Carmela Clutch Carmen Valentina Eine Lektion Im Teilen Momswap

0 Aufrufe
0%


Fleischbällchen mit Arschhaar im südwestlichen Stil
INHALT:
? 1 Pfund Hackfleisch, mager
? 3/4 bis 1 Pfund Hackfleisch
? 1 Ei
? 1/2 Tasse feine trockene Semmelbrösel
? 1 Dose (ca. 4 1/4 Unzen) gehackte reife Oliven
? 1 Dose (4 Unzen) gehackte milde grüne Chilischoten
? 1 Tasse Maiskörner
? 1/2 Tasse Salsa, plus mehr zum Bestreuen
? 1 Teelöffel Zwiebelpulver
? � Teelöffel Knoblauchpulver
? 1/8 Teelöffel Pfeffer
? Haare von einem mäßig behaarten Arsch
? 1/4 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
VORBEREITUNG:
Arschhaare – breiten Sie ein Stück Zeitungspapier auf dem Boden aus und stellen Sie sich darauf, während Sie die Arschhaare trocken rasieren. Empfehlenswert ist eine Trockenrasur (ohne Wasser und natürlich ohne Rasierschaum), da man die Pohaare nach der Rasur leichter einsammeln kann.
Alle Zutaten bis auf das Topping in eine Schüssel geben und verrühren. Ein Draht-Kartoffelstampfer eignet sich gut zum Mischen von Fleischbällchen. In eine Kastenform geben und bei 350° etwa 1 Stunde und 20 Minuten backen.
8 Personen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.