Mein Rücken wölbte, zog ich an meiner Bettwäsche, als Rachel’s Lippen glitt nach oben und unten mein penis. Auch ohne meine Hilfe, Sie hatte keine Schwierigkeiten, tief-throating mich jetzt. Ich konnte fühlen, wie Ihr Speichel tropft von meiner Welle, pfützenbildung gegen meinen Bauch vor Ihr Gesicht schlug wieder auf mich herab. Meine gesamte Länge jetzt begraben in Ihrem Mund, steckte Sie Ihre Zunge heraus, um Runde an meine Bälle. Sie war wirklich versucht heute, zwingen Sie sich zu bleiben Sie für länger. Meine Bälle angezogen und ich spürte meinen Orgasmus kommen, als ich hörte Ihr Würgen auf mich.

Mein Handy klingelte auf dem Nachttisch neben uns. Rachel aufgetaucht, saugen in der Luft in langen, rauen Atemzüge. „Nein, Nein, Mach weiter. Was immer es ist, warten zu können,“ ich ermutigte Sie. Sie quietschte etwas, dass might’ve wurde „wir“ bevor Sie schnell throating mich wieder. Sie hielt sich Ihre Kehle spasming gegen mich, bis mein Telefon aufgehört zu Klingeln. Nur dann hat Sie sich wieder zu kommen für Luft. Einem keuchenden Atem und dann konnte ich fühlen, wie die Wärme von Ihrem Mund absteigend wieder auf mich.

Mein Telefon klingelte wieder. Ich verfluchte die person, die es wagte unterbrechen diese; dann dankte den Göttern, sah für perversen erpressern, die betrogen junge teenager-Mädchen in den sex zu bringen, dass, dieses mal, Sie hatte’t gestoppt saugen mich. Es aufgehört zu Klingeln wieder. Muss ich beantwortet haben, ist es zufällig, denn ich hörte eine Stimme, die steigt aus ihm heraus. Feminin, sondern auch wütend, befahl Sie, „Nimm es, du bitch.“ Klägliche Flehen, brach aus der teenager und Ihr Kopf schüttelte, als wäre Sie kämpfte einen inneren Kampf, beide atmen und bleiben gedrückt fest gegen meinen unterleib.

Ich öffnete meine Augen, mit einer hand scharren gegen den Nachttisch für mein Handy. Die Stimme hatte’t ausgestellt, aus meiner Zelle. Rachel kniete auf dem Bett in der Nähe von meiner Taille. Ich kämpfte, um Sinn zu machen, dass, wie sich meine Augen wanderten zu dem brünetten im Bett mit mir. „Oh ja, alles, du schmutzige kleine Schlampe,“ Rachel gurrte. „Gerade wie er es mag.“ Sie legte Ihr Körpergewicht zu halten, ist die Brünette begraben gegen mich, aber die Frau’s Kämpfe waren immer noch genug zu steigen, mehrere Zoll auf meinen Schwanz, bevor er wieder nach unten gedrückt. Ihr Mund ist voll von meinem Mitglied, das paar vertraut haselnussbraunen Augen starrten mich an, sagte allen, die Ihre Stimme nicht könnte. Ich habe versucht im Bett sitzen. Habe versucht, schieben die cheerleader’s hand Weg von der Rückseite Ihres Kopfes, aber Rachel, mit Ihr andere hand drückte gegen meine Brust, mit beiden Händen die Brünette und ich unbeweglich. Ich starrte in die Augen, als Tränen in Ihnen. Ich beobachtete, wie die Brünette würgte, fühlte Sie Erbrechen, um meinen Schwanz, immer noch begraben in Ihre Kehle. Ihre Augen wurden unkonzentriert, und ich könnte sagen, Sie war kurz davor bewusstlos zu werden.

„Rachel, genug. Lass Ihr Luft zum atmen“

Mein Telefon klingelte wieder.

Ich öffnete meine Augen, Sitze aufrecht im Bett. Mein Telefon klingelte, mein Bett war leer. Ich Griff nach meinem Handy, versuchen zu löschen meinem Kopf. 3:42 BIN und mein Bruder mich rief. „Ja?“ ich wusste, dass meine Stimme Klang, kantiger als es sollte, aber 3:42 AM ist für das schlafen, vor allem, wenn Sie’re Träume beinhalten-

„tut mir Leid zu wecken Sie. Es’s RJ.“ Mein Bruder’s Stimme jagte die Wolken aus meinem Kopf. Mein Neffe’s Namen, schob alle Erinnerungen von meinem Traum entfernt.

„Ist er gut?“

Ich konnte hören, mein Bruder choke auf und alle Luft verließ den Raum. „Er war in einen Unfall.“ Pause. Tiefen Atemzug. „Er war auf dem Heimweg von einer seiner Spiel-Nächte und…und…“ Schluchzen überholte seine Worte, aber ich war in der Lage, „Fahrer betrunken.“

„Oh fuck,“ ich schrie. „Fuck, fuck, fuck, fuck, FUCK.“ Diese Worte drehte durch meinen Kopf. Betrunken. – Treiber. Sie wurde zu einer Kakophonie, und ich fast gespannt meine Hände über meine Ohren, um Sie zu ertränken Sie aus. Ich sicherlich wasn’t hören nichts weiter, dass mein Bruder zu sagen hatte.

„soll ich’ve beendet Ihre…Ihr Genommen Schlüssel von Ihr…“

Ein weiterer Gedanke durchbohrte mein Gehirn. Dieser, mein Bruder’s Stimme, sagte mir, dass wenn ich hatte’t so besorgt über die Schändung, die teenager und Ende, meine „trocken-Zauber“, Sie wouldn’t müssen sogar auf der Straße zur gleichen Zeit wie RJ. „Oh. Oh, es’s alles meine Schuld. Er’s nur wegen mir da.“ Mein Bruder war in einigen Krankenhaus-Wartezimmer jetzt, während mein Neffe war in der Chirurgie, und ich wusste, dass es war alles meine Schuld. „Wenn ich nur hätte’t so egoistisch-„

Zum Glück hatte ich’t sagte, dass jeder laut. Ich hörte meinen Bruder’s Stimme, panisch und wütend, „-Teil ist, der andere Fahrer war völlig okay. Ging Weg ohne einen Kratzer auf ihn zu„

„I’m sorry“, unterbrach ich, „auf ihn?“

„Ja, einige Kerl an RJ’s Schule. Claire sagt, Sie didn’t get entlang gut.“

„Ohhhh“, ich seufzte. „Gott sei Dank.“

„Was?“ Verwirrung am anderen Ende. Anscheinend hatte ich gesagt, dass Teil laut.

„I’m sorry, Matt. Ich…ich don’t sogar wissen, was ich’m sagen, genau jetzt. Ich habe gerade…wo sind Sie? Ich will ihn sehen.“

„Wir’re im Mercy General.“ Er schien mollified, mindestens. „Hören, sollten Sie einfach etwas Ruhe. Die ärzte sagen, die Operation sollte gut gehen, und er’ll gedopt sein bis, nachdem Sie’re getan sowieso. Nur…rufen Sie mich morgen, okay? Oder ich’ll rufen Sie an. So oder so. Fuck, ich’m Wandern, aren’t ich?“

„Es’s okay. Hören, wenn sich etwas ändert, oder er bekommt von der Operation, oder Sie brauchen jemanden zum reden, rufen Sie mich bitte. Ich bezweifle, dass ich’ll in der Lage zu schlafen sowieso.“

„I’m sorry, ich dachte, Sie’d wissen wollen. Sie weiß, dass er denkt, dass die Welt von dir.“

„ich mache; Sie haben nichts, um sich zu entschuldigen. Und Sie wissen, ich Liebe ihn, als ob er mein eigenes Kind.“

„ich. Ich’ll lassen Sie wissen, wenn ich höre überhaupt nichts mehr. Liebe dich, bro.“

„Liebe dich auch, Matt. Sag Julie, wenn Euch noch etwas benötigen, lass es mich wissen.“

„tun.“

Nachdem er aufgehängt hatte, schickte ich einen text zu meinem Chef, dass ich hatte einen Notfall in der Familie und wouldn’t werden bis spät. Ich couldn’t sogar daran erinnern was mein Traum war als ich legte wieder nach unten, starrte an die Decke. Einige schlaflose Stunden später, immer noch starrte an die Decke, ich couldn’t denken Sie daran, dass ich geschlafen hatte überhaupt.

******

Heißes Wasser sluiced nach unten meinen Körper, aber ich wasn’t die geringste Aufmerksamkeit. Ich war froh, dass es war’t wurden Rachel, die geschlagen hatte mein Neffe in der letzten Nacht. Ekstatische vielleicht ein besseres Wort. Zumindest bedeutete das, dass ich wasn’t direkt verantwortlich. Noch immer hatte ich Ihre minderjährigen als Trinkwasser nutzen zu extrahieren, die sex von Ihr, und dann später in der gleichen Nacht ein weiterer betrunkener Fahrer verletzt mein Neffe. Das schien ein wenig zu zufällig für meinen Geschmack. Plus, es war ein Traum, auch, nicht wahr? Hatte’t ich auch davon geträumt, dass Rachel und ich waren defiliert noch eine andere Frau? Ich dachte, vielleicht gibt es ja auch gewesen, aber für das Leben von mir, ich couldn’t denken Sie daran, wer der andere gewesen war. Ich schob diese Gedanken Weg, schaltet die Dusche. Ich hatte meine Entscheidung getroffen.

