Ein Weiteres Mädchen Mit Großen Brüsten Wird Auf Der Party Gefickt

0 Aufrufe
0%


Matt fragte mich an diesem Abend im Messenger, ob ich seine für den nächsten Tag überprüfen wollte, um ein paar Spiele zu spielen, ein paar Filme anzusehen. So etwas.
Warum nicht, ich hatte keinen anderen Plan; ?Sicherlich? Ich sagte. ?Kühl,? Die Antwort ist? Bis später? es passierte.
Wir sprachen eine Weile über verschiedene Dinge; meistens schwätzt man nichts besonderes. Ich wurde müde, also sagte ich die üblichen Textzeilen und loggte mich aus.
Ich kann mich nicht genau erinnern, was ich danach gemacht habe; Wahrscheinlich habe ich etwas getrunken und mir dann einen Film oder eine Fernsehsendung aus meiner DVD-Sammlung angesehen. Eigentlich ist es nicht so wichtig. Müde ging ich hin und putzte mir die Zähne und spülte mit Listerine, dann schaute ich mir das Ende dessen an, was ich mir gerade in meinem Zimmer ansah. Danach ging ich ins Bett.
Am nächsten Morgen wachte ich auf, legte mich eine Weile hin und stieg schließlich aus dem Bett, da es ein ziemlich heißer Tag war und ich ein wenig ungemütlich war und schwitzte. Ich musste pinkeln, hatte aber auch eine schmerzhafte Erektion, die, glaube ich, die meisten Männer bekommen.
Ich habe tatsächlich zuerst masturbiert, während ich neben der Toilette stand, um nicht auf den Spülkasten zu pinkeln. Ich bin absichtlich ziemlich schnell gekommen; Verdopple mich und spucke mein Sperma auf den Rand der Toilette, wie du es mit Bleichmittel tun würdest.
Sobald mein Schwanz weicher wurde, fing ich an, direkt in die Mitte der Toilette zu pinkeln, dann schob ich meinen Schwanz wieder in meine Shorts, säuberte die Eingeweide mit einem Stück Toilettenpapier, spülte und ging zurück zur Toilette. Zimmer, um nachzusehen, wann ich eine Nachricht von Matt bekomme, in der er fragt, wann ich zurückkomme.
Es war Samstag, also war es noch nicht früh; Ich sagte ihm, dass ich gegen 10 Uhr dort sein würde, was mir ungefähr anderthalb Stunden Zeit gibt, um zu spielen oder etwas zu lesen. Ich kann mich nicht erinnern, was ich jetzt getan habe? mach dich bereit und geh dorthin. Es ist nicht so, dass ich an die Zeit gebunden bin, aber ich folge gerne dem, was ich sagen werde, was ich tun werde.
Ich machte mich fertig und ging dorthin, ich bin kurz nach 10 dort. Habe ich an die Tür geklopft? Auch wenn ich seit mehreren Jahren zu Matt gehe und von seiner Familie direkt zu mir gesagt wurde, finde ich es unverschämt und würde es daher nicht machen. Er antwortete und sagte mir, ich solle hineingehen. Ich überquerte die Schwelle und zog meine Turnschuhe aus, bevor ich mich umdrehte und die Tür schloss.
?Okay? sagte.
?Ja du?? Ich antwortete.
Ja, ich habe mich tatsächlich vor 5 Minuten angezogen, aber.
?Faule Muschi? Ihre Eltern und ihre jüngere Schwester könnten im Nebenzimmer sein, denn jetzt sagte ich mit einem ruhigeren Lächeln.
Anscheinend sahen ihre Eltern im Nebenzimmer fern und ihre Schwester war mit ihren Freunden einkaufen. Ein bisschen verwöhnt, dachte ich immer. Seine Familie begrüßte mich und ich tauschte höflich ein oder zwei Minuten mit ihnen aus.
Als ich mich gerade entschuldigen und mit Matt in sein Zimmer gehen wollte, warf ich einen Blick auf einen kleinen Stapel sauberer Kleidung auf dem Sofa, darunter ein paar Unterhosen. Wenn ich in der Vergangenheit ein paar Mal geschlafen habe, bin ich nachts nach unten geschlichen, während alle anderen schliefen, habe wollüstig ein Paar genommen und es in meinen Schwanz gewickelt und masturbiert, bis sie auf ihren Teppich gespritzt haben, bevor ich sie hastig angezogen habe. Ich ging dorthin zurück, wo ich sie gefunden hatte, und reinigte den Teppich von dem Durcheinander.
