du wirklich, ich werde meine Lippe oder Zunge da reinstecken, Frau?, sagte sie. Victoria tat es nicht weiß, was zu tun ist. Sie war seit 20 Jahren noch nie in einer solchen Situation gewesen. Jeremy wusste, dass es ein Keeper für einen Booty Call war. List ist eine leichte Sache, um seinen unerfahrenen Launen nachzugeben. Er stand auf und streichelte ihren Hintern mehrmals und sagte Lass uns anziehen. Ich freue mich auf baldige Gesellschaft
Er stand auf und ein schreckliches, schreckliches Gefühl der Benutzung kam ihm in den Sinn. Sie fühlte sich verängstigt und allein, sie fühlte sich wie eine totale Schlampe. Jeremy stand kokett auf, um sich anzuziehen, während er zusah, was Jeremy dazu veranlasste, wiederholt zu spucken und seinen schluchzenden Mund immer und immer wieder auszuspülen. Jeremy saß in seinem Zimmer und lachte heimlich über sein naives Verhalten. Sie kam voll bekleidet aus dem Badezimmer und versuchte, aus ihrem Schlafzimmer und neben ihm aus dieser peinlichen Szene herauszukommen. Er stand auf und packte sie von hinten an der Hüfte. Mit einer schnellen Bewegung stellte er seine letzte verdammte Falle. Er wirbelte sie herum und versuchte, seinen Blick auf sie zu richten. Er war wegen dieses Verrats den Tränen nahe und wollte ihren Blick nicht erwidern. zog sein Kinn hoch
Mein Name ist Jeremy.. Ich wollte nicht so gemein klingen, aber Gott, das hat mir Angst gemacht gab ein falsches Lachen von sich
Victoria… und das ist okay… Entschuldigung? stammelte sie und fühlte sich irgendwie besser, aber auch nicht so sehr. Plötzlich küsste er sie leidenschaftlich, als würde er seinem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen Leben einhauchen.
Victoria war mir ein Vergnügen, aber ich muss mich um andere Dinge kümmern. Wie ist deine Nummer, damit wir uns wiedersehen können? Ich möchte dich dieses Wochenende in die Stadt mitnehmen. Sagte er höflich und sanft und hielt das Telefon in seiner ausgestreckten Hand. ihn. Sie nahm die Nummer und trat eifrig ein, bevor sie sich das Verhalten des Mannes erklären konnte und die seltsamen Gefühle, die sie in der Nacht zuvor für den Mann empfunden hatte. Er küsste sie noch einmal, als sie ihn zur Tür hinausführte.
Das Hakenseil und der Senker lächelten vor sich hin. Noch einer in der Tasche, 3 Tage, 3 Mädels. Ich habe eine perfekte Woche hinter mir, wie er sich sagte. Die wachsende Liste der Freundinnen war extrem groß und wuchs ständig. Der Playboy-Charme breitete sich auf sie aus und verführte sie, egal wie weit sie gingen. Das Leben ist gut, dachte sie, als sie auf ihrem Bett lag.
Victoria konnte kein einziges Gefühl in ihren Kopf bekommen. Der Versuch, sich zu konzentrieren und die Fakten aufzuschlüsseln, war ein verschwommenes Durcheinander. Sie wusste nur, dass sie in diesen Mann namens Jeremy verliebt war. Sie fühlte sich gleichzeitig besonders, traurig, glücklich, schlampig, erregt und befriedigt. Alles, was sie sicher wusste, war, dass dieser Mann Jeremy nicht aus den Augen verlieren würde.
Was sie nicht wusste, war, dass er sie wie ein Buch las, mit ihr spielte, sie manipulierte. Es war ihr egal. Es war eine weitere Kerbe am Gürtel, ein Höschen, das der Kollektion hinzugefügt wurde. Aber er würde nie erfahren, dass er in der Spielermagie gefangen war.
Da kommt noch mehr. Genießen Sie mein erstes literarisches Werk. Geizen Sie nicht mit Kritik. Ich wurde hierher geschickt, um die ganze Skala von Gut und Böse aufzunehmen.
-Eros

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert