Mona Azar Ölpest Nr. 05 Evilangel

0 Aufrufe
0%


Dies wird eine zweiteilige Geschichte mit ein wenig Realismus sein. Es gibt etwas Action, aber es ist keine dieser Wichsgeschichten (siehe meine anderen Geschichten)
?Willst du mich verarschen??? Das war alles, was Jacob seinem Vater sagen konnte. Die anderen drei Männer sehen zu und beenden ihr Abendessen. Schüttelt sein Vater den Kopf, nein, du denkst doch nicht, dass er für immer der Kleinste in der Hütte sein wird, oder? Ich meine, seien wir ehrlich, Jake, du bist jetzt siebzehn. Jake schüttelte nur den Kopf, als Big John sprach. Big John redete weiter, während er über Jakes Vater lachte. Wir alle, einschließlich mir, deinem Vater, deinem Vater und dem Bären, haben unsere besten Eigenschaften an dich weitergegeben, Jake. Verdammt, Sie könnten einer der besten Jäger sein, die ich kenne, geben Sie einfach meinem Max eine Chance, okay?
Es gab alte Sanders, aber jeder? Pops? oder ?Hey, alter Mann? Es war seine Hütte in den Wäldern von New York, in der sich die Jagdgruppe aufhielt. Pops machte alle Gerichte. Pops war auch der größte Tracker aller Zeiten, aber er war fast sechzig Jahre alt. Es gab einen Bären, der meistens schlief und gelegentlich ein wenig jagte; Er war mehr allein mit ein paar Überlebenstricks. Jacobs Vater, der mehrere Jahre im Dienst stand und wohl das beste Schießen an der gesamten Ostküste hatte, war kurze Zeit Scharfschütze. Big John war ein gelehrter Mann. Er kannte alle Arten von Pflanzen und Tieren. Und last but not least gab es Jacob, der ein bisschen von allen Eigenschaften geerbt hat. Jacob jagte, seit er sehr jung war, wahrscheinlich ungefähr 13 Jahre alt. Aber Jacob hatte gelernt, dass er nicht mehr jung sein würde, große Freier werden dieses Jahr 14 Jahre alt, also hielt er es für an der Zeit, große Freier in die jährliche Tradition aufzunehmen.
Das alljährliche Abendessen war vorbei und alle Pläne waren geschmiedet, sie sollten in weniger als einer Woche zu einer zweiwöchigen Reise in die Berge aufbrechen. Jacob sprach auf dem Heimweg kaum mit seinem Vater, aber sein Vater sprach mit ihm. Er sah Jacob an, „Max, ich möchte, dass du mit den alten Männern in Big Johns Jeep und mir in die Berge fährst, und kannst du den Truck fahren? Der Truck von Jacobs Dads war ein brandneuer Pickup. Jacob würde den Kopf schütteln ‚na Papa, ich will nur nicht, dass da irgendetwas anders ist? Jakob würde sagen. Sein Vater sprach wieder: „Veränderung ist gut, Jake“, und wir alten Männer werden nicht ewig da sein. Es wäre gut, etwas jüngeres Blut hinzuzufügen. Er streckte die Hand aus und drückte Jacob sanft auf seine Schulter.
Es war die Nacht vor der großen Reise und Jacob sollte schlafen, aber er konnte nicht anders, als auf das Lenkrad zu tippen, als er im roten Mustang seiner Freundin saß. „Oh, wird mein armes kleines Baby nicht jung sein?“ mehr drin?? „Sei nicht so traurig, Jacob, es ist keine so große Sache, ich bin sicher, du bist immer noch der Beste? Er drehte sich um und sah sie an. Sie würde mit den Augen rollen Hörst du mir zu?? Er warf ihr einen mürrischen Blick zu, als er ihr Kinn in seine Hände nahm und sie zwang, ihn anzusehen. „Möchtest du dich wie ein kleiner Junge benehmen und dich dann wie einen kleinen Jungen behandeln?“ Er grinste, bevor er sich vorbeugte und sie sanft auf die Lippen küsste. Sie machten noch einen Moment weiter, als Jacobs Hände über seinen schlanken, durchtrainierten Körper unter seinem schweren, verschwitzten Hemd strichen. Würde sie damit aufhören Baby, ich werde zu früh zu Hause sein? Wir haben also wirklich nicht viel Zeit. Jetzt würde sie ihr mürrisches Gesicht mit diesen schwarzen Welpenaugen machen, die zu ihrem dunklen, üppigen italienischen Haar passten. Er lächelte, als seine Hände über seine Baggy-Jeans und seinen Schritt wanderten. Er knöpfte seine Hose auf, während er den Sitz ein wenig nach hinten neigte. Lässt sie ihre Hände an den Taillenbändern dieser Designer gleiten? Boxer ziehen seine Oberschenkel nach unten. Er sah sein Glied an und sah ihm wieder in die Augen, während er sprach. „Der Grund, warum ich mich immer in der Schule streite? Dumme Hündinnen, die sich Sorgen machen, was schon meins ist. Jacob hatte einen unglaublichen Ruf, obwohl er nur mit wenigen Mädchen zusammen war, darunter seine derzeitige Freundin Sarah. Er pflegte zu sprechen: „dein huh?“ Er grinste von Ohr zu Ohr, als er sie hielt, seine Finger kaum in der Lage, sich um sie zu legen? Ja ist es meins? Das bin ich? Sie würde ihm einen wirklich verführerischen Blick zuwerfen, bevor sie sich vorbeugte und seinen riesigen Schwanzkopf küsste. Er küsste sie immer wieder, streichelte sie auf und ab. Nach einem Kuss legte sie ihren Kopf über ihren Mund mit einer Hand auf ihren Hinterkopf und die andere auf ihren Rücken, während sie ihren Kopf nach hinten neigte und ihre Augen schloss. Sarah bekam nicht viel von Jacob mit, aber sie versuchte es definitiv. Jacob atmete tief. Hat er sich vor dem Sprechen auf die Lippe gebissen? Sarah? ICH? eingehend?. Ziehen Sie ein wenig daran und er fing an, ihn mit beiden Händen hart und schnell zu streicheln, Jake füllte schnell seinen Mund und benetzte sein Glied, Jake leckte sich die Lippen, nachdem er anfing zu ejakulieren. Sie saugt noch ein paar Minuten an ihm, bevor sie ihn abstößt, ihr Schwanz zu empfindlich, um mit Neckereien fertig zu werden. Sie setzte sich und wischte sich mit ihren langen, sexy Fingern mit dunkelrot lackierten Nägeln über die Lippen. Sie grinst ?oh ja?mein Baby?.
Jacob wachte am nächsten Morgen früh auf, als sein Vater das Haus mit den meisten seiner Habseligkeiten verließ. Jacob wusste, dass er warten musste, bis Max mit der Schule fertig war, und dort sein musste, um es bis Mittag abzuholen. Jacob hatte vorher etwas zu tun, also musste er früh anfangen und zuerst laufen gehen. Wenn er nach Hause kam, zog Jacob den engen Schläger seiner schwarzen Frau aus und stellte sich vor den Spiegel. Er sah einen Moment lang hin.
Er begann mit seinen Haaren; Das typische Klischee war italienisches schwarzes Stachelhaar. Sie hat ihre Haare sehr gut gepflegt. Seine Augen waren genauso schwarz, passend zu seinem Haar. Sein ganzes Gesicht war von diesem jungenhaften Grinsen akzentuiert. Seine Schultern sind breit und seine Arme kräftig. Die Definition seiner Brust und Bauchmuskeln war phänomenal. Seine Beine waren stark mit einem Minimum an Haaren. Dann bemerkte sie die Beule in ihren schwarzen, weiten Shorts aus Mesh. Er neigte seinen Kopf zur Seite, während er den Hosenbund seiner Shorts aufknöpfte und sich selbst überprüfte. Sie hatte eine Stunde Zeit, um ihren Max zu nehmen, bevor sie sich vollständig auszog, duschte und anzog, also hörte sie zuerst auf zu essen und kam dann zur Schule. Ich hoffe, Max hat daran gedacht, nach dem großen weißen Truck zu suchen.
Er parkte vor der Schule, als die Schüler gerade entlassen wurden. Einer seiner Lieblingssongs ist ?machine head? durch den Gruppenbusch. Da dies nicht seine Schule war, sah er ein paar Mädchen an, aber als er hörte, wie sich die Tür seines Lastwagens öffnete und sich zu einem jungen Mädchen umdrehte, beschwerte er sich nicht über seine Ansichten.
?Kann ich Ihnen helfen?? Jacob hätte es gesagt, während sie ihn anlächelte. Ihre Haare waren schulterlang blond, gewellt und saufarben zusammen. Seine Augen waren tief aquablau. Sie passten zu ihrem dunklen Pullover mit V-Ausschnitt. Sie schlug ihre winzigen, mit Kaki bedeckten Beine übereinander und stellte ihre Tasche ab. Sie lächelte ihn mit einem sehr süßen Lächeln an. Hast du mir geholfen? Ja, du kannst mich so wie du bist in die Kabine bringen? lachte ein wenig? Ich? Maxine? naja Max, die meisten Leute nennen mich Max? Jacob sah einen Moment lang hin, bevor er sagte: „Warte? Bist du? Bist du ein Mädchen?“ Ja, er hat genickt, als ich das letzte Mal nachgesehen habe. Er würde wieder lächeln.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.