Canela Skin Kira Queen Vor Der Hochzeit Mylf

0 Aufrufe
0%


Also meinst du, deine Kräfte einzusetzen, um alle Muschis zu bekommen, die ich finden kann? fragte ich verärgert.
?Ich sage genau das? Korra antwortete beiläufig und zog ihr Handy heraus.
?Was ist für dich drin??
„Das muss ich wissen und du sollst lernen.“
Alles klar. „Also wirst du niemals eifersüchtig sein?“
Er hob den Kopf von seinem Telefon und sah mich mit einer hochgezogenen Augenbraue an. ?Nein? soll ich das sein?? Es gab eine peinliche Pause.
?Ich werde jetzt gehen,? Ich sagte, ich hätte mein Essen beendet und stand von meinem Stuhl auf.
?Tu es? Er sah wieder auf sein Handy.
„Ich werde das erste Mädchen ficken, das ich sehe?“
?Wirst du gehen oder nicht? Er sah aufmerksam auf sein Handy.
„Gut, gut, ich gehe.“ Ich ging zur Wohnungstür.
Ich habe über meine Kräfte nachgedacht, als ich Jayces Anwesen verließ. Wie arbeiten Sie? Was löst sie aus? Wie kann ich andere daran hindern, sie gegen mich zu verwenden? Ich sah ein Kätzchen, das die Straße überquerte. Vielleicht funktioniert es bei Katzen?
?Hey Kätzchen!? Ich rief. ?Drehen Sie es dreimal um.? Keine Antwort.
Ich träumte davon, den Befehl wie das Versenden von E-Mails zu senden. Sobald er die Katze erreichte, drehte er sich um und suchte nach etwas, das offensichtlich nicht da war. Es war, als hätte die Katze meine Meinung geändert, um sie an die Situation anzupassen.
„Du bist müde, warum gehst du nicht und legst dich hin?“ Ich habe ihm einen weiteren Befehl aufgezwungen. Er blieb schnell stehen, gähnte, streckte sich und suchte weiter nach dem Ding. Also schätze ich, er kann einige Dinge ablehnen? Nach einiger Recherche entschied die Katze, dass da nichts war und ging schlafen. Die Katze schien diesen Gedanken zunächst abzulehnen, aber die Wirkung hielt an, sodass die Katze früher oder später einschlafen musste. Es war gut, das alles zu wissen.
///
Ich öffnete meine Autotüren und stieg in den Sportwagen ein. Als ich meine Schlüssel ins Zündschloss steckte, erinnerte ich mich, dass ich nirgendwo bleiben konnte, weil ich aus meinem Haus geworfen wurde. Das wäre ärgerlich. Ich war Single, hatte aber kein Kissen. Es war ein Problem, das gelöst werden musste. Glücklicherweise konnte ich ihn davon abhalten, meinen Ex ein letztes Mal um mich zu wickeln, um meine Stärke an Menschen zu testen. Es könnte nur ein wenig verlockend sein. Ich startete das Auto und machte mich auf die Straße. Nachdem ich ungefähr fünfzehn Minuten gefahren war, erreichte ich ein vertrautes Haus und klopfte an die Tür, die einst meine war. Innerhalb von Sekunden knarrte die Tür auf.
?Ich wusste. Du hast keine Woche durchgehalten. erbärmlich.? Rebecca sah mich mit dem widerlichsten Blick an, den ich je gesehen habe.
„Ich bin nicht zurück gekrochen, ich bin gekommen, um meine Sachen zu holen.“
sagte ich mit einem Seufzen. Dies war die Zeit, um neue Kräfte zu testen. ?Kalt,? Langsam und überzeugend sprach ich einen Befehl so leichtfertig aus, dass es nicht peinlich schien, ihm zu gehorchen.
Er seufzte langsam. ?Gut. Komm herein! Das könnte Pech sein. Ob es wirklich funktioniert, muss ich nochmal testen.
?Vielen Dank.? Ich betrat das moderne Haus. Die weiße Farbe bildete einen perfekten Kontrast zu den schwarz-grauen Möbeln. „Also, wie gefällt dir das Haus?“ Ich wollte ihn noch mehr verärgern, als er war.
„Nimm einfach deine Scheiße und lass mich in Ruhe,“ sagte er, als seine Wut stieg.
?Du brauchst nicht sauer zu sein, wir können das wie Erwachsene handhaben?,? sagte ich und erzwang einen ähnlichen Befehl wie der vorherige. Er holte wieder langsam Luft. Es klappt!
?Sie haben Recht. Beeil dich und geh, damit ich mit meinem Leben weitermachen kann. Er sagte, er fühle sich in meiner Anwesenheit unwohl. Jetzt ist es an der Zeit zu sehen, ob ich diese Fähigkeiten tatsächlich testen kann. Ich habe mich gezwungen, deine Gedanken zu lesen. Hm, er hat wirklich einige Gefühle. Es ist an der Zeit, sie auszunutzen, wie sie es bei mir getan haben.
„Nun, hier ist das Ding. Du vermisst mich immer noch Was hält Sie davon ab, zurückzukommen? Ich gab ihm den Befehl, mir seine Gefühle zu sagen.
?ICH? Ich weiß nicht. Fühle ich mich schlecht für alles, was ich dir angetan habe, und habe ich das Gefühl, ich sollte es tun? du weißt? du verlässt Die hirnlose Hure empfindet tatsächlich Reue. Nicht genug.
„Ich bin mir nicht sicher, ob eine Entschuldigung ausreicht, um zurückzuzahlen, was du mir schuldest.“ Ich schickte einen Auftrag, um ihn extrem geil zu machen. Es sollte keine Überraschung sein, dass sie auch geil ist, da sie bereits verletzlich ist.
?Ich habe andere Dinge im Kopf? Er seufzte, als er verführerisch seine Finger kräuselte.
„Ich liebe, was du denkst, aber bevor wir das tun, müssen wir reden.“
?OK aber-? Es tropfte von dem ständigen Saftstrahl ihrer Katze.
?Verstanden. Zuerst will ich meine $750.000 zurück. Als nächstes möchte ich, dass alle meine alten Geräte, alle meine Kleider und andere Habseligkeiten morgen zu mir nach Hause geschickt werden, und wenn ich dann in dieses Haus komme, wirst du dich immer geiler fühlen?
?Hast du ein Haus?? Er fragte. Ich glaube, das steht jetzt auf meiner Liste. Es sollte nicht zu schwierig sein.
?Schh. Berühre einfach deine schmerzende Fotze und du stimmst mir zu? Sie stöhnte und griff nach ihrer Strumpfhose, ohne auch nur zu versuchen zu verbergen, was sie tat.
„Wirst du nach all dem vergessen, dass ich überhaupt hier bin? sagte ich mit Nachdruck. ?Verstehst du?
?Ja ja. Verstanden. Bitte fick mich. Ich brauche wirklich.? Er winselte.
?Es passt zu mir,? sagte ich und setzte mich auf den Stuhl. „Beginnen Sie mit Ihrem Oberteil?“ Ich befahl ihm, mein wahnsinnig genervtes Glied zu enthüllen, während ich meine eigenen Shorts auszog.
Als sie sich auf die Lippen biss und ihren Körper hin und her wiegte, hob sie den waldgrünen Einsatz über ihre Schultern und über ihren Kopf und enthüllte die C-Körbchen, mit denen ich aufgewachsen bin. Der schwarze Spitzen-BH vor ihren cremigen Kugeln war so einladend und nur einfallsreich. Sie ging auf mich zu, setzte sich auf meinen Schoß und hob ihren Körper an, so dass die Spitze meines Schwanzes auf ihre Vaginalöffnung drückte und ihre Brüste in meinem Gesicht waren. Ohne Zeit zu verschwenden, knöpfte sie ihren BH auf und ließ Brüste zurück, an denen jeder saugen konnte. Überdurchschnittliche Nippel bewahren ein kleines Geheimnis: In dem Moment, in dem ich einen in den Mund nahm, wurde ich von einem Rinnsal süßer Flüssigkeit angenehm begrüßt. Wir versuchen, das Stillen künstlich zu fördern, und es hat sich zu einer der größten Abweichungen entwickelt, auf die wir nicht verzichten können. Nach ein paar Spritzern wechselte ich zur anderen Brust, was nach jedem langen Saugen ein Stöhnen verursachte. Dann zog ich ihn herunter und küsste ihn, wobei ich die Milch, die er produzierte, mit ihm teilte. Er hat alles geschluckt, was ich ihm gegeben habe. Nachdem die Milch weg war, drückte sie mich auf die Couch, nur um ihren Schritt an meinem Schwanz auf und ab zu reiben. Ich zog sein Gesicht zu mir und flüsterte verführerisch.
„Du trägst immer noch Strumpfhosen, Becca?
Er antwortete, indem er über seine eigene Dummheit stöhnte. Er hob seine Leggings und sein Höschen von mir, um sie auszuziehen, und trat zurück, um zu wiederholen, was er zuvor getan hatte. Aber statt nur Leggings, war es eine saftige, nasse und weiche Fotze.
?Ugg Hnhh. Ich brauche es in mir. Ich kann nicht länger warten.
?Doch kannst du. Ich will einen Blowjob.“ Er öffnete seinen Mund, um zu protestieren, bis ich ihn zwang, Befehle zu erteilen.
Er zog sich zurück und nahm mich in seinen wundervollen, warmen und feuchten Mund. Ich stöhnte auch wie verrückt. Nach ein paar Minuten des Saugens, Schlürfens und tiefen Kehlens, fing ich an, Spannung in meinen Eiern zu spüren. Ich musste aufhören. Ich hob eine Handvoll gefärbter blonder Haare hoch und drückte meinen schwankenden Kopf von meinem Schwanz. Er nahm die Bestellung entgegen und hob einfach meinen Schwanz, um sich zu bewegen, und spießte sich selbst auf, bevor ich die Chance hatte, abzulehnen.
„Oh, ich mag diese Position aber nicht. Ich möchte mehr Kontrolle.? Ich schob sie von dem Cowgirl weg und ging in die Hündchenstellung und verprügelte diese warme, samtige, enge Umarmung, die ich so sehr vermisste. Ich fing extrem schnell an, fickte so schnell und so hart, dass sein Arsch ein Geräusch machte wie Theaterklatschen.
Er begann laut und schnell zu stöhnen. Sie wollte gerade ejakulieren, aber ich war näher dran.
?Bist du kurz davor zu kommen? “, fragte ich atemlos.
?Oh ja. Bitte nicht aufhören!? Er stöhnte lauter.
?Nun, es ist zu spät!? Ich sagte, ich sei kurz vor ihm angekommen und habe einen Strahl in seine Muschi und den Rest in seinen Rücken geschossen.
„Aww Mann, ich bin noch nicht einmal ejakuliert und du bist dabei!“
Verdammt. Ich habe ihn letzte Woche am Ende seiner Pille verlassen. Ich habe vergessen.
„Nun, Leben ist Leben. Ich hoffe du wirst nicht schwanger. Bis morgen.? Ich stand auf, zog meine Shorts an und ging in den Keller, wo mein altes Aufnahmestudio war. Ich betrat einen Raum, in dem ich mehr Zeit damit verbrachte, Videos zu erstellen, als zu schlafen. Ich komme zu meinem Eckschreibtisch und greife unter den Schreibtisch und hinter meinen Computer nach einem kleinen Safe. Als ich das Passwort eingab und meinen Fingerabdruck scannte, öffnete sich der kleine Safe und enthüllte Bargeld und legale Papiere, eine Pistole und mehrere Magazine, die mit der Pistole geliefert werden sollten. Eine Desert Eagle .44, diese Pistole hatte ein oben montiertes Holo-Visier und eine goldmontierte Laser-Taschenlampen-Kombination und feuerte ein Kaliber ab, das ganz leicht Schichten von Schlackenblöcken abfeuern konnte, ganz zu schweigen von einem menschlichen Körper. Nicht viele Leute brauchen eine Waffe wie diese, aber sie ist meine Lieblingswaffe, seit ich sie habe. Ich war so daran gewöhnt, dass ich mit einer Hand und doppelt so viel mit beiden Händen genau, schnell und präzise schießen konnte. Nachdem ich meinen Safe geleert hatte, durchsuchte ich meinen Schreibtisch nach meiner Brieftasche, meinem Taschenmesser und meinem Laptop. Ich nahm dann meinen Reiserucksack und ging aus der Garage und ging zu meinem Auto, wo ich meine Handtasche und Pistole aufbewahrte und solche Dinge verstaute, ich steckte es einfach in sein Holster neben meinem Sitz und steckte meine Brieftasche in meine Tasche. Der nächste Schritt auf meiner Liste war, ein Zuhause zu finden, wohin ich meine Sachen schicken konnte. Es wäre eine schnelle Reise vom Tal in die Metropole unten. Ich habe alles bestellt, damit Becca den morgigen Tag vergisst und mich mein Leben leben lässt, während sie ihres lebt, damit ich nie wieder ein Haus mit ihr teilen kann.
//
Es dauerte nur ein oder zwei Stunden, um die Stadt zu betreten, und die Mittagssonne strömte in die Stadt unten. Ich habe mir die Mühe gemacht, mein Telefon auf eine andere Bank umzuleiten als die, die ich normalerweise verwende, um zu verhindern, dass Becca wieder Zugang erhält.
?Hier kann ich dir helfen!? Sagte eine Frau hinter der Theke. Als ich mich ihm näherte, bemerkte ich, dass er in meinem Alter war und einen ziemlich guten Körper hatte, nichts Typisches, aber nichts, was ich ablehnen könnte.
?Womit kann ich Ihnen behilflich sein??
?Hallo-? Ich sah auf das Namensschild auf ihrer rechten Brust, Alicia. Mein Name ist Max Summers und ich möchte ein neues Konto erstellen.?
Er schrie in seinem Kopf. Er sprach in professionellem Ton und lächelte kaum. ?Haben Sie eine Sozialversicherungsnummer und einen Aufenthaltstitel?
?Alles, was Sie brauchen, ist in diesem Ordner.? Ich übergab ihm die Mappe mit dem Geld und den Dokumenten in meinem Safe.
„Ich muss es sagen, obwohl ich es wahrscheinlich nicht getan habe. Ich bin ein großer Fan von dir und habe angefangen, es mir wieder anzuschauen, als du ausgestrahlt hast. Ich errötete bei dem Kompliment. Er öffnete die Mappe und nahm die Dokumente und das Geld heraus, begann aber vorsichtig auf der Tastatur zu tippen. ?Meine einzige Frage ist, warum hast du eine Weile nichts gepostet? Ich will nicht unhöflich sein oder so-?
Mach dir keine Sorgen. Ich habe vor, ein Video davon zu machen, aber wenn ich dir das vor allen anderen sagen würde, wäre es den anderen Fans gegenüber nicht fair, oder?? fragte ich scherzhaft.
?Komm schon! kann ich nicht spionieren!? Er bat. ?Können Sie Ihre PIN eingeben? fragte er höflich.
„Es spielt keine Rolle, ob du Selbstmord begehst oder nicht. Ich versuche, einigen Fans gegenüber nicht unfair zu sein, und es wäre kontraproduktiv, wenn ich es dir sagen würde.“ Ich gab ein paar Zahlen ein und stellte sicher, dass sie in mein Gehirn implantiert wurden.
?Können Sie-? Er blätterte die Papiere durch und blieb dann bei einem stehen. ?Es ist dort drüben. Du bist fast zu fertig. Unheimlich.?
?Ja ich habe verstanden. Welche Kartenstile bieten Sie an? Schließlich habe ich eine Karte mit einem Baum in der Mitte, einem Sonnenuntergang links und einer sternenklaren Nacht rechts gewählt. Die linke Seite des Baumes war kahl und nur Äste, und die rechte Seite war voller wunderschöner Kirschblüten. Als ich ihm die Musterkarte zurückgab, während er sie für mein Design auswählte, gab ich ihm über seinen Kopf hinweg einen Befehl und verwandelte seine Bewunderung sanft in Lust. Ich brachte ihn dann auf die Idee, ihm seine Telefonnummer zu geben.
„Und… hier ist deine Karte und wenn du irgendetwas brauchst, kannst du mich hier erreichen, ? Er gab mir meine neue Karte und überreichte mir eine Visitenkarte. Nicht das, was ich erhofft hatte, aber es ist okay. ?Und hier? Wir gehen dorthin! Als er die Karte umdrehte, war auf der Rückseite eine handgeschriebene Nummer.
?Vielen Dank! Bei Problemen rufe ich auf jeden Fall an.
?Bitte. Vielen Dank für Ihr Banking bei uns!? Er rief, als er die Tore der riesigen Stadt um mich herum öffnete. Nächster Halt, eine Immobilienagentur.
//
?Osiris City Real Estate ist auf der linken Seite, ? Mein Handy sprach GPS. Als ich parkte, betrat ich den Parkplatz und achtete darauf, nicht mit dem Lastwagen zu kollidieren, der schrecklich vor mir geparkt war. Als ich die Tür des Ladens öffnete, wurde ich von einem kleinen Mann begrüßt, der einen schlichten Hut trug, der sich von seiner übrigen Geschäftskleidung abhob. Er schien ein guter Mensch zu sein.
„Mein Name ist Alex und ich bin hier, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Was suchen Sie bei Ihrem heutigen Besuch? Er sprach, als würde ihm seine Arbeit wirklich Spaß machen, was für mich immer überzeugend klang.
?Ich suche eine neue Wohnung, in der ich mindestens 2 Jahre meines Lebens verbringen kann. Nichts billig, aber nichts zu teuer.
?Haben Sie vor, mit jemandem zusammenzuleben?
„Nein, aber ich möchte trotzdem ein Zimmer mit drei Schlafzimmern.“
„Okay, ich habe die Person für dich gefunden. Kannst du mir hier folgen? sagte sie, als sie mit einem kleinen und süßen Mädchen Ende zwanzig mit welligem