Als ich toweled ab, ich dachte an den Tag, ich hatte vor mir. Zuerst musste ich meinen Chef und lass ihn wissen, dass ich wouldn’t werden in alle heute. Er’d verstehen. Ich wasn’t wissen, wenn ich fallen würde, von meinem LKW am body shop, bevor oder nachdem er mein Neffe. Ich könnte gehen nach und Frage meinen Bruder, der mich abholen sollte, aber ich entschied, dass er wohl werden musste, um mit seinem Sohn heute. Vor dem Krankenhaus, dann. I’d bleiben dort so lange, wie ich brauchte. Solange meine Familie brauchte mich. Ich hatte mit ihm zu sprechen. Später, ich’d rufen Sie Rachel. Ich würde sicherstellen, dass Sie verstanden die schwere von dem, was Sie getan hatte. Ihr Trinkwasser geführt hatte, um einen kleinen blechschaden, aber es könnte die’ve wurde schlimmer. So viel schlechter. Sobald ich wusste, dass ich bekommen hatte, über Ihr, ich’d Sag Ihr, unser deal war aus. Ich würde die Reparaturen bezahlen, und sonst niemand haben, um zu wissen, über unseren Unfall.

*****

RJ wach war als ich ins Krankenhaus. Würde es’ve wurde, eher ein Segen hätte er’t wurden. Seinen linken arm und beide Beine waren in wirft. Der eine um seinen arm verlängerte sich von knapp unterhalb seiner Schulter, den ganzen Weg zu seinem Handgelenk. Sein Arzt erklärte mir, denn mein Bruder konnte es’t erhalten die Worte aus, dass er kaputt war es in 3 Orten. Die Erweiterung aus der Reihe der Verbände um seine Brust war ein langer, dünner Schnitt, wo die, Stunden zuvor, ein Chirurg, hatte repariert einen Platten Lunge. Es durchstochen worden war, durch einen seiner 6 rippen gebrochen. Eine Dicke, Schaum-Kragen eingewickelt war um ihn, fixierten seinen Kopf. Das Schlimmste aber war sein Gesicht. Sicher, er hatte mehr schwere Verletzungen, aber ihn so zu sehen…Wenn ich hatte’t bekannt, vor der Zeit, als ich mich mit meinem Neffen RJ, würde ich nie’ve erraten, es war ihm.

Er hatte eine riesige Platzwunde schräg von seiner Stirn hinunter auf seine Rechte Wange. In was könnte in der’ve wurde die einzige kleine Stelle, Glück, was auch immer hatte ihn geschnitten hatte mindestens verpasste seinem Auge, obwohl es didn’t Aussehen, wie es ihn nicht viel. Sein anderes Auge war komplett zu geschwollen geschlossen. Seine Wangen waren aufgedunsen, der um seine gebrochenen Kiefer. He couldn’t öffnen den Mund nicht, aber wenn er in der Lage, es zu öffnen würde ein blutiges Zahnfleisch, wo mehrere seiner Zähne hatte zuvor standen.

Wir saßen in unbehagliches schweigen. RJ in seinem Krankenhaus-Bett, physisch unfähig zu sprechen, der rest von uns, in der Stühle aufgestellt um ihn herum, zu emotional abgelassen, bieten viel in der Art von Konversation. Tränen rann langsam aus seinen pechschwarzen Augen. Sie Flossen offen unsere. Krankenschwestern kamen und gingen, die überprüfung auf Kathetern und IVs, überwachung von lebenswichtigen Organen, und einstellen des Durchflusses von Morphin in seinen geschundenen Jungen Körper. Ich blieb mit ihm, als Matt und Julie ging zu der Krankenhaus-cafeteria. Durch die Zeit, die Sie zurückgegeben, RJ gefallen war, in einen Barmherzigen Schlaf. Wir tauschten tränenreich umarmt, als Sie übernahm seine Wache und ich ging nach Hause.

Ich didn’t haben zu lange warten auf ein Taxi nach Hause. Nachdem er dem Fahrer meine Adresse, dann lehnte ich mich zurück in meinen Sitz und wählte Rachel’s Telefon.

„Hallo?“ Sie hatte’t gegeben, mir Ihre Zahl in der vergangenen Nacht. Wenn Sie hatte, ich vermute, Ihr Gruß für einen unbekannten Anrufer zu werden, weit weniger angenehm als die, die ich erhielt. Vielleicht dachte Sie dass, nicht, daß er mir einen Weg zu Ihr zu treten für die Zukunft treffen, unser Angebot würde nur fade in Ihre Vergangenheit.

„Wir müssen reden.“

Eine lange pause. „Wo hast du meine Nummer?“ Das Gift in Ihr Ton war mehr als ausreichend; Sie erkannte meine Stimme.

„Doesn’t Angelegenheit. Wir müssen reden.“

„Ja, Sie erwähnten das schon.“

„Heute.“

„ich arbeite bis 9 heute Abend, kann’t es warten? Es’s schon einen wirklich beschissenen Tag.“

„Nein. Halt durch mein Haus, wenn Sie’re fertig mit Ihrer Schicht.“

Ich könnte sagen, Sie wollte zu streiten. Stattdessen, Sie seufzte laut in das Telefon. „in Ordnung.“

„Sehen Sie dann.“ Sie didn’t zu beantworten, lassen Sie ein Freizeichen dienen Ihr als Antwort, als Sie hing bis auf mich.

*****

Scheinwerfer strömte durch meine vorderen Fenster, Beleuchtung meiner dunklen Wohnzimmer, als Sie zog meine Einfahrt. Ich nahm die Zeit, als Sie an meine Tür geklopft: 9:45. Sobald ich die Tür geöffnet, Sie streifte an mir vorbei und setzte sich auf die couch. Sie war immer noch tragen Ihre Arbeitskleidung: schwarze Hose und ein rotes Poloshirt mit dem logo eines lokalen italienischen restaurant. Ich Schloss die Tür und zog die Jalousien nach unten über die Bucht von windows. Wenn wandte ich mich wieder zu Ihr, Ihr shirt war bereits aus, und Sie war bis zu unclasp Ihren BH.

„Halten Sie Ihre Kleidung auf.“

„Look“eine wirklich lange, wirklich beschissenen Tag. I’d eher wir einfach bringen.“ Trotz Ihrer Proteste, obwohl, hörte Sie auf, Falten Ihre Hände in Ihrem Schoß, statt.

„Hast du ihn gekannt? Das Kind wurde bei diesem Unfall, haben Sie ihn kennen? Er war Ihr Alter.“

Sie hob Ihr T-shirt bis runter von der couch, nervös hantieren mit ihm. „Ja, habe ich. Es’s eine Schande. Er’s Freunde mit meinem Freund, wir’ve hing ein paar mal. Scheint ziemlich cool.“ Sie blickte mich an, eine Frage, sterben auf Ihren Lippen, bevor Sie langsam rutschte Ihr T-shirt wieder über den Kopf. Wiedergutgemacht, Sie sah mich für die Zustimmung.

Ich setzte mich auf das entgegengesetzte Ende der couch, so dass die ganze mittlere Kissen zwischen uns. Ruhe meinen Kopf auf meine hand, ich starrte in die entgegengesetzte Richtung, versuchen die richtigen Worte zu finden. Nichts kam mir aber zu einfach sich mit Ihr. „Ja, es’s eine Schande.“

Stille baute sich zwischen uns. Ich didn’t möchten Vorlesung Ihr, ich hatte erpresst Sie zum sex, es war’t wirklich mein Ort zu sein doling out Lektionen fürs Leben. Trotzdem musste ich etwas sagen. „I’m ist der Letzte, der erklären sollte, wie Sie Leben, aber Sie sehen, wie gefährlich Alkohol am Steuer ist? Er konnte Sie’ve starb.“

Ihre Reaktion überrascht mich. Kein Sarkasmus, keine Unhöflichkeit, keine Witze. Stattdessen hing Sie Ihren Kopf nach unten, eine Träne Rollen lautlos über Ihre Wange. „ich sah Bilder von dem Unfall. Ich habe gerade-ich kann’t glauben…ich kann’t glauben, jemand könnte einfach zu Fuß entfernt.“

Meine Stirn runzelte sich. „Wha-Was? Wen sprichst du an?“

Sie sah mich verwirrt an. Ich’m sicher, dass mein eigener Ausdruck registriert eine angemessene Menge Durcheinander als gut. „Demarious. Seine Eltern hatten gerade erst ihn, dass Auto, wenn er erhielt seinen football-Stipendium. Er’s ziemlich erschüttert darüber; ich’m nur froh, dass er’s nicht weh. Wen sprichst du an?“

„Wer bin ich sprechen? Ich’m reden, RJ, das Kind Ihrer Freundin Demarious fast getötet.“

„Warten Sie eine minute, er traf RJ? Ich meine, nicht, dass er verdient zu sterben oder so etwas, aber der Kerl ist ein wenig seltsam. I’d immer fangen ihn starrte auf meine Titten in der Chemie. Er kam immer in meine Arbeit, mich zu Fragen, aus. Irgendwann, mein Freund hatte zu gehen kick seinen Arsch, um ihn, mich allein zu lassen. Kennst du ihn oder was?“

Ich nahm mehrere Tiefe Atemzüge, bevor ich sicher war, ich wäre in der Lage zu reagieren, ohne zu Schreien auf Ihr oder Stanzen Ihr. „Er’s meine Neffen.“

„Oh.“ Dann, zu realisieren, was hatte Sie gerade gesagt, mich über ihn, fuhr Sie Fort, „Oooooh. Schauen Sie, ich’m wirklich Leid. Ich didn’t wissen. Ist er okay?“

Ich Stand auf, Tempo wütend über das Wohnzimmer. Ich hatte dazu aufgerufen, Ihr zu verzeihen, Ihre Schuld, aber jetzt? Ich wusste, es würde’t ihm helfen, aber, zu hören, wie Sie und Ihre Freunde hatten ihn behandelt, ich wollte genau eine Art von Rache. Zu wissen, dass vor nicht zu langer Zeit, Rachel geschickt hatte, Ihren Freund zu verprügeln, RJ, weil er die Nerven hatte, Sie zu Fragen out, und zu wissen, dass gerade jetzt war er mit in einigen Krankenhaus-Bett, das alles verursachte einen weiß glühenden Wut an zu Kochen in mir.

„ich shouldn’t gesagt haben, diese Dinge. Ich hoffe wirklich, dass er’s in Ordnung. Vielleicht kann ich-„

„ausziehen, Ihre Kleidung,“ unterbrach ich Sie. „Sie können lassen Sie Ihre BH und Höschen auf für jetzt.“ Sie entkleidete sich langsam und enthüllt Höschen entsprach lacy rosa BH, den Sie trug, Ihre Brustwarzen gerade sichtbar über der Hälfte-Tassen. „Folgen Sie mir.“

Ich führte Sie zu meinem Schlafzimmer und zeigte Ihr auf dem Bett zu liegen. Aus meinem Schrank, die ich abgerufen, mein Stativ und Digitalkamera aus einem der Regale. Ich begann ihn einzurichten, mit dem Ziel es in der Mitte des Bettes. „Hört mal, ich’m immer noch nicht zu haben-„

„Shut up. Sie’re gehen, um dort zu sitzen auf dem Bett und tun genau das, was ich dir sage. Wenn ich diese Kamera an, Sie’re zu setzen, die eine kleine show für mich. Sie’re gehen zu starren rechts in diese Kamera, eine große ficken lächeln, und machen sich cum für mich. Mach es einfach wie zu Hause, nur diese Zeit, Sie’re gehen, zu sprechen schmutzig zu mir die ganze Zeit. Kapiert?“

„Sie möchten mich sprechen schmutzig zu Ihnen, ich sollte wohl wissen, dass Ihr name, richtig?“ wurde Sie mit der Einnahme dieses besser, als ich es mir vorgestellt hatte. Keine Argumente, dass das, was ich gefragt wurde war zu privat, keine Proteste, dass Sie doesn’t „tun.“ Nur Akzeptanz. Vielleicht war Sie den Exhibitionisten geben. Vielleicht, nachdem man Ihr die Kehle gefickt raw die Nacht vor, Sie einfach davon ausgegangen, dass es immer um den Orgasmus selber war’t alle schlecht.

„Es’s nicht mein richtiger name, aber wie wäre es, wenn wir einfach nur den Namen verwenden, RJ?“

„Nein. Nein, Sie kann’t zeigen Sie ihm das.“

„I’m nicht gehen, um ihm zu zeigen, nichts, aber wenn Sie versuchen mir zu sagen was ich kann und kann’t wieder tun, ich’ll kaufen ad-Raum und spielen Sie diese auf dem großen Bildschirm vor dem nächsten ficken Avengers Film, verstehen?“

Sie didn’t sprechen, aber so langsam nickte mit dem Kopf in Einklang. Ich wartete hinter der Kamera, und wartete auf Sie zu Komponieren selbst. Als Sie das Tat, klickte ich auf die Schaltfläche, aktivieren Sie die video-capture. Sofort steckte Sie Ihre hand Ihr Höschen runter, reibt Ihre selbst leicht. „Oooh, RJ. Ja, das tut so gut.“

Ich schaltete die Kamera ein. „Stop. Dieser isn’t gehen, um einige 5-Minuten-Produktion, und es isn’t überhaupt zu Ihrem eigenen Vergnügen. Haben Sie jemals ein cam-Modell vor?“, nickte Sie. Ein wenig überrascht, fuhr ich Fort, „Gut. Heute, Sie’re gehen, um meine kleine cam-Modell. So tun, es’s Ihren Freund beobachtete dies. Denken Sie daran, es’s nicht seinen Namen, Sie’re auf zu Stöhnen, wenn Sie cum.“

Ähnlich wie gestern, spiegeln sich die Kamera wieder auf schien auch einen Schalter umzulegen, in Rachel. Wenn Sie richtig motiviert war Sie außergewöhnlich gut versiert in necken die Männer. Ich wusste, ich war immer noch zwingen Sie hinein, so dass wahrscheinlich nicht immer den vollen nutzen Ihre Reize, aber ich habe mir vorgestellt, dass, wenn Sie tätig war, als partner bereit, Sie war sehr wild im Bett.

Lächelnd hell in die Kamera, Stand Sie bis auf Ihre Knie, legte Ihre Hände oben auf Ihre festen Brüste. Sie drückte Sie zusammen, wackeln Sie leicht, bevor Sie Schröpfen jeden von Ihnen mit einer starken squeeze. „Mmm, yeah, Sie mögen meine großen Titten, don’t Sie, RJ?“ Ihre Hände gezogener tiefer, und Sie blickte nach unten, wenn Sie erreicht Ihre panty-Linie. Ein Blick in die Kamera, Sie Biss sich auf Ihre Lippe als Sie hakte Ihre Daumen in den Bund Ihrer Unterwäsche. Sie langsam Sie nach unten gezogen dann, kichern, entlassen, verlassen Ihre pussy noch bedeckt. Sie kicherte und legte die Ellenbeuge einen Zeigefinger in den Mund. Ja, dieses Mädchen hatte sicherlich eine gesunde Zukunft in Pornos, wenn Sie es wollte.

„Sind Sie ein Brust Mädchen, RJ?“ Sie drehte sich auf Ihren Knien, Ihren Arsch vor der Kamera. „Oder bist du ein Arsch, Mädchen?“ Ihre linke hand stützte sich gegen das Bett, brachte Sie Ihre Rechte hand nach unten scharf gegen Ihren Arsch Wange. Sie schlug sich zweimal, auf der rechten Pobacke gespült rot. „ich Wette, Sie möchten, lassen Sie Ihre Hand über meinen saftigen Arsch, don’t du?“, wechselte Sie die Hände, Ihre Rechte hand hält Sie hoch, während Sie versohlt sich mit Ihrem linken jetzt. „Ja, ist es das, was Sie wollen?“ Sie verloren sich wieder, härter. „Sie wie der Klang?“ noch Schwerer. „wollen Sie zu bestrafen, Ihre schlechte kleine Mädchen?“ die Zeiten müssen sich geändert haben, seit ich die high school absolviert. Ich hatte’t hatte viel Glück mit den Frauen damals, aber ich hatte Freunde, und ich hörte Geschichten, und keine jener Geschichten, die jemals Klang so etwas wie Rachel haben jetzt.

„Don’t worry,“ sagte Sie, wandte sich wieder um und Schröpfen Ihre Brüste. „ich kann ein gutes Mädchen zu sein für Sie, zu. Gefällt Ihnen diese? Uh huh, wie du diese Titten?“ Sie lehnte sich vorwärts, die Kamera starrte die Tiefe Schlucht von Ihr Dekolletee jetzt, flüstert verschwörerisch in die Kamera. „können Sie mir sagen. Es’s kein Geheimnis, ich sehe, Sie starrte mich während des Unterrichts. Sie wahrscheinlich haven’t gelernt, eine Sache, die das ganze Jahr in chem, haben Sie? Immer versuchen, eine Spitze nach unten mein T-shirt?“

Sie setzte sich wieder auf, noch immer reibt Ihre Hände über Ihre Brüste. Sie sah zu Ihrer linken, dann Ihrer rechten, dann wieder in die Kamera. „Nun, wir’re allein, ich glaube, ich kann Ihnen sagen, mein Geheimnis.“ Sie zerrte an der halb-cups von Ihren BH, zieht den Stoff nach unten, sondern ließ Ihren ballte die Hände für Ihre Brustwarzen. „siehst Du, ich’ve nie in der Lage, Ihnen zu sagen, aber…“ Sie lehnte sich wieder nach vorne, sprechen direkt in die Kamera, als ob Sie flüstern, direkt in seinem Ohr, „ich mochte es.“ Sie Griff Ihre Arme und schob Sie durch die Schultergurte von Ihrem BH, so dass es umklammert um Ihren Körper für jetzt. „Es macht mich so nass, zu wissen, Sie’re watching me, Phantasien über mich. Ich kann’t warten nach Hause zu kommen und mich anzufassen.“

Erreichen hinter Ihr, Sie unclasped Ihren BH, lässt ihn an Ihr abprallen und landen auf Ihren Füßen. Sie drückte Ihre Brüste wieder zusammen, wackeln Sie nach oben und unten für die Kamera. „ich gehe nach Hause und stellen Sie sich Ihre Hände alle über mich.“ das Kneifen in Ihre Brustwarzen, entlockte einem kehligen Stöhnen von Ihr. „Oooh, RJ. Denkst du etwa ich auch? Ich weiß, Sie wollen, schieben Sie Ihre großen, harten Schwanz zwischen diese, don’t Sie? Sie sind schwer für mich jetzt? Mmm, ich will deinen Schwanz so schlecht. Will ich wickle meine großen Titten um deinen Schwanz. Machen Sie cum. Ahhhhhhhhh, oh ja! Mögen Sie das? Mögen Sie das, RJ? Huh, was?“, Ihre Stimme weiter zu erheben, cresting in Wellen der Lust, Ihre Worte Blutungen zusammen, als Sie verwöhnte sich selbst. Entweder war Sie berechtigterweise selbst genießen, oder war es ein Oscar in diesem Mädchen’s Zukunft.

Dieses Mädchen war die pure Sexualität. Mein Schwanz schwoll an, als spielte Sie mit sich, kneifen Sie Ihre Brustwarzen in die steifen Knospen, die alle während das Stöhnen meines Neffen’s Namen. „Oooh, Gott, RJ, I’m so nass jetzt. Nachdenken über Sie hat mich so nass wird.“ Schieben Sie Ihre hand nach unten zu Ihrem Schritt, Sie gurrte, „Sie sehen wollen? Sehen wollen, wie nass Sie’ve got me, RJ?“ Sie lehnte sich zurück in das Bett gegen einen arm, ein Bein gerade heraus, baumelten aus dem Bett, die andere legte mit Ihrem Knie bis. Das einzige, was zwischen Ihrer Muschi und meiner Kamera war nun ein dünner Streifen von lacy rosa Stoff. Ihr Höschen nun trug einen beachtlichen, feuchten Fleck; Sie hatte’t wurden Lügen über nass. Sie führte Ihre hand über sich selbst, drücken Sie den Stoff zwischen Ihre Falten, bevor Sie sich mit Ihrer hand zu Ihrem Mund und saugt lasziv an jedem finger. Sie stöhnte wieder, als Sie schmeckte sich selbst.

Wie hypnotisiert, ich schnallte meine jeans, Schiebe meine hand an meiner Hose zu entdecken, dass mein Boxer trug Ihre eigenen nassen Fleck. Precum sickerte durch Sie hindurch, als ich wickelte meine hand um meinen geschwollenen Schaft. Sehen Sie mich langsam streichelte mich, in meine Hose zu Ihr, schien Sie zu erregen weiter. Sie schob den Schritt von Ihr Höschen zur Seite, enthüllt Ihre tropfende Muschi. Ich stöhnte auf, als ich sah Ihr zu, schieben Sie zwei Finger insider-sich selbst; Sie schrie. Die Verlegung zurück nach unten gegen das Bett, arbeitete Sie mit Ihren Fingern in die und aus der sich mit nassen, saugenden Geräuschen. Ihre andere hand, die rose an Ihrer Brust, drückte ihn so, dass Ihr zartes Fleisch ergoss sich zwischen Ihren Fingern, bevor Sie greifen die Nippel mit zwei Fingern und zieht es Weg von Ihrem Körper. Ihr Daumen rieb Ihre Klitoris in kleinen Kreisen, während Sie fortfuhr, zu fingerfuck selbst.

„Ooooh, ja, ja, ja, ja, JA!“ Ihre Schreie wuchs schriller, Ihre Atmung beschleunigte, Ihre Körper gespült. Drücken Sie Ihre Füße nach unten gegen das Bett, Sie hob Ihren Arsch hoch, Schiebe Ihr Höschen nach unten, bevor er Sie aus. Sie landete auf der Kamera, lacy rosa Höschen bedeckt die Linse. Ich hatte’t sogar bemerkt, bis Sie kicherte und abgerufen werden Sie, halten Sie die Baumwolle-Stoff Ihr Gesicht und inhaliert tief Ihren Duft. Sitzen zurück auf das Bett, Sie rieb Ihre Klitoris härter nun mit einer hand Ihre andere hand pistoning in und aus Ihrem glatten Falten. Jetzt war Sie mit drei Fingern zu ficken sich selbst, schreiend auf die Kamera.

„ja, baby. Oh, RJ. Ich’m going to cum. Ich’m going to cum so verdammt schwer. Sind Sie zu cum. Cum mit mir. Cum mit mir, RJ, I’m so nah. SO NAH!“ ich zog meine Boxer herunter und war nun zu streicheln, mich Wild in der Zeit mit Ihr. RJ wasn’t gehen zu cum mit Ihr, würde noch nicht einmal sehen, dieses video, aber ich war zu cum gehen mit Ihr. „Ooooh, fuck yes. Einfach so. Nur wie, RJ. Don’t stop. Dontstopdontstopdontstop.“

Ihre Stimme kam in kurzen quietscht, als Ihr Orgasmus Sie geschlagen. Ihr Rücken gewölbt, Ihr Finger blieb immer noch, begraben in Ihr auf, während Ihre andere hand weiter rieb Wild an Ihrer clit. Sie atmete tief ein, dann wieder. Und wieder. Schließlich, in Ihre Lungen voll, veröffentlichte Sie ein piercing, Seliger Schrei, als Ihre pussy strömte um Ihre Finger. Sie zu entfernen, begann Sie, weibliche Ejakulation nicken, einweichen der Bettdecke unter Ihr. Ich war noch streicheln meinen Schwanz, als Sie gerollt werden, um das Bett in der post-orgastischen Ekstase. Sie drehte sich zu mir, fangen mich masturbieren wütend durch die verglasten Augen.

„Sie didn’t fertig?“ Sie hörte sich fast verletzt durch es. „Bitte.“ Sie Schwenkten schwach, Sie winkte mich zu Ihr. „Bitte, lassen Sie mich helfen. Lassen Sie mich abschließen du.“ ich kroch auf das Bett neben Ihr. Packte meine Hüften, zog Sie mich runter auf Sie zu, hüllte Sie Lippen um meinen Schwanz. Versuchen zu unterstützen, mein Gewicht mit meinen Armen um nicht zu ersticken Ihr, ich war überrascht, als ich spürte, wie Ihre Hände greifen meine Arschbacken, zieht mich weiter nach unten in Ihr. Ich ließ meine Hüften, schlug mehrere Zentimeter mehr von meinem Schwanz in Ihrem Mund. Sie geknebelt, aber immer noch traf meinen Schub durch anheben Ihren Kopf, mich zu treffen, passend für die letzten paar Zentimeter von meinem Schwanz in den Mund und Melken mich mit Ihrer Kehle. Zum Glück für Sie, ich didn’t lange dauern, ziehen sich zurück, so dass ich Schießen konnte direkt in Ihren Mund anstatt Sie ertrinken in meinem Sperma. Sie lächelte mich, öffnete Ihre Mund um mir zu zeigen, die Früchte Ihrer Arbeit. Sie Schloss Ihren Mund und schluckte meinen Samen mit einem großen Schluck, öffnete Ihre Mund und kleben Ihr die Zunge heraus für mich zu sehen, wenn Sie fertig war und dann saugen Sie die Spitze meines penis in den Mund und reinigen Sie liebevoll mit Ihrer Zunge.

Als wir beide erholt aus unserem eigenen Orgasmen zu erleben, ich lag wieder auf dem Bett neben Ihr. Sie rutschte über, legte Ihre Kopf auf meine Brust und wickelte einen arm lässig um meine Taille. Das ernüchtert mich schnell, und als ich Schiebe Sie sanft Weg von mir. Bei allem, was ich getan hatte, zu Ihr, das war weit von der offensive, aber es fühlte sich immer noch falsch. Zu lieben, nehme ich an. Ich wusste, wenn ich es erlaubt, um fortzufahren, ich würde bald erliegen meine Schuld, über die Dinge, die ich war gezwungen, Ihr zu tun, aber…Aber wenn ich erlaubte mir, um ehrlich zu sein, hier liegen mit Ihr gekuschelt neben mir fühlte sich verdammt gut.

Ich wickelte meinen arm um Ihre Schulter und Sie kuschelte sich gegen mich näher. Ich war gerade erst anfangen zu dösen, als Sie erschossen im Bett. „Oh, mein Gott. Was sind Sie,„ Sie sammelte Ihre Unterwäsche, praktisch sprinten aus dem Zimmer.

Ich folgte Ihr in das Wohnzimmer, wo Sie war, beeilte Sie sich mit Ihrer Arbeit-uniform wieder an. „Hey, look, I’m sor-„

„Nein. Don’t. Einfach aufhören. Es’s zu spät, ich muss gehen.“ ich sah Ihr zu, wie Sie Ihre Schuhe auf, nie das Gefühl, wie mehr ein kriechen als ich jetzt. Sie blickte nach oben, auf mich zu schauen. Ich couldn’t erfüllen, Ihre Augen, dieses mal, stattdessen, die vorgeben, um „begradigen“ ein Gemälde an der Wand. Sie schnaubte verächtlich auf mich, als Sie fertig binden Ihre Schuhe. Ich starrte Sie an, als Sie zögerte an der Tür. Nicht an Ihren Arsch oder das Anschwellen der Brüste als Sie sich halb drehte sich zu mir. Ich starrte auf Ihre Schultern, sackte in der Niederlage. Sie drehte sich um, leveln Ihren Blick auf mich. Diese Zeit, die ich didn’t schüchtern Weg von ihm. Ihre Augen waren gefüllt mit Wut und…Verrat?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*