Einmal trat ich in die Dunkelheit der Nacht und ging nach Hause von Miriam's, "Wir verbringen die Nacht in meinem Bett.", die letzten Worte, die Sie sagte zu mir als ich ging, begann hallte in meinem Kopf. Die Wanderung, die normalerweise würde etwa zwanzig Minuten, heute Abend schien nur fünf Minuten in Anspruch nehmen. Nun, alles, was ich tun müssen, ist, das Haus zu betreten und ins Bett bekommen, ohne Sie zu stören jemand. Es war fast 1:30 Uhr morgens, viel zu spät für mich zu sein, vor allem mit Schule morgen. Ich spüre die getrockneten Flüssigkeiten von Miriam’s Muschi auf mein Gesicht, und ich musste früh aufstehen am morgen und ein Bad nehmen. Ich kann mir nur vorstellen, was getrocknet hat mich an anderer Stelle, nach alle Miriam und ich getan haben. Mein Verstand war so beschäftigt mit diesen Worten und den Ereignissen des abends, dass die Minuten vergingen schneller als normal. Ich konnte immer noch't glauben, dass Miriam und ich hatten sex. Wir hatten nicht nur sex, aber Sie lassen mich Schießen, meine Sachen in Ihr Loch und jetzt will Sie mich wieder am Samstag und verbringen die Nacht mit Ihr, in Ihr Bett. Heute Abend, die wenigen Lichter, die noch in den windows-als ich vorbeikam hatte kein Interesse für mich. Ich habe gesehen, live girl nackt und aus der Nähe, sah ich nicht nur Ihren nackten, mein boner war in Ihr Loch und ich Tat es mit Ihr. Ich fühlte mich wie ich wollte Schreien, um die Welt ", das ich es Tat, Miriam und ich hatten gerade sex miteinander."

Ich erwachte früh am morgen und ging direkt zum Badezimmer und begann, läuft das Wasser in die Wanne für eine schnelle Bad. Ich trat in die Wanne und nach dem Spritzen etwas Wasser auf meinem Gesicht, konnte ich sofort riechen das Wesen von Miriam in der Luft. Wenn ich in die Schule gehen, die diesen Geruch auf mich, jeder würde wissen, was ich getan hatte in der vergangenen Nacht. Ich beendete meine Badewanne, bekleidet, hatte etwas gefrühstückt, dann in die Schule ging. Miriam war das einzige, was mir in den Sinn, aus der Zeit, in der ich heute morgen aufgewacht, und bis ich ging in die Schule. Obwohl ich wusste, dass das, was wir gerade getan hatte, ich fand es aber trotzdem schwer zu glauben, dass es passiert ist. Dann war da noch die Vorfreude auf Samstag Nacht. Ich wusste im Voraus, dass diese im Begriff war, ein langer Tag in der Schule, nach der Schule und morgen bis Samstag Abend endlich ankamen, war noch länger.

Jede meiner Klassen zu nehmen schien viel länger als normal, ich weiß, dass Sie noch 47 Minuten lang, aber Sie fühlte sich, als ob jeder von Ihnen war doppelt so lang. Ich habe pass Miriam im Flur zwischen dem zweiten und Dritten Perioden. Wir haben't haben Zeit zu reden, wie wir übergeben, aber ich lächelte Sie an, als Sie sagte einige Worte, die ich didn’t verstehen. Mittagessen mal endlich rollte herum und ich ging zur cafeteria, hoffentlich fangen Miriam, da ging Sie zu Ihrer nächsten Klasse nach dem Essen Ihr Mittagessen ein. Die cafeteria war nicht groß genug, um Platz für die gesamte Schülerschaft zur gleichen Zeit, daher hatten wir zwei versetzten Mittagessen Perioden und Miriam aß der frühere. Ich habe in der mittags-Linie, schnappte sich ein Tablett und wartete ich an der Reihe für den Tag's Auswahl. Ein kleines Stück gebratenes Rindfleisch, ein Klecks Kartoffelpüree mit einem Hauch von Soße, ein nonde Gemüse, Salat, Milch und eine kleine Schale mit pudding. Bezahlt die Kasse meine 39 Cent für das Essen und fanden einen Platz zum sitzen an einem der Tische. Ich hatte gerade begonnen zu Essen, wenn Ronny setzte sich neben mich und begann zu sprechen.

"Hi Jim, wie sind Sie heute tun. Ich sah Miriam früher in den Flur. Wir gingen in die gleiche Richtung und ich bemerkte zu Ihr, dass Sie anscheinend nach Hause okay. Sie sagte, dass Sie wissen, dass Sie gingen Sie nach Hause. Das ist Marvin ein echter schmuck, so dass Sie nach Hause gehen, selbst wenn er's eigentlich Ihrem Freund."

"ich weiß, was du meinst. Ich couldn’t glauben, dass er alles tun würde, wie Ihr das. Wir unterhielten uns ein wenig, nachdem wir zu Ihrem Haus, nichts von Bedeutung, und dann ging ich nach Hause. Ich'm nur froh, dass Sie in der Lage war, sicher nach Hause."

Ich habe wirklich't möchten, Miriam das Thema unseres Gesprächs ich hatte Angst, dass ich vielleicht slip und sagen mehr, als ich wollte. Als ich beendete mein Mittagessen, ich habe das Gespräch von Miriam zu, was die beiden von uns im Begriff waren zu tun in den nächsten Wochen. Die Glocke Bereich signalisiert das Ende der mittags-und dass Sie mir ein paar Minuten, um zu meiner nächsten Klasse. Nochmal, jeder meiner Nachmittagsunterricht ewig dauerte, zu Ende. Ich sah Miriam wieder in den Flur, als ich ging zu meiner letzten class. Wir gingen in entgegengesetzte Richtungen wieder und ich lächelte Sie an, als Sie sagte, was zu sein schien den gleichen Worten wie früher. Endlich, die Schule war vorbei, jetzt musste ich nur noch machen es durch, bis morgen Abend. Ich war das Gebäude zu verlassen, als ich sah, dass Miriam vor mir und rief Ihren Namen.

Sie blieb stehen, wartete auf mich, um aufzuholen mit Ihr, und sagte. "ich don't haben, Zeit zu stoppen und sprechen Sie jetzt. Es’s Freitag, und ich gehe direkt nach Hause." Dann senkte Sie Ihre Stimme und sagte. "ich'll sehen Sie morgen Abend. Ich Liebe dich."

Ohne nachzudenken, fing ich an zu sagen, "ich Liebe dich auch." ich hab aber nie die Worte aus, bevor Sie drehte sich um und ging zum Haus.

Waren das nicht die Worte, die Sie war mouthing heute als wir kamen in den Flur? Die drei Worte passen, wie sich Ihre Lippen bewegten, als ich sagte Sie zu mir. Ich war schockiert, waren wir't soll fallen in der Liebe mit einander, aber Miriam hat mir nur sagen, dass Sie mich liebte. Ich musste mir eingestehen, dass die Gefühle, die ich hatte für Miriam waren sehr stark und wurden an der Grenze zur Liebe. Vielleicht war es sogar mehr als Grenze und ich didn't wollen, um es zuzugeben zu ich. Können zwei Menschen fallen in der Liebe mit allen anderen, die einfach nur wegen dem, was wir Letzte Nacht getan hat? Ich weiß, dass jeder von uns zugeben, dass wir gern die anderen vor der letzten Nacht auch passiert, vielleicht war das's alles was es brauchte, um uns zu drücken, dass viel näher. Wir müssen ein ernstes Gespräch über die Liebe, die Gefühle, die wir alle haben, und unsere Zukunft, morgen Nacht.

Meine Gedanken wurden unterbrochen, als Ronny sagte. "Hey Mann, warum schaust du so ernst? Was's Los in deinem Kopf? Komm rüber zu mir und lass's hängen für eine Weile."

"Sicher, dass ich don’t haben, zu Hause zu sein, bis Abendessen Zeit."

Es nur dauerte etwa fünf Minuten zu Fuß von der Schule zu seinem Haus. Wir dann saß auf seiner Veranda und Sprachen über die Schule, die Lehrer und einige der anderen Studenten, die wir beide kannten.

Aus dem nichts Ronny sagte. "Let's gehen in mein Zimmer und höre etwas Musik."

"Okay." sagte ich. Denken, dass es helfen könnte, meine Gedanken von Miriam für eine Weile.

"ich habe einige neue Rekorde und die jeden song der jemals aufgenommen von Elvis."

Wir gingen in sein Zimmer und Ronny zieht sich den größten stack von 45's die ich je gesehen habe außerhalb von einem Datensatz zu speichern. Er sieht durch seine Stapel von Akten und reicht mir ein kleiner Stapel der Schallplatten er zog aus."

"Das ist alles, was ich von Elvis." sagte Er.

Ich'm der Suche durch die Datensätze und sehen RCA, RCA und RCA. Dann finde ich ein paar, die sind aufgezeichnet, auf dem Sun-label.

"Hey Ronny, was ist das auf dem Sun-label? Ich've nie gehört von diesen songs."

"Sie're der ersten songs, die er jemals aufgenommen wurden. Sie wurden gemacht, bevor RCA unterzeichnet ihn. Würdest du Sie gerne hören?"

Ronny begann zu spielen, die verschiedene Datensätze, die für mich zu hören, wenn er sagt.

"Wie würden Sie gerne sehen, einer meiner Schätze? Meine Mutter doesn’t wissen, ich habe diese."

"Sicher." ich antwortete ihm.

"Wenn ich Sie Euch zeigen, Sie müssen Versprechen, niemandem zu sagen, was Sie gesehen haben."

"Du weißt, ich würde es für mich behalten. Sie don’t haben sorgen über mich zu sagen"

Er öffnet die Tür zu seinem Schrank und beginnt auf der Suche nach etwas auf dem obersten Regal. Er findet, was er sucht, und zog seine hand zurück und umklammerte, was aussieht wie ein Bündel von irgendeiner Art von Tuch. Er hielt seine hand aus und lässt das material aufzulösen. Es war eine Frau’s-BH.

"Wo und wie haben Sie jemals eine Frau’s-BH?" fragte ich ihn.

"ich habe es."

"Sie Stahlen es. Wer, und wie?"

" Von einem stripper, der Innenstadt. Ich ging zu einem der clubs, und nahm es, wenn Sie nicht beobachtet wurde. Sie nahm es ihm ab, während Sie Ihren Tanz und warf es, und es landete in der Nähe von mir. Jeder war so beschäftigt, beobachtete Sie schütteln Ihre Brüste, dass ich einfach bückte sich, hob es auf und schob es in meine Tasche."

"Wie haben Sie es geschafft, sich in eine jener strip-clubs?"

"ich hatte eine fake ID gemacht, aber ich didn’t sogar müssen, es. Ich schaue älter aus als ich bin, und ich ging bis zu dem Eingang handeln, wie ich wusste, was ich Tat. Der Türsteher hielt mich an und fragte, ob ich 21 war. Ich sagte nur 'Sicher möchten Sie meinen Ausweis sehen? Glaubst du, ich’d werden versuchen, dass hier, wenn ich wasn’t?' Er ließ mich einfach gehen, fand ich einen Tisch und setzte sich. Ich bestellte ein Bier und setzte mich dort zu trinken, während ich Sie beobachtete die Stripperinnen Ihre Kleider ausziehen."

"ich könnte das niemals durchziehen, ich kann’t sogar gehen für mein eigenes Alter. Hey Ronny, ich've bekam, um den Kopf für Heim, meine Mutter wird dabei sein Abendessen auf dem Tisch schnell. Danke für die Musik, und zeigt mir die Stripper-BH. Ich'll catch-up mit Ihnen in der Schule am Montag. Ich denke, dass wird meine Mama um mich beschäftigt zu halten an diesem Wochenende.

Ich habe zu Hause nur in der Zeit zu helfen, meine Mutter den Tisch für das Abendessen. Dann begann das lange warten für morgen Abend zu kommen. Ich Tat alles, was ich denken konnte, versucht zu halten mich beschäftigt. Unabhängig davon, was ich Tat, es waren immer viele Dinge in meinem Kopf, und Sie alle beteiligten Miriam. Die ersten Worte, die Sie sagte zu mir am vorherigen Abend, als ich verlassen wurde, "Wir verbringen die Nacht in meinem Bett." der Nächste, das war, was Sie sagte heute zu mir, als Sie beim verlassen der Schule " ich Liebe dich." Was verwirrt mich noch mehr war mich ab zu sagen, "ich Liebe dich auch.& quot;, Diese auf der Oberseite der Erinnerungen, was das mit uns beiden Letzte Nacht getan hat. Mein Verstand war nun komplett besetzt ist von Miriam.

Miriam war das einzige, was in meinem Kopf für den rest des Tages. Die Worte, die Sie Sprach, als ich verlassen wurde, und die Perspektive, was wir wollten Samstag Nacht. Versuchte ich beschäftige mich mit Fernsehen und Lesen, aber die Gedanken von Miriam hielt rutscht wieder in meinem Kopf. Schließlich, Bett-Zeit rollte herum, dachte ich mir, dass der Schlaf wird helfen, die Stunden vergehen schneller, und durch Zufall die Stunden bis Samstag Nacht bestehen würde, schneller als Sie gewesen sind. Ich irrte mich, meine Gedanken von Miriam verhinderte, dass ich mich mit den tiefen Schlaf, den ich gewünscht und die Nacht Zeit, Stunden kriechen durch. Morgen kamen schließlich, und mein Erster Gedanke war, jetzt muss ich nur warten, bis Sonnenuntergang, um endlich ankommen und ich werde mit Miriam. Ich habe noch nie gesehen, die Sonne Reisen so langsam wie Sie heute auf Ihre tägliche Reise von Osten nach Westen. Die Verlängerung der Schatten der Gebäude geworfen, war qualvoll langsam, da die Sonne endlich begann der Abstieg nach Westen. Nach dem Essen, das Abendessen, die meine Mama für uns gemacht, ich sagte Ihr, dass ich wollte ein Bad nehmen und saubere Kleidung anziehen, bevor Sie gehen zu verbringen die Nacht mit Ronny. Ich erzählte Ihr, dass ich didn’t wissen, ob ich Zeit hätte um ein Bad zu nehmen an Ronny’s, wollte ich Sie frisch sauber für Miriam, und das würde belegen einige der noch verbleibenden Zeit, bevor ich kommen konnte bei Miriam“. Nach Beendigung meiner Badewanne und dressing, schnappte ich mir die kleine Tasche, die ich gepackt hatte, meinen Schlafanzug und die saubere Wäsche in.

„Mama,“ sagte ich, „I’m verlassen für Ronny’s jetzt. Ich’ll be back home irgendwann morgen Nachmittag.“

Ich ging aus unserer Tür, überprüfte den Winkel der Sonne in den Himmel, und begann zu Fuß in die Allgemeine Richtung von Miriam’s Haus. Ich hatte ungefähr eine weitere Stunde, bevor es dunkel sein würde, plus ich hatte zu ermöglichen, für die Miriam’s Tante Sarah verlassen für Ihre eigene Wohnung nach Sonnenuntergang. Ich couldn’t ankommen, Miriam’s frühen, und Liquidation der Tötung Zeit, indem Sie einfach zu Fuß herum, bis es dunkel wurde. Nach Wanderschaft rund um für die letzten dreißig Minuten oder so die Dunkelheit schließlich kam, und ich ging die letzten drei Blöcke auf der Rückseite von Miriam“. Ich betrat die Gasse, ging hinter Ihrem Haus und auf Ihrem Hinterhof zu erreichen schlüpfte in den Hof, versteckt aus den Augen, in den dunkelsten Schatten. Ich sofort sah für das Keller-Licht, mein signal zum Ansatz der Keller Eingang, und sah nur Dunkelheit. Ich hatte die schlimmsten Gedanken möglich ist, wenn ich nicht sehen, das Keller-Licht auf, was ist, wenn Miriam hat Ihre Meinung geändert, vielleicht sind Ihre Eltern zu Hause angekommen zu früh oder etwas ernstes geschehen war. Nach dem, was waren lange qualvolle Minuten das Licht schließlich auf, und meine Angst verschwunden. Miriam muss mich gesehen, wie ich näherte sich der Tür, weil Sie offen, bevor ich eine chance hatte, es zu berühren. Ich betrat den Keller und Miriam sofort, Schloss die Tür hinter mir, schaltete dann das Licht aus. Das erste, was ich bemerkte, war, dass Miriam Roch einfach so gut heute Abend, als Sie hatte, als ich zum ersten mal in dem Keller zwei Nächte zuvor. Bevor Sie eine chance hatte, etwas zu sagen, ich wickelte meine Arme um Sie und gab Ihr einen Kuss. Nicht der einfache Kuss zur Begrüßung eine person, aber der leidenschaftliche Kuss zweier liebender teilen würde, nach der Trennung für Wochen.

Unsere Lippen getrennt, und Miriam sagte. „Meine Tante Sarah ewig gedauert bis Sie Ihr Zeug zusammen und verlassen schließlich. Ich dachte, Sie würde nie verlassen.“

Miriam nahm mich bei der hand, und sagte. „Folgen Sie mir in den nächsten Raum, wo Sie’ll in der Lage sein zu sehen, und dann die Treppe hinauf in mein Schlafzimmer.“

Ich folgte Miriam die Treppe hinauf und wir verlassen in die Küche, ich folgte Ihr aus der Küche durch das Esszimmer, in das Wohnzimmer. In der hinteren Ecke des Raumes war die Treppe führte in die Obere Etage des Hauses. Diese Treppe, als er sich näherte die Spitze aus nach Links und mündete in einen kleinen Flur. Direkt vor das Bad, zu meiner linken war eine Tür gehen, um ein großes Schlafzimmer, und auf meiner rechten Seite waren zwei Türen, jeweils eine auf ein kleineres Schlafzimmer in der front des Hauses.

„Mein Zimmer“ Miriam sagte, „ist die Tür Links, der Raum in der vorderen Ecke des Gebäudes. Ich habe ein Seitenfenster in mein Zimmer. Das einzige problem mit der Seitenscheibe., es’s ein Perverser junge, dessen Schlafzimmer Fenster ist direkt gegenüber von mir. Er’s über drei Jahre jünger als ich bin, ich’ve hatte ihn schon ein paar mal, guckt aus dem Fenster, versuche zu sehen, mich nackt. Meine Mutter musste sich um schwere Vorhänge, dass das Licht gewonnen’t gehen durch, und ich muss daran denken, Sie zu schließen, wenn ich’m Umkleide, und nachts, wenn ich’s in meinem Zimmer. Der andere Raum, neben mir, ist unser Zimmer, Mama und Papa’s Zimmer-ist von den größeren auf der anderen Seite der Halle. Hier warten in den Flur, während ich die Gardinen zuziehen, falls er gerade ist, ich don’t wollen, ihn zu sehen, Sie kommen in mein Zimmer.“

Ich wartete im Flur, bis Miriam erklärte, dass es war okay für mich, um in Ihr Schlafzimmer. Ich trat in Miriam’s Zimmer und sah sofort, dass es dekoriert worden, für ein Mädchen in Ihrer Mitte der teenager. Tapete mit rosa Rosen, dazu passende weiße Möbel und einige Bilder an der Wand hängen. Das einzige Möbelstück, dass didn’t match war zu Ihrem Schreibtisch. Ihr Doppel-Bett-Satz gegen die gemeinsame Wand, die Ihr Zimmer und das Zimmer, eine kleine Kommode mit einem Spiegel an der Wand neben dem Fenster, eine Kommode auf dem Flur Wand, und ein Nachttisch neben Ihrem Bett. Ihr Tisch-set in der Ecke, wo die beiden Außenwände verbunden. Ein Zimmer, das aussah, komfortabel und lebte in. Die Haupt-Beleuchtung für Ihr Zimmer war ein Oberlicht in den Raum’s an der Decke und eine Lampe auf Ihrem Schreibtisch. Auf Ihrem Nachttisch war eine kleine Lampe und eine Uhr, die Art von Uhr, musste die Wunde täglich mit den beiden großen Glocken auf der Oberseite. Entweder Sie gehalten, ein ordentliches und aufgeräumtes Zimmer oder hatte Sie sich schon damit beschäftigt, es so Aussehen vorzeigbar für mich.

„hier Sitzen auf dem Bett neben mir.“ Miriam sagte. „Wir müssen reden, zuerst. Jimmy, ich weiß, dass wir einigten uns auf Donnerstag Nacht, wir waren nicht verliebt, und dass der sex nur für unsere Freude, obwohl wir Sie eigentlich nie, so weit zu gehen. Jimmy, ich denke, dass ich verliebt in Sie und ich don’t wissen, wenn es’s, weil der sex macht mich denken, ich Liebe Sie. Wenn es’s nicht das Geschlecht, ich will es real. Jedes mal, wenn ich ging Sie im Flur auf Freitag habe ich im Mund ‚ich Liebe dich.’ ist für Sie. Dann nach der Schule Tat ich Sag dir, laut genug für Sie zu hören.“

„ich weiß, ich konnte sehen, dass Sie sagen, waren mir etwas zu, als wir vorbeizogen, aber ich couldn’t herauszufinden, was es war. Es wasn’t, bis Sie sagte, dass es nach der Schule, dass ich merkte, was Sie sagte. Nachdem Sie sagte, „ich Liebe dich.’ ich begann zu sagen: ‚ich Liebe dich auch.“ Aber Sie waren verschwunden, bevor ich die Worte heraus.“

„Du liebst mich, du wolltest mir sagen, dass du mich liebst?“

„ja, Miriam, ich Liebe dich. Ich didn’t erkennen, dass ich Liebe dich, bis ich fand mich etwa zu sagen, diese Worte, ohne auch nur daran zu denken, was ich sagen wollte. Wie du, ich’m verwirrt zu. Ist es die sex macht mich denken, dass ich Liebe dich oder ich Liebe dich, unabhängig von der sex? Die Art und Weise habe ich darüber nachgedacht Sie seit Donnerstag Nacht, und mein Herz übersprungen einen beat, wenn ich dich sah in der Schule, ich don’t denke, es’s die sex macht mich Liebe dich. Ich kann’t sagen sicher, aber ich don’t denke, es’s die sex das machte mich verlieben sich in Sie. Ich don’t wollen, zu geben, die sex mit dir, aber ich muss sicher sein, dass ich dich Liebe ohne sex. Ich muss herausfinden, wo meine Liebe für Sie kommt.“

„Jimmy, was Sie gerade gesagt, dass’s genau so, wie ich über Sie fühlen. Ich Liebe den sex, aber ich brauche, um zu wissen, dass ich don’t brauchen den sex lieben Sie. Jimmy, ich muss nach unten gehen und schalten Sie alle Lichter im Haus, und dann habe ich’ll erhalten alle Lichter hier oben, außer dieser durch das Bett für den Moment. Wenn ich wieder möchtest du mich ausziehen, oder willst du mir meine eigene Kleidung?“

„ich habe noch nie ausgezogen ein Mädchen vor, außer für das entfernen Ihrer Schlafanzughose am Donnerstag. Ich denke, es könnte interessant sein für uns beide, wenn ich Sie ausziehen Sie. Außerdem, vielleicht ist es’s etwas, das ich lernen sollte, wie zu tun ist. Nachdem Sie’re naked, wer’s, das geht zu nehmen Sie meine Kleider aus?“

Wir’ll, das herauszufinden, nachdem ich’m nackt. Don’t gehen anywhere. Gleich zurück.“

Miriam kehrte, wie versprochen und schaltete den overhead-Licht in Ihrem Zimmer, so dass nur das weiche Licht von der Lampe auf Ihrem Nachttisch. Sie ging hinüber, wo ich saß immer noch auf Ihrem Bett, blieb etwa einen Fuß Weg, schaut mich mit einem lächeln auf Ihrem Gesicht.

„Jimmy, ich’m für Sie bereit, um mich nackt.“

Ohne aufstehen aus dem Bett, ich streckte meine Arme zu Ihr und nahm den unteren Knopf Ihrer Bluse und langsam öffnete es, fuhr ich Fort, zu wiederholen, unbuttoning, nach und nach arbeiten bis in die oberste Taste. Ich öffnete den letzten Knopf und öffnete die Vorderseite Ihrer Bluse, wodurch diese herrlichen Brüste. Sie trug einen weißen BH mit ein wenig Spitzen schneiden, ich fragte mich, ob Sie die Auswahl eines BH für heute Abend hatte für meinen nutzen. Der BH war nicht ganz groß genug für Ihre Brüste, die Art, wie Sie breiteten sich aus über der Spitze der BH. Ich senkte die Bluse hinter Ihr zurück, als Sie ließ Ihre Arme fallen durch die ärmel und legte es auf Ihr Bett. Ich hatte Miriam sitzen auf dem Bett, als ich auf dem Boden saß, zu entfernen Ihre Schuhe und Socken. Ich hatte es nicht bemerkt Donnerstag, aber Ihre Zehennägel waren Malte ein Licht rosa. Wieder bat ich Ihr zu stehen, wie ich Stand Ihr gegenüber. Mit beiden Händen ich öffnete die Schaltfläche sichern in den Bund Ihres Rockes, dann langsam gesenkt, der Reißverschluss, die Freigabe der Rock von Ihren Hüften. Als Ihr Rock nach unten kam, bewunderte ich Miriam’s choice in panties für den Abend. Ihr Höschen zu sein schien, aus nylon, ein weiches gelb in der Farbe, mit kleinen rosa Blumen, und es war offensichtlich, dass Sie schon immer feucht. Ich senkte die Spitze Ihres Rock bis knapp unter Ihre Knie und hielt Sie dort, als Sie trat aus ihm heraus, über Ihre hand auf meine Schulter, um sich stetig. Ich legte den Rock auf Ihr Bett neben der Bluse. Der nächste Punkt für mich zu entfernen, war Ihr BH, den ich veröffentlichen wollte, diese beiden herrlichen Globen. Ich legte meine Arme um Sie und nahm die beiden enden, die mit der Rückseite der BH. Versuchen wie ich könnte ich konnte nicht die Haken, es war schwieriger als ich dachte, es wäre. Ich hab mich dann hinter Ihr und versuchte es erneut, noch immer nicht in der Lage, trennen Sie die Rückseite Ihres BH.

„Wie haben Sie dieses Ding.“ fragte ich.

„Einfach, wenn Sie ein Mädchen waren, Sie’d in der Lage sein, es zu tun, mit Ihren Händen hinter Ihrem Rücken. Dass’s, wie ich es machen muß. Ein paar Mädels, ziehen Sie die Schultergurte nach unten und rutschen Ihre Arme aus, Sie an die erste. Dann werden Sie schieben Sie die gesamte BH um, setzen Sie die Haken in der front, und dann trennen Sie. Sie’ll sogar Ihren BH auf diesem Weg. Wenn Sie’ve got boobs die Größe von mir, es’s einfacher für mich, es nicht zu tun so.“

„Wenn ich ein Mädchen wäre, wäre ich’t tragen eine dieser VORRICHTUNGEN, die Sie benutzen. Außerdem, wenn ich ein Mädchen wäre, wäre ich’t versuchen, um Sie aus Ihrem BH jetzt.“

„Okay, Jimmy, Sie’ve got me there, aber mit Titten der Größe dieser hängen an meiner Brust, ich muss tragen eine dieser VORRICHTUNGEN, die Sie benutzen, es sei denn, ich bin im Bett. Sowieso Ihre Größe doesn’t scheinen, Sie zu stören. Nun nehmen Sie die Obere Kante der Rückseite, in der Nähe, aber außerhalb der Haken, dann drücken Sie Sie zusammen, Seite an Seite. Das sollte lösen Sie die oberen Haken, möchten Sie vielleicht, um zu versuchen, um zu sehen, was Sie tun. Nachdem Sie haben, dass man das getan, dann tun die nächsten zwei, ein zu einer Zeit.“

„Nach ein paar mal konnte ich Sie mir endlich Ihr BH unhooked. Ich trat vor Miriam, weil ich wollte, um zu sehen, Ihre Brüste, eine Befreiung aus Ihrer Gefangenschaft. Miriam rutschte aus Ihrem BH und Ihre Brüste kam in Sicht, jedes mit einem harten, aber kleinen, Radiergummi-große Nippel. Ich hielt inne, aus auszuziehen, um jede Brustwarze in meinen Mund und saugen Sie es kurz, als Miriam legte Ihren BH mit dem rest Ihrer Kleidung.

Ich sah Miriam an und sagte. „Sie sind schön, stehen dort in gerade Ihr Höschen. Ich weiß, dass Sie gehen, noch schöner, dort stehen ohne Sie.“

„Jimmy, Sie sagen, die schönsten Dinge zu mir, ich Liebe es, wenn Sie mit mir sprechen mag, dass.“

„Okay jetzt, lassen Sie’s sehen, was es’s, das geht zu nehmen, erhalten Sie von diesen Höschen. Ich hoffe, es’s nicht so schwer, wie die BH war.“

„ich denke, Sie werden feststellen, dass Sie entfernt werden kann, einfacher als man sich vorstellen kann.“

Ich sah Miriam’s Höschen, bevor ich begann, diese zu entfernen. Den feuchten Fleck, den gab es vorher war nun über feucht und hatte sich deutlich in der Größe. Ich nahm das Taillenband von Ihr Höschen auf jeder Seite von Ihr Hüften und fing an, langsam ziehen Sie nach unten. Ihr Hügel kamen in Sicht, schnell, aber ich hatte zu arbeiten, jedes Bein separat, weil die elastischen knapp war, um oben auf Ihre Beine. Als ich Ihr Höschen knapp unter Ihre Knie, Sie wieder zügelte sich und trat aus Ihnen heraus. Miriam nahm Ihr Höschen von mir und Tat etwas, was ich nie erwartet, um zu sehen Ihr zu tun. Sie warf Sie in die Ecke Ihres Zimmers und blickte dann mich an.

Dass’s, als Sie sagte. „ich gewann’t brauchen diese für den rest der Nacht, wie auch immer, Sie’re zu nass, um ihn wieder auf. Mir tun Sie. Wo soll ich anfangen?“

„Miriam, beginnen Sie, wo immer Sie möchten, aber lassen Sie mich loszuwerden, diese Schuhe zuerst.“

„Nein, Sie setzen sich auf das Bett. Ich’ll nehmen Sie sich für Sie, und natürlich speichern der beste Teil für last“

Ich setzte mich hin und beobachtete Miriam’s Gesicht, als Sie entfernt, meine Schuhe und Strümpfe aus, als Nächstes kam mein T-shirt, das Sie gefaltet und mit den Kleidern, die ich hatte entfernt von Ihrem früheren. Ich Stand für Sie, als Sie zog meine Hose, und legte dann mit dem rest unserer Kleidung.

Miriam sagte. „ich sagte Ihnen, ich wollte speichern das beste zum Schluss, und von dem, was ich sehen kann, ohne das entfernen etwas anderes, die sicherlich sieht aus wie der beste.“

Sie nahm meine shorts und mit einem schnellen ziehen, hatte Sie nach unten zu meinen Knöcheln. Mein boner knallte, ich war so hart, dass es war fast, zeigen in Richtung der Decke, obwohl ich Stand vor dem Bett.

„ich sagte Ihnen, ich wollte speichern das beste zum Schluss und jetzt bin ich auf jeden Fall sehen, was das beste ist. Lassen Sie mich jetzt Holen unsere Klamotten aus dem Weg. Wir können’t bleiben Sie auf dem Bett, wenn es’s, wo wir die Nacht verbringen werden.“

Sie nahmen unsere Kleider, und legte Sie auf Ihren Schreibtisch, dann zog Sie die Bettdecke an den Fuß des Bettes.

„Wir gewonnen’t müssen diese für eine Weile, und Sie könnte nur in die Quere kommen, Während ich wiederum das Letzte Licht aus, auf welcher Seite Sie wollen.“ Sie Griff nach dem Licht und schaltete es aus.“

„Die Mitte,“ sagte ich, „auf der Oberseite von Ihnen.“

„Jimmy! Sie wissen, dass’s, wo Sie’ll wind-up sowieso. Jimmy, ich’ve been waiting for this moment seit Sie hier Links auf Donnerstag“

Miriam setzte sich auf das Bett zuerst, gefolgt von mir. Wir Lagen Seite an Seite, einander zugewandt, unsere Arme halten uns schließen, und wir küssten uns der Kuss der beiden Jungen Liebenden.

Fast unisono beide Miriam und ich zogen eines unserer Hände, Ihr nach unten zu und Kreisen, mein boner, während mir erste Ihr Loch und dann ließ sich auf Ihre Taste.

„ich Liebe, was ich in meiner hand.“, sagte Sie zuerst.“

„Aber nicht so viel wie ich Liebe, was ich habe, meine hand auf.“

Ich zog Sie hinunter auf das Bett, lege mein Mund neben Miriam’s Brüste, nahm Ihre Nippel in meinen Mund und begann zu saugen auf es. Meine freie hand fand die andere boob und ich begann leicht drückte es. Ich irgendwann begann die Konzentration auf Ihre Nippel, Rollen Sie herum zwischen meinen Fingern und leicht drückte es. Ich fuhr Fort zu saugen auf Miriam’s Brustwarzen, abwechselnd hin und her zwischen den beiden. Ich saugte an jedem Ihrer Nippel, so viel und so hart, dass jeder hatte sich fast die doppelte Ihrer normalen Länge.

„Jimmy, ich weiß, dass, wenn Sie setzen Sie Ihre Finger in mein Loch und Sie berühren meine Taste, es fühlt sich wirklich gut an. Aber, wenn du an meinen Nippeln saugst, das macht meine ganze pussy Prickeln, das in einer Weise, die ich nie zuvor gefühlt haben. Ich hatte nie das Gefühl vor, als würde ich spielen mit meiner Muschi oder auch, wenn Sie mit ihm spielen. Meine Nippel haben noch nie gesaugt, auf vor, und es’s eine ganz neue Empfindung für mich, wenn Sie saugen auf Sie. Ich don’t wissen, aber ich glaube fast, das könnten Sie machen mich cum nur durch saugen an meinen Brustwarzen.“

Die ganze Zeit meine andere hand war immer noch in Miriam’s pussy massieren und drücken Ihre Taste. Miriam’s Körper reagierte auf die Aufmerksamkeit, die ich geben es wenn Sie anfing zu cum zum ersten mal heute Abend. Obwohl ich wusste, dass Sie gerade cum, setzte ich meinen Angriff auf Ihre Brustwarzen und Ihre Taste, macht Ihr cum ein zweites mal, noch schwieriger als die erste.

„Jimmy, ich don’t wissen, wie Sie in der Lage sind zu tun, um mich, aber ich Liebe absolut, was du gerade getan hast. Sie setzen mich in eine andere Welt wenn ich fühle wie. Ich weiß, es’s erst seit zwei Tage, aber ich vermisste es, berührt Sie. Wie Sie wissen, was zu tun ist, um meine Brustwarzen und die Schaltfläche?“

„Miriam, ich erfuhr am Donnerstag, dass Sie es lieben mit Ihren Brustwarzen saugte und spielte mit. Jetzt ist die Schaltfläche,, dass’s eine andere Geschichte. Alles was ich mache ist das berühren und reiben Sie es in mehrere Möglichkeiten, und ich versuche zu sehen, was die Reaktion deines Körpers ist. Auf diese Weise habe ich erfahren, was Sie mögen und was machen Sie cum wirklich hart.“

„Und was genau macht mich zu cum wirklich hart.“

„Diese wird.“ ich sagte, ich drückte Miriam’s-Taste, extra-hart, aber nicht hart genug, um Schmerzen verursachen.“

Miriam schrie. „Eeeyoooh, ooh, ooh, ooh. Oh mein Gott Jimmy, das war erstaunlich. Jimmy, was hast du mit mir gemacht? Ich schrie so load, dass I’m Angst die Nachbarn haben vielleicht gehört mir. Ich muss für eine minute zu stoppen, meine pussy ist zu empfindlich, um nicht mehr dauern, für mindestens ein paar Minuten.“

„ich’ll, geben Sie es ein paar Minuten Ruhe, dann will ich mein Gesicht zwischen Ihre Beine und saugen auf Ihre Muschi. Wenn Sie’ll lassen Sie mich, ich will küssen Ihre pussy, saugen auf Ihrem Loch und steckte meine Zunge in Sie, dann nehmen Sie Ihre Schaltfläche und saugen und Sie zu küssen.“

„Oh, mein Gott, Jimmy, wenn du das getan hast, dass mich die andere Nacht, ich dachte, dass ich gestorben und im Himmel der Eindruck, dass erstaunlich. Natürlich, ich will, ich will, dass Sie tun, dass Sie wieder mit mir. Jimmy, nachdem Sie das tun, möchte ich Sie zu Ihrem weenie in mein Loch und Mach es mir. Ich möchte, dass wir es wieder tun.

„Miriam, Wenn ich könnte so lange dauern, ich würde meine weenie in Ihrem Loch und Mach es dir, bis die Sonne kommt bis in den morgen. Nun lassen Sie mich halten Sie, bis Sie’re bereit für meinen Mund auf Ihre Muschi.“

Ich küsste Miriam auf die Stirn, dann Ihre Nasenspitze, kurz auf Ihre Lippen und schließlich auf die Seite Ihres Halses. Als ich hielt er Ihr den Hals etwas zu kurz, kisses, Miriam gesagt.

„Jimmy, was machst du? Was auch immer es ist, ich mag es.“

„I’m going to kiss you, beginnend an der Oberseite des Kopfes, dann nach unten entlang Ihren Bauch und weiter hinunter bis zu Ihren Zehen. Dann habe ich’m gehen, wieder zu kommen, bis ich Ihre Muschi und Ihre Muschi wird die größte kiss-alle.“

„Oh, Jimmy, du machst das Klang so schön.“

Ich zog mein Kopf nach unten auf die Spitze Ihrer Brust, indem zahlreiche Küsse knapp über Ihre Brüste. Mein Mund fand jede Ihrer Brustwarzen, erstmals einen leichten Kuss auf die Brustwarze und dann eine kleine pause saugen auf jede Brustwarze nach Ihren küssen. Dann eine Reihe von schnellen küssen ab knapp unter Ihre Brüste und Stoppt, wenn ich zu Ihr belly button. Ich umkreiste meine Lippen um Miriam’s belly button, küssen Sie und dann schob die Spitze von meiner Zunge in die leichte sowie Ihre Bauch-Taste. Miriam machte eine weiche Stöhnen und sagte mir, dass es kitzelte. Ich fuhr Fort zu küssen, als ich ging hinunter zu den Zehen, vorbei an der Seite der Haare über Ihrer Muschi, dann nach unten Ihr Bein, und schließlich einen leichten Kuss auf die Spitze jeder Zehe.

„Jimmy, Sie’re fahren meinen Körper verrückt mit dem, was Sie tun. Ich hätte nie gedacht, dass küßte ganzen konnte fühlen, wie dieses tolle.“

„Miriam, ich will alles tun, was ich kann, um diese eine Nacht, die Sie nie vergessen werden. Ich möchte Sie daran erinnern, dies für immer.“

Zog ich Ihren anderen Fuß, und begann von küssen die Spitze jeder Zehe, dann begann mein Weg bis Ihr Bein. Als ich endlich in der Nähe Ihrer pussy, ich gab dem inneren Schenkel jedes Bein einen Kuss, so nah an Ihre Muschi wie möglich zu berühren. Miriam erwartete, dass Ihre Muschi würde der nächste sein, doch Sie sprang, als ich Ihre Muschi seinen ersten Kuss. Ich legte meine Lippen auf Ihre Muschi, direkt über dem button und küsste. Habe ich meiner Zunge zu verbreiten, die Lippen Ihrer Muschi, und Sie berührte die Schaltfläche mit meiner Zunge. Ich saugte Miriam’s-Taste in meinen Mund und hielt Sie dort mit meine Lippen, als meine Zunge erreicht sein Ziel, macht Ihr cum wieder. Miriam’s Hüften begann zu Ruckeln gegen mein Gesicht, als Sie begann zu Schreien, dass ich macht Ihr cum. Miriam erholte sich von cumming, genau wie meiner Zunge gefunden, aber nicht geben Sie Ihr Loch. Ich benutzte meinen Mund verbreiten Sie die Lippen Ihrer Muschi, legte meine Mund über Ihr Loch und begann das saugen schwer. Miriam war so nass, dass ich konnte fühlen, wie Ihre Säfte gezogen in meinen Mund. Ich schluckte und dann schob meine Zunge tief in Ihr Loch, und das verursachte Ihr ein lautes Keuchen. In den nächsten zehn Minuten oder so fuhr ich Fort, lecken und saugen auf jedem Teil von Miriam’s pussy macht Ihr cum mindestens drei weitere Male.

Als ich schließlich entfernte meinen Mund von Ihrer Muschi, sagte ich. „Miriam, ich schwöre, Sie schmecken heute Nacht besser als am Donnerstag. Sie schmecken so gut.“

„Jimmy, ich weiß, dass ich dir gesagt, dass ich möchte, dass Sie in mir, und ich will Sie nicht mit mir, aber nach dem, was Sie gerade gemacht haben, zu mir, ich brauche Ruhe für ein paar Minuten, bevor ich etwas anderes tun können. Mein Loch ist das Kribbeln so groß, dass es fast weh tut, es zu berühren jetzt. Komm hier herauf und halten Sie und küssen Sie mich.“

„ich’ll warnen Sie jetzt, dass ich beim küssen das einzige, was Sie schmecken, ist selbst. Sie sind so nass, dass Ihr Bett nass, es’s, die viel läuft aus Ihrem Loch.“

Ich zog und sich neben Miriam, nahm Sie in meine Arme und fing küsste Sie. Unsere Münder öffneten sich auf Kontakt, und unsere Zungen fanden Ihren Weg in einander’s Mund.“

Wir hielten den Kuss, bis Miriam flüsterte mir zu. „Jimmy, ich Liebe dich. Haben Sie bereits gemacht, fühle ich mich so sehr gut. Jimmy, ich’m denken, mein Loch ist bereit, Sie in mir jetzt.“

Ich positionierte mich vor Ihr, als Sie Ihre Beine zu verbreiten, mich zu akzeptieren. Ich lockerte meinen Unterkörper in Ihr den Versuch zu halten, der Hauptteil von mein Gewicht von Ihr jetzt. Ich konnte fühlen, wie die Wärme aus Ihrer Muschi auf mein boner. Ich konnte fühlen, wie der Kopf meiner boner am Eingang Ihres Loches. Ich dachte mir, alles, was ich tun müssen, schieben Sie vorne ist und ich in Ihr drin. Ich didn’t möchten, geben Sie in Ihr Weg.“

„Miriam, ich Liebe dich. Ich möchte, dass du etwas für mich tun. Wird Sie mich führen, in deinem Loch?“

Ich fühlte Miriam sanft nehmen meine boner in Ihre hand, und obwohl es war schon am Eingang zu Ihrem Loch, zog Sie es nach oben und unten entlang der Länge Ihrer Möse. Sie blieb mit dem Kopf meinen boner fest gegen Ihr Loch. Dann Miriam überrascht mich, wenn Sie bewegte Ihre Hüften auf mich zu, indem das Ende von meinem Ständer in Ihr Loch. Ich seufzte, als ich spürte, wie ich Sie einmal wieder, und Miriam stöhnte laut auf. Ich hielt diese position für ein paar Momente, bevor ich begann mein Abstieg in die tiefen der Ihr Loch.

„Jimmy, ich Liebe dich. Oh mein Gott, Jimmy, es fühlt sich so gut, wenn Sie in mir. Jimmy, Jimmy, oh mein Gott, Jimmy, ich wirklich tun, Liebe dich.“

„Miriam, ich Liebe dich auch. Ich don’t wissen, was Worte zu verwenden, die beschreiben, wie gut es sich anfühlt um Ihr Loch herum meine weenie. Ich hätte nie gedacht, es zu tun, könnte so wunderbar sein. Es’s, Sie macht es so gut fühle.“

Ich begann zu schieben, in Ihr den rest des Weges und fühlte sich Miriam auch drängen, um mich in Ihr sogar noch weiter. Als ich begann, den Rücktritt in die Vorbereitung zum anschieben wieder, hatte ich wieder das Gefühl Miriam Rückzug mit mir. Trotz, dass ich es war, der das Tempo, Sie war passend zu meiner jede Bewegung. Unsere Körper wurden arbeiten zusammen in perfekter unison von Anfang an. Wir begannen mit Ihren Beinen an der Seite von mir, mit mir, Verlegung zwischen Ihnen. Durch die Zeit, Sie war bereit zu cum Sie hatte Ihre Knie fast bis zu den Schultern.

„I’m in der Nähe von cumming.“, sagte Sie. „Jimmy, ich wünschte, ich könnte dies tun, die ganze Nacht, ich Liebe die Weise, die Sie machen mich cum.“

„Miriam, wir don’t müssen jetzt aufhören. Ich kann tun halten Sie für eine Weile länger. Gehen Sie voran und lassen Sie sich cum, und ich werde versuchen, zu machen Sie cum wieder, dann können wir cum zusammen und Ruhe für eine Weile. Nachdem wir uns ausruhen, ich werde versuchen, es zu tun, um Sie zumindest noch eine Zeit heute Abend. Dann gibt’s immer morgen, wenn wir’ll beide gut ausgeruht.“

Miriam gesperrt Ihre Beine um meinen Rücken

und brüllte. „Jimmy, oh mein Gott, Jimmy, ich’m cumming. Sie’re machen mich cum wieder. Oh mein Gott“

Ich langsam weiter Pumpen in Miriam’s Loch die ganze Zeit Sie war cumming. Nachdem Sie aufgehört zu wichsen ich erhöhte die Geschwindigkeit meiner boner arbeitet Ihr Loch. Wir legen dort zusammen, halten jeweils anderen zu schließen, Verpfändung, unsere Liebe zu einander, und Austausch Küsse. Ich liebte die Art, wie Sie sich fühlte, als Sie lag unter mir, mit den Hüften zusammen, in perfektem Rhythmus, der mich treibt, tief in Ihr, wenn Sie sich trafen. Ich hörte Miriam’s atmen und den sanften Klängen begann tief in Ihrer Kehle. Warten auf das Zeichen, dass Sie einmal gehen, um zu kommen. Ich wusste, dass ich nun in der Nähe von cumming, ich selbst aber wollte mein bestes tun, zu warten, bis Sie an Ihrem Höhepunkt als Sie war cumming. Ihr Stöhnen wurden immer loader und häufiger, so erhöhte Sie die Bewegung Ihrer Hüften. Ich habe nicht nur abgestimmt, die Erhöhung der Geschwindigkeit Ihre Hüften waren nun an, auch ich erhöhte die Intensität meiner stieß in Ihr Loch. Je härter ich stieß in Ihr, die schneller Ihre Hüften bewegen würde, um meine Stöße. Es war ein Schneeball-Effekt, eine Steigerung auf das Teil ein, verursacht eine Erhöhung der Teil der anderen. Ich war jetzt in der Lage zu fühlen, Ihr Herz, wie es pochte in Ihrer Brust, während Sie keuchend für Atem der Luft. Unsere hämmerte gegen jedes andere geworden war, heftiger als je zuvor, da wir fuhren unsere Hüften zusammen. Miriam’s Körper anfing zu zittern, dann ging manipulierten, wie Sie wölbte Ihren Rücken und ein schriller Schrei kam aus Ihrem Mund. Ich feuerte in Sie ich feuerte immer wieder in Ihr Loch, bis ich nichts mehr hatten, Ihr zu geben. Selbst war ich allerdings erschöpft sich mein Vorrat Sperma ich weiter Schub in Ihrer für etwa zwei weitere Minuten, bevor ich endlich aufgehört. Wir haben dann lag da noch zusammen für die nächsten fünf bis zehn Minuten, bevor ich zog von Miriam.

Als Miriam in die Wirklichkeit zurück, Sie fing an zu sagen. „Oh mein Gott, Oh mein Gott, oh mein Gott, Jimmy, wie hast du das mit mir? Wie tun Sie machen mich so gut fühlen? Ich kann’t glauben, dass es fühlt sich so gut, wie es funktioniert. Jimmy das war wunderbar, ich liebte es absolut.“

„Miriam, Sie hatte so viel zu tun mit der Art, es fühlte sich an, als ich es Tat. Sie haben keine Ahnung, wie fantastisch Sie es gemacht für mich. Sie waren wunderbar. Miriam, ich Liebe dich.“

„Jimmy, ich kann’t Sie Ausdrücken, wie sehr ich Sie Liebe.“

„Miriam, ich hasse es dir das zu sagen, aber wir haben einen großen nassen Fleck direkt in der Mitte des Bettes. Ich don’t wissen, wie wir gehen, um es zu reinigen, zu kurz, setzen Sie auf saubere Laken.“

„Wenn wir es tun, morgen mehr, und ich weiß, dass ich will, ich’ll haben, um zu ersetzen Sie die Blätter ein zweites mal. Ein Satz der Blätter gewonnen’t ziehen keine Aufmerksamkeit, aber wenn ich zwei Sätze von Bettwäsche in der Wäsche, die meine Mama Fragen Fragen. Ich werde es Aufräumen der besten, die ich kann, und wir müssen nur überlegen, Sie für die Nacht das beste, was wir können. Jimmy, da gibt’s einen kleinen Schrank im Bad. Wird Sie gehen und sich einen Waschlappen aus, führen Sie etwas warmes Wasser drauf, wringen Sie es aus und bringen Sie es her zu mir? Die Art und Weise es’s läuft mir, wenn ich aufstehen würde, würde ich Hinterlasse eine Spur auf dem Boden. Ich muss wischen Sie alle diese Weg von mir und ich’ll sauber die Platte-die beste, die ich kann. Wir’ll müssen nur akzeptieren, dass das Blatt ein wenig nass, wenn wir schlafen heute Abend. Besser noch, nachdem Sie den Waschlappen nass ist, reinigen Sie sich selbst zuerst. Ich’m sicher, dass Sie sind fast so nass wie ich bin, auch wenn Sie don’t haben ein Loch für Sie zu laufen aus. Dann Spülen Sie den Waschlappen wieder aus und bringen Sie es zu mir. Ich denke jetzt weiß ich, warum mom hält eine Schachtel mit Gewebe neben Ihr Bett.“

Ich fand einen Waschlappen und nachdem ich es nass, wischte mich sauber. Ich hatte keine Ahnung, wie nass ich bekommen hatte, die Haare über mein boner war überflutet und mein ball-sack und Oberschenkel waren sehr nass. Nachdem ich fertig Reinigung, ich spülte den Waschlappen wieder auf und nahm es mit ins Schlafzimmer und reichte es Miriam.

„Oh, danke Jimmy, ich wirklich brauchen. Ich denke, dass alles, was im Begriff war zu laufen, aus meinem Loch kommen. Die gesamte außerhalb der meine Muschi ist nass und so viel Zeug kam aus meinem Loch, es hat sich in den Riss meinen po.“

Miriam, während der Verlegung Ihren Rücken, wischte die außerhalb Ihrer Muschi, die Sie am besten konnte, dann spreizen Sie die Lippen Ihrer Möse und wischte die Innenseite. Dann benutzte Sie Ihre Beine, heben Sie Ihren Hintern aus dem Bett und wischte sich den Riss von Ihrem Hintern.

Als Miriam fertig, sagte Sie. „ich hätte nie gedacht, dass es könnte so ein Durcheinander.“

Miriam erhob sich vom Bett und ging ins Bad mit den Waschlappen und spülte ihn ein drittes mal und dann ausgewrungen all das Wasser, das Sie konnte. Wenn Sie zurück in Ihr Zimmer, das Sie reinigen, wie viel von Ihrem Saft und dem Sperma ich legte Ihr, von dem Bettlaken. Als Sie fertig war nahm Sie den Waschlappen und legen Sie es in die Ecke mit das Höschen hatte Sie geworfen, dort oben in der Nacht.

„ich brauche, um diese in die Wäsche ohne Mama zu wissen, warum Sie verschmutzt werden. Ich’m gehen, um schalten Sie alle Lichter ausgeschaltet und jetzt wieder ins Bett, dann möchte ich Sie einladen, mich zu begleiten es. Ich bin erschöpft von dem, was wir getan haben, und ich will, zu fallen und zu schlafen, mit Ihren Armen um mich herum“

Miriam ins Bett ersten. Ich folgte Ihr ins Bett und legte sich neben Ihr.

„Es’s kalt.“ ich sagte, bezieht sich auf den nassen Fleck.

„ich weiß, jimmy, es wird warm von uns die Verlegung auf es. Jetzt legen Sie Ihre Arme um mich und halten mich, geben mir unsere erste gute-Nacht-Kuss, und Sag mir gute Nacht.“

Wir küssten uns und kuschelten unsere Körper gegen einander.

„Miriam, gute Nacht. Ich Liebe Sie. Ich bete, dass dies nur die erste von vielen Nächten, die wir miteinander ins Bett gehen.“

„Jimmy, ich Liebe dich. Danke für alles, was Sie für mich getan haben und mir.“

Ich lag neben Miriam mit Ihr wiegte in meinen Armen, auf Sie zu hören, zu atmen und spürte, wie Ihr Körper entspannen, wie Sie in den Schlaf dämmerte. Der erholsame Schlaf einer person, die in Frieden mit der Welt. Nur wenige Augenblicke später trat ich Miriam im Schlaf.

Wie wir dalagen, ich begann zu träumen. Es war einer dieser Träume, wo alles, was passiert, ist so real. Ich träumte, dass ich war die Verlegung auf einem Bett, und ich hatte einen Ständer, der zeigt direkt an die Decke, als ein unbekanntes Mädchen hatte Ihre Lippen um meine boner. Ich konnte fühlen, wie weich und feucht Ihre Lippen waren, wie Sie langsam wippte Ihr Kopf rauf und runter. Ich spürte die leichte Rauheit Ihrer Zunge und das glatte Dach der Mund auf den Kopf von meinem boner als Ihre Lippen fuhren von einem Ende meiner boner und dann wieder wiederholen Sie die Fahrt über und über. In meinem Traum, was Sie tun, um mich so gut gefühlt, dass ich einfach entspannt und lass Ihr Ihren Weg mit mir. Ich konnte spüren, wie die Spannung in mir aufbaute und wusste, dass es nicht sehr sein, lange bevor ich im Begriff war, zu explodieren und anfangen zu Schießen mein Sperma. Mein trigger Punkt erreicht war, und ich feuerte meinen ersten Schuss, schnell gefolgt von einem zweiten und einem Dritten. Es war während meiner her, wenn ich plötzlich erwachte, um den Klang von jemand prüft und dann chocking. Im schummrigen Licht des Schlafzimmers sah ich Miriam saß auf dem Bett neben mir mit Tränen in den Augen und einer dicken Flüssigkeit, die eine Art läuft aus Ihrem Mund heraus und hinunter über Ihr Kinn.

„Miriam,“ sagte ich, „was ist passiert? Sind Sie okay?“

„ich’ll in Ordnung sein. Geben Sie mir nur einen moment der Atem.“

„kann ich irgendetwas tun um Euch zu helfen?“

„ja! Gehe ins Bad und Hole mir einen warmen, feuchten Waschlappen, damit ich das Zeug aus meinem Gesicht.“

Ich fand die Waschlappen musste aber warten Sie eine minute, bis das Wasser warm laufen beginnen. Hielt den Waschlappen unter das Wasser, bis es vollständig getränkt und dann Wrang ihn aus bis zu dem Punkt, dass Wasser war nicht mehr tropft von es. Von der Zeit bekam ich zurück in das Schlafzimmer, die Dicke Flüssigkeit, die war auf Miriam’s Kinn war nun tropft auf Ihre Brüste.

Ich hielt den Waschlappen zu Miriam und sagte, „wollen Sie mir zu wischen, die von Ihrem Gesicht für Sie?“

„Nein, lass mich es tun.“ sagte Sie und nahm den Waschlappen und begann Sie zu reinigen Ihr Gesicht.

Nachdem Sie Ihr Gesicht gereinigt, ich sagte Ihr, dass Sie auch schon einige auf Ihre Brüste.

Da wurde Miriam wischte sich die Sachen von Ihren Brüsten, dass ich wieder fragte Sie, „Was ist passiert? Ich war in der Mitte von einem Traum, wenn ich wachte zu finden Sie Würgen und chocking.“

„ich wachte vor kurzem und beobachtete Sie, während Sie schliefen. Ich war auf der Suche an Ihrem weenie und denken über die Freude, dass es mir früher heute Abend, wenn ich nahm es in meine hand und hielt Sie. Es war so weich und viel kleiner dann, wenn wir Taten es früher und fühlte sich so schön zu halten. Was ich didn’t erwarten war, zu wachsen, und bekommen Sie hart, während ich es fest hielt. Es war so erstaunlich zu beobachten, es zu bekommen, größer und Gefühl, dass es so schwer zu bekommen, während ich es fest hielt. Ich dachte darüber nach, wenn Ihr weenie war in meinem Mund, den anderen Tag und ich wollte es wieder tun, obwohl Sie schliefen.“

„Das’s, warum ich träumte, dass mein boner war in jemand’s Mund, und warum es sich so real angefühlt.“

„Jimmy, ich’m sorry, I shouldn’t haben das getan. Aber eigentlich wollte ich es wieder in meinem Mund wieder, und Sie schliefen so schön, dass ich didn’t wollen Sie aufwecken. Ich dachte, ich könnte einfach nur saugen Sie auf Ihrem weenie für eine kleine Weile, und dann lag wieder neben Sie und fallen Sie zurück um zu schlafen. Ich didn’t wissen, dass passieren würde, während Sie schliefen. Ich konnte fühlen, Ihre weenie größer und härter in meinem Mund, kurz bevor Sie erschossen Ihre Sachen in meinen Mund, aber ich hatte nie erwartet, dass es geschehen“

„Das’s, was passiert mit meinem weenie, wenn ich cum, er wird ein wenig größer und schwerer, als es ohnehin schon ist, dann schieße ich meine Sachen. Haben Sie etwas davon? Es sah aus wie es gab eine Menge von laufen hinunter Ihr Kinn und tropft auf Ihre Brüste, als ich aufwachte.“

„ich denke, ich schluckte mehr als die Hälfte der es in meinem Bauch.“ Dann Miriam kicherte, wie Sie scherzhaft sagte. „Vielleicht wird mein Magen wird, haben eine Reihe von kleinen Jimmy ‚ s.“

„schmeckte Sie so grober, als Sie dachte, es könnte?“

„Nein, es war dick und heiß, mit ein wenig salzig und Moschus-Geschmack. Aber es wasn’t unangenehm schmeckenden überhaupt. Ich denke, dass ich könnte, damit Sie Schießen in meinem Mund, immer wenn Sie wollte, aber es’s keinen Weg, dass ich alles Schlucke. Natürlich, ich würde wissen wollen, wenn Sie gehen, um zu Schießen, so dass es doesn’t nehmen mich zu überraschen, wie es gerade jetzt. Obwohl es doesn’t Geschmack schlecht, ich würde nie wollen, es zu trinken aus einem Glas zu trinken.“

„Miriam, gibst du mir einen Kuss?“

„Nein, ich habe noch ein wenig von ihm in meinem Mund und ich kann immer noch spüren es auf der Zunge.“

„Haben Sie Sie töten oder machen Sie krank?“

„Nein.“

„Dann legte Sie Ihre Lippen auf meine und gib mir einen Kuss.“

Unsere Lippen trafen sich, dann unsere Münder öffneten und unsere Zungen berührten. Mit unserem Mund fest zusammengepresst unsere Zungen begannen Ihren Kampf um die Vorherrschaft. Ich könnte probieren ein Tipp von mir Miriam’s Mund, als wir uns küssten.

„Miriam,“ sagte ich, „Sie haben unerwartet fühle ich mich sehr gut, ich möchte das gleiche für Sie tun, bevor wir schlafen gehen. Willst du mir lassen?“

„ja, Jimmy.“

„I’m hier auf meinem Rücken und wie Sie sehen können, mein weenie bekommen hat weiche, während wir geredet haben. Ich möchte, dass Sie es in Ihre hand und sanft Strich Sie es, um es wieder hart. Nach es wird hart, ich will dich breitbeinig über mich auf die Knie, so dass Sie sitzt auf meinem Bauch mit dem Gesicht zu mir.“

Miriam streckte Ihre hand aus und innerhalb einer minute, was war schlaff weenie wurde eine harte boner. Dann spreizte Sie mich, wie ich angewiesen hatte Ihr mit meinem boner drücken gegen den Riss von Ihrem Hintern. Dann erzählte ich Ihr, dass ich würde Ihr sagen, was zu tun ist.

„Miriam, heben Sie sich ein wenig auf und neigen Sie mich zur gleichen Zeit. Nun nehmen Sie mein weenie in Ihre hand und legen es auf die öffnung in Ihre Muschi. Jetzt lehnen Sie sich zurück nach unten und schieben Sie das ganze in Ihr Loch.“

„Oh, mein Gott, Jimmy, oh mein Gott, ich dachte, Sie füllte mein Loch, bis, bevor, aber jetzt haben Sie erreicht Orte, die in mir, dass Sie didn’t vor erreichen. Ich don’t denke, dass mein Loch jemals sein könnte fuller dann haben Sie es jetzt.“

„Miriam sind Sie verantwortlich jetzt. Sie tun, was Sie brauchen, um sich gut zu fühlen. Ich werde auf den Rücken legen und lassen Sie Sie tun, was Sie wollen. Ich gewann’t werden, da Sie alle von der Arbeit, obwohl, wenn ich das Gefühl, Sie drängen nach unten, um mich in dir, ich werde darauf drängen, wieder in Sie.“

Miriam versucht, alles, was Sie denken konnte, mit meinen weenie in Ihr Loch. Sie Ihre Beine zu heben sich gerade auf und ab, Sie wiegte Ihre Hüften von vorne nach hinten, und sogar hat ein reverse-Missionar mit Ihren Hüften zu Ruckeln hoch und runter. Ich spielte mit Ihren großen Titten, wenn Sie in der Lage, und Sie leicht drückte und kniff Ihre Brustwarzen, wie Sie weiter zu arbeiten Ihr Loch auf meinem weenie irgendeiner Weise Sie denken konnte. Sie hatte mir so nah, um zu Schießen in Ihr, aber ich schaffte es zu warten, bis Sie bereit war zu cum selbst. Der trigger, der schließlich schickte Sie über den Rand war, als ich begann leicht drückte Ihre Schaltfläche, wie Sie langsam wiegte Ihren Hintern hin und her auf meinem weenie. Zuerst Ihre Atmung wurde flach, dann ist Sie wölbte Ihren Rücken und warf Ihren Kopf zurück und fing es. Ich begann Dreharbeiten meine Sachen tief in Ihr Loch, mindestens vier oder fünf gute Aufnahmen. Es fühlte sich an, als ob jedes mal, wenn ich cum mit Miriam war es besser als die vorherigen.

Miriam begann zu Schreien, als Sie war cumming. „Jimmy ich’m cumming. Oh mein Gott, ich’m cumming. Ich habe noch nie Sperma wie dies vor. Oh mein Gott. Oh mein Gott. Jimmy, Jimmy, was machst du zu mir, um mich cum wie diese? Jimmy, oh mein Gott, was hast du gemacht? Ich don’t wollen, dass dies jemals enden wird.“

Miriam ließ sich auf mich fallen und lag da, keuchend, zu Atem zu kommen. Auch mit Ihren großen Titten ich konnte fühlen, Ihr Herz hämmerte gegen meine Brust. Wir Lagen noch zusammen, Ihr auf der oben von mir für das, was scheint eine Ewigkeit sein, halten einander so tauschten wir Küsse. Schließlich Miriam wollte aufstehen.

Sagte ich zu Ihr. „Miriam, wo gehst du hin?“

„ich brauche, um etwas zu bekommen, uns zu reinigen, ich war extrem feucht von früher, bevor wir noch begonnen, und ich habe, dass alle über uns beide, und Sie schossen so viel von Ihrem Zeug in mich hinein, obwohl Ihr weenie ist immer noch in meinem Loch, es läuft aus mir heraus auf Sie und das Bett“

„Miriam, bitte don’t erhalten Sie bis. Bleiben Sie hier auf der oben von mir. Don’t sogar zu entfernen my weenie aus Ihrem Loch. Ich möchte, dass wir Laien hier, genau wie diese, halten jeweils anderen, und schlafen zusammen. Wir haben bereits ein Chaos, das Bett-Kleidung früher Abend, und ich bin sicher, ich spreche für uns beide, wir werden es wieder tun in den morgen, nachdem wir aufwachen. Bis dahin werden wir beide brauchen ein Bad, wenn nicht jetzt, und die Bettwäsche wird gesorgt sein eh.“

Miriam lag auf mir, als hörte ich Ihre Atmung ist entspannter geworden und ich konnte nicht mehr fühlen, Ihr Herz hämmerte gegen meine Brust. Wir legen es noch trat, die Arme um einander gewickelt, keiner von uns sprechen. Nach ein paar Minuten, ich spürte den Griff Ihrer Arme um mich lösen, und ich wusste, dass Sie eingeschlafen war. Ich trat Ihr in den Schlaf, nur ein paar Minuten später.

Ich begann aufwachen in den frühen Morgenstunden. Ich war noch, dass in den zwischen-Modus, wo Sie'wieder halb schlafend und halb wach. Ich konnte spüren, wie die Wärme der Morgensonne auf meinem Gesicht, und jemand drückte gegen meine Seite. Ich dachte mir, dass ich wohl in das halb-Traum-Zustand, weil die Sonne nicht in mein Schlafzimmer, in den morgen, und ich immer geschlafen habe. Ich dachte, wenn ich meine Augen öffnete, um zu sehen, welche Zeit es war, diesen Traum zu Ende sein würde, und diese seltsamen Empfindungen aufhören würde. Ich öffnete meine Augen, um komplette Verwirrung, die ich didn’t erkennen, die von meiner Umgebung, war die Sonne noch scheint auf mein Gesicht, und es war ein nacktes Mädchen, die Verlegung in das Bett neben mir, mit Ihrem Körper und drückte gegen meine. Dann endlich Realität traf mich, verbrachte ich die Nacht schlafen mit Miriam in Ihrem Bett, und das war Miriam drückte gegen mich, immer noch tief und fest schlafen.

Ich didn’t wollen, Sie zu stören, während Sie geschlafen, stattdessen habe ich einfach nur legte es Ihr zu suchen, bewundern Sie den Blick von Ihrem Körper und erinnerte an die Ereignisse des vorherigen abends und der Mitte der letzten Nacht, als Sie mich weckte. Sie lag da, fast auf Ihrer Seite, eine Ihrer Brüste drückte Sie fest gegen meinen arm, während der andere Dummkopf würde sich leicht mit jedem Atemzug nahm. Ihre Beine waren drückte gegen meine, und ich spürte, wie Ihre Muschi gegen meine Hüften. Ich nahm den Zeigefinger meiner freien hand leicht berührte die Brustwarze von Ihr ausgesetzt boob, und begann tracing Kreise um Ihre Brustwarze. Ich sah Ihre Nippel, wie es gehärtet und erigiert ist, geht aus einem kleinen bump-zentriert in Ihre Brustwarze, bis es auf seine eigene, immer volle drei Achtel Zoll lang.

Miriam wachte auf, sah mich an, und sagte. "Guten morgen Jimmy, ich've been dreaming über Sie, seitdem ich fiel wieder zu schlafen in der Mitte der Nacht."

"Guten morgen Miriam." sagte ich. "ich Liebe dich."

Miriam legte Ihre Arme um meinen Nacken und zog mein Gesicht nach unten wanderte. Als unsere Lippen sich trafen, teilten wir unsere ersten guten-morgen-Kuss.

Wenn unsere Lippen öffneten Miriam sagte. "Jimmy, das war das süßeste, was du jemals zu mir gesagt. Ich Liebe dich auch."

Miriam legte sich wieder auf das Bett und meine hand ging zu Ihrem Bauch, als meinen Mund fand Ihre aufgerichteten Nippel und begann zu saugen auf es. Als ich arbeitete, mein Mund und Zunge an Ihrer Brustwarze, meine hand fand seinen Weg in Ihre Muschi. Ich fühlte, wie Ihre Beine Teil als Ihre pussy akzeptierte Anwesenheit von nicht nur meine hand, sondern auch meiner jetzt Sondieren Fingern. Ich legte die beiden ersten Finger meiner hand in Ihr Loch zu befeuchten Sie mit diesem süßen Nektar fließt aus Ihrem Loch. Die beiden Finger dann Ihren Weg zu Ihrem nun aufrecht-Taste. Ich begann dann leicht reiben Sie die Seiten der Ihre Taste, indem Sie die Schaltfläche ein gelegentliches zusammendrücken mit dem Daumen und Zeigefinger, jeweils zusammendrücken, wodurch Sie Stöhnen leise. Miriam’s hand fand meine boner und begann, Sie langsam zu streicheln, wie ich weiter zu massieren Taste.

Ich entfernte meinen Mund von Ihrem Nippel und während Ihr zu suchen, sagte ich. "Miriam, Ihre pussy ist sehr nass, sind Sie bereit für mehr? "

"Jimmy, ich werde immer bereit sein für mehr von dir."

"Miriam, können Sie schieben Sie die Abdeckung am Fuß des Bettes, dann in der Mitte und auf dem Rücken?"

Nach Miriam bekam in position auf dem Bett, ich bekam auf meine Knie zwischen Ihre Beine, und dann senkte mich auf Sie ein, halten den Großteil meiner Last von Ihr unterstützt mich mit meinen Armen. Ich nahm meinen Ständer in die hand und legte seinen Kopf auf den Schlitz von Miriam’s pussy. Ich zog den Kopf meines boner nach oben und unten entlang der Länge der Ihren Schlitz, beide öffnen Ihre Muschi und schmiert den Kopf meines boner mit Ihrer Säfte, bevor es am Eingang Ihres Loches.

Bevor Sie in Ihr sagte ich. "Miriam, bist du bereit für mich?"

"ja! Oh ja! Ich will fühlen, deine weenie in mir. Ich möchte Sie, es zu tun wieder mit dir."

Ich wurde langsam drängen in Miriam’s Loch, wenn ich fühlte, wie Ihre Hüften heben, mich zu treffen, sicherzustellen, dass ich den Drang Sie so weit wie möglich, als ich in Ihr, Sie öffnete Ihren Mund um zu Schreien, aber ersetzt es mit einem Last Stöhnen.

Nach der Eingabe Miriam’s pussy nur mit meinen boner tief in Ihr drin, Miriam gesagt. "Oh Jimmy, ich hätte nie gedacht, dass es tun könnte so gut fühle. Ich haven’t sogar begonnen, um in der Nähe von cumming und schon das fühlt sich wunderbar. Nun, ich weiß, wie wunderbar es sein kann, ich don’t je beenden möchten, dies zu tun. Jimmy, ich Liebe dich. Versprechen Sie mir, dass Sie nie aufhören, dies zu tun für mich."

"Miriam, ich Liebe dich auch. Ich will mit dir für immer. Ich don’t wollen, jemals aufhören, die sex mit dir. Was wir zusammen tun ist das größte, was mir je passiert ist. Ich wusste, dass dies war eigentlich ein gutes Gefühl, aber ich hatte keine Ahnung, es würde so sein."

Ich legte meine Lippen auf Miriam’s und gab Ihr einen Kuss, einen langen leidenschaftlichen Kuss, während mein boner hatte sich tief in Ihr Loch. Ich begann dann Schaukeln meine Hüften hin und her, dass mein boner bewegen sich in Miriam’s Loch. Wir schlossen vollständig zusammen, durch meine boner und Ihr Loch, und unsere Münder. Die Stöhnen, die jeder von uns gemacht, wie wir waren, miteinander verbunden waren gedämpft von der anderen's Mund. Unsere beiden Körper fühlte sich an, als wenn Sie waren verschmolzen in eins, arbeiten gemeinsam für die Gesamt Freude unserer gemeinsamen partner. Vier oder fünf mal, während wir dabei waren, hörte ich Miriam’s Atmung beschleunigen und verflachen, zur gleichen Zeit Ihr Körper angespannt werden und ich konnte fühlen, Ihr Loch Krampf als es begann, drückte meine boner. Ich wusste, dass wieder einmal Miriam war cumming. Ich verwendet, die wie eine Warteschlange, um erneut meine Lippen auf Ihre und Sie küssen, ein Kuss, der war sowohl intensivieren als auch was Sie fühlte und dämpfen Ihre Last stöhnt.

Ich hielt einen stetigen Rhythmus, der mit meinem boner Schiebe hin und her, Miriam’s Loch, meist langsam und einfach und bei Gelegenheit schneller und härter. Ich begann zu bekommen, das unverwechselbare Gefühl tief in meinem unterleib, das Gefühl, die lässt mich wissen, dass ich bin in der Nähe von cumming. Ich begann Pumpen meinen boner in Miriam’s Loch schneller als je zuvor, und fühlte sich Miriam reagieren, passend zu meiner jedem Stoß in Ihre. Wieder einmal Miriam’s Atmung wurde zur schnellen und flachen. Ich spürte, wie Ihr Körper hämmerte wieder gegen meine, Konferenz-und jeder Schlag in Ihr, und dann gleichzeitig, Sie bog Ihren Rücken als Ihr Loch drückte meinen boner härter als je zuvor. Zur gleichen Zeit, ich fühlte, wie mein boner bekommen beide größer und härter in Ihr Loch in der Vorbereitung zu brennen meine Sachen tief in Ihr Loch. Wieder, ich legte meine Lippen gegen Ihre, wie Miriam schrie in meinen Mund, während Sie war cumming. Ich feuerte nicht weniger als sechs Aufnahmen von meinem Zeug tief in Ihr Loch wie Grunzen kam aus meiner Kehle und in den Mund. Obwohl wir beide waren verbrachte ich pumpt weiterhin in Ihr, und Sie fuhr Fort, um mein jedem Stoß in Ihr Loch. Wir stoppten erst, wenn mein boner war so schlaff, dass es fiel von Ihr und würde't go back in. Unsere Lippen getrennt, wir rollten auf unseren Seiten, und wickeln unsere Arme um einander. Schaffen wir es, sprechen nicht, schauen einander an, und teilte eine gelegentliche Kuss.

Miriam endlich Sprach zuerst. "Was ist passiert? Was haben wir nur tun? Das war das intensivste, was mir je passiert ist."

"ich don't know. Das war fantastisch. Ich denke, wir haben eine ganze Menge mehr als es einfach zu tun. Ich denke. Ich denke, dass wir gerade herausgefunden, was es ist wie für zwei Menschen, um Liebe zu machen, wenn Sie es tun. Ich glaube, du und ich, nur aus Liebe zu einander."

"Jimmy, wenn's, was macht die Liebe fühlen kann wie. Ich weiß, dass wir't sogar überlegen, es jetzt. Aber ich will, deine Frau zu sein, eines Tages bald. Ich will die Mutter deiner Kinder. Ich möchte, dass du der Vater meiner Eltern’s Enkel."

"Miriam, wir haben noch eine Menge zu erzählen. Wir sind beide Diplom-in ein paar Wochen, und wenn ich kann finden einen anständigen job, wo ich Sie unterstützen kann, weiß ich, dass wir es tun können. Don't jemand sagen, bis ich kann, kaufen Sie einen ring, dann können wir es offiziell machen. In der Zwischenzeit werden wir alle wissen lassen, dass wir Freund und Freundin und schwerwiegend genug zu einander, dass wir planen, zu heiraten. Ich weiß, dass deine Mutter enttäuscht sein wird, über meine religion, wenn Sie herausfindet, dass I’m nicht jüdisch. Aber wir werden tun, was wir können, und halten Sie Sie glücklich. Sie schlägt mich oder bin ich schlagen Ihnen vor, oder haben wir nur vorschlagen zu einander?"

"ich'm nicht sicher, die vorgeschlagen haben, wer oder wie, aber ich weiß dieses. Jimmy, jetzt haben wir beide müssen uns reinigen, nach der Nacht haben wir've hatte. Let's gehen Sie in das Badezimmer und nehmen Sie ein Bad zusammen. Wir waschen einander's wieder, dann mache ich uns ein Frühstück. Dann können wir reden über unsere gemeinsame Zukunft, und was können wir tun, um Sie geschehen."

"ein Bad zu Nehmen ist eine ausgezeichnete Idee, vor allem, waschen Sie Ihr zurück. Ich denke, es wäre die Frage zu Fragen, wenn Sie irgendwelche Speck oder Wurst."

"Oh Jimmy, das ist eines der Dinge, die ich Liebe über Sie. Sie wissen immer, wie man mich zum lachen mit deinem dummen Witze. Ich verspreche, nachdem wir verheiratet sind, werde ich fix den Speck und die Wurst für Sie auch wenn ich kann’t Essen. Nun lassen Sie's gehen, machen Sie das Bad zusammen. Dann vielleicht nach dem Frühstück werden wir es wieder tun können für eine kleine Weile. Dann muss ich den dreck wegmachen, den wir auf meinem Bett und Kleidung. Wir werden viel Zeit haben, bevor Mama und Papa nach Hause kommen. Ich Liebe dich, Jimmy."

"ich würde auf jeden Fall warten, um zu tun, Bett, bis, nachdem wir es wieder tun. Hätte ich't möchten, tun Sie das Bett ein zweites mal, wenn wir don't haben, um, wenn mein Zeug läuft aus Ihre Muschi, dann, so wie es jetzt ist, das Bett müssen erneuert werden. Gehen führen Sie das Badewasser, ich'll Ihnen anschließen, sobald ich etwas von dieser aus die Platte mit dem Waschlappen, die Sie auf Ihrem Gesicht Letzte Nacht."

Ich ging in das Badezimmer, der mit dem Waschlappen, genau wie Miriam drehte das Wasser ab.

"Wo kann ich die stellen??" fragte ich.

"Auf dem Boden, da drüben in der Ecke. Ich'll setzen Sie die Waschmaschine mit unseren Handtüchern. Sie erhalten im ersten, ich’ll follow you."

Stieg ich in die Wanne, legen Sie nach unten, und lassen Sie meinen Rücken lehnen Sie gegen die Rückseite der Wanne. Ich sah Miriam, wie Sie dort Stand neben der Wanne.

"Miriam," ich sagte, "du siehst so schön nackt dastehen. Ich Liebe es zu sehen, wie Sie"

"Nein, ich kann'm nicht. Ich'm zu Fett um schön zu sein."

"Miriam, du bist nicht Fett. Don't denke, von sich selbst Weg. In meinen Augen, Sie sind schön. Jetzt bekommen Sie Ihren Hintern in die Wanne, so kann ich waschen Sie Ihren Rücken und andere Dinge."

Miriam trat in die Wanne mit dem Rücken zu mir, zwischen meine Beine, und legte Ihren Rücken gegen meine Brust. Sie lehnte Ihren Kopf gegen meine Schulter, als ich nahm meine beiden Hände und umfasste sanft Ihre Brüste, mit Ihnen.

"Jimmy" sagte Sie, "dass's was fing alles an. Ich'm so froh, dass ich Ihre Hände auf meinen Titten. Ich hatte keine Ahnung, dass es führen würde, wo wir jetzt sind. Ich wollte nur haben meine Brüste berührt, aber ich würd't nichts ändern, dass wir getan haben, seitdem."

"ich habe Ihnen schon vorhin gesagt, wie schüchtern ich bin um Mädchen. Ich hätte nie etwas getan, wie wir es auf meinem eigenen, ohne dass Sie mich leiten. Sie bekommen den ganzen Kredit für die wie kann ich jetzt sein, wenn ich'm mit Ihnen. Vor Donnerstag würde ich nie auch nur angesehen berühren Sie überall auf die privaten Teile des Körpers. Ich couldn’t haben es getan, auch wenn ich auch wollte. Dann gibt’s keine Möglichkeit, die ich hätte je entfernt meine Kleider vor einem Mädchen, darunter auch Sie. Jetzt sehen Sie mich an, es fühlt sich völlig normal für Sie, um zu sehen, mich nackt. Nun, ich'm entweder waschen Sie Ihren Rücken oder spielen mit Ihrer Muschi. Was wollen Sie?"

"ich hätte lieber, Sie spielen mit meiner Muschi, aber Sie sollten wirklich waschen meinem Rücken statt. Sie können spielen mit meiner Muschi, nachdem wir etwas gefrühstückt."

"Miriam, ich waschen wollen mehr als nur Ihren Rücken. Erlauben Sie mir zu waschen, die Sie von der Spitze Ihres Kopfes auf Zehenspitzen?"

"ja, wenn ich das gleiche für Sie tun."

"Schließen Sie Ihre Augen Miriam, ich don’t wollen, um jede Seife in Ihnen. Beginnen werde ich mit deinem Gesicht und meinen Weg nach unten. Ich’ll versuchen Sie, nicht zu viel Wasser in Ihrem Haar. Natürlich werde ich mehr zahlen Aufmerksamkeit auf einige Besondere Teile."

Ich hatte Miriam schauen mich an, als ich sorgfältig gewaschen und dann Spülen Sie die Seife von Ihrem Gesicht. Dann hatte ich Sie drehen mir den Rücken zu und begann waschen Ihre Rückseite beginnend an Ihren Schultern und stoppen nur unter Ihrem Abfall. Ich fragte Sie dann, um lehnen Sie sich nach vorne auf Ihre Knie, so dass ich tun konnte, die Ihr in den Hintern. Sie begann zu kichern, als ich breitete den Prüfungen Ihren Hintern und zog den Waschlappen entlang seiner gesamten Länge mehrfach. Sie erzählte mir, dass es fühlte sich so seltsam, aber gut, haben es Ihr angetan. Ich hatte Sie an der Reihe mit dem Gesicht zu mir wieder auf und wusch jeden Ihrer Arme. Als Nächstes kam Ihre Brust und Bauch, die Ihr besonderes Augenmerk auf jede Ihrer Brüste und besonders Ihre Nippel, so dass Sie sicher, dass Sie beide waren extra sauber. Ich sagte Ihr, dass Sie zu heben Sie die Beine, so dass ich tun konnte, Sie beginnend mit den Zehen an und arbeiteten sich meine.

"Hat’t vermissen Sie etwas?" Sie sagte.

"Nein, ich don’t denke, dass ich've etwas verpasst."

"Was ist mit meiner Muschi?"

"Nein, ich didn’t verpassen Sie Ihre Muschi. Denken Sie daran, ich sagte, ich war speichern Sie die besten Teile für last."

Kichern Miriam sagte. "Lassen Sie es zu, Sie denken wie eine Entschuldigung, wie, dass. Sie dachte nur, so kannst du spielen mit meine pussy, während Sie're es waschen."

"Sie'll müssen warten, und finden Sie heraus, wenn ich dort bin."

Miriam hob jede Ihre Beine, mir erlaubt, Sie zu waschen. Ich reinigte Ihre inneren Schenkel bis zum Rand Ihrer Muschi, ohne Sie zu berühren Ihre Muschi.

Nun, dass beide Beine fertig waren, sagte ich. "Jetzt kommt der beste Teil. Lehnen Sie sich zurück ein wenig und verbreiten Sie Ihre Beine auseinander mehr."

Ich legte eine reichliche Menge von Seife auf den Waschlappen und begann einfach unten Ihre Taille und wusch sich an die Hügel Ihrer Möse. Über das erreichen von Miriam’s Muschi ich konzentrierte mich auf die Umgebung aus dem Schlitz Ihrer Muschi, wo der innere Schenkel entspricht Ihren Körper. Nun war es an der Zeit, um gründlich zu reinigen Sie die Innenseite Ihrer Muschi.

"Miriam, können Sie verbreiten Sie Ihre Beine ein wenig weiter? Ich brauche, um im inneren jetzt."

Miriam spreizte die Beine noch mehr, wodurch die Lippen Ihrer Muschi zu trennen. Ich nahm den Waschlappen, der leicht rieb etwas Seife hinein, und mit ihm eingewickelt um meine Finger, legte ihn innerhalb von Miriam’s Muschi gegen Ihr Loch. Ich begann, bewegte meine Finger entlang der Länge der Ihren Schlitz, die zusätzlichen Druck beim übergeben über Ihre-Taste. Es dauerte nur ein paar Momente, bevor Miriam begann, wiegte Sie die Hüften in Einklang mit der Bewegung der Finger. Ich fing wieder an, um zu sehen, die Anzeichen von Miriam ab Sperma.

Miriam’s Hüften nach vorne geschoben, als Sie ein lautes Stöhnen und sagte. "Oh, mein Gott, Jimmy, oh mein Gott, was werden Sie tun, um mich? Machte Sie mich cum wieder. Ich habe noch nie cum so viele Male in meinem Leben."

"Hast du es genossen?"

"natürlich konnte ich't helfen, aber alles genießen. Das Bad, die Aufmerksamkeit auf meine spezielle Teile, und die Art und Weise machte Sie mich cum. Jetzt ist es's my turn to waschen Sie Sie."

Miriam hat im wesentlichen die gleiche wie ich an Ihr, bis Sie bekam, mein Unterkörper, wenn Sie sagte, es wäre leichter für Sie, wenn ich stand. Sie hat meine Beine und Hintern zuerst und lassen, was war jetzt ein tobenden boner für die Letzte. Sie begann zu reinigen, der sack mit meinen Kugeln, doch Sie war ein wenig zu grob.

"Sie Vorsichtig mit Ihnen," ich sagte, "Sie sind sehr zart. Die geringste Verletzung kann starke Schmerzen verursachen."

"Sie're, die zarten?"

"Sie können einen Mann auf dem Boden durch schlagen Sie."

"ich habe nie realisiert, dass Sie waren empfindlich. Ich würde nie etwas tun, um absichtlich weh tun. Ich glaube, ich brauche Sie zum reinigen Ihrer weenie jetzt."

Miriam fertig waschen mein boner, aber dann hat Sie mich überrascht, indem er ihn in den Mund und begann zu saugen auf es.

Ich sagte. "ich hat't erwarten, dass Sie tun, dass."

"ich Liebe die Art, es fühlt sich in meinem Mund. Ich möchte Sie Schießen Sie Ihre Sachen aus Ihrem weenie, aber ich don’t möchten, dass Sie Schießen in meinen Mund. Ich've nie gesehen, ein weenie Schießen Zeug, wie kann ich Ihr machen, Schießen?"

"Sie kann saugen an meinen weenie, bis ich 'm bereit zu Schießen, und ich werde Ihnen sagen, Wann Sie nehmen es aus Ihrem Mund und beenden es mit der hand. Oder Sie können es aus Ihrem Mund, immer wenn Sie wollen, und verwenden Sie Ihre hand, um es dann fertig und machen es zu Schießen. Sie können mich auch Schießen mit nur Ihre hand, die's wie ich es mache, wenn ich will, machen mich cum."

"ich will es tun, mit all meiner hand."

Miriam wickelte Ihre Finger um meinen Ständer und begann streichelte es langsam und einfach.

"Sie können schneller gehen, aber langsam mag, der fühlt sich auch gut. Sie können auch ändern, wie eng Sie es halten, und die Entfernung, dass Sie Ihre hand bewegen."

"Das ist fast wie, wenn ich Spiele mit meiner Schaltfläche, um mich cum. Nur Ihre weenie ist viel größer."

"zu tun, was Sie sind, ich habe das Gefühl, dass es's ab zu nahe zu kommen. Ich'll warnen Sie, wenn ich jetzt Schießen, es kann soweit gehen zwei oder drei Meter. Seien Sie vorsichtig wo Sie Punkt mein weenie, es könnte wind up auf Ihrem Gesicht, in Ihren Haaren oder an jedem Ort auf Ihren Körper. Sie auch don't gehen wollen, dass es überall aus der Wanne, wo wir gewonnen’t sehen es. Wir sicherlich don’t möchten, dass Ihre Mama zu finden, während Sie’s die Reinigung, und dann für Sie zu haben, Ihr zu erklären, was es ist und wie es dorthin gekommen ist."

"Miriam, es's passiert jeden moment. Zeigen Sie es an Ihre Brüste, ich'll waschen Sie Sie für Sie, bevor wir aus der Wanne. Miriam, ich'm gehen zu cum jetzt. Don't zu stoppen, bis es alle schießt."

Sekunden später spürte ich den ersten Schuss Sperma ausgestoßen von meinem boner. Miriam’s Augen wurden so groß wie Untertassen, als Sie sah das Sperma Schießen aus mir heraus, Reisen zu Fuß und eine Hälfte zwischen uns, dann sprang, wenn es schlug Ihr auf die Rechte Brustwarze. Der nächste schlug zwischen Ihre Brüste und die Dritte fand Ihre Bauch-Taste. Die restlichen drei niemals erreicht, Ihr und landete im Wasser zwischen uns.

"Dass" Miriam sagte, "es war erstaunlich zu sehen, dass. Ich habe so etwas noch nie gesehen, dass vor."

"Nun, wenn Sie," ich sagte, "lassen Sie mich reinigen Sie das Sperma von Ihren Titten und aus Ihrem Nabel. Dann können wir raus aus der Wanne, reinigen das Bad, und einige, dass das Frühstück die Sie mir versprochen. Sie können überspringen Sie den Speck und die Wurst für jetzt."

Ich nahm den Waschlappen und eingeseift es mit Seife und wusch sich das Sperma aus Miriam’s Nippel und Ihre Brüste und hatte dort nach unten laufen. Als Nächstes habe ich gewaschen, zwischen und unter beiden Titten wird Sie sicher zu entfernen alle Spuren von Sperma, die geschlagen zwischen Ihre Brüste. Schließlich fand ich heraus, wie empfindlich Miriam’s belly button war, als ich versuchte, entfernen Sie die cum, die hatte sich in ihn. Schließlich musste ich nehmen eine Ecke des Waschlappen und drehen Sie es um, da schob ich es in Miriam’s belly-button, um die Letzte der Sperma aus. Nach wieder einmal Ihr immer sauber, habe ich mit sauberem Wasser zum ausspülen der restlichen Seife von Ihrem Busen und Bauchnabel.

Nachdem ich fertig war, hat Miriam gesagt. "so viel Wie ich mag, die Dinge in mich hinein, ich hätte nie gedacht, dass es wäre schwer zu entfernen."

"Nun, was haben wir zu erwarten? Sobald es bekommt etwas gutes, es doesn't verlassen wollen."

Wir trockneten sich gegenseitig ab, dann gebündelt die Handtücher und die Waschlappen zusammen und führten Sie in Miriam’s Zimmer. Auch Sie waren ergriffen werden, die bis in den Keller gewaschen werden, zusammen mit der Bettwäsche auf Miriam’s Bett, wenn wir es entfernt.

"Jimmy, es fühlte sich so schön an, wie Sie mir gab ein Bad. Das Letzte mal, jemand anderes hat mir eine Badewanne war meine Mutter, als ich ein kleines Mädchen war. Jimmy, ich mochte Sie, und damit meine ich mochte Sie für eine lange Zeit jetzt, aber ich kann ehrlich sagen, dass ich Liebe dich mit meinem ganzen Herzen. Der sex, die wir geteilt haben in den letzten Tagen war fantastisch, und wie du weißt, es ist alles neu für mich, aber ich habe jetzt gesehen, wie Sie ein lieben und sorgsame person. Eine person, die mich akzeptiert, wie ich bin, auch mit meinen Fehlern. Jimmy, du machst mich glücklich, mit dir und um dich herum, ich will den rest meines Lebens mit dir. Jimmy, ich kann't in Worte fassen, wie sehr ich Sie Liebe."

"Miriam, ich habe noch nie eine für das Ausdrücken meiner Gefühle, mit viel Phantasie Worte. Von nun an, wenn ich abends ins Bett gehe, ich will Sie neben mir, Ihr Kopf ruht auf meiner Schulter und meinen arm um Sie. Wenn ich morgen früh aufwache und meine Augen öffne, ich will sehen, Sie liegen neben mir. Bis dieser Tag gekommen ist, meine Nächte werden lang und einsam. Ich möchte, dass du glücklich in deinem gesamten Leben, und ich will derjenige sein, der dich glücklich macht. Ich weiß, dass ich mochte Sie, seit wir uns das erste mal trafen. Für das vergangene Jahr habe ich mochte Sie mehr als ich sollte, aber ich habe nichts über diese Gefühle, weil der Marvin. Hätte ich mich schuldig für immer wissen, dass ich nahm Sie von ihm. Sie sind die einzige person, der ich kann anvertrauen, die person, die ich Vertrauen kann, die person, die ich kann frei sagen, meine tiefsten Geheimnisse und sorgen. Was ich versuche zu sagen, ist ich Liebe dich und ich werde dich immer lieben. Ich bin bereit zu teilen, mein Leben mit dir, ab diesem moment. Wenn ich könnte, nehmen Sie mit mir nach Hause heute, ich würde es tun."

"Miriam ich'm going to slip an meiner Hose und shirt. Ich don't möchten gehen Sie runter in die Küche nackt."

"Nein, lassen Sie mich finden, der meine Kleider für Sie."

"Okay, solange es isn't mit Blumen bedeckt und garniert mit Spitzen."

"Und was's falsch mit Blumen und Spitze."

"Nichts, ich'm einfach nicht bereit zu machen ein fashion statement."

Miriam fand eine hellgelbe, leichte Baumwoll-Bademantel für sich selbst, und für mich eine mittlere braune robe, hergestellt aus einem schwereren material. Zum Glück für mich, Miriam hat große Möpse, ansonsten ist die robe zu eng über meine Brust für mich zu tragen. Miriam führt der Weg runter in die Küche und ließ mich am Tisch sitzen, wie Sie bereitete das Frühstück für uns.

Miriam übertraf sich selbst mit dem Frühstück, die Sie für uns vorbereitet. Ein Omelett, gekocht in butter, und gefüllt mit Ziegenkäse, Pilzen und gewürfelte frische Tomaten. Serviert mit Butter-toast, heißen Tee und Orangensaft.

"Miriam, Sie shouldn’t gegangen, um so viel Arbeit, nur für mich. Ich wäre zufrieden gewesen mit ein paar getrocknete Getreide."

"Für Sie war es nicht viel Arbeit, außerdem haben wir don't zu tun getrocknet Müsli hier. Jetzt ISS dein Frühstück, wenn wir're gehen zurück bis zu meinem Zimmer."

"ich sollte erkannt haben, dass Sie hatte einen Hintergedanken, Fütterung mir so gut."

"Gut, ich habe zu halten Ihre Kraft, wenn ich weiter will, um zu genießen, was Sie tun, um mich."

Wir beendeten unser Frühstück, räumten den Tisch, und dann gereinigt und weggeräumt, das Geschirr. Ich folgte Miriam die Treppe hinauf und in Ihr Zimmer. Diesem wunderschönen Hintern von Ihr, auf meiner Augenhöhe, schwankend von Seite zu Seite, als Sie nahm jeden Schritt. Der beste Teil der folgenden Miriam war hatte ich aufgehoben, die Rückseite Ihrer robe hoch, völlig auszusetzen Ihre Hintern zu mir als Sie ging Voraus, die Treppe zu.

„Ist, dass alles, was Sie’re interessiert und beobachtete meinen Hintern, wenn ich zu Fuß die Treppe hinauf?“

„Nein, ich’ve bekannt, dass Sie für ein paar Jahre jetzt, und ich habe immer gerne auf der Suche auf Ihrem po und die Art, wie es schaukelt, wenn Sie’re Fuß vor mir. I’ve mochte es auch, zu sehen wie Ihre Brüste wippten, wenn Sie waren zu Fuß auf mich zu. Nun, wenn Sie hatte zu Fuß die Treppe hinauf, rückwärts hätte es noch interessanter. Dann wäre ich auf der Suche direkt in Ihre Muschi, anstatt, wie Sie ging die Treppe hinauf. Nun, seien Sie ganz ehrlich mit Ihnen, ich sehen, wie jeder Teil von Euch, mit oder ohne Kleidung.“

Als Miriam zog Ihr Gewand sagte Sie. „Wie würden Sie gerne sehen, alle von mir, nackt, gerade jetzt?“

„Das Angebot werde ich nie wieder. Möchten Sie, dass Ihre robe jetzt wieder?“

Wir ehemaligen zusammen, dann nahmen wir einander in die Arme. Ich hielt Miriam in der Nähe und dann haben wir uns geküsst, als wir geführte sich gegenseitig zu Ihrem Bett. Wir liegen auf dem Bett, nebeneinander, unsere Arme immer noch um einander gewickelt.

Ich lege meine Lippen um Miriam’s Ohr und flüsterte. „Miriam, ich Liebe dich mit all meinem Herzen, Sag mir, was Sie gerne tun würden, jetzt.“

„Jimmy, ich Liebe dich auch, das einzige, was ich brauche und jetzt ist Sie zurück in mir. Ich don’t möchten, dass Sie nur tun es für mich, ich will uns zu lieben, um einander wieder, bevor Sie verlassen.“

„ich kann nie Versprechen, wie gut es für Sie sein wird, wenn wir es von jetzt auf. Aber was ich Ihnen Versprechen ist, dass, wenn wir es tun, werde ich es tun, um Sie mit Liebe in meinem Herzen für Sie. Ich werde es tun, um zum Ausdruck zu bringen, meine ganze Liebe für Sie.“

„Jimmy, das ist das schönste, was ich jemals jemanden sagen hören. Ich möchte meinen Körper an dich und Liebe dich.“

Ich rollte Miriam sich auf den Rücken und zog meine hand zu Ihrer Muschi, als wir gemeinsam einen Kuss. Ich wusste, dass ich bereit war, aber ich brauchte, um zu sehen, ob Miriam war nass genug für mich, um in Ihr. Ich hielt an Ihrem Knopf, kreiste ein paar mal mit meinem finger und dann gab es eine leichte quetschen. Als mein Finger näherte sich Ihr Loch, ich wusste, dass Sie ausreichend nass ist. Sie war so nass, dass er lief nach unten in Ihren Hintern und dann auf die bereits verschmutzte Blatt.

„Miriam,“ sagte ich, „ich weiß, dass ich don’t benötigen, Fragen Sie diese, aber sind Sie bereit?“

„ja! Tausend mal ja. Ich brauche das Gefühl, Sie in mir jetzt. Ich brauche das Gefühl, Sie machen Liebe zu mir.“

Ich rollte mich auf der Spitze von Miriam, mit meinem vollen Körpergewicht auf Ihr. Sie spreizte Ihre Beine und zog Ihre Knie fast bis zu den Schultern, öffnen sich komplett. Ich hob meine Hüften, bis von Ihr und nahm meine boner und legte seinen Kopf auf den Eingang zu Ihrem Loch. Als ich senkte mich wieder auf Miriam, ich spürte meinen Ständer schieben tief in Ihr Loch warten. Zusammen sind wir in jeder rief den anderen Namen, gefolgt mit der unser Sprichwort zusammen: „ich Liebe dich.“ ich wollte bleiben regungslos für ein paar Momente, genoss das Gefühl, völlig in Ihr drin, als ich spürte, Miriam’s Hüften drücken sich gegen meine. Ich habe instinktiv reagiert, die durch drücken gegen Aussage. Ich begann zu entziehen und fühlte, wie Ihre Hüften, ziehen Weg von mir. Als wir beide merkten, dass der Kopf von meinem boner war am Eingang zu Ihrem Loch, fuhren wir in unsere Hüften wieder zusammen. Wir haben weiter tun dies in den nächsten Minuten, geht tief in Ihr Loch schneller, als die Last ticken der Uhr neben Ihrem Bett. Die einzigen Geräusche im Zimmer waren, uns Pfändungen unserer unendlichen Liebe zu einander und die sounds, die Ihr Bett gemacht, wie zwei Menschen waren Liebe machen auf Sie. Ich schließlich verlangsamte, wo mein eintauchen in Miriam wurde eine einfache, langsame in-und out-Bewegung, die weniger als ein paar Zentimeter, aber immer tief in Ihr drin. Auch Sie streckte Ihre Beine mit Ihnen jetzt liegen neben und außerhalb von mir. Das ticken seiner Uhr hatte inzwischen schneller als unsere Bewegungen. Ich nahm das schnelle stoßen in Miriam für ein paar Minuten und gingen dann wieder auf die langsamere in-und auswendig. Obwohl dies neu für uns beide, Miriam und ich könnte mit den anderen’s Bewegungen, die jeden von uns bewegen sich unsere Hüften in entgegengesetzte Richtungen auf die richtige Zeit. Ich war jetzt Lesen Sie die Signale von Miriam’s Körper und wusste, dass Sie bereits cum viele Male. Sie versuchte Ihr bestes, jedes mal, halten Sie zurück auf alle sounds laden, da die trennenden Wände der beiden Häuser waren nicht sehr dick. Die nächste Zeit begann ich stieß hart in Miriam nahm Sie Ihre Beine an und Schloss Sie zusammen um meinem unteren Rücken, und mit Ihnen begann nicht nur Antrieb, mich tiefer in Ihr, sondern auch halten Sie mich in Ihr mehr, zwischen meinen Schüben in Ihr. Es schien so, als hätten wir tun es für Stunden, im Wechsel zwischen verschiedenen Ebenen stoßen, aber es war nur ungefähr fünfundvierzig Minuten. Ich konnte fühlen, dass ich nicht dabei war, viel länger zu dauern, wenn der Instinkt übernahm. Ich begann, stieß in Miriam härter und schneller den je. Ich konnte fühlen, wie die Reaktion in Miriam’s Körper auf die änderungen und wusste, dass auch Sie, war fast bereit zu beenden, zusammen mit mir. Als Miriam begann zu Schreien, legte ich meinen Mund auf Ihren und begann, küsste Sie, Unterwerfen Sie Ihre Schreie. Momente später fühlte ich wie Ihr Körper zu gehen steif, Ihre Arme waren umwickelt, um mich so eng, dass, wenn Sie war stärker, Sie hätte mir eine Rippe, und Ihre Loch-ergriffen von boner mit einer unglaublichen Kraft. Es didn’t Angelegenheit dann, wenn ich fertig war, hatte ich keine Wahl aber zu entladen, die in Ihr und ich spürte, wie ich Feuer immer wieder in Ihr Loch. Die Welt um mich herum kurzzeitig wurde ihm schwarz vor Augen, ich don’t denke, dass ich ohnmächtig wurde, aber das einzige, was existierte, war das wunderbare Loch mit meinem Sperma war jetzt Schießen in, Miriam’s Loch.

Miriam, als Sie sich erholte, kam es zu sagen. „Jimmy, Jimmy, oh mein Gott, Jimmy, oh mein Gott. Wie kann es möglicherweise immer besser jedes mal, wenn wir es tun? Ich Liebe dich so sehr, ich brauche dich, um mir die ganze Zeit. Denken Sie, dass es’s, die gutes für andere Menschen? Ich werde möchten, dass Sie jeden morgen, wenn ich aufwache und jeden Abend, wenn ich zu Bett gehe. Wie machst du das mit mir? Ich don’t wissen, wie ich werde Leben können, ohne dass Sie dabei zu mir. Wenn es nur eine Möglichkeit gäbe, um Sie in mein Zimmer jede Nacht.“

„Miriam, ich glaube, es fühlt sich gut, denn wir sind wirklich in der Liebe mit einander. Ohne die Liebe, es würde sich gut fühlen, aber nicht so, wie wir es erlebt haben. So weit wie andere gehen, ich don’t wissen, und wenn es doesn’t Sie don’t wissen, was Sie fehlen. Ich wünschte mir auch, dass es ein Weg war, konnte ich sein Bett nicht teilen mit Ihnen jeden Abend, ab heute Abend. Leider ich don’t denke, dass entweder deine Mutter oder Vater würde sagen, okay, wenn Sie Ihnen sagte, „I’m gehen, um Jimmy in mein Zimmer einziehen mit mir.“, und I’m sicher, dass meine mom würde’t erlauben Ihnen ein Leben in meinem Zimmer entweder.“

„ich weiß es’s eine fast Unmögliche situation, für die es keine schnelle Antwort. Jimmy, ich don’t wollen zu sein ohne Sie, aber ich don’t sehen, wie wir zusammen sein können. Ich don’t wissen, wenn ich kann gehen Wochen, ohne Sie, und etwas wie dieses Wochenende doesn’t passieren Häufig. Ich kann weiter schleichen Sie in den Keller, alle paar Nächte, aber das ist gefährlich, und ich weiß, dass irgendwann einer meiner Eltern wäre, fangen uns. Es würde es Wert sein, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, aber ich weiß, dass meine Mutter wäre am Boden zerstört, wenn Sie mich zu fangen die sex. Die einzige andere Lösung ist, einen Weg zu finden, zu heiraten, sobald wir können. Auch das würde Fragen aufwerfen, aber dann kann niemand etwas sagen.“

„Miriam, Sie machte mich denken, aber ich don’t wissen, wie dies funktionieren würde. Wir sind nah an seinem Abschluss von der high school, und wir sind beide achtzehn. In den Augen des Gesetzes sind wir alt genug, um Entscheidungen zu treffen, die auf unseren eigenen. Ich bekommen einen anständigen job, sobald ich mit der Schule fertig, und dann werden wir bekannt geben, dass wir heiraten wollen, aber wir müssen einen Haushalt, in dem wir Leben können, ersten. Dann wird jeder werden daran gewöhnt, von unserem Freund und Freundin. Vielleicht, nachdem unsere Eltern wissen, dass wir ernsthaft über die Ehe, wenn wir bezahlen unser Weg, einer von Ihnen kann Leben wir mit Ihnen, bis wir einen Platz bekommen unserer eigenen. Es bedeutet, dass du möglicherweise auch zu arbeiten für eine Weile, aber ich don’t möchten, hängt von Ihrem Einkommen zu Leben.

„Jimmy, ich hasse es, das sagen zu müssen. So sehr ich wünschte, dass würde heute nie zu Ende, aber ich muss Sie schicken Sie bald nach Hause. Es gewann’t werden, um viele weitere Stunden, bevor meine Eltern nach Hause. Ich brauche, um die Bettwäsche und Waschlappen in die Waschmaschine und fertig, bevor Sie ankommen. Ich weiß, wenn Sie’re hier, Sie wird nie getan. Ich don’t wollen, Sie zu verlassen, ich will dich zu bleiben, aber ich weiß, dass Sie muss. Wenn ich könnte, würde ich verstecken Sie in meinem Schlafzimmer halten Sie es für immer. Jimmy, ich Liebe dich. Ich meine wenn ich es sage, ich Liebe dich und möchte mit dir.“

„Miriam, ich weiß wie du dich fühlst, ich fühle die gleiche Weise über Sie. Sie wissen, dass ich don’t wollen Weg von dir, aber ich weiß auch, dass ich kann’t hier sein, wenn Ihre Mama und Papa nach Hause kommen. Ich kann’t Sie Ausdrücken, wie sehr ich Sie Liebe, ich habe nie das Gefühl, auf diese Weise über Personen vor. Miriam, kann ich nur sagen: ich Liebe Sie. Bevor wir bekommen, angezogen werden, kommen Sie hier rüber und gib mir einen Kuss. Ich möchte das Gefühl Ihren nackten Körper drückte gegen meine, ein letztes mal, bevor ich gehe.“

Miriam nahm ein paar Schritte auf mich zu, stoppen mit Ihre Brüste leicht berührt meine Brust. Ich wickelte meine Arme um Miriam’s Hals und Schultern, zeichnen Sie noch näher an mich. Sie legte Ihre Arme um meine Taille, ziehen unsere Körper noch näher. Miriam neigte Ihren Kopf zu mir und unsere Lippen trafen sich. Der Kuss, die wir als shared-war nicht ein Kuss der Abschied für jetzt, aber ein Kuss von zwei Menschen, deklarieren Ihre Liebe für einander. Als ich Sie küsste eine meiner Hände nach unten ging, um die Wange von Ihrem Hintern und ich begann, Sie nehmen es. Innerhalb von Minuten war meine hand verließ Ihren po und fand Ihre Muschi, eine Muschi, die mal wieder sehr nass geworden. Ich schnell gefunden Ihr Loch und eingesetzt sowohl mein Vorder-und Zeigefinger in Sie ein. Ich brauchte nicht die hand bewegen, sondern nur halten Sie es in Platz. Miriam begann rockt Ihr in den Hintern, wodurch meine Finger schieben in und aus Ihrem Loch. Es gab keine Möglichkeit zu verbergen das boner ich jetzt hatte, oder aus irgendeinem anderen Grund für den Versuch zu verbergen, die Sie von Miriam, Sie war drückte Sie fest gegen Ihre Seite. Ihre hand ging nach unten zu meinen boner. Ich spürte Ihre hand nehmen, meine boner und sanft wickeln Sie Ihre Finger um ihn herum, als Sie begann, Schiebetüren hand hin und her entlang seiner Länge. Ich entfernte meine finger aus Ihrem Loch und zog meine Hände hoch genug, so dass ich nun berühren Ihre Schaltfläche. Ich begann mit Ihr spielen button, beides reiben und quetschen zwischen Daumen und Zeigefinger.

Miriam zog Ihre Lippen von mir und fast stöhnend sagte. „Jimmy, es gibt nichts in dieser Welt, ich will mehr jetzt, als Sie wieder in mir. Aber ich fürchte, wir haben nicht die Zeit für das, was ich will.“

„ich weiß, dass Miriam, Wenn ich wusste, dass hatten wir viel Zeit, ich würde es tun, um Sie, anstatt zu spielen mit Ihrer pussy. Ich will nur berühren Sie, bevor ich gehen müssen. Ich möchte das Gefühl Ihre Titten drückte gegen meine Brust und ich möchte daran erinnern, die Art und Weise Ihre Muschi fühlt. Lassen Sie mich berühren Sie für nur ein paar Minuten und dann können wir uns anziehen.“

„Jimmy, ich don’t möchten zu stoppen, aber ich weiß, dass wir es müssen, oder Sie werden nie hier raus. Verwenden Sie Ihre Finger und machen Sie mir ein gutes Gefühl, wieder vor Sie zu stoppen.“

Wie ich weiter reiben und quetschen Miriam’s-Taste wurde Ihre Atmung heaver und Ihrem sanften Stöhnen wurde lauter. Ich könnte sagen, dass Miriam war schnell näher, der Ort, wo ich wollte, Sie zu nehmen, bevor ich nach Links.

„Jimmy, ich’m so nah an cumming wieder.“, sagte Sie. „Sie wissen genau, was zu tun ist, um mich gut zu fühlen und cum. Wie wollen Sie wissen, was zu tun ist für mich das macht mir das Gefühl auf diese Weise?“

„ich’s tun nur das, was Ihr Körper mir gesagt hat, es gern, und dein Körper hat mich wissen lassen, dass Sie wie diese.“

Langsam habe ich gesichert Miriam auf der Kante Ihres Bettes, während ich fortfuhr, mit Ihr zu spielen-Schaltfläche, und ließ Sie sitzen auf dem Rand des Bettes. Ich entfernte meine Finger aus Ihrem Loch und legte eine hand midway bis der Innenseite des Oberschenkels auf jedem Ihrer Beine und fing an, breitete Sie auseinander.

„Jimmy, so viel wie ich will, gerade jetzt, haben wir don’t haben die Zeit, es jetzt zu tun.“

„ich weiß, Miriam, da gibt’s etwas anderes, das ich tun will, statt. Jetzt einfach nur zurücklehnen und lassen Sie mich breiten Sie Ihre Beine auseinander, so kann ich sehen, Ihre Muschi.“

Als Miriam legte sich zurück auf das Bett und spreizte die Beine auseinander, ich kniete auf dem Boden direkt vor Ihr. Miriam hatte Ihre Beine so weit auseinander, dass auch Sie öffnete die Lippen Ihrer Muschi, nahm ich meine Hände und öffnete Ihre pussy noch breiter. Ich bewegte meinen Kopf nach vorne, bis mein Mund war in zwischen Ihre Schamlippen. Ich habe schnell ließ meine Zunge immer wieder über die Länge von Miriam’s pussy, und hielt dann mit meinem Mund auf Ihren button. Ich saugte an Ihren Knopf, der schon schwer, so weit in meinen Mund wie ich konnte und hielt es dort. Ihre Atmung wurde noch schneller und manchmal erschien Sie den Kampf für den Atem.

Kämpfen, um die Worte, die Sie sagte. „so viel Wie ich Liebe, was Sie tun, um mich jetzt, Sie didn’t haben, dies zu tun. Es macht mich verrückt und macht mich wollen, haben Sie Ihr weenie in mein Loch und mache es mir sogar noch mehr. Sie machen mich cum. Sie machen meinen Körper das Gefühl, es’s zu explodieren. Jimmy ich’m cumming. Ich’m cumming. Oh mein Gott, Jimmy, Sie’re machen mich cum wieder. Oh mein Gott, es fühlt sich so gut, ich Liebe dich, Jimmy, ich Liebe dich.“

„Miriam, ich möchte, dass Sie genießen Sie einfach, was Sie sind Gefühl, ich don’t wissen, wenn wir in der Lage sein, dies wieder tun, und ich wollte gehen, Sie mit etwas zu erinnern.“

„Jimmy, alles, was mir passiert ist, seit Sie haben hier Letzte Nacht ist etwas, das werde ich mir merken für den rest meines Lebens. Fragen Sie mich fünfzig Jahre ab jetzt, und ich werde Ihnen sagen, jedes detail von dem, was wir getan haben, von der Zeit, die Sie ging in den Keller Samstag Nacht, bis Sie gehen wieder raus, die Tür.“

Ich Stand auf, als Miriam Aufstand, aus dem Bett, sondern stehen Sie fiel zu Boden auf Ihre Knie.

Sie nahm meinen Ständer in Ihre hand und war immer bereit, es in Ihren Mund, wenn ich Sprach. „Miriam, Sie don’t haben zu tun. Sie haben schon mehr getan, für mich, als ich jemals gedacht hätte das es passiert.“

„Jimmy, ich will das nur für Sie. Ich habe gehört, vom hören auf die anderen Mädchen, wenn Sie damit prahlen, was Sie getan haben, dass dies eines der Dinge über sex, die Jungs genießen die meisten. Das Mädchen sagte, dass Ihre Freunde immer wollen, dass Ihre weenies gesaugt, wenn Sie kann’t tun etwas anderes. Ich möchte dies für Sie tun. Jetzt stehen Sie da und lassen Sie mich Ihr weenie in meinem Mund.“

„Miriam I’m nicht sage Ihnen, dass ich don’t wollen, dies zu tun, es’s nur so, dass Sie don’t haben, um. Sie haben schon mehr getan, als ich je hätte. Ich’ll warnen Sie, wenn ich’m about to cum, so dass ich don’t Schießen meine Sachen in den Mund. Wir müssen etwas bereit, für mich zu Schießen. Ich don’t wollen, um Durcheinander mit meinen Sachen Schießen auf Sie, oder wer weiß wo sonst. Vielleicht können wir mit den Waschlappen von der letzten Nacht, es benötigt auf jeden Fall in die Wäsche eh.“

Miriam legte langsam den Kopf von meinem boner in Ihrem Mund, obwohl es war erst das Dritte mal für Sie, dies zu tun, Sie Tat es, als ob Sie dies getan hatte, um mich mindestens hundert mal. Sie zog langsam Ihren Kopf zu mir, Schiebe die meisten meiner boner tief in Ihrem Mund, und stoppen Sie nur, wenn sein Kopf war fast um, geben Sie Ihr die Kehle durch. Sie dann umgekehrte Richtung, bis nur der Kopf blieb in Ihrem Mund, dann mit Zunge, kreiste den Kopf, meine boner. Sie fing dann an immer wieder bewegte Sie Ihren Kopf vor und zurück auf meinem boner. Dann hielt Sie ruckartig auf und hielt nur den Kopf in Ihrem Mund, und gerade saugte so hart wie Sie konnte, während Ihre Zunge spielte mit meinem boner’s Kopf. Nie mit meinem boner saugte auf, bevor ich hatte keine Ahnung, was zu erwarten, aber ich wusste, dass was auch immer Sie Tat, es fühlte sich gut an, es fühlte sich jenseits von gut. Ich wusste, dass, wenn Miriam hielt saugen meine boner, wie Sie war, es gab keine Möglichkeit, ich könnte sehr lange dauern. Ich spürte schon die Anfänge, die mittlerweile vertraute Gefühl tief in meinem Körper.

„Miriam, ich kann es fühlen beginnen. Ich’m nicht zu cum noch nicht, aber es gewann’t werden viel mehr die Art und Weise Sie machen mich fühlen Sie sich jetzt. Don’t stop, ich verspreche, ich werde Sie wissen lassen, Wann.“

Miriam begann, bewegte Sie Ihren Kopf auf meinen boner noch schneller und härter als je zuvor. Andere als die Differenz zwischen der textur von Ihrem Mund und Loch, es fühlte sich wie ich war, es zu tun in Ihr Loch. Das Gefühl, dass ich zu cum wuchs in Intensität und weiterhin stärker wachsen mit jedem bob Ihren Kopf. Es endlich getroffen, und ich wusste, es war nur eine Frage von Sekunden, bevor ich begann Dreharbeiten. Ich muss warnen Miriam, lassen Sie Sie schnappen Sie sich den Waschlappen, und beenden Sie mich mit Ihrer hand.

„Miriam, ich’m going to cum. Ich’m nur Sekunden entfernt von Schießen, Sie müssen jetzt aufhören.“

Ich don’t wissen, ob Sie mich gehört haben, ich weiß, dass Sie musste, aber jetzt ist Sie’s zu tun, ist es noch schwieriger.

„Miriam, haben Sie zu stoppen, ich kann’t halten es nicht mehr aus, Miriam, ich kann’t halten Sie es.“

Miriam stoppte, aber Sie didn’t nehmen Sie meinen Ständer aus Ihrem Mund, Sie schob ihn in so weit, es war fast in der Kehle und hielt ihn dort. Es gab keine Möglichkeit, ich könnte halten Sie von cumming mehr, und ich feuerte den ersten Schuss Sperma in Miriam’s Mund fast direkt in Ihre Kehle. Ich konnte spüren, wie die Muskeln in der Rückseite des Ihren Mund, Sie schluckte mein Sperma. Ich feuerte vier mal, jedes mal ein bisschen weniger als die Vorherige, und jedes mal konnte ich fühlen, wie die Muskeln in Miriam’s Kehle, als Sie schluckte mein Sperma. Dann hielt einfach nur meine boner in den Mund, saugen Sie auf, es immer das Letzte bisschen Sperma, die weiterhin Auslaufen und ständig schlucken.

„Miriam, Sie sollten aufhören und mein weenie aus Ihrem Mund, bevor ich begann Dreharbeiten. Sie waren’t soll zu schlucken mein Sperma. Ich habe versucht, Sie zu warnen.“

„ich habe’t wollen, zu stoppen. Ich wollte Sie in meinem Mund zu Schießen, und ich wollte schlucken, so viel davon wie ich konnte. Ich wollte das für Sie. Ich wollte, dass du weißt, dass ich’m bereit, diese Dinge zu tun für Sie.“

„Miriam, ich Liebe Sie, aber Sie don’t haben, um zu beweisen, wie die Dinge für mich.“

„Erwischt“, t wie es?“

„ich liebte es absolut. Ich nur didn’t erwarten, dass Sie es tun. Schlucken aber ist der schwierigste Teil.“

„I’m so froh, dass Sie mochte es. Sie’re rechts über das schlucken wird der schwierigste Teil. Es’s nicht schlecht, aber wenn Sie’re nicht verwendet, um es zu tun, es’s die Idee, was Ihr das schlucken, die Sie benötigen, zu überwinden. Ich sagte mir selbst, dass ich wollte, es zu tun, dass ich im Begriff war, es zu tun, und ließ mich es tun. Nun, dass es’s über die I’m froh, dass ich lassen Sie Sie Schießen Sie Ihre Sachen in meinem Mund und schluckte Sie alle. Ich don’t denke ich verlor keinen Tropfen. Nicht wie Letzte Nacht, wenn es lief aus meinen Mund. Denken Sie nur, ich habe Millionen von little Jimmy’s in meinem Bauch jetzt.“

„Letzte Nacht Sie hat’t erwarten, dass ich Schießen in den Mund. Ich gefangen Sie zu überraschen. Nun, wenn ich waren zu gehen, ohne cumming für etwa zwei Wochen, und Sie waren zu versuchen, die erste Sache, die ich don’t denken, Sie wäre in der Lage zu schlucken es alle. Seit der letzten Nacht, die ich geschossen habe so viel Zeug, dass wenn ich Schießen jetzt dort isn’t so viel. Ich denke, dass Sie entwässert mich, aber es fühlt sich immer noch genauso gut. Wie viel kommt heraus, wenn ich Schießen hat keinen Einfluss darauf, wie gut es sich anfühlt. Haben Sie schlucken es, für real?“

„ja, ich glaube, dass ich es Tat. Ich don’t haben Sie auf meinem Gesicht.“

„Bevor wir etwas tun, gibst du mir einen Kuss?“

„Aber Jimmy, ich habe gerade… weißt Du, was ich meine, außerdem gibt’s noch einige in meinen Mund.“

„Und ich habe noch ein paar von Euch auf mein Gesicht, um meinen Mund. Wenn du mir einen Kuss wir teilen können. Ich will dich küssen, um zu zeigen, wie sehr ich Schätze, was Sie nur Tat, um mich. Ich könnte Ihnen erzählen, wie gut es war den ganzen Tag, aber ich glaube, ein Kuss bedeutet mehr als nur sagen Sie.“

„Miriam neigte Ihr Gesicht zu mir und unsere Lippen trafen sich unsere Münder geöffnet für jeden anderen. Unsere Zungen trafen sich, und Sie begannen, Ihre eigenen zu umarmen. Ich konnte den Geschmack der leichte muskiness der mich in Miriam’s Mund, zusätzlich zu der Essenz von Miriam, die immer noch auf meinem Gesicht. Ich hielt Sie fest mit einem arm, während meine hand fand zuerst Ihre Brüste und dann Ihre Nippel und dann Ihre Muschi, bevor wir auseinander gebrochen.“

„Jimmy, das war fantastisch. Ich don’t wissen, warum I’m so ungern Kuss, den Sie nach dem saugen auf Ihrem weenie.“

‚ich’m sorry, aber ich kann’t die Antwort auf diese Frage für Sie. Vielleicht ist es’s die Idee, mir schmecken meine eigenen Sachen, während es’s noch in den Mund. Ich don’t wissen. Was ich weiß, ist das küssen, die wir Gaben einander war, wie Sie gesagt haben, ist fantastisch.“

„Nun, wir sollten uns anziehen, aber zuerst Putze ich mich bis dort hin. Es läuft aus meinem Loch, fast wie jemand, der Links den Zapfen auf. Können Sie mir einen anderen warmen, nass waschen Stoff zuerst? Ich brauche, um mir ein sauberes paar Höschen zu setzen. Der rest der Kleidung, die ich hatte auf gestern sind noch sauber bis auf mein Höschen. Ich war so nass, wenn Sie nahmen Sie Weg von mir, da gibt’s keine Möglichkeit, Sie waren’t eingeweicht. Jetzt, wo Sie getrocknet haben, sind Sie wahrscheinlich steif. Es’s nur eine Sache, die ich mag, die steif, jetzt, und dass’s Ihr weenie, vor allem, wenn es’s in mir.“

„Miriam, nun, Sie’re immer böse. Ich didn’t wissen, Sie hatten es in dir.“

„ich habe, und ich will es in mir wieder, viel mehr.“

„Nun, das’s böse, aber es ist ganz Niedlich. Ich mag die Idee des seins in dir wieder.“

„ich weiß, aber ich Liebe es böse mit dir, Jimmy, ich Liebe dich. Nun, wenn Sie erhalten, dass Sie Waschlappen. Wir brauchen, zu bekommen gekleidet und ich muss dich hier raus bringen bald. Es’s schon spät.“

Ich ging ins Bad und bekam einen sauberen Waschlappen, lief warmes Wasser auf Sie, dann wischte er sich zuerst mein Gesicht und dann meine weenie. Als ich fertig war, ich spülte den Waschlappen aus, für eine zweite Zeit, ausgewrungen wird das überschüssige Wasser, dann nahm Sie in mit ins Schlafzimmer für Miriam zu verwenden. Miriam zuerst wischte Ihr Gesicht ab, dann begann zu reinigen Ihre pussy, wischen Sie die Außenseite, dann die Innenseite.

Nachdem Sie fertig war, sagte Sie, „ich hoffe, ich don’t weiter zu lecken, zu viel nach ich auf ein sauberes paar Unterhosen. Das Zeug war wirklich läuft aus meinem Loch für eine Weile.“

Sie reichte mir die Kleider, die ich entfernt hatte und in der vergangenen Nacht so, dass ich mich gekleidet. Dann bekam Sie saubere Höschen aus Ihrer Kommode und legte Sie auf. Dann nahm die Kleider, die Sie hatte, als ich ankam und legte Sie auf Ihr Bett, aber halten Sie Ihren BH.

Jimmy, Letzte Nacht Sie gelernt, wie Sie nehmen Sie dieses Ding Weg von mir, jetzt habe ich’m gehen, um Ihnen zu zeigen, wie man ihn wieder auf mich. Zunächst lassen Sie mich alles, was im Ort und dann wenn ich Ihnen sage, ich brauche dich, um es Haken für mich. Ich brauche immer, um es durch mich tun, und es wäre schön, jemanden zu haben, sonst Haken Sie es für eine Veränderung. Zuerst muss ich meine Titten in diese Sache, dann bekommen Sie die Riemen auf meinen Schultern. Okay, Jimmy, können Sie Haken Sie es jetzt. Nehmen Sie die beiden enden, eine in jeder hand, und ziehen Sie Sie zusammen. Siehe die Reihe von Haken auf der einen Seite und die Zeilen von loops auf der anderen, nehmen Sie die unteren Haken und Haken Sie es in die untere Schleife am nächsten zu Ende. Dann machen Sie den nächsten Haken und schließlich die Letzte, ich habe ein BH, der hat nur zwei Haken, aber es ist eine Phantasie-BH und nicht mit der Unterstützung von meine normalen BHs. Sie sollten froh sein, dass Sie’re ein Kerl und don’t haben, um zu tragen, gehört zu diesen Dingen. Ich fertig angekleidet zu werden, wie Miriam legte den rest Ihrer Kleidung.

„Jimmy, wird Sie mir helfen, entfernen Sie alle Bettwäsche aus dem Bett, ich komme gleich wieder, nachdem Sie verlassen und setzen auf die frische Bettwäsche. Ich werde dich vermissen heute Abend, wenn Sie’re nicht hier neben mir im Bett. Ich kann mein schmutziges Höschen in der Kleidung behindern, wasche ich meine eigenen Kleider sowieso, aber ich brauche, um den rest von diesem Zeug runter in den Keller und in die Waschmaschine. Ich hoffe, ich kann alles gewaschen, bevor meine Mama und Papa nach Hause kommen. Ich würde es gerne, wenn Sie mir helfen können, tragen Sie es nach unten, wie Sie verlassen. Let’s Holen Sie sich dieses Zeug runter in den Keller, jetzt.“

Wir haben alles nach unten in den Keller und Miriam legte Ihre Bettwäsche in die Waschmaschine zuerst.

„Jimmy, wenn Sie Weggehen, Sie don’t gehen durch den Hof auf die Gasse. An die front zu gehen, überprüfen, um zu sehen, ob einer der Nachbarn aus, wenn es gut sieht nur einen Schritt raus auf die Straße und niemand wird wissen, dass Sie hier waren. Jimmy, ich Liebe dich, ich möchte, dass Sie didn’t haben, um zu gehen. Ich don’t möchten, dass Sie gehen. Ich möchte, dass Sie bleiben und mit mir für immer. Ich weiß, daß ich jetzt kann’t haben, was ich will, aber eines Tages werde ich, eines Tages bald. Jimmy, ich Liebe dich so sehr.“

„Miriam, Sie wissen, wie viel ich Liebe dich, ich Liebe dich mehr als ich je irgend jemanden geliebt vor. Ausgeben möchte ich für den rest meines Lebens mit dir. Ich möchte, dass du meine Frau. Ich don’t wissen, wie oder Wann werden wir in der Lage, dies zu tun, aber ich verspreche Ihnen, ich werde tun, was ich kann, um Sie geschehen. Kann ich mir einen letzten Kuss von dir, bevor ich zu Fuß aus der Tür?“

Miriam bot Ihre Lippen auf mich zu und küsste mich, ein Kuss war sanft und zärtlich, ein Kuss, der sagte, ich Liebe dich. Unsere Lippen schließlich trennten, und wir sagten unsere gute byes zu einander. Ich holte meine Reisetasche war gepackt für einen Aufenthalt über an Ronny’s als Miriam öffnete die Kellertür. Ich warf einen letzten Blick auf die Traurigkeit in Miriam’s Gesicht, gab Ihr einen Kuss auf die Wange, dann trat durch die Tür. Ich didn’t wollen Aussehen zurück, als ich trat nach draußen, und als ich gerade um die Ecke des Gebäudes, hörte ich die Tür schließen. Ich ging zur Vorderseite des Hauses und überprüft, um zu sehen, ob jemand bemerken würde mir Verstärkung aus zwischen den beiden Häusern. Ich trat auf den Bürgersteig und begann, was war die längste Wanderung, die jemals von Miriam’s um mein Haus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*