Heiße Sexuelle Begegnung

0 Aufrufe
0%


Ich bin ein 6′ 4“ 250 lbs großer, bi-neugieriger verheirateter schwarzer Mann, der gerne Dessous trägt (ich habe eine ziemlich große Sammlung) und schon seit einiger Zeit davon träumt, Schwänze zu lutschen. Ich weiß nicht, ob es besser ist, einen Tanga-Keil zwischen meinen Pobacken zu spüren oder meinen sexy, spitzen-damenkurzen Ballon-Hintern zu umarmen. Dann trage ich einen Spitzen-BH, um meine Brüste zu betonen (meine Brüste sehen aus wie ein junges Mädchen, das gerade erst anfängt, sich zu entwickeln, und meine Nippel werden hart, wenn ich geil bin).
Eines Tages sah ich mir schwule Videos auf xtube an und fing an, ein Video mit dem Titel a4a-Begegnung anzusehen. Neugierig auf die a4a-Site, fing ich an, die Site zu durchsuchen und mir Profile anzusehen, bis mir gesagt wurde, dass ich ein Profil erstellen müsse, und das tat ich auch. Ich habe schnell mein Profil eingerichtet, ein paar Bilder hochgeladen und weiter Profile durchsucht. Ich bin auf ein Profil mit Bildern gestoßen, die mein Interesse geweckt haben. Sein Profil besagte, dass er ein 6 Fuß, 7,5 Zoll großer verheirateter schwarzer Mann mit einem unbeschnittenen Schwanz war und diskreten Sex suchte. Ein Bild von seinem Schwanz wurde gepostet und es sah wirklich köstlich aus, unbeschnitten und enthauptet. bleib dick. Das Bild, das er von seinem Schwanz teilte, ließ seinen Schwanz so hart aussehen und seine Vorhaut bedeckte ihn fast bis zur Spitze. Als ich die Bilder sah, fing ich an zu masturbieren und dachte, ich wollte seinen Schwanz in meinen Mund stecken. Also lächelte ich . Schicke ihm eine SMS mit der Aufschrift: Du hast einen schönen Schwanz und ich würde gerne seinen Schwanz lutschen und ihn dann reiten. Am nächsten Tag schrieb ich ihm: Danke Du hast einen schönen Arsch. Also begannen wir etwa einen Monat lang mit der Korrespondenz per E-Mail oder Sofortnachricht. Früher habe ich jedes Mal masturbiert, wenn ich mir Bilder von seinem Schwanz angesehen habe. In einem unserer Chat-Gespräche habe ich ihr gesagt, dass ich gerne Dessous trage. .Sie antwortete, dass sie nicht wüsste, ob sie es mochte, aber wenn ich es tragen wollte, hätte sie nichts dagegen.Also schickte ich ihr oft Bilder von mir in Unterwäsche per E-Mail.
Dann sagte sie eines Tages während einer ihrer IM-Chats: Deine Unterwäschebilder sind übrigens heiß, also lächle und ich bin froh, dass sie dir gefallen, denn ich kann es kaum erwarten, dass du meinen Tanga beiseite ziehst und steck deinen Schwanz in meinen Arsch. Seine Antwort ist, wenn dein Arsch sauber ist, kann ich auch meine Zunge rausstrecken 🙂 Als ich im Grunde verrückt war, als er das sagte, sagte ich ihm, er solle kommen und mich jetzt ficken. Aber er sagte, er könne nicht. Da beschlossen wir, dass wir uns treffen sollten, also tauschten wir unsere Telefonnummer aus. Er kommunizierte zuerst per Nachricht, also beschloss ich, ihn anzurufen. Zuerst war ich nervös und ich denke, er war es auch, aber je mehr wir redeten, desto wohler fühlten wir uns beide, also tat ich es 🙂 Also verabredeten wir uns für den nächsten Tag gegen 11:00 Uhr, also Freitag. Ich hoste. Da wir beide verheiratet waren, konnten wir uns nur tagsüber sehen. Ich sagte ihr, ich würde sie mit einem schönen Dessous-Outfit überraschen und mich etwa eine Stunde vor ihrem Aufbruch anrufen, damit ich mich fertig machen könnte.
Am Tag des Treffens, nachdem meine Frau zur Arbeit gegangen war, begann ich mich um 9:00 Uhr fertig zu machen; Ich habe geduscht, mich rasiert, mir Einläufe und Lotionen auf den ganzen Körper aufgetragen. Ich trug einen cremefarbenen Tanga, einen cremefarbenen Spitzen-BH und ein eng anliegendes kurzes Spitzenkleid. Ich habe xtube durchsucht und mir Videos angesehen, bis ich gegen 10:00 Uhr angerufen und gesagt habe, dass es unterwegs ist. Ich war sowohl aufgeregt als auch nervös, als ich das Klopfen an meiner Tür hörte. Ich sah aus dem Fenster und sagte, kann ich Ihnen helfen? Er sagte, es sei mein Dave. Bevor ich meine Tür öffne, wollte ich mich vergewissern, dass es mein Unterwäschekleid ist 🙂 Also öffnete ich die Tür und bat sie herein. 🙂 Ich antwortete, freut mich, dass es dir gefällt. Nun, wie kann ich dafür bezahlen, dass ich mein Outfit mag?
Er kam im Grunde heraus und leckte meinen Schwanz und sagte, wie wäre es, wenn du es mir zurückzahlst Ich sagte, komm in mein Büro. Er fing an, mit meinen Brüsten zu spielen, sie zu lecken und daran zu saugen, während er seine Hose aufknöpfte und aufknöpfte. Ich zog seinen Schwanz heraus und streichelte meine Brüste, während er leckte und saugte. Eins führte zum anderen und sein Werkzeug war in meinem Mund. Der Geschmack des Giftes in seinem Schwanz war sehr gut. Ich konnte spüren, wie sein Penis in meinem Mund wuchs. An diesem Punkt knallte er mir auf den Mund und ich liebte ihn. Ich wurde so geil, dass ich ihm im Grunde sagte, dass ich wollte, dass er mich fickt. Also gab er mir ein Kondom, um es in seinen Schwanz zu stecken. Selbst mit dem Kondom lutschte ich immer noch an seinem Schwanz, bis er mir half und mich auf den Rücken auf das Bett legen musste, meine Beine hob und anfing, mich zu necken, indem er die Spitze seines Schwanzes an meinem Loch rieb. Ich habe ihn angefleht, ihn jetzt hereinzulassen, aber er macht sich immer wieder über mich lustig. Ich war kurz davor, den Verstand zu verlieren, als ich etwas Nasses spürte. Ich blickte auf und es umgab mich. Ich konnte fühlen, wie seine Zunge mein Loch leckte. Das hat mich noch verrückter gemacht, ich habe ihn angefleht, mich bitte zu ficken Fick mich bitte Fick mich Dann steckte er endlich seinen Schwanz in meinen Arsch und bewegte sich langsam rein und raus Sein Schwanz fühlte sich so gut in meinem Arsch an Ich konnte sie sagen hören, dass ihr Arsch so eng ist, ich liebe es Dann hielt es mein Bein hoch und auseinander und bewegte sich schneller hinein und heraus. Er fragte, ob es mir gefalle und ich sagte JA und sagte ihm, er solle mich härter ficken aber er drückte weiter mit mittlerer Geschwindigkeit und jedes Mal, wenn er seinen Schwanz in mich steckte, sagte ich ihm, er solle mich ficken Er hörte auf zu vertrauen, warf meine Beine über seine Schultern, streckte sein Bein und fing an, mich hart zu ficken Ich war wie JA FICK MICH MEHR Meine Augen waren zu diesem Zeitpunkt geschlossen, dann fühlte ich deine Lippen in meinen Gedanken und wir begannen mit Zungenküssen. Unsere Lippen waren zusammengepresst und seine Zunge wirbelte in meinem Mund. Wie bewegen sich einige meiner Beine von ihren Schultern und wickeln sich um ihre Taille und ficken mich und fragen, wo sie ejakulieren soll? Ich habe mir endlich gesagt, ich soll abspritzen entlaste mich Sperma in meinen verdammten Arsch Dann hob er mich hoch und sagte, er würde ejakulieren, also zog er schnell das Kondom aus, steckte seinen Schwanz wieder in meinen Arsch und mit einem Stoß streckte er und spritzte sein Ejakulat in meinen Arsch Ich konnte die Hitze seines Spermas in meinem Arsch spüren Es war ein guter Fick. Wir kommen nicht oft zusammen, aber wenn, dann ist es toll

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert