Arschsex Mit Meiner Stieftochter

0 Aufrufe
0%


Dies ist die Geschichte von Zeenat, sie ist 27 Jahre alt. Sie ist verheiratet, aber auch nach 6 Jahren Ehe noch keine Mutter geworden. Sie und ihr Mann taten mit aller Kraft ihr Bestes für ein Kind, aber trotzdem konnte sie keine Mutter werden.
Dann versuchte sie, mit ihrem Ex-Freund und dann mit Herrn Vijay Kumar ein Kind zu bekommen, aber all ihre Bemühungen scheiterten wie immer.
Was Sie in Kapitel 5 lesen
Aber ich weiß nicht, warum Gott nicht freundlich zu ihm war und das Ergebnis dieselbe NULL war.
Als sich die Freundschaft von Zeenat und Vijay Kumar vertiefte, begann er, sie zu sich nach Hause einzuladen. Sie holte ihn immer von ihrem Büro ab, die beiden blieben abends und nachts zusammen, wenn ihr Mann auf Tour war. ,
Sie sprach oft mit ihr und ihrer Familie über ihren Mann und ihre Familie. Er hatte eine Tochter und einen Sohn, die zur Schule gingen. Beide Kinder lebten bei ihm. Er traf sich auch ein- oder zweimal mit den Kindern von Herrn Vijay Kumar. Er traf die Jungs als Vijay Kumars Freund.
————————————————– ————– —
Jetzt weiter
Vijay wurde viele Male vom Glücksspiel gefickt, aber auch diesmal war das Ergebnis die gleiche NULL.
Ihre ältere Schwester Salma, ein Jahr älter als Zeenat, brachte ein süßes kleines Mädchen zur Welt. Es war schwierig für sie, das Geschäft mit ihrem Baby während und nach ihrer Schwangerschaft zu führen, da sie in Hyderabad blieben. Also rief sie ihn an, für 6 Monate bei ihm zu bleiben. Ihr Ehemann Salman ließ sie auch dort bleiben und sagte, wann immer er in die Stadt komme, würde er kommen und bei ihnen bleiben.
Obwohl sie verheiratet ist, war Zeenat im Geschäft und machte eine einjährige Pause für ihre ältere Schwester. Sie reist auch weiterhin, da sich ihr Mann mehr auf das Wachstum seines Geschäfts konzentriert. So hatte er 6 Monate lang keine Sorgen, in sein Haus einzuziehen. Tatsächlich war er froh, mehr Zeit mit seiner Schwester und seiner Nichte zu verbringen. Also packte sie ihre Koffer und zog an einem Samstag in ihr Haus.
Salma und ihr Mann Rajak nahmen ihn gerne auf. Sie hatten eine große 3-Zimmer-Wohnung, also war es einfach, ihn unterzubringen. Er kaufte sich ein Schlafzimmer neben dem Hauptschlafzimmer. Salma half ihr, all ihre Kleider in die Kleiderschränke zu räumen und einige ihrer Sachen im Zimmer zu organisieren.
Zeenat brauchte einige Zeit, um sich an ihren neuen Standort zu gewöhnen. Er erledigt die Lichtschalter, die Einrichtung des Fernsehers, die Waschmaschine und seine täglichen Aufgaben. Rajaks Arbeitszeit war von 10:00 bis 19:00 Uhr. Also war er die meiste Zeit zu Hause bei seiner älteren Schwester und sich selbst.
Ungefähr eine Woche später fühlte sich Zeenat in ihrem Zuhause wohl. Sowohl ihre Schwester als auch Raja (Rajak) würden die Extrameile gehen, damit sich Zeenat als Teil ihrer Familie fühlt. Sie würde ihre Liebe zurückzahlen, indem sie ihrer Schwester bei der ganzen Hausarbeit half, sich um das Baby und manchmal sogar um Raja kümmerte. Raja war eher ein Vorfahre, also erledigten er und seine Schwester die ganze Arbeit, kochen, Wäsche waschen usw.
Ihre ältere Schwester trug alle ihre Umstandskleider aus lockerem, dünnem Baumwollstoff und trug zu Hause kaum einen BH. Einmal hatte Zeenat ihm eröffnet, wie er es vermisste, zu Hause zu sein, so wie er hier war.
Salma war überrascht, dass Zeenat so empfand. So hatte er noch nie darüber nachgedacht. Sie wollte, dass Zeenat sich in ihrem Haus super wohlfühlt und sagte ihr, dass sie alle Formalitäten sofort fallen lassen solle. Zieh jetzt deinen BH aus sagte. Sie tat, was sie sagte, und von diesem Tag an fing sie an, ohne BH im Haus herumzulaufen. Sie war sich auch ihres Aussehens und ihrer Kleidung vor dem Raja weniger bewusst.
Seine Schwester hatte jedoch nicht vorausgesehen, welche Auswirkungen dies auf den Raja haben würde. Er sah sie ohne BH herumlaufen, manchmal in ihre Brustwarzen stechen und manchmal Leggings und Nachthemden tragen. Schließlich war er ein Mann, und es würde ihn kitzeln. Zeenat erzählte ihrer Schwester davon, aber sie sagte, es gehe ihr gut. Sie scherzte sogar, indem sie den armen Mann zusehen ließ, dass sie nach der Geburt nichts unternommen hatte. Weitere 4-5 Monate, bevor sie Sex genießen kann. Sie konnte nicht anders, als über den Kommentar ihrer Schwester zu lächeln und fühlte sich seltsamerweise gut mit sich selbst und ihrem Körper.
In einem Monat kam er zu uns und kümmerte sich um das Baby und die Hausarbeit. Raja war tagsüber mit der Arbeit beschäftigt, aber nachdem er nach Hause kam, verbrachte er die meiste Zeit mit dem Baby. Er war ein liebevoller und fürsorglicher Vater und ging wunderbar mit seinem Baby um. Wir haben es beide geliebt, ihm beim Spielen mit Sara zuzusehen. Sie nannten das Mädchen Sara.
Aber am Ende des Monats spürte Zeenat die sexuelle Spannung zwischen Raja und ihm. Wie er erwähnte, war es offensichtlich und unvermeidlich. Sie war sexuell bedürftig, und es half ihr nicht, dass sie ohne BH, enge Strumpfhosen und Rüschennachthemden herumlief. Meistens fütterte Salma das Baby vor uns. Sein Hemd aufzuknöpfen und das Baby zu füttern war ungewöhnlich sexy. Sie hat sich schon immer gefragt, welche Wirkung stillende Frauen auf Männer haben. Hier ist ein Muss live zu sehen
Da Sara gerade geboren wurde, fiel es ihr schwer, ihre Mutter unter uns Geschwistern zu unterscheiden. Obwohl Zeenat im Vergleich zu Salma (34 B-Körbchen) ein größeres Vermögen (36 C-Körbchen) hat. Wenn sie hungrig war, hielt sie ihre Brüste mit ihren kleinen Händen und versuchte, daran zu saugen. Zeenat wird sie dann zum Stillen an Salma übergeben. Oft passierte dies vor dem Raja und er scherzte, dass er deine Milch wollte. Seine Standardantwort wäre sehr lustiger Raja.
Rajas Traum, Sara zu füttern, wurde auf seltsame Weise wahr. Einmal ging Salma ins Wohnzimmer und sollte in etwa einer Stunde zurückkommen. Also waren nur Raja und er im Haus. Da fing Sara an zu weinen und es wollte nicht aufhören. Sie versuchten beide, sie zum Weinen zu bringen, aber sie war grausam. Schließlich sagte Zeenat zu Raja, sie lasse ihn etwas versuchen. Also nahm er Sara mit ins Schlafzimmer und ließ ihn an ihren Brüsten saugen. Obwohl Zeenat nicht stillte, dachte sie, es würde sie beruhigen. Auch ihr ruhiges Saugen an ihrer rechten Brustwarze half.
Als er aufhörte zu weinen, betrat Raja ohne Vorwarnung das Schlafzimmer. Zeenat sagte ihm, er solle ruhig sein. Er kam und sagte leise: Schau, er hat nach seiner Milch gefragt. Er hob die Hand und deutete auf eine Ohrfeige. Sie lächelte und entschuldigte sich bei ihm. Überraschenderweise fühlte sie sich nicht unwohl, ihn zu stillen, was Raja gegenüberstand. Ihre mütterlichen Instinkte waren übertrieben, und es war seltsam befriedigend zu sehen, wie Sara ihre Brust packte und unschuldig daran saugte. Das Gefühl lässt sich nicht erklären.
Zeenat sagt Raja, er solle es Salma nicht sagen, da sie nicht wissen, wie sie reagieren sollen. Er stimmte zu und sagte, es wäre unser kleines Geheimnis. In der Zwischenzeit wollte Sara zu ihrer linken Brust wechseln, also verlagerte sie sich und Zeenat hob instinktiv ihr Hemd und legte ihre linke Brust für ein paar Sekunden frei, als sie anfing, an ihrer linken Brust zu saugen. Raja konnte sehen, wie ihre beiden Brustwarzen neben mir saßen. Aber er tat so, als würde er es ignorieren.
Nach etwa 10-15 Minuten schlief er ein und Zeenat schnappte sich den Kinderwagen. Raja klopfte ihm auf den Rücken und sagte: Gut gemacht. Zeenat lächelte und dankte ihm. Salma kam 15-20 Minuten später an und sie waren mit der Routine beschäftigt.
Als die Wochen zu Monaten wurden, wurde Zeenat immer enger mit der Familie verbunden. Raja erzählte ihr von ihrer Arbeit, während Salma viele familienbezogene Themen besprach. Da Salma Hausfrau war, konnte sie sich in beruflichen Angelegenheiten besser mit ihr verständigen. Nach dem Abendessen redeten sie und Raja über die Arbeit und Salma ging schon um 22 Uhr ins Bett. Er und Raja unterhielten sich manchmal bis 12 Uhr morgens oder sahen sich einen Film an und gingen dann in unsere eigenen Schlafzimmer, um zu schlafen.
An einem der Tage, an denen sie über die Arbeit sprachen, eröffnete sie ihm das Thema Arbeitsstress und Arbeitsdruck. Zeenat fühlte mit ihm und konnte verstehen, dass er sich schlecht fühlte, also öffnete Zeenat seine Arme und umarmte sie. Sie akzeptierte die Umarmung und drückte ihr Gesicht an seine Brust und schlang ihre Arme um ihn.
Zeenat klopfte ihr auf den Rücken und sagte ihr, sie solle sich entspannen und wegen der Arbeit nicht so nervös werden. Einen Moment später richtete sie ihr Gesicht auf, um es zwischen ihre Brüste zu legen. Zeenat trug keinen BH und vergrub ihren BH weiterhin in der Wärme ihrer Brüste. Das machte sie ziemlich aufgeregt, für einen Moment dachte Zeenat daran, die Umarmung zu beenden, aber Zeenat hatte Mitleid mit ihr und dachte, dass es sie vielleicht aufheitern würde. Also umarmte Zeenat ihn 15 Minuten lang und ließ ihn auf seinem Schoß entspannen. Als sie sich trennten, waren ihre Brustwarzen hart und ragten durch ihr Hemd.
Danke Zeenat, ich fühle mich so viel besser, sagte sie. Großartig Nimm es locker, nimm es nicht so ernst, sagte Zeenat. Dann unterhielten sie sich noch etwas und schliefen ein.
Von diesem Moment an hing Raja immer mehr an ihr. In kleinen Dingen hätte Zeenat es bemerkt. Er wird zum Beispiel Ihre Hand beim Überqueren der Straße halten, sie möglichst persönlich hinterlassen und in den Pausen auch mal aus dem Büro anrufen. Zeenat bekam die ganze Aufmerksamkeit von ihr, und es fühlte sich gut an, oft solche Aufmerksamkeit von einem mächtigen Mann zu bekommen, besonders wenn ihr Mann nicht da war.
Zeenat reagierte entspannter. Zeenat lässt zu, dass er sie an der Taille hält, gibt ihr manchmal eine nette Umarmung, wenn sie empfindlich ist, ignoriert sie es einfach und tut so, als wäre es normal. Zeenat, ein gutes Beispiel dafür, würde ihn nicht davon abhalten, beiläufig ihr Gesäß zu streicheln.
Wenn Zeenat in der Küche arbeitete, kam sie oft zu ihm und fragte ihn, was er koche. Nachdem Zeenat geantwortet hat, kommt sie auf dich zu und sagt gutes Mädchen und klopft ihr auf die Hüften. Es war keine freundliche Berührung, es war eine unglaublich sinnliche Berührung (für uns beide). In neun von zehn Fällen trägt Zeenat Strumpfhosen und zeigt ihre Hüften. Seine Berührung machte sie feucht und weckte sie sofort auf, und Zeenat wurde auch gern ein braves Mädchen genannt, so nannte ihr Vater sie oft, als sie jünger war. Offensichtlich wird dies nicht vor Salma passieren.
Eine andere Sache, die er tat, war, sich auf ihren Schoß zu legen. Besonders nachts, wenn Salma schläft und sie mit dem Fernsehen beschäftigt sind. Sie wird auf dem Sofa liegen und ihren Kopf auf ihren Schoß legen und fernsehen. Das war definitiv außerhalb ihrer Komfortzone und auch unglaublich riskant, da Salma unangekündigt ins Wohnzimmer kommen könnte. Aber wie Zeenat sagt, sind sie sich in den letzten Monaten näher gekommen und haben ihn entgegenkommender gemacht. Zeenat würde tatsächlich mit ihren Händen durch ihr Haar fahren und sie beruhigen.
Eines Tages hörte sie auf fernzusehen und sah ihn an und sagte: Ich fühle mich so wohl und wohl, wenn ich ihren Kopf in deinem Schoß halte. Zeenat antwortete: Super, ich helfe gerne und beruhige dich, besonders nach einem stressigen Arbeitstag.
Aber Arbeit war das Schlagwort und sie fing bald an, mit ihm über den Druck der Arbeit zu sprechen. Ich habe ihr wie einer Mutter zugehört und ihr Vertrauen geschenkt. Sagte er schließlich. Danke für die Unterstützung Zeenat, manchmal habe ich das Gefühl, die Welt muss sich darunter öffnen und sie für eine Weile unter der Erde verstecken. Bevor Zeenat auf diese Erklärung reagieren konnte, drehte sie sich zu ihm um und verbarg ihr Gesicht zwischen ihren Beinen. Zeenat vermutete, dass er versuchte, sich vor der Welt zu verstecken.
Zeenat trug dünne Baumwollstrumpfhosen und -höschen, aber Zeenat hatte mit einer solchen Situation nicht gerechnet. Es war sehr seltsam, aber erotisch für ihn. Ihr Gesicht ist fest über ihrem Schritt gepflanzt, sie wird nur Zentimeter von ihrer Katze entfernt sein Während Zeenat vorgab, sich normal zu verhalten, gingen ihr alle möglichen Fragen durch den Kopf, wird sie ihre Wärme spüren? Was, wenn er sie unten riecht?
Ihre Brustwarzen verhärteten sich und ihre Fotzen wurden erregt und feucht. Zeenat blieb ruhig und klopfte ihm auf den Rücken, während sie auf ihre Rückkehr wartete. Nach gut 10 Minuten steckte er sein Gesicht zwischen seine Beine. Zeenat fragte ihn: Ich hoffe, alles ist in Ordnung? Sie fragte. Er nickte ja, und nach 15 Minuten zogen sie sich in unsere Schlafzimmer zurück. Zeenat konnte diese Szene nicht loswerden und Zeenat masturbierte vor dem Einschlafen.
Nachdem Raja ungefähr 3 Monate zusammen war, wurde sie abenteuerlustiger. Er betrachtete sie als seine zweite Frau. Die sexuelle Frustration war offensichtlich, dass Salma immer noch nicht bereit für den Geschlechtsverkehr war, als sie den Kaiserschnitt überlebte. Salma erzählte ihm, wie hilflos sie sich fühlte, aber im Schlafzimmer ihr Bestes gab. Meistens umarmten und küssten sie sich und manchmal gab er ihr einen Handjob. Er bemerkte, dass sie oft masturbierte, konfrontierte ihn aber nicht, da es ihn stören würde.
Salma kannte unsere Gleichung nicht, sie wusste nicht, wie ihr Mann sie behandelte. Als die Tage vergingen, wurde Raja ihm gegenüber immer empfindlicher. Er erwartete längere und intimere Umarmungen von ihr. Manchmal umarmte sie ihn in der Küche von hinten und wünschte ihm einen guten Morgen. Zeenat konnte fühlen, wie das Morgenholz (harte Erektion) gegen ihre Hüften drückte, als sie ihre Hände direkt unter ihren Brüsten hielt. Zuerst tätschelte er ihre Hüften, aber jetzt war er bereitwilliger. Ihre Pfoten wären fester und ihre Hände würden länger auf ihren Hüften verweilen und das Fleisch 1-2 Sekunden lang spüren.
Eines Morgens streichelte er liebevoll ihr Gesäß und sagte immer wieder: Du hast perfekte Hüften, Zeenat, sie sehen aus wie ein Pfirsichgesicht. Zeenat schob seine Hand immer wieder weg und sagte ihr, sie solle aufhören, ihn abzulenken. Als kein steifer Widerstand von ihm kam, wurde er immer dreister und fuhr fort, ihre Hüften zu streicheln, wann immer er wollte. Die Wirkung auf ihn war so intensiv, seine Fotze war feucht vor Erregung und Zeenat hatte Probleme, sich zu konzentrieren. Glücklicherweise stand Salma auf und ging weg, als sie Schritte hörte, die sich Raja näherten.
Eine Frage, die Sie vielleicht alle stellen möchten, ist, warum Zeenat ihn nicht aufgehalten hat. Die Antwort auf diese Frage lautet, dass auch Zeenat in Not ist. Ihr Mann war die meiste Zeit weg, und Zeenat genoss auch die Berührung eines Mannes. Sie wollte Mutter werden und wusste, dass Rajak stark und fruchtbar war. Außerdem machte das Risiko, dass Salma sie auf frischer Tat erwischt, sie seltsam sexy. Sie erinnerte sich an die Zeit, als Zeenat gerade in einer gemeinsamen Familie geheiratet hatte und wie sie und ihr Ehemann heimlich Zeenats sinnliche Sitzungen hatten.
Gegen den 4. Monat hin wurde Raja von Tag zu Tag mutiger. Keel ist sehr, sehr empfindlich, wenn wir nicht da sind. Intime Umarmungen am Morgen und vor dem Schlafengehen wurden zur Routine, das Tasten am Arsch war länger, manchmal kuschelte ich mit ihm auf der Couch.
Zeenat denkt, dass sie auf etwas Zeit allein mit ihm wartet, um den nächsten Schritt zu machen. Schließlich bekam Salma ihre Chance, als sie zum Haus ihrer Freundin ging. Nachdem sie das Baby gefüttert hatte, ging sie gegen 16:00 Uhr los und sollte um 20:00 Uhr zurückkommen. Das bedeutete, dass Raja 4 Stunden mit ihm allein war. Sie verabschiedeten sich von Salma und sagten ihr, sie solle Spaß haben.
Da Wochenende war, wollte Zeenat einen Kuchen backen. Zeenat war in der Küche und bereitete das Kochen vor. Zeenat trug Hauskleidung, hellgraue Leggings und ein lockeres Baumwollhemd. Zeenat trug nicht wie üblich einen BH, sondern ein hellrosa Höschen unter der Strumpfhose.
Raja kommt herein und fängt an, Mehl auf seine Kleidung zu streuen. Zeenat fragte ihn: Raja, was machst du da? er fragt.
Nichts, es vernichtet nur das Mehl des guten Mädchens, antwortet sie. Und sie streut das Mehl weiter auf ihr Hemd und dann auf ihre Strumpfhose. Sie staubt die Seite ihrer Leggings ab und auch ihren Lieblingsbereich, ihre Hüften
Zeenat sagte: Lass Raja jetzt arbeiten, du kannst endlich das Mehl abstauben. er protestierte.
Okay Mädchen, ruf an, wenn du fertig bist, sagte sie.
Nach etwa 30 Minuten war Zeenat fertig und Zeenat stellte den Kuchen in den Ofen. Dann fing Zeenat an, die Küche zu putzen, die besonders beim Kochen unordentlich war. Er war fast fertig, als Raja hereinkam und sagte: Es sieht so aus, als hätte meine Tochter mit dem Kochen fertig.
Zeenat antwortete: Ja, ich bin fertig, ich räume es nur auf. Sie wartete nur darauf, dass sie das sagte, näherte sich ihm und fing an, das Mehl auf ihn zu streuen. Du putzt die Küche und ich mache dich sauber, mein wunderschönes Mädchen, sagte er.
Zeenat wusch Geschirr in der Spüle, berührte alle Teile von ihr und staubte das Mehl ab. Es begann an der Seite ihrer Beine und bewegte sich dann zu ihren Hüften. Er streichelte ihre Hüften richtig, bis sie ihre Hüften frei machte (viele beiläufige Berührungen). Zeenat war sehr erregt, also versuchte sie, die sexuelle Spannung zu zerstreuen, indem sie genug, Raja sagte.
Aber er war nicht in der Stimmung aufzuhören; Er fing auch an, sein Hemd abzustauben. Das meiste Mehl war auf seinem Bauch, also staubte er es ab, etwas davon auf seinen Schultern. Endlich ist er fertig. Schließlich ist Zeenat super erregt und denkt, dass sie auch erregt wurde.
Fortsetzung

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.