Buttcrack Schlampe Macht Yoga Und Kommt Drinnen

0 Aufrufe
0%


Heute musste ich zurück nach Gloucester, um weitere Zutaten zu sammeln und
Die Gegend, in der ich eine Lokalzeitung gekauft habe, um zu sehen, ob es schon Neuigkeiten gibt
eine verlorene Radfahrerin.
Er sprach nicht von einem Radfahrer, aber er hatte ein Bild von ihm, auf dem er halbwegs blickte.
Seite 4: Wachsende Besorgnis über vermisste Schüler. Eine ängstliche Lektüre, es
Er sagte, es habe Bedenken hinsichtlich seiner Sicherheit gegeben, seit er das letzte Mal gesehen wurde.
unruhige Situation in den frühen Morgenstunden des Donnerstags letzte Woche. Ich fühlte eine Welle
Er war erleichtert, dass ihm völlig unklar war, wie er verschwunden war. ich lese
an. Es stellte sich heraus, dass er am Mittwochnachmittag gelähmt war.
und am Abend und dann später in dieser Nacht hatte sie sich ein paar Männern hingegeben und
In der Nähe eines bekannten Nachtclubs. Ich lese weiter mit einem wachsenden Gefühl, dass etwas nicht stimmt.
es war nicht ganz richtig. Sie fragten alle Männer, die Sex mit ihr hatten.
Er trat nachts vor, um ihn aufzuspüren und sich medizinisch untersuchen zu lassen.
… Mir wird langsam etwas übel … weil es ihm im Krankenhaus gesagt wurde
erst an diesem Morgen, dass sie HIV-positiv war, dann das ihrer Mitbewohnerin
Berichten zufolge hat er sich komplett verloren und sein Zimmer verwüstet, bevor er ausgegangen ist.
betrunken werden.
Zitternd las ich den Artikel noch einmal, in der Hoffnung, ihn falsch zu verstehen. Ich konnte nicht raus
Ich habe ihre blutende Fotze vergessen, weil sie sie gewaltsam vergewaltigt hat … dreimal ich
Ich startete den Van, machte sofort eine Kehrtwende und
Steinbruch Ich wollte diese dreckige Schlampe töten. Ich würde es aufschneiden
Foul Neck Ich würde deinen dreckigen Bauch aufreißen. Ich wollte zustechen
in beiden Augen. Ich wollte…
Ich versuchte, mich zu beruhigen und rational zu denken, aber alles, woran ich denken konnte, war sie
hat mich zum Tode verurteilt. Warum ist diese Schlampe nicht unterwegs gestorben?
Es war Mittag, als ich am Steinbruch ankam, diesmal fuhr ich.
Ich saß direkt am Ende der Strecke, nachdem ich den Motor abgestellt hatte
ein paar Minuten, um meine Gedanken zu sammeln. Während ich in die stillen Wasser der Dunkelheit blicke
Ich erinnerte mich, eine rostige Kette gesehen zu haben, die von einem überfluteten Steinbruch übrig geblieben war.
Die Werft war da, ich habe vorher an seine Fotografie gedacht.
Möglichkeiten.
Ich brachte das rostige Kettenstück zum Rand des tiefen Teichs und kam dann zurück.
Lieferwagen, um mein großes Messer zu holen. Zitternd ging ich auf die Stelle zu, wo ich das Mädchen versteckt hatte.
und blinzelte ins Sonnenlicht und zog ihn heraus. dieses mal habe ich entfernt
Schneide den Schlafsack mit einem großen Messer heraus, mach dir keine Sorgen
ob er auch sein Fleisch erwischt hat. Sie weinte schwach, während ich fluchte.
Und ich belästigte sie wieder und wieder mit jedem Schimpfwort, das mir einfiel. ich schneide
fesselt ihre Hand- und Fußgelenke und beginnt, sie an den Haaren zu ziehen.
unebenen Boden in Richtung des überschwemmten Steinbruchs. versucht etwas zu bekommen
Ich versuchte, auf alle Viere zu kommen, ließ die Anspannung los und ging hinter ihm her, beweg dich
Schlampe, schrie ich und stach das Messer wahrscheinlich in seine rechte Hüfte
Er versuchte sein Bestes zu geben, aber dann stieß ich die Klinge tief in seinen linken Oberschenkel.
knirschte bis auf die Knochen, fiel wieder zu Boden und weinte in seinen Mund.
Den Rest des Weges zog ich sie an den Haaren und näherte mich dann dem Rand des Teichs.
Ich legte ihn auf die Seite und trat ihm so fest ich konnte in den Bauch.
Sein Körper wurde drei Fuß näher an das Wasser gebracht, bevor er sich vor Schmerzen krümmte. ich
packte sie an ihren schmutzigen langen Haaren, zog sie auf die Knie und wickelte dann die rostige Kette ein
er schlang sich zweimal um sie herum, bevor er sie mit Schnüren an seinen Armen und Beinen befestigte.
würde definitiv nicht schwimmen Mir wurde plötzlich klar, dass die meisten
Schmutziges Blut floss heraus, also zog ich mich aus.
Kleidung sicher im Van. Ich drehte mich um und zog seinen Kopf zurück, damit ich ihn sehen konnte.
Stirb Schlampe, stirb in Qualen, du, schrie ich hysterisch, direkt in seine Augen.
Gottverlassenes dreckiges Biest, als er die Messerspitze über seinen Bauch gleiten ließ
Er senkte das Brustbein und hinterließ eine gezackte blutige Linie auf seinem Schamhaar. Ich zog meinen Arm
zurück für den gezielten tödlichen Schlag von ihrem Bauchnabel auf ihre Wirbelsäule …
Letzten Donnerstagmorgen legte ich mich auf eine Bank im blöden örtlichen Park.
Mit Entsetzen erinnerte ich mich vage daran, mehrere Leute gefickt zu haben, die ich nicht kannte.
Mal – ich kann mich nicht erinnern – in der Nacht zuvor. Scheisse das war das letzte
Verdammt, was ich tun muss. Warum ich, diese verdammten Freunde
Ich habe viele Male Drogen gespritzt, aber ich – eine Spritze und es hat mich umgehauen – fertig
Ich bin von mir selbst angewidert
Mein Kopf pocht immer noch blutig und ich fühle mich schuldig für meine gottverdammten egoistischen Handlungen
Wahrscheinlich in der Nacht, bevor du das Leben einiger armer Bastarde ruiniert hast
Wir sind zurück in unserem beschissenen kleinen Bett. Ich musste meinen Kopf frei bekommen, also
Fahrradklamotten und hektisch durch die weitläufige Stadt radeln.
Radfahren verrückt fühlte sich gut an, ich trat stärker in die Pedale als ich
bevor ich den Schmerz in meinen Muskeln genieße. Ich bin eingesunken ich nicht
Ich möchte leben Ich sah einen großen Gastanker auf mich zukommen. Uns auf Sie
Der Gedanke, dass ich vor dich und meinen dreckigen, kranken Körper springe
es bröckelt unter seinen vielen gigantischen Rädern und bereitet sich darauf vor, seinen eigenen Weg zu gehen.
Weg.
Dann kam mir die Muschi in diesem blöden Van in die Quere Aber wenn der verdammte Narr
Er hat es geschafft, mich gegen den Zaun zu werfen, also dachte ich, vielleicht bin ich doch fertig.
Als ich zum Van kam, hatte ich keine Ahnung, wo ich war oder was passiert war.
Veranstaltung. Ich hoffte, dass alle Schmerzen die Hölle sein würden
Selbst als dieser sadistische Bastard mich gefoltert und missbraucht hat, habe ich versucht, ihn zu warnen.
mich zu ficken, aber ich habe mir gerade zwei verdammte Zähne für meine Mühe gebrochen. Verursacht
Der dumme Idiot versucht so sehr, mich am Leben zu erhalten – ich wollte sterben
Als die nächste Nacht kam, war ich enttäuscht, dass ich noch am Leben war, besonders
Der dumme Kerl hat mich wieder vergewaltigt. Ich fing an, mich über all die Schmerzen zu freuen, die ich erlitten hatte.
weil ich weiß, dass ich es verdiene, dafür bestraft zu werden, dass ich so eine egoistische dumme Fotze bin
Mittwochabend, aber was für einen Ekel fühlte ich, als ich merkte, dass ich Vergewaltigung genoss
diesmal. Je mehr er mich verletzt, desto mehr wächst sein Enthusiasmus, aber ich kann immer noch nicht
glaube an diesen peinlichen Orgasmus Ich schaffte es fast, es ihm zu erklären, aber
das Gras hat wieder zu schnell geknebelt
Die nächsten Nächte genoss ich vor Durst zu sterben. Ich versuchte rauszukommen
Ich steckte den Schlafsack in das eiskalte Herbstwetter, aber meine Krawatten waren zu fest. still
Ich hatte gehofft, dass die Dehydrierung mich fertig machen würde, auch wenn die Exposition es nicht tat.
Dann kam der Bastard zurück. Ich dachte, du würdest deinen Job richtig machen und
Hinrichtung mich durch Kreuzigung, aber er hat nur so getan, du Idiot
Heute Nacht dachte ich, du würdest endlich meine Träume wahr werden lassen und mich ermorden. ich
Ich genoss die scharfe Klinge, die meinen Arsch durchbohrte, schade, dass sie nicht mehr hineinging.
Ich fand den sadistischen Tritt in den Bauch etwas überflüssig, da er die Erotik reduziert
Die Wirkung der Messerspitze, die sich in meinem Bauch bewegt, wenn ich das Messer ziehe
Als ich mir in die Augen sah, kam ich zurück, verdammt bereit, es in mich hineinzuwerfen.
Etwas in meinen Augen muss den dummen Bastard veranlasst haben, seinen Blick zu ändern, als ich oben ankam.
weil er die Klinge in Richtung seines eigenen Bauches drehte und tief zustach.
und bis unter seine Rippen. Blut strömte aus seinem Mund, als er zu Boden fiel.
Ihre Knie sanken dann langsam in ihren Rücken, während ihr Ständer langsam nachgab.
Aus der offenen Wunde in seinem gedehnten Bauch strömte Blut aus seinem Körper.
Deine Frau.
Ich fiel auf meine Seite und dehnte meine Ketten, um mich zum Rand der Dunkelheit zu winden.
einladendes Wasser, angewidert, dass ich immer noch von den Armen provoziert werde
Das schwächer werdende Grunzen des Grases, als ich auf ihren nackten, gewölbten Körper starre
sie lächelte mich an Ich konnte wegen des Witzes nicht sagen, was ich ihm eigentlich sagen wollte.
sterbe damit
Dann gingen diese dummen gottverdammten Jungs zum Steinbruch, in der Hoffnung, einen Platz zu finden.
abgelegen, um Liebe zu machen Waren sie schockiert
Ich will immer noch sterben, aber die verdammten Ärzte wissen das und tun ihr Bestes.
Um mich davon abzuhalten, mich umzubringen. Aber das werde ich bald, hoffe ich. Verdammt hier kommt es
Die Weißkittelschlampe checkt mich mal wieder aus……

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert