Harter Sex Nach Einem Monat Urlaub Ich Vermisse Meinen Vater

0 Aufrufe
0%


Das einzige Mal, dass meine im Haushalt lebende Freundin mir erlaubte (oder würde), meine Spermaladung in ihren Hals zu bekommen, war, als sie von einem anderen Typen hart zum Orgasmus gefickt wurde.
——————————
Mein Name ist Tom und ich bin ein 30-jähriger weißer Mann. Ich bin 1,80m groß und in guter Verfassung und bestens gerüstet für Männerrollen. Ich bin von zwei wundervollen Kindern geschieden, die ich nur gelegentlich sehe. Ich lebe seit einem Jahr mit Tanja zusammen. 23 Jahre altes super sexy schwarzes Mädchen. Er ist 170 cm groß und wiegt etwa 110 Pfund. Sie hat kurzes lockiges schwarzes Haar und Milchschokoladenhaut. Ich kann sagen, dass seine Abmessungen bei 34-C – 22 – 32 liegen. Ich habe sie bei der Arbeit getroffen und sie gefragt, als meine erste Ehe schlecht gelaufen ist. Sie war keine Jungfrau, aber es war unser drittes Date, bevor sie mich zwischen ihre Beine ließ. Das Warten hat sich gelohnt.
Wir lieben beide Sex und sie ist ziemlich wild und laut im Bett. Sie mag es, oben zu sein, und es ist großartig, ihre Brüste kichern zu sehen, während sie auf meinem Schwanz auf und ab hüpft. Tanya kommt mit einem Tap herein. Wenn sie ihre Muschi leckt, bekommt sie einen Kick. Wenn wir Liebe machen, haben wir normalerweise drei oder vier Orgasmen in zehn Minuten, also muss ich kommen. Er lutscht gerne meinen Schwanz, um mich gut und hart zu bekommen, bevor er anfängt zu ficken, aber er hat mich nie ganz gelutscht oder mich gelutscht, nachdem ich in ihn eingedrungen war.
Wir waren vor ungefähr drei Monaten auf einer Party bei einem Freund. Es war ein bisschen langsam und es waren nicht viele Leute da, vielleicht sechs Jungen und nur zwei Mädchen, darunter Tanya. Im Laufe des Abends tranken wir alle mehr, als wir sollten, und einige Leute begannen, ein wenig aufgeregt zu werden. Bald sahen wir die andere Frau, die in der Ecke kniete und den Schwanz des Party-Gastgebers lutschte. Hinter ihr stand ein weiterer Mann, der mit ihren Brüsten spielte. Tanya umarmte mich und hielt mich fest. Ein paar Minuten später kam einer der anderen Gäste zu uns herüber. Er zog sie langsam an meinem Arm und fing an, sie zu küssen und ihre Brüste von der Innenseite ihrer Bluse zu reiben. Er versuchte zunächst, sich zurückzuziehen, blieb dann aber stehen. Dann nahm er ihre Hand und versuchte, sie durch den Flur zu den Schlafzimmern zu führen. Tanja wehrte sich und sah mich fragend an. Ich nickte ja und er folgte ihm, als er mir ein Zeichen gab, auch zu kommen.
Er führte ihn zu einem der Schlafzimmer und ich folgte ihm direkt. Alles, was sie sagt, ist Jim, als sie ihn ihm übergibt und beginnt, sich auszuziehen. Sie nahm sich die Zeit, sich gründlich zu küssen, während sie jeden Teil ihres Körpers öffnete. Dabei zog er sich aus. Als sie beide nackt waren, warf er sie sanft mit dem Gesicht nach oben auf das Bett und kuschelte sich zwischen ihre Beine. Ich genoss es, diese Szene zu beobachten, und bald war ich auch nackt. Tanya kam in ungefähr einer Minute an. Dann betäubte Jim seine Brust und bot seinen 8-Zoll-Mund an. Es öffnete sich weit und umschloss etwa die Hälfte seiner Männlichkeit und schwang darauf auf und ab. Nach einer Weile sah er mich an und dann sah er ihr in die Augen und sagte: Fick mich jetzt. Jim stieg von ihr ab und drehte sie um und legte sie auf Hände und Knie, stellte sich hinter sie, stellte sich auf und arbeitete. legte seinen Schwanz im Doggystyle. Nachdem sie in ihre völlig sauber rasierte Fotze gekommen war, fing sie an, ihn hart zu schlagen und fing an zu stöhnen und zurückzustoßen.
Ich konnte nicht mehr nur dasitzen und zusehen. Ich stand vor Tanyas Gesicht im Bett auf und drückte meinen Schwanz an ihre Lippen. Seine Augen waren geschlossen, aber er öffnete seinen Mund und ließ mich herein. Die Muschi wurde gegen die Lippen geschlagen und nach vorne auf meinen Schaft geschoben. Tanya hatte einen harten Orgasmus und zum ersten Mal glitt mein Schwanz aus ihrem hinteren Mund in ihre Kehle. Er brachte mich nicht zum Schweigen oder schubste mich weg, aber er würgte mich jedes Mal, wenn Jim das Spielfeld im Schritt traf. Jedes Mal, wenn er sich an meinem Schwanz nach oben oder unten bewegte, konnte ich spüren, wie mein Schwanzkopf an den Wänden seines engen Halses rieb, und ich konnte spüren, wie sich seine Halsmuskeln um meinen Schaft herum zusammenzogen, jedes Mal, wenn er versuchte zu schlucken. Dieses Gefühl war so groß, dass ich meine Augen schloss und das Gefühl genoss. Sie hatte in den nächsten paar Minuten einen weiteren Orgasmus und wenn sie anfängt, ihren dritten und größten Orgasmus zu haben, kann ich sagen, dass ich bereit bin zu kommen. Ich sagte Tanya, dass ich da war, aber erstaunlicherweise hörte sie nicht auf. Ich spritzte ihr eine riesige Menge Sperma in den Hals und sie saugte weiter, bis ich mich entspannte. Ein paar Minuten und einen weiteren Orgasmus später kam Jim herein und füllte ihre Fotze mit einem großen Samen. Tanya drehte sich um und saugte es sauber. Dann wurde sie ohnmächtig, teils durch wilden Sex und teils durch Alkohol. Ich nahm sie mit nach Hause und fickte sie, während sie noch in Ohnmacht fiel. Ihre Muschi und Schenkel waren mit dem Sperma bedeckt, das aus ihr sickerte. Ich dachte daran, sie in den Arsch zu vögeln, aber ich wusste, dass es ihr dort nicht gefiel, und ich dachte, am nächsten Morgen würdest du wissen, dass ich es getan habe. Ich schlüpfte zwischen ihre schlanken Beine, schob meine sieben Zoll in sie hinein und knallte meine Ladung noch einmal in ihre bereits mit Sperma gefüllte Fotze, bevor ich einschlief. Ich liebe den Farbkontrast meines weißen Hahns, der in seine schwarze Katze ein- und ausgeht.
Als wir am nächsten Morgen spät aufstanden, war sie beleidigt und machte sich Sorgen, dass ich wütend auf sie sein würde. Er entschuldigte sich und sagte, es sei nur, weil er betrunken war. Ich sagte ihm, er solle aufhören, sich Sorgen zu machen, weil ich es großartig fand und jede Minute davon liebte. Er gab mir eine große Umarmung. In den nächsten Wochen, bis ihre Periode einsetzte, war sie sehr besorgt, dass sie trotz Einnahme der Pille mit dem Baby eines anderen schwanger sein könnte. Endlich begann diese Zeit des Monats und entspannte sich. Wir sprachen über diese Nacht, und er gab zu, dass er es wirklich genossen hatte, obwohl sein Gedächtnis verschwommen war, und dass er mehr Feuer als je zuvor hatte. Es war ein wenig überzeugend für mich, aber ich überzeugte ihn, es noch einmal zu versuchen, wenn er nüchtern war.
Ich sagte ihm, ich würde Jim anrufen und ihn hierher einladen. Tanya hielt mich auf und sagte, sie wollte, dass ich jemand anderen einlade, weil ein Teil ihrer Aufregung darin bestand, von jemandem gefickt zu werden, den sie nie kannte. Am nächsten Tag bei der Arbeit erzählte ich Ted, was passiert war. Er und ich hatten uns mehrmals prostituiert, als meine Ehe in Trümmern lag und ich keine Nutten im Haus finden konnte. Bevor ich anfing, mit Tanya zusammenzuleben, teilten wir uns ein paar Prostituierte. Ted war 1,80 m groß und in großartiger Verfassung. Er war ein Surfer mit dunkler Haut und schulterlangen blonden Haaren. Es war lustig, sie nackt zu sehen, da der Bereich ihres lockeren Badeanzugs weiß war. ich und der Rest von ihr waren fast so gebräunt wie Tanya. Seine Ausrüstung war nur sechs Zoll groß, aber so dick wie jeder Schwanz, den ich je gesehen habe, weder in Duschen noch auf Bildern. Ich habe ihn eingeladen, am Freitagabend zu kommen. Sie stimmte glücklich zu.An diesem Abend sagte ich Tanya, dass ich alles vorbereitet hatte.Sie umarmte mich und küsste mich.
Am Freitagabend um acht Uhr klingelte Ted bei uns. Ich ließ Tanya die Tür öffnen, bekleidet mit einem kurzen, fast durchsichtigen Spielzeug. Wir saßen im Wohnzimmer und ich machte gerade allen einen Drink. Nach ein paar Minuten sagte ich, wir würden es uns im Schlafzimmer bequemer machen und stand auf. Andere standen auf und folgten mir. Als Tanya ihren Teddybären über den Kopf zog und nur in einem passenden Höschen dastand, war sie keinen Meter von unserem Schlafzimmer entfernt gewesen. Ted, kannst du die bitte für mich herausholen? Ted fiel auf die Knie und zog ihr Höschen mit seinen Zähnen auf die Knie. Tanya ließ sie zu Boden fallen und stieg aus ihnen heraus. Ted platzierte einen kleinen Kuss zwischen ihren Beinen und stand auf.
Tanya sprang auf unser Bett und legte sich mit weit gespreizten Beinen auf den Rücken und umfasste ihre Brüste mit ihren Händen, während Ted und ich uns schnell auszogen. Wir standen beide mit unseren Schwänzen so hart wie Eisenrohre am Bett. Tanya sah uns beide an. Oh, Ted, ich weiß nicht, ob die Waffe in meinen Mund oder meinen Arsch passt, aber ich will es unbedingt wissen. Ted kletterte neben ihr Gesicht und leckte den ersten Tropfen. Bevor du von der Spitze deines Schwanzes abspritzt. Sie zuckte bei seiner Berührung zusammen. Er nahm es in seine Hand und glitt mit seinen Lippen über die Hörmuschel und saugte fest daran. Übrigens habe ich die ersten hundert in seine süße Fotze getaucht. Meine Lippen spreizten ihre Schamlippen und ich fing an, ihre Klitoris so schnell ich konnte zu lecken. Ich war überrascht, wie nass es schon war. Ich führte meine Zunge so tief wie möglich ein und brachte Tanya in dieser Nacht zum ersten von vielen Orgasmen.
Ted, ich will wissen, ob das große Stück in mich passt. Jetzt fick mich. Ted und ich haben die Plätze getauscht. Tom Schatz, bitte warte ein paar Minuten. Oh mein Gott, es ist so groß. Du zerreißt mich, aber hör nicht auf. Oh verdammt, mach langsam, es tut weh. Es war nicht einfach und Tanya stöhnte für ein paar Sekunden vor Schmerz. einmal, aber am Ende steckte Ted tief in Tanya. Sie stand still, als sie sich daran gewöhnt hatte, und begann dann langsam, in ihn zu pumpen. Nach ein paar Momenten begann sie, ihre Hüften zu heben, um den Stößen zu begegnen und ihm zu sagen, er solle es härter machen. Ted steigerte seine Kraft und Geschwindigkeit. Tanya fing an zu stöhnen und bald hatte sie ihren zweiten Orgasmus. Ted fickte sie weiter, jetzt waren ihre Beckenknochen hart genug, um ihre Brüste jedes Mal hüpfen zu lassen, wenn sie aneinander stießen.
Als sich dieser Höhepunkt entspannte, zappelte Tanya mit ihrem Kopf herum, der am Ende des Bettes hing. Oh Tom Liebling, du kannst jetzt wieder zu uns kommen, wenn du willst. Ich verschwendete keine Zeit, mich dem Spaß anzuschließen. Ich stellte mich auf die Bettkante und legte meinen erregten Schwanz auf seine Lippen. Ich packte ihren Kopf mit beiden Händen und zog sie zu mir, fickte meinen Schaft mit ihrem Gesicht. Er schloss seine Lippen fest auf mir und saugte mit aller Kraft. Es dauerte nicht lange, bis Ted ihn zurückrief. Ich nutzte diese Gelegenheit und schob meinen Schwanz in seinen Mund und schob ihn zurück in seine Kehle. Er würgte ein wenig, erlangte aber wieder die Kontrolle und ich würgte ihn wieder tief. Ich hielt nicht lange durch und bald füllte er seinen Bauch mit meinem Sperma. Diesmal habe ich ihn nicht gewarnt, ich habe ihn nur gewarnt. Ich hielt meinen entleerten Schwanz in seinem Mund und Ted leckte und lutschte weiter, während er weiter seine Möse fickte. Tanya hatte zwei weitere Höhepunkte. Ich konnte es sagen, weil er jedes Mal seinen Mund ganz öffnete und um meinen Schwanz herum schrie. Als Ted auslud, machte er mich wieder hart, also sagte ich Ted, er solle mit mir die Plätze tauschen. Obwohl es etwas weich war, war alles, was Tanya tun konnte, Teds Männlichkeit wieder in ihren Mund zu schlürfen. Sie musste durch ihre Nase atmen, als sie sie sauber saugte. Ich fügte Sperma zu dem hinzu, was bereits in Tanya war. Wir verbrachten noch etwas Zeit damit, Tanya zu küssen und an ihren Brüsten zu saugen. Es war so locker wie eine Stoffpuppe. Wir beschlossen, es eines Abends anzurufen. Ted zog sich an und ging mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Tanya schaffte es, aufzustehen und sich ein wenig lange genug zu reinigen, um ins Badezimmer zu gehen und die mit Sperma getränkten Laken auf dem Bett zu wechseln. Mit einem Grinsen im Gesicht, als ich dort lag, sagte er mir, dass er diesen Abend auch wenn ich nüchtern war liebte. Sollen wir weitermachen? Ich fragte. Wenn es dir auch gefällt, würde ich das gerne tun, antwortete er.
Jetzt muss ich nicht mehr darauf warten, dass jemand anderes ihm einen Orgasmus beschert, bevor er mir einen Deepthroat-Blowjob gibt. Immer wenn er meinen Schwanz lutscht, geht es ihm bis zum Hals hoch, auch wenn es nur ein Vorspiel ist, um mich dazu zu bringen, ihn zu ficken. Manchmal, nachdem ich meine Eingeweide gefüttert habe, beißt er spielerisch in meinen Penis, so nah wie möglich an meinen Eiern, und dann, nachdem er mich aus seinem Mund gezogen hat, grinst er und sagt: Denk dran, wenn du es nicht behandelst. Mir geht es gut, ich kann sie die ganze Zeit beißen. Dann kichert sie wie ein kleines Mädchen. Ungefähr alle zwei Wochen finde ich jemanden, den sie nie kannte, um einen warmen Abend mit uns zu verbringen. Zu Hause war niemand enttäuscht Die meiste Zeit ficke ich sie während unserer Dreier tief in die Kehle. Ich liebe es, diejenige zu sein, die sie verbringt. Jetzt versuche ich, einen Weg für Tanya zu finden, mich ihren schönen braunen Arsch ficken zu lassen, während ihre Muschi mit dem Schwanz eines Fremden gefüllt ist Ich werde Sie wissen lassen, wenn ich es herausgefunden habe.
1010

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert