Meine schwester unterrichtet mich

0 Aufrufe
0%

„Meine Schwester lehrt mich“

13. Juli 1969

Es war Anfang Dezember.

Draußen regnet es viel.

Müde nach der anderen

Lange Nacht des Hackens Ich wollte nur sehr ungern aus meinem Versteck raus.

ich beobachtete

durch das Fenster, um zu überprüfen, ob die neue Satellitenschüssel auf der anderen Straßenseite ist

es hatte eine andere Neigung.

Das große schwarze Kabel war noch da, keine Spur davon

Schnee.

Gar nichts.

Ich dachte an diese „0-Day“-Schwachstellen.

Sie nennen sie „0-day“ für

die Anzahl der Tage, die seit der Veröffentlichung des Fixes vergangen sind.

Sie hatten keine Ahnung.

Sie verkauften und tauschten sie aus Spaß und Gewinn und tun es immer noch.

Weit

Unternehmen kaufen diese Art von Informationen, um den Markt zu kontrollieren und a

strategischen Vorteil gegenüber Wettbewerbern.

Leichtsinnige Ignoranz!

Und der

Freude, Dinge zu entdecken, die einen Unterschied machen!

Ich gehe zurück zu meinem Stuhl und gieße noch einen Tropfen Brandy ein.

Ich kann mir den Aufpreis nicht leisten

alte Ausgabe, aber das ist ein ziemlich schöner Geschmack aus Australien.

Es riecht nach

Schokolade und Sandelholz.

Ein Fremder geht mit einem Schwarzen langsam die Straße entlang

Regenschirm.

Er hat keine Sonnenbrille, also ist alles sicher.

Ich muss mich konzentrieren.

Ich habe seit 1969 aufgehört, Lamere zurück in die Schule zu schicken, aber so ist es nun mal

Interessant.

Ich habe „+ OWK“ gefunden.

Ich dachte, er starb in Ägypten, als er Heraldik studierte und

UFO.

Weißt du, der „Old Wood Kracker“, der die meisten der schönen geschrieben hat

Reverse-Engineering-Tutorial.

Niemand hat wirklich gemerkt, dass „R“ für steht

„vorsichtig, vorsichtig“ und dass „die Legende vom rosa Kreuz“ eine Ansammlung von Seelen ist.

Es ist eine lustige, wandelnde Enzyklopädie von so ziemlich allem.

Aber das ist es nicht

was es ist.

Ich habe eine Website in China gefunden, die eine DVD verkauft, die Frauen unterrichtet

wie man seine Ehemänner kontrolliert.

Ich habe die Beschreibung sorgfältig studiert und es war

nur eine weitere versteckte Art zu sagen, dass „das menschliche Tier zu einem trainiert werden kann

Hund. „Was für ein Durcheinander.

Das ist so schlimm, dass ich die winkey_NSA () API von meinem Debugger schließe und Strg-D drücke.

ich

Ich habe meinen Debugger nach dem Reverse-Engineering von Claudes neuestem „crackme“ geschrieben.

Ich musste.

An der DVD war nichts Gruseliges, aber zu unpersönlich: „Er hat es geschafft

sei kalt und sorglos und überprüfe immer den Ton ihrer Stimme.

Es gibt keine

Ketten und Tücher, aber die Wimpern werden vor seelischen Schmerzen mit Sorgfalt behandelt

mit chirurgischer Präzision zugefügt“.

Das ist schlimm, ich kann mich nicht konzentrieren.

Erinnert mich an sie.

Ich wollte eine .GPG-Datei erstellen

Datei, die den freien Speicherplatz von Claudes Festplatte löscht und prüft

Speicherfehler.

So viele Tricks zu tun und ich bekomme es nicht aus meinem Kopf.

Aber wie kann ich es ihm sagen?

Er hat kleine braune Augen und langes, einfaches rotes Haar.

Ihr Aussehen ist ihr egal, aber sie ist wunderschön.

Es gibt keine Möglichkeit

Ich kann es ihm sagen und mögliche Hinweise durchstreichen, damit er es nicht herausfindet

allein.

Ich bin vorsichtig und präzise, ​​da ist kein Platz für Fehler.

Wenn ich schaue

Bei ihr habe ich immer das Gefühl, dass sie es weiß.

Es ist überwältigend, aber es ist nicht da

Lächeln auf meinem Gesicht.

Ich gehe einfach weiter vorwärts.

Plötzlich geht die Tür hinter meinem Rücken auf und sie ist drinnen.

Wie bequem!

Ich hab nicht

Zeit haben, zu reagieren und zurückzublicken.

Sie kam, um ein paar Bücher zu holen

Bibliothek, die er hier aufbewahrt, und wollte nachsehen, was ich mache.

Keine Anrufe, keine Benachrichtigungen.

Ich schämte mich sehr für meine Gedanken und vergaß sie völlig

Computer.

– Hey Bruder, was ist los?

– Ähm … Hallo, nichts, nur derselbe alte Mann ..

– Du machst nicht schon wieder etwas Illegales, oder?

– Nein … naja … es kommt auf die Perspektive des Benutzers an.

Sie lächelt.

– Ich will nicht, dass du erwischt wirst, du verschwendest jede Nacht mit diesen Maschinen und

Du hast keine Zeit, dein Leben zu leben.

Wann bist du das letzte Mal ausgegangen?

Ich war genervt.

— Aus dem Haus?

— .. mit jemandem?

– Sehen Sie, es gibt keinen Grund anzufangen.

— Ich weiß es.

— Du weisst?

— Jep.

Deshalb bin ich hier.

Ich war ängstlich.

Ich fühlte eine Schwäche in meinen Knien.

Wir hatten immer dieses Gespräch

über mich, über das Leben und die Außenwelt, aber das ist das erste Mal, dass er es tut

Ich will nicht.

Was hat er entdeckt?

Bin ich schlampig geworden?

Ich bereite mich auf zwei vor

„unkontrollierte“ Tornados, die sich in die entgegengesetzte Richtung drehen und jeden „drücken“.

der andere, genau wie zwei schwarze Löcher in TV-Raum und -Zeit.

Erinnerung an die

Computerdisplay hinter meinem Nacken Ich beginne darüber nachzudenken, wie unwahrscheinlich sie ist

hat verloren.

Das ist!

Ein interessantes Gefühl zu erforschen und ich frage mich immer noch, ob

er hatte diese Schwachstelle die ganze Zeit chirurgisch geplant.

Er kommt näher und sieht mir weiterhin in die Augen.

Ich fühle, wie mein Magen implodiert und ich

ganz vergessen, dass sie noch in einem fremden Land online sind.

ich war schockiert

und es ist mir völlig egal.

Er nimmt mich bei der Hand und führt mich zum Sofa.

bekannt

einige Bücher über Parapsychologie auf dem Tisch, aber ich habe keine Zeit, sie mir anzusehen

die Titel.

„Setz dich“, sagt er.

So tat ich.

– Nein nicht da.

Unter!

In diesem Moment fühlte ich mich so verloren und hilflos, dass ich es tat.

Ich habe das Schlimmste erwartet

Alpträume werden wahr.

Er bringt mir einen kleinen Stuhl, neben dem ich sitzen kann

Sofa.

Er führt mich vorsichtig dazu, mich mit dem Rücken zum Sofa zu setzen.

Epoche

so cool, dass es sich hilflos anfühlte, aber sich die Zeit nahm, auf den Computerbildschirm zu schauen:

der Bildschirmschoner!

Eh!

Ich fühlte eine solche Erleichterung.

Dann setzt er sich direkt hinter meinem Rücken auf das Sofa.

Ich kann sie nicht sehen.

Ich will

dreh dich um, aber sie hält mich auf.

„Schau nicht hin. Schließe deine Augen. Streck deine Beine aus

zusammen und entspann dich.“ Ich konnte sie nur atmen und flüstern hören, sie leise

Sie umarmt mich von hinten und legt ihre rechte Handfläche auf meine linke Brust, sie

Arm auf meiner Brust.

Er lehnt sich nach vorne auf meinen Rücken und stützt seine Linke fest ab

Handfläche auf meiner linken Schulter.

Aus irgendeinem Grund fühlte ich Tränen in meinen Augen;

wir setzen uns

eine Weile so.

Ich habe jegliche Kontrolle verloren.

Ich habe die Zeit vergessen.

Ich habe die Vorstellung von Raum verloren.

ich

Ich wusste nicht, wo du warst.

Es war so friedlich und friedlich.

Ich war aufgeregt ohne

sei aufgeregt!

Es war ein tolles Gefühl.

Meine Hände hingen herunter

hilflos.

Ich wollte sie ausbreiten und abheben.

Was flüsterte er?

ich

Ich wusste es nicht, aber ich konnte es auf jeden Fall fühlen.

Was war das?

Ich fühlte mich ganz

Universum in ihr.

Ich könnte ohne Flügel fliegen.

Er erlebte Wellen von

Freude und ich war da, um sie zu hören.

Um sie zu erleben!

Es war mein glückliches Universum!

Wie zum Beispiel

Kommen Sie?

Ich fing an, seinen Herzschlag zu fühlen und zu fühlen.

Jeder Herzschlag machte mich komplett

der Körper zittert leise.

Er war so begeistert!

Wir saßen ewig so da.

Sie war etwas müde und ich habe es gehört, also habe ich meine angezogen

Handfläche auf dem Knie.

Er lächelte und blieb stehen.

Ich wollte „Danke“ und mir zuflüstern

Er küsste ihr Knie.

von HGPP1

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.