Französische Schlampe Wird Im Treppenhaus Gefickt

0 Aufrufe
0%


Nachdem Billy gegangen war, kümmerte ich mich um den Hund. Ich habe herausgefunden, dass er Buster heißt. Wann?
Ich ging zurück zu ihrem Haus, ging hinaus und Buster kam schnell an.
Zur Begrüßung streichelte ich seinen Kopf und sprach mit ihm. dann ging ich und holte ihrs
Er füllte eine der Schalen mit frischem Wasser und die andere mit Trockenfutter. wie ich
Er bückte sich, um seine Schüssel mit Essen auf den Boden zu stellen, stürzte über mich und klopfte an die Tür.
Ich war am Boden, er war in Spiellaune, also spielte ich ein bisschen mit ihm und dann mit ihm
Er ging zum Futternapf, um mit dem Essen zu beginnen.
Ich ging zurück zu meinem Haus und wartete, bis es dunkel war, bevor ich zurückkehrte.
Schauen Sie sich Buster an. Ich hörte ihn aufgeregt bellen, als ich die Tür öffnete.
Hinterhof. Buster springt auf mich und ich umarme ihn, während ich ihm die Ohren reibe.
Als Buster herunterkam, bemerkte ich, dass die rote Spitze seines Schwanzes sichtbar war.
Es gab mir eine Verhärtung und ich fing schnell an, damit zu spielen. ich ließ ihn
Er rang mit mir und fing dabei an, mein Bein hochzuziehen. ich ließ ihn
Tun Sie dies eine Weile und stehen Sie dann auf.
Ich zog meine Shorts und Unterwäsche aus und ging auf meine Hände und Knie. Buster
Er kam auf mich zu und ich schob ihn hinter mich. Buster schnüffelte an meinem Arsch
Mein Schwanz pochte, er fing an, meinen Arsch zu lecken, ich ließ ihn ein wenig vorspritzen.
Dann stellte sich Buster hinter mich und setzte sich auf mich, schlang seine Pfoten um meine Taille.
begann nach einem Loch zu suchen. Ich bewegte meinen Arsch, bis mir klar wurde, dass sie es war.
Ich fand meinen Arsch Als er den Eingang zu meinem Arschloch spürte, packte er mich fester und fester
vorantreiben. Ich traf noch mehr Precum, als es in mein Arschloch eindrang.
Buster fing an, mich schnell und hart zu ficken, und ich fing an, ihn zurückzudrängen und ihn zu treffen.
Stöße. Oh ja Buster. Gib mir einen guten Fick … uuuhhhhh. Ich fühlte mich plötzlich
er spritzt mit meinem spritzauslöser in meinen arsch. Buster traf eine Ladung
Während ich immer wieder zurückdrücke. Buster stieg dann von mir ab. leckte seinen Schwanz
dann fing er an meine Fotze zu lecken. Ich habe wieder heftig gewütet, als Buster reitet
ich wieder. Er fing an herumzualbern und verfluchte schnell wieder mein Arschloch.
Uuuuuhhhhh. Gib mir noch etwas Junge. Fessel mich und mach mich zu deiner Schlampe… uuuhhhh.
Ich spürte, wie Buster einen Knoten machte, als er mich fester packte und nach vorne sprang. Knotenregistrierung
Es ist in meinem Arsch, wenn ich eine weitere Ladung treffe. Ich konnte spüren, wie der Knoten wuchs, während Buster fickte
Ich wurde mit seinen Bewegungen konfrontiert, als der härtere Buster aufhörte zu kämpfen und anfing zu schießen.
sein Sperma tief in meinem Arsch. Uuuhhhh. Gegen ihn gefickt, während er sein Sperma behielt
Ich stopfte mir den Arsch voll und machte so weiter, bis ich spürte, wie Buster mich auslöste.
noch eine Ladung Sperma auf meinen Schwanz. Sperma kam aus meinem Arsch getropft. als Buster
Er ging in eine Ecke, um seinen Schwanz zu säubern, also stand ich auf und ging hinein, um ihn zu säubern. Ich habe dann
gingen nach Hause.
Ich habe einen Anruf von Billy bekommen, dass er morgen Sonntag zurück sein wird, aber
nachmittags statt morgens Hmmm – Jenna kommt morgens zurück
Ich werde also eine Weile mit ihm allein sein, da sein Vater erst abends zu Hause sein wird.
Ich bekam dann einen Anruf von Jenna, um ihr mitzuteilen, dass sie um 10:00 Uhr zurück sein würde.
Am Sonntag gegen 9:00 Uhr ging ich zum Haus des Nachbarn, um nach Buster zu sehen. Ich habe seine gewechselt
Er fügte seiner Schüssel Wasser und etwas mehr Trockenfutter hinzu. Buster schnüffelte an meinem Arsch, während ich ihn anzog
Schüsseln nach unten. Ich verhärtete mich und dachte, ich hätte noch Zeit für einen Quickie vor Jenna.
Heimat. Ich zog meine Shorts und Unterwäsche aus und ging auf meine Hände und Knie. Buster
Er wusste, was zu tun war, und er stieg schnell auf mich, nachdem er mein Arschloch ein paar Mal geleckt hatte. ER
Er drang sofort in mein Arschloch ein und begann einen schnellen harten Fick, ich würde ihn nicht zulassen
Es fesselte mich, da ich wusste, dass Jenna bald nach Hause kommen würde.
Buster war gute 5 Minuten lang wirklich hart und ich hatte das Gefühl, als würde er mir etwas Sperma geben
wenn er ein paar kurze Züge macht. Ich stand schnell auf und ging hinein.
waschen. Ich schloss die Hintertür und setzte mich auf die Couch, um fernzusehen, während ich wartete.
Jenna. Ich hörte draußen eine Autotür und ging zur Tür. Jenna war da, um sich zu verabschieden
Freundin und Mutter. Sie trug einen Minirock. verdammt sah es gut aus
mit athletischen Beinen und einem niedlichen geschmeidigen Körper. Hallo Joe. Hallo Jenna.
Hast du gefrühstückt? Ich habe eine Schüssel Müsli gegessen, aber ich bin immer noch hungrig. Okay, schau es dir an
Ein bisschen Fernsehen und wir machen uns Speck und Eier. Lucas kommt übrigens nicht
bis heute nachmittag zu hause.
Jenna ging nach hinten und öffnete die Tür. Ich sah Buster kommen und ihn begrüßen. Wie sie reibt
Sie steckte ihren Kopf und ihre Ohren unter ihren Minirock. Ich freue mich auch, dich zu sehen
Junge. Es fiel mir schwer, Jenna dabei zuzusehen, wie sie ihre Beine ein wenig spreizte. Wie hättest du es gerne?
Eggs Jenna? Das erschreckte Jenna, als sie Buster wegstieß und hereinkam.
ganz einfach. Jenna setzte sich dann auf das Sofa. Sie ließ ihren Rock über ihre Beine gleiten.
Er konnte sich kaum konzentrieren, starrte auf ihre Beine und stellte sich vor, an ihrer süßen Fotze zu saugen.
Fruhstuck ist fertig. Jenna kam an den Tisch und ich setzte mich neben sie. Ich hoffe du
Ich mag es. Als ich mich hinsetze, vergewissere ich mich, dass ich nahe genug herankomme, um mein Bein schnell gegen seines zu drücken.
Jenna bewegte sich schnell und drückte ihr Bein fest gegen meins. Ich fing an, mein Bein so zu hüpfen
es würde sich an ihrem ein wenig auf und ab bewegen. Ich beendete meine Mahlzeit vor ihm, also
Er legte seine Hand auf mein Bein, das seins berührte. Ich lasse meine Hand an deinem Bein heruntergleiten und ich
fühlte ihre nackte Haut. Mein Schwanz pochte, als Jenna ihr Bein fester gegen meins drückte.
Jenna beendete ihre Mahlzeit und als sie aufstand, stieß sie plötzlich ihr Bein nach vorne, das mir gehörte.
Streichen Sie mit der Hand über Ihr Bein. Verdammt, ich wollte deine Fotze packen und meinen Finger hineinstecken.
Hey Jenna, willst du etwas Basketball üben? Ja ok. Wir sind ausgegangen. ich nahm es
warf ihm den Ball zu. Mal sehen, was du hast. Ich ging, als er anfing zu dribbeln
Es liegt an ihm, Verteidigung zu spielen. Dann drehte er sich um und fing an zu dribbeln.
Richtung Korb. Ich legte ein Bein direkt darauf und nahm mein Bein, als es immer wieder zurückging
Halte meine Hand auf seinem Rücken, zwischen ihm. Er drückte weiter zurück und drehte sich dann schnell um
als er zum Korb kam und eine Aderpresse machte. Ich bin mir nicht sicher, ob du meinen harten Schwanz fühlen kannst.
Wow toller Schachzug Jenna. Vielen Dank. Er hat mir den Ball zugeworfen. Du bist dran.
Als er anfing zu verteidigen, nahm ich den Ball und fing an zu dribbeln. Ich drehte mich um
wie bei mir. Er legte seine Hand auf meinen Rücken, um es zu überprüfen. wie ich näher komme
Ich drehte mich um, um den Korb zu schießen. Wenn Sie nach vorne stürmen, um zu versuchen, zu blockieren
Er hat mich geschlagen, ich bin auf ihn gefallen, als ich den Ball losgelassen habe. Als ich den Hügel hinabstieg, kontrollierte ich seinen Fall.
zwischen ihren rechten Beinen. Oh, der Drang, sie zu ficken. als wir beide anfingen
Lachend stand ich auf und streckte meine Hand aus, um ihn hochzuziehen. Ich zog hart daran und fiel.
jetzt ist es zurück, als es zwischen meinen Beinen auf mir landete. Hey, ringen wir oder spielen wir?
Basketball? Er stand lachend auf. Ich lag ein paar Sekunden auf dem Boden, als er nach seiner Hand griff.
Er reichte es mir, damit ich mir seinen Rock ansehen konnte. Ich speichelte, als ich aufstand.
Wir gingen zurück nach Hause. Ich ließ ihn zuerst gehen, damit ich mir seinen süßen kleinen Körper ansehen konnte.
Gerade als er sich setzen wollte, drückte ich ihn auf den Sitz und fiel auf ihn. ER
Er lachte, als ich von ihm herunterkam und mich neben ihn setzte. Er muss ein glücklicher Junge in der Schule gewesen sein.
dich als Freundin zu haben. Ich habe keinen Freund. Ich konzentriere mich auf Sport
zur Zeit. Außerdem bin ich in einen älteren Mann verliebt. Glücklicher alter Mann.
Als ich das sagte, kitzelte ich ihn und ließ ihn meine Hände bewegen, während er spielerisch mit mir herumspielte.
fiel an seinen Beinen entlang und nach vorne. Mein Kopf fiel auf seinen Schoß und er öffnete sie reflexartig.
ihre Beine. Ich drückte mein Gesicht in die Muschi und setzte mich dann schnell hin. Es tut mir leid Jenna.
Ich mag es, wenn du mich berührst. Ich sah ihn an und legte meine Hand auf sein Bein. wenn er es nicht tut
Ich wischte nach oben und unten, dann tat ich dasselbe mit meiner anderen Hand. mein Schwanz
in Brand geraten. Jenna öffnete ihre Beine noch mehr, als ich meine Hand unter ihren Rock gleiten ließ und sie auf ihren Rock legte.
Ihre Muschi Sie war nass. Ich glitt nach unten und tauchte mein Gesicht unter ihren Rock und schnupperte an ihrer Fotze.
Ich ging nach draußen und sah ihn an. Er lächelte. Ich ließ meine Hände wieder unter ihren Rock gleiten.
und schob es unter ihr Höschen. Es hob und glitt nach unten, als ich sie herunterzog.
Beine und geschlossen. Ich tauchte zwischen ihre Beine und küsste und leckte mich zu ihr vor.
Katze.
Jenna wölbte ihre Muschi, als sie es auf meinem Mund fühlte. Ich leckte seinen Schlitz. Jenna stöhnte. ich
Er leckte ihren Kitzler und Jenna wurde noch härter. Ich glitt mit meiner Hand wieder unter ihren Rock und
Ich leckte weiter ihren Kitzler und schob einen Finger in ihre Fotze. Oh mein Gott Joe … ich werde abspritzen. ich
Ich fing an, sie zu fingern, als sie in ihre Klitoris biss. Jenna stand auf. Aiiiiiieeee … ich ejakuliere.
Ich saugte weiter und schlürfte den Muschisaft. Ich habe es entfernt, weil sie immer noch kommt und stöhnt
Mein Kopf ragt unter deinem Rock hervor. Ich kam zwischen ihre Beine und küsste sie auf die Lippen. ich
Ich fing an, sie zu beugen, als ich meine Zunge in ihren Mund gleiten ließ. Jenna hat mich geküsst und
rieben ihre Zungen mit mir. Ich unterbrach den Kuss für eine Minute, um ihn anzusehen. Ich will, dass du mich fickst
Jo.
Ich stand von der Couch auf und zog meine Shorts und Unterwäsche aus. Ich sah ihn auf meine 8 Zoll starren
Schwanz leckt sich die Lippen. Ich ging zu ihm hinüber und legte meinen Schwanz an seine Lippen. Jenna öffnete
deinen Mund, wenn ich meinen Schwanz hineinschiebe. Sie fing an daran zu saugen und ich kämpfte gegen den Drang zu ejakulieren.
schnell. Als ich deinen Mund gefickt habe, habe ich mich gefragt, wo du das gelernt hast. Jedes Mal, wenn ich fühle
Ich würde kommen, ich würde aufhören zu ficken. Nach ein paar Minuten lasse ich etwas Vorsaft heraussickern.
Dann schlüpfte ich aus seinem Mund und stürzte zwischen seine Beine. ich begann
wieder ausessen. Jenna fing an zu stöhnen und drückte gegen meine Zunge. Ich wusste es
Ich wollte meinen Schwanz in seine Fotze stecken.
Ich leckte weiter und attackierte ihre Klitoris. Oh shiiiiitttttt… ich bin wieder wegnnnnnnnnnn
Ich schlürfte etwas von dem Katzenwasser, stand dann auf und stellte mich zwischen ihre Beine. Ich drückte schnell
Oh mein Gott Joe fick mich mein Schwanz in seine Fotze. Es machte mich verrückt, als ich anfing, sie zu ficken
schnell und so hart wie ich kann. Du bist so gut, Jenna. Ich drückte sie weiter hart
nach oben, also nahm ich Kontakt mit ihrer Klitoris auf. Dies ließ Jenna noch mehr stöhnen, als sie anfingen, sich zu verabreden.
meine Bewegungen Uuuhhhh…uuuuhhhh. Ich werde in dir abspritzen, Jenna. Ich habe härter gefickt und ich
Ich fühlte Jenna bereit zum Abspritzen, ich fickte härter und schneller. Als Jenna schreit, ist sie es
Beim Abspritzen leerte ich meine Ladung und fickte weiter bis zum letzten Tropfen. dann ich
Ich brach auf dem Boden zusammen, als er meinen Mund mit seinem schloss und an seiner Zunge saugte.
Als mein Schwanz kleiner wurde, schlich ich mich aus Jenna heraus und stand von der Couch auf. Gott Jenna, wo warst du?
lernen, so Liebe zu machen? Das habe ich durch Zufall bei Buster herausgefunden. Er hat immer die Nase gespuckt
zwischen meinen Beinen. Ich ließ mich von ihm lecken, weil es sich so gut anfühlte. hat mich viele Male geleert
Er wollte mehr ich lutschte an seinem Schwanz und ließ ihn in meinem Mund ejakulieren. Dann überlasse ich ihm meine Kirsche.
Jetzt schlägt er mich ständig. Deshalb interessiere ich mich nicht sehr für Jungs in der Schule.
Du bist der alte Mann, von dem ich sagte, dass ich ihn liebe. also lass ich
fick mich. Wie ich schon sagte: glücklicher alter Mann.

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert