Teil 5

Am morgen des Volka Familie’s Gericht Fall für die Bürgerschaft in Incestia war klar und hell. Junge Verity und Ihre Schwester Cambria wurden in der Sommer-Kleider, während Ihr jüngerer Bruder Caci war gekleidet in einem Rüschen-ärmeln top und glattes Baumwoll-Hosen und Ihr Vater Yuri und Onkel Avan wurden im button-down-Hemden und Hosen.

Trotz Ihrer Erscheinung als eine gesunde Familie, für Wochen, Yuri hatte copulated mit seiner Tochter mit solch Ungebremster geilheit, dass es nur definiert werden als eine Raserei der inzestuösen Zucht. Yuri hätte nicht gedacht, dass ein Tag, wenn er Sie ficken würde seine eigene Tochter, doch seit der Ankunft in Incestia, der er erlegen war, seine Atmosphäre der lust und perversion, und vor allem, Cambria’s Verlockungen.

Avan erinnerte Sie an die Beratung Ihr Anwalt, Omar Topete, Ihnen gegeben hatte. „Gehen zusammen mit dem, was der Richter sagt. Wenn er verdächtige, wir’re sich zu etwas, er’ll nie Stimmen Ihrer Staatsbürgerschaft.“

Es war kaum mehr als 20 Minuten von der Zeit, die der Gerichtsvollzieher als das Gericht in Sitzung, bis Richter Ciro T. Nikolai sagte, er sei „zufrieden“, mit der Familie’s Verhalten während Ihres 30-Tage-vorübergehende Gewährung von Zuwanderung und er unterzeichnet Ihre Dokumente.

Die Familie nahm den Eid der Staatsbürgerschaft, unterschrieb Ihre Papiere vor einem Notar, und verließ das Haus, um zu jubeln und zu tanzen, die Ihren langen Kampf mit den Gefahren, die geplagt hatte Sie in Kassan wurden schließlich hinter Ihnen.

Topete zu Ihnen kam und sagte, er war auf dem Weg zur Datei, die arbitrar’s Klage, dass würde bewirken eine Seite die Vereinbarung der Richter gezwungen hatte Yuri zu unterzeichnen eine Vereinbarung, erforderlich sein junger Sohn Caci, um weiter saugen die Richter’s Schwanz.

„Don’t-Sorge an“, das Fett Anwalt sagte. „wenn wir hören, dass Sie’ll werden frei von Nikolai ewig. Aber, Sie haben nur zehn Tagen zu verlassen, die vorübergehende Unterbringung und finden Sie einen Ort der eigenen, und Sie noch haben, das Geld zu beschaffen.“

„ich weiß“, Avan antwortete, „aber Yuri hasn’t arbeitete, so dass ich’m nicht sicher, wie wir’ll sich leisten zu mieten, einen Platz für Sie.“

„Das’s, warum ich brachte es, Volka. Ich weiß, dass Ihre Nichte Verity verkaufen werde Ihre Tugend für viel Geld—mehr Geld, als ich erhöhen könnte oder würde ich ficken mich. Aber, ich habe einen schönen Platz, Sie bewegen sich in der rechten entfernt. Es’s ziemlich groß und sehr nett, und Sie wouldn’t haben, um Miete zu bezahlen.“

Avan war vorsichtig. „Was’s der Haken?“

Der Anwalt lächelte. „also, wie ich schon sagte, ich don’t haben genug Geld, um zu entjungfern hübsche kleine Verity, aber Sie alle bleiben könnte, in meinem vakant Vermietung für Sie kostenlos, wenn Sie… weißt du…“

„Sie’re zu sagen, wir können es bleiben, wenn Sie ficken können Verity?“

„Ach, Sie machen es klingen so böse. Aber ja. Nach dem Sie gefickt wird, für viel Geld, ich bekomme Sekunden coupla mal im Monat. Sagen Sie Ihr, Sie wird das Geld verdienen gehen eine hulluva viel weiter. Ich habe viel getan für Sie Avan so ist es zu viel zu Fragen…weißt du…ein wenig Muschi nun und dann?“

Avan lachte. „ich nehme an, nicht. Ich’ll mit Ihr reden, aber es’s bis zu Ihr.“

In der Tat, fast alles war bis zu Verity, da hatte Sie gefordert, Emanzipation und Kontrolle Ihrer eigenen Schändung und den Reichtum, die mit ihm kamen.

Wenn sich die Gelegenheit kam, Avan Sprach zu dem Mädchen. „I’m nicht sagen, Sie sollten es tun, aber es würde der Familie helfen, und Sie halten viel mehr von der Geld Sie machen.“

Das Mädchen seufzte. „Sie’re wirklich etwas, das wissen Sie? Zuerst haben Sie mich inebriate mein Vater so konnten wir ihn zu ficken Caci’s Mund—

„Aber wir mussten, Wahrheit“, Avan unterbrochen.

Die goldhaarige Mädchen funkelte ihn böse an, bevor Sie fortfahren. „Dann müssen Sie mir helfen, mein Vater ficken meine Schwester. Sie wollen ficken, mein Bruder’s Mund. Und jetzt wollen Sie mich fuck ein schmutziger Alter Mann für mieten Geld!“

„Alles, was wir Taten, war, um Ihre Familie Sicherheit. Bitte don’t, werden verrückt.“

„I’m Vergangenheit als mad“, antwortete Sie. „I’ve verschoben auf, dass diese alle für mich arbeiten. Meine ganze Familie ist in seltsame sex-also ich’m gehen, um heraus-seltsam, alle von Euch!“

„Wirst du denken zumindest über Topete’s Angebot?“

„Nein.“

„Warum nicht?“

„Weil ich’ve bereits beschlossen, dass ich’ll tun es.“

Die Familie begann Umzug sofort und fand Topete’s-Eigenschaft größer und schöner als erwartet. Es hatte vier Schlafzimmer, einen pool in den Rücken, und viel Platz trennen Sie von Nachbarn.

Während Sie damit beschäftigt waren, verschieben, Avan ging Topete’s office und sagte dem Mann, dass Verity zugestimmt hatte.

„Welllll, dies ist der glücklichste Tag meines Lebens, Volka. Nie mit einem Mädchen so jung und hübsch und alle, die cremig weiße Haut. Ich’ll werden wichsen die ganze Nacht darüber nachzudenken ist auf der Oberseite, dass süße junge Mädchen und givin“ ist Ihr ein wirkliches schönes ficken.“

Avan war verstört durch die Menschen’s die Sprache, aber entschieden es war besser nicht zu machen, ein Problem von ihm.

Topete weiter, „Sag Ihr, ich kann Ihr helfen, einrichten, ficken-für-Geld ist die Sache, wenn Sie will. Ich kann das Wort raus. Ich weiß, viele der reichen alten perversen. Richten Sie eine Zeit und Ort. Stellen Sie sicher, Sie bekommt das meiste Geld für das ziemlich kleine pussy. Dinge wie, dass.“

„Wie wohlhabend? Wie viel Geld reden wir hier?“

„Wie über fünf Jahren die durchschnittlichen Löhne?“

„Fünf…Fünf Jahre?“

„zumindest, Volka. Mindestens.“

Die Familie war fast umgezogen, wenn Avan zurück in Ihre neue Wohnung. Er sagte Verity alle, die Topete gesagt hatte, und Ihre Augen blitzten mit der Zulassung.

Eine Woche später, die arrangements, die gestartet worden war. Topete led-Verity-und Avan zu einem großen Theater bedienten, um Stripperinnen, Orgien, und Hinterzimmer dalliances.

Eines seiner größeren Zimmer hatte einen Teppichboden Start-und Landebahn schlängelten sich auf halbem Weg in Platz für mehr als 100 Leute, aber heute würde es nur 21 von Incestia’s reichsten Hedonisten.

„Sie Sind nervös, Verity?“ Avan gefragt, als Sie warteten hinter der Bühne.

Das Mädchen lachte. „Warum sollte ich nervös sein? Sie wollen mich und Sie’ll alles tun, was ich sage. Ich’m in der Steuerung. Außerdem heute isn’t zu ficken. Es’s einfach zu entscheiden, welche von Ihnen ich’ll wählen.“

Ein Zeremonienmeister hatte wiederholt ruhig die lüstern und Keuchhusten Männer, als er Ihnen sagte das Mädchen, das er einführen würde, war eine hellhäutige Kassanian, die Art, die Incestian Männer sehnte, und Sie hatte langes, Goldenes Haar, die bescheidene Kopf von einem Jungen Mädchen und einem süßen Hintern. Er erklärte, dass das Mädchen wählen würde, einer der Männer, und dass der Mensch über zwei Stunden zu verunreinigen, Ihr so viel wie er wollte, und ohne Kondome.

„Es gibt ein paar Einschränkungen, Herren,“ der Zeremonienmeister Hinzugefügt. „Man kann Sie küssen Mund, aber Sie kann’t fuck it, und Sie können lecken Arsch aber Sie kann’t fuck it entweder. Nur pussy. Und nicht verarschen oder so etwas. Einer von Euch glücklichen Jungen wird um zwei Stunden von enge kleine Jungfrau Muschi! Und nun meine Herren, lassen Sie mich Ihnen die schönsten, reinsten, kleinen, weißen Mädchen, die wir’ve hatte hier in den Jahren. Fest Ihre Augen auf dieses! Miss Verity Volka!“

Verity wusste, wie zu necken Männer. In den Wochen zuvor hatte Sie sich vorgestellt, dass es tausend mal und jedes mal hatte Sie sich sehr angemacht, dass so viele Männer lust für Sie und sabbern.

Weil Sie wusste, was Männern gefiel, hatte Sie gekauft eine ultra-dünne Schulmädchen-outfit mit einer karierten microskirt, weißes Höschen, eine weiße Rüschen-Bluse, Converse sneakers und Kniestrümpfe. Hölle, Ihr Vater beschuldigt wurde, berühren, eine Schule Mädchen zurück in Kassan also, wenn es ihm gefallen hat, dann diese Männer würde verrückt werden!

Sie verbrachte fast eine halbe Stunde, stolzieren die Start-und Landebahn und beugt sich über zu zeigen Ihre süßen Hintern in Höschen sowie Ihr Schulmädchen Spaltung. Einmal hatte Sie Sie in einem eingeseift frenzy, Sie schmollte, winkte good-bye, jutted Ihren Arsch zu Ihnen, bäumte sich auf und vor der Bühne.

Für die nächste Stunde saß Sie in einem privaten Büro mit Ihrem Onkel Avan reden allein mit jedem Mann, bis Sie wusste, was Sie wollte.

„Gustav“, kündigte Sie an.

Avan war gestört. „Aber Verity, er’s…er’s über die hässlichste und hairiest und perversen Mann in allen Incestia!“

„Don’t mit mir streiten!“, forderte Sie. „ich sagte Gustav. Nun ordnen Sie es!“

Sie trafen bei Ihrem Vater und erklärte Dinge. Sie beschrieb Gustav und Yuri zerbrach sich den Kopf und sagte, er didn’t wollen einen solchen bestialischen Mann Brunft oben auf seinem süßen Engel.

„Sie’ve bekam eine Menge Nerven, mir zu sagen, nichts! Erste, Sie ficken mein kleiner Bruder in den Mund. Dann, Sie ficken meine kleine Schwester in der öffentlichkeit, vor 200 Menschen. Nun, Sie’re humping Ihr mehrmals am Tag, und Sie bekam Sie Schwanger. Mein Vater und meine Schwester sind inzestuöse, mein kleiner Bruder ist ein Schwanzlutscher, und Sie’re mir zu sagen, wer ich ficken soll?“

„Aber—“

„I’m gehen zu tun, es auf meine Weise und Sie’re gehen zu beobachten!“

„was…Was? Noooooo!“ Ihr Vater jammerte. Er verhandelte mit Ihr, aber Sie würde nicht bewegt werden.

Stattdessen sagte Sie, „ich beobachtete Sie Buckel, mein Bruder und meine Schwester, so jetzt Sie’re gehen zu beobachten, ein großer, böser, Perverser, „unter den unbeschnittenen Heiden“, wie Sie Sie nennen, Pumpe Sperma in mir, und Sie’ll tun es, weil, wenn dieses doesn’t passieren, dann Sie don’t erhalten das Geld zu zahlen sich aus, die dumme Seite der Vereinbarung und bleiben Sie aus dem Gefängnis.“

Es gab keine Möglichkeit, zu überzeugen, Ihr sonst so Yuri ließ den Kopf hängen und nickte.

Der Tag für Sie deflowering kam und Sie wieder angezogen wie ein Schulmädchen.

Sie kamen am Theater nur in einem anderen Zimmer, eines mit einem niedrigen Bett in der Mitte des kreisrunden Sitzgelegenheiten. Hunderte von Menschen, meistens Männer, hatte große Summen bezahlt, um zu sehen, der hairy Incestian pervers ficken das Licht-enthäutet, golden-haired Kassanian Jungfrau.

Sie wurde durch den Zeremonienmeister-und die Zuschauer brachen aus, als Sie den Raum betrat und inszeniert sich selbst als unschuldig und schüchtern, kleines Lamm, wer war zu sein, verwüstet durch das Ungeheuer von Incestia.

Wenn Gustav eingeführt wurde, kam er heraus schwingen—sein Schwanz, das ist. Es war dick und rutted und verfärbt an Orten, wo es’s-Poliert-Braun-Ton hat’t zeigen. Zu Verity, es sah hässlich und schrecklich und vulgär, das machte den Mann noch perfekter.

Gustav hatte einen Fokus und das war seine Beute. Er war über Pumpen Incestian Sperma in einen netten, Jungen, Kassanian Jungfrau, und es war nur eine weitere Sache, die zählte, und Weise und, das war Ihr Vater. Er wollte ficken, Yuri’s Tochter direkt vor der Mann’s Gesicht und er konnte es’t warten!

Yuri saß in der ersten Reihe, die nur wenige Meter von dort, wo seine süße Engel entweiht. Er wollte sich zu verstecken sein Gesicht und halten die Augen geschlossen, aber er wusste, dass Ihre Forderung: entweder sehen oder verfällt das Geld.

Der große Mann näherte sich Ihr und legte seine Arme um Sie und zog Sie an sich und küsste Sie auf den Mund. Verity dachte, Sie würde stürzen, aber Sie wollte es so böse war Sie nicht wieder nach unten.

Einer seiner großen Hände fanden Ihre Brüste und knetete Sie, während seine andere hand ging unter Ihren Rock und drückte Ihren Arsch. Er schob seine Hüften in Ihr und Sie stöhnte mit dem Umfang dessen, was Sie fühlte.

Der Mann zog Ihr die weiße Bluse bis die Knöpfe Weg gegeben hat. Dann zog er Ihren BH aus und montiert seinen Mund zu Ihrer Versteifung der Brustwarzen. Er slobbered über Ihre nubbins, während die halb-betrunkenen Publikum schrie obszöne Worte. Yuri war im kompletten Qual, aber es gab nichts, was er tun konnte, aber hören die lust Hunderte von Männern, die genossen gerade die Schändung seiner Tochter.

Gustav hatte Ihr Höschen nach unten und gleichzeitig auch zum Verhängnis Ihrem Rock und ließ es zu Boden fallen. Der Mann drückte Sie zurück auf das Bett und direkt vor Ihrem eigenen Vater, dem dicken, haarigen lech schob sein Gesicht zwischen Ihre Beine und geräuschvoll begann lecken Ihre Fotze.

Dann, die Incestian Biest bewegte Sie auf Ihrem Rücken mit Ihrem Kopf am nächsten, wo Yuri saß. Er sah Sie direkt an Ihren Vater und sagte zu, „I’m gonna fuck your daugher! Ficken! Hören Sie? Direkt vor Ihnen! Ich’m gehen, um die Pumpe Ihre süße, kleine Mädchen voll von meinem Sperma!“ Sein lachen kam das Publikum.

Er kniete sich auf das Bett und begann zu montieren, das kleine Mädchen. Die Menge wurde noch mehr Vorstellungen sehen eine über-große haarige Mann immer an der Spitze einer skinny Schulmädchen.

Gustav’s Gewicht war stickig und sein Atem war, dass von tausend alkoholisiert Ziegen. Er Roch nach Schweiß und sein Bauch quollen wie eine innere Röhre, doch das waren die Gründe, Riss Sie das Tier von oben auf Ihr, während lächelnd direkt auf Ihren Vater.

Seine hand ging zu seinem Schwanz und Sie fühlte seinen steifen prod Stossen an Ihre gateway. Er…er wollte zu Ihr durchdringen—richtig, vor Hunderten von Menschen und, noch besser, direkt vor Ihrem eigenen Vater! Sie war angewidert mit Gustav, aber Sie war beschwingt von der Kraft und der abgrundtiefen Schlechtigkeit des ganzen.

Sie fühlte ersten Schmerz und dann die mächtigen drängen der Menschen’s harte Erektion, als er Spreize Ihre jungfräuliche pussy von einem halben Zoll zu einem Zeitpunkt. Es dauerte mehrere Minuten, aber einmal war er in Ihr, er lächelte Sie an Yuri.

„Ahh,, dass’s eine enge kleine Hure, die Sie hier haben.“

Er begann, sich langsam und seine schlangenhaften Bewegungen wurden als unzüchtig, da jemand vorstellen würde. Er keuchte und sein Gesichtsausdruck könnte nur beschrieben werden, als Wahnsinniger, als er Schub langsam in Verity in Striche, die dauerte fünf volle Sekunden.

„Yeahhhh!“ er sang, als er sah Yuri wieder. „Gonna fuck your little baby girl direkt vor dir und da gibt's nichts, was Sie tun können, um mich zu stoppen!“

Seine Bewegungen erhöhte sich im tempo und in seinem Gesicht begann sich rot.

Schweiß tropfte von seinem großen Körper, wie er keuchte und fickte etwas schneller.

Verity schaute Ihren Vater mit einem Ausdruck, verzog das Gesicht mit triumph. Dann wickelte Sie Ihre Beine um Ihre Zucht Maultier und Schub bis zu bumsen gleich wieder.

Zusammen nahmen Sie in Ihre völlig schamlose fleischlichkeit, während Hunderte von Incestians angefeuert und ermutigt, Ihren Landsmann zu „fuck the bitch!“ und „gib Sie Ihr!“ und „Sperma in Ihr!“ und andere vile Obszönitäten.

Gerade als es schien, Gustav vielleicht kurz vor dem Orgasmus, er verlangsamte sich, bis etwa die Hälfte der Geschwindigkeit und sah Yuri an und sagte, „ich zahlte eine Menge dafür, aber Ihr kleines Mädchen ist eine verdammt gute Hure.“

Yuri’s innere brodelte und er fast verschraubter für den Mann, aber er hielt sich, weil er wusste, wenn er Tat, er würde alles ruinieren, und der Mann würde wahrscheinlich schlagen ihn zu Brei.

Gustav lachte, und dann nahm die Intensität seiner fucking und für die nächsten fünf Minuten, dann zehn, dann fünfzehn, er pummeled das Mädchen gnadenlos vor Verklemmen Sie tief und hart. Er war Knurren und wackeln und das Bett war fast springen, kurz bevor er fuhr in Ihr alle den Weg und seine Hüften eingeklemmt zu Ihr und sein Körper zitterte und Yuri wusste, was Los war—die unbeschnittenen Heiden wurde ejakulieren tief in seine süße Tochter.

Das Fett auf der alten pervers’s Körper wippte als er Schub in hart und pumpte einen weiteren Schuss von dick Incestian Samen in Ihr. Wieder und einmal mehr, er rammte seinen Schaft in Ihre Unschuld, und füllte Sie mit seinem abscheulichen spunk so viel, dass es sickert aus Ihre geschwollene pussy. Er lag über Ihr, sein Körper zitterte in der Folgezeit nach der Besamung die zarte Jungfrau von Kassan.

In der Zeit begann er, sich zurückzuziehen, um seine verbrachte Schwanz und er rollte Weg von Ihr und Schloss seine Augen um sich zu Sonnen in der Herrlichkeit seiner schamlosen Eroberung.

Avan, zupfte an seinen Bruder und sagte, „Sie’re nur mal ansehen, so lassen’s geht.“

Durch die Zeit, Gustav’s zwei Stunden mit Verity vorbei waren, hatte er fickte das Mädchen vier mal, und während Sie lag lustlos, Dutzende von Incestian Männer versammelt, um Blick auf die verfilzten Durcheinander hatte er aus dem Mädchen.

Die Projektträger’s Assistenten brachte Verity Hause und überreichte ihm einen Umschlag, hielt Sie bezahlen. Avan begrüßte Sie und führte das Mädchen benommen in Ihr Schlafzimmer. Er fragte, ob Sie okay war, aber Sie schob ihn Weg und Schloss Ihre Schlafzimmertür.

Am morgen, Sie war voll bewusst und hat’t wollen reden über die Ereignisse der Nacht zuvor. Sie verlangte Ihr Geld und Sie fast gloated als Sie sagte, „DAS ist, wie Sie tun seltsame sex!“

Zwei Stunden später, Topete angekommen. „Avan, Sie haben KEINE Ahnung, wie Sauer Nikolai war, nachdem er hat diese Klage! Aber, da gibt’s nichts, was er tun kann. Sie’re frei von ihm.“ Er erklärte, wie eine Entschädigung zu zahlen für das Versäumnis auf der Seite Vereinbarung.

Nach zu Fragen, wie Verity war, fragte er, „So, Wann bin ich dran? Wann kann ich ficken?“

Avan’s Kopf schüttelte. „Ist, dass alles, was Sie denken? Sie sagte, Sie’ll tun es, so dass nur geduldig sein. Ich'll um es zu sehen, Sie bekommen, was Sie wollen, aber die ersten Dinge zuerst. Ich habe versprochen, Cambria I’d sehen, um die Vorkehrungen zu heiraten, der Ihrem Vater so, dass es weiter geht.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*