Ich wurde nicht erwischt, und ich bezweifle, dass ich eine so schändliche Tat überhaupt vermutet habe; Allerdings habe ich es nach diesem ersten Mal noch ein paar Mal gemacht, aber den Einsatz etwas erhöht. Ich schnappte mir einmal ein Paar, steckte mein Werkzeug in den Zwickel, von dem ich mir vorstellte, dass die Katzenlippen darauf ruhen würden, und rieb das Material in einer Art sägender Bewegung mit dem Höschen hart an meinem Helm.
In den Anfängen der sexuellen Glückseligkeit fand ich es eine gute Idee, mein Sperma in den Zwickel zu stecken, aber sobald der Orgasmus abgeklungen war, blieb mir nur noch übrig, mitten in der Nacht im Wohnzimmer der Familie zu knien und ein zitterndes Paar zu halten . Das Höschen von Matts Mutter, mein Schwanz wird darin schnell weich, meine Eingeweide gehen nirgendwo hin; ein dickes Bündel, das sowohl ihre Fotze als auch ihr Arschloch schön bedeckt hätte, wenn sie es damals getragen hätte.
Ich konnte nichts tun, um zu verbergen, dass ich sie verunreinigt hatte; Meine einzige Möglichkeit war, sie mitzunehmen und zu hoffen, dass sie am nächsten Morgen nicht bemerken würden, dass eine Unterwäsche weg war.
Was ich getan habe, war meine Jeans und Boxershorts auszuziehen? Alle Würde schon weg? zieh dein neues sexy Höschen an, dann zieh meine Boxershorts und meine Jeans wie gewohnt an.
Ich ging nach oben, um zu schlafen, und nachdem ich eine Weile gelegen hatte, begann mein Schwanz wieder hart zu werden. Meine neue Unterwäsche war quälend, da sie nicht für einen erigierten Penis und Eier geeignet war. Ich zog sie leise ein wenig herunter, nur um für meinen Schwanz zu atmen.
Ich entschied, dass ich noch einmal ejakulieren musste, bevor ich schlafen ging, also schlug ich schnell jemanden bewusstlos, machte raue, nasse Schlaggeräusche von meinem Schwanz, bevor ich meine Schritte beschleunigte und meinen Rücken durchwölbte, leise stöhnte und noch einmal eine Ladung in mein Höschen blies . sie zu ruinieren
Ich zog sie hoch und war erschrocken, als ich spürte, wie meine eigene Paste meine Genitalien berührte und zweifellos mein Schamhaar verfilzte. Nachdem ich mich wieder in Ordnung gebracht hatte, schlief ich ein und wachte am nächsten Morgen auf und versuchte, so entspannt und unschuldig zu sein, wie es meine schauspielerischen Fähigkeiten zuließen.
Es wurde nichts gesagt, also hat ihre Mutter es vielleicht nicht bemerkt. Vielleicht war es das, aber wenn er mich beiseite ziehen und mich fragen würde, würde ich sagen, dass er eine andere Absicht hatte, als zu versuchen, ein Paar Unterwäsche zu retten, die damals ziemlich robust war.
Mit anderen Worten, er würde wahrscheinlich mein Interesse bemerken und meinen Schwanz in sein heißes Fotzenloch schieben wollen. Ich hätte mich schämen sollen, als ich mir Ausreden ausgedacht hatte, um nach Hause zu gehen, und mich sogar dafür entschieden hatte, das Höschen zu verstecken, und noch mehr verlegen gewesen, weil ich es gewaschen und den Vorgang mehrmals wiederholt hatte, wodurch unzählige Mengen Mut überall hin geblasen wurden. gestohlene Unterwäsche Niemand hat es herausgefunden; warum sollte ich also beschuldigt werden? Unschuldig bis zum Beweis der Schuld.

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert