Zierliche Muschi Mit Sperma Gepumpt

0 Aufrufe
0%


Erstes Mal
Ich bin vierzehn, ich weiß, ich bin ein bisschen jünger, und mein Name ist Steve, ich habe in den letzten Monaten ein starkes Verlangen nach einem Jungen in meiner Klasse verspürt, Mark, wir sind so gute Freunde und so von uns, aber ich möchte ihm das bringen. Auf der nächsten Ebene ist er der Typ, der mit jedem Mädchen ausgehen kann, das er will, das jeder in seine Gruppe heißer Surfboys aufnehmen würde.
Es fing alles an, als wir im Sportunterricht waren, der letzte Unterricht war am Freitag, wir haben uns umgezogen, weil wir schwimmen waren, es hat uns einsam gemacht in den Umkleidekabinen, langsamer als alle anderen, ich habe ihn nicht angesehen, weil ich nicht t da. Ich will nicht wie üblich von ihr erregt werden, aus offensichtlichen Gründen hatte ich nie wirklich ein Problem damit, dass andere Leute mich ohne Kleidung sahen, also ließ ich die Badehose wahllos fallen und fing an, mich abzutrocknen, ohne zu denken, dass ich mich beugte um mich abzutrocknen. Ich stand auf, blieb zehn Sekunden so, bevor ich aufstand, das Gefühl des Handtuchs, das durch meinen Körper lief, drehte mich leicht um.
Als ich mich umdrehte, um mich umzuziehen, sah ich, wie Mark dorthin starrte, wo gerade mein Arsch war, und es gab eine sehr offensichtliche Erektion zwischen den Badegästen.
„Oh, ich… Entschuldigung, ich war kein Perversling oder so?“ Dann ließ ich das Handtuch fallen, das meine teilweise Erektion bedeckte, und ging langsam auf ihn zu, sein Mund stand offen, aber ich weiß nicht warum.
Okay, kannst du mal nachsehen? Als ich neben ihm auf der Bank saß, sagte ich, meine Erektion habe ihre volle Größe erreicht, 6,4 Zoll, dann stand ich unerwartet auf und enthüllte den langen, dicken Penis der Badenden, er war so groß, dass ich skeptisch war. Es war echt, bevor du mir gesagt hast, ich soll auf die Knie gehen.
?was?.warum, so?ist es?ist es wirklich groß? Bevor ich meinen Satz beenden konnte, setzte er mich hart auf den Boden und mit der Spitze seines Schwanzes versuchte er, meine Lippen zu untersuchen, es war so heiß und es dauerte eine Weile, bis ich merkte, was er tat, und ich öffnete meinen Mund und ließ ihn herein Er war so unhöflich, dass ich kein großes Problem hatte, aber er versuchte auch, alles hineinzubekommen, ungefähr dachte ich, es wäre ein heißer Schwanz, sieben Zoll dick, der meinen Mund sondierte.
Er ging immer tiefer und tiefer, bis ich anfing zu würgen, er zog sich zurück und fing an, seinen Schwanz zu wichsen, es sah rutschig aus, wahrscheinlich wegen meines Speichels, aber auch wegen des Vordribbelns am Ende, ich wich einfach zurück und versuchte es Luft holen, bis ein warmer Schluck Es schmeckte salzig, der Hintern war wirklich gut, bis ich merkte, dass es gerade auf meinem Gesicht gelandet war und etwas trank. Ich versuchte zu spucken, aber er fing mich auf und schob seinen Schwanz zurück in meinen Mund, nach einer Minute oder so knallte er eine weitere kleinere Ladung in meinen Mund.
?Schluck es? über mir stehend, immer noch harter Schwanz trotz zweimaligem Abspritzen, ich schluckte gehorsam sein Ejakulat, obwohl ich mich dabei ein wenig falsch fühlte, er lächelte mich an und sagte dann, er würde mir weh tun, wenn ich versuchen würde, ihn aufzuhalten, ich wusste nicht was er redete, bis ich zuerst direkt auf meine Brust pinkelte, bis ich anfing, hatte ich Glück, dass ich so etwas genoss, als er mir sagte, ich solle meinen Mund öffnen, ich war hungrig und er fing an, über mich zu pinkeln. auf meinem Gesicht und meinem Mund war es viel besser, als es mich traf, es war wärmer, es roch besser und es schmeckte insgesamt besser.
Er brauchte ungefähr dreißig Sekunden, um fertig zu werden, währenddessen war ich wieder außer Atem und er stand direkt vor mir, wollte mehr, diesmal ließ er mich packen, bevor er mich auf alle Viere drückte, ich wusste, was los war passieren, das wusste ich. Es würde mich verletzen, aber ich beschloss, nichts zu sagen, es sei denn, er würde wütend und verletzte mich noch mehr.
Während ich darauf wartete, dass sein Schwanz grob in mich eindringt, bekam ich nur ein sanftes, kitzelndes Gefühl, bis ich merkte, dass es sich nass und weich anfühlte, ich habe mich noch nicht gefickt, er leckte meine Fotze und versuchte, seine Zunge hineinzuschieben , aber er war zu eng und seine Zunge war schwach, also leckte er nur die Außenseite davon, er fühlte sich so gut an, dass ich glaube, ich wäre gekommen, wenn er nicht aufgehört hätte, als er hörte, dass er ein Chaos anrichtete, sagte er mich nicht umzudrehen. Ich dachte, als ich Öl aus ihrer Tasche holte, spürte ich nach einer Weile, wie etwas kälteres und dünneres als dein Schwanz auf mein Arschloch drückte, nachdem sie mich eine Minute lang verspottet hatte, fing sie an, stärker zu drücken und ihn in meinen Arsch gleiten zu lassen Zuerst tat es weh, aber der Schmerz ließ nach und wurde durch Vergnügen ersetzt, das rein und raus gepumpt wurde, bis ich ein Summen hörte und eine leichte Vibration spürte, dann wurde mir klar, dass er einen Vibrator in meinem Arsch benutzte, es war halbe Kraft, bis er sagte, er drehte es und ließ ihn sitzen, um mir zu gefallen. Ich wusste nicht, was ich tat, aber es war mir egal, ich war im Himmel.
Nach ungefähr zehn Minuten brachte er den Vibrator auf volle Leistung und fing an, ihn wieder herauszudrücken und herauszuziehen, im Vergleich zu halber Leistung, das war großartig, ich glaube, er hatte vorher nicht die volle Länge benutzt, weil ich das Gefühl hatte, dass er ihn tiefer drückte viel länger in mir und drückte es gegen die Wände meines Arsches, als er es bewegte. Ich konnte es fühlen, ich war sicher, dass er jeden Zentimeter davon genoss, obwohl ich enttäuscht war, als er es auszog und mir sagte, dass ich es nehmen könnte ein Blick. um ihn herum.
Ich drehte mich um und drehte mich auf den Rücken und stellte mich auf die Ellbogen, als ich sah, wie eine Kamera mich aufzeichnete, wie ich einen Vibrator in meinen Arsch zog.
„Hast du das aufgenommen?!? Ich sagte es laut, als er lächelte und nickte.
?Keine Sorge, niemand außer dir und mir wird es sehen? Ich bemerkte, dass sie ein viel größeres Spielzeug an sich benutzte, während sie neben dem Vibrator lag, der vorher auf meinem Arsch war.
„Beeil dich und zieh dich an, bevor dich jemand sieht. sagte sie, als sie aufstand und ihre Unterwäsche und Shorts anzog.
Ich stand sofort auf und fing an, mich anzuziehen, ohne zu fragen.
„Können wir das noch einmal machen?“
„Vielleicht, aber nicht in der Schule, war das einer von ihnen?
Ich nickte, zog mich fertig um und verließ mit Mark die Umkleidekabine, wobei ich versuchte so auszusehen, als wäre nichts passiert.
Anmerkung der Autoren: Dies ist nicht das erste gemeinsame Abenteuer von Steve und Marks, also bleibt dran =)

Hinzufügt von:
Datum: Juli 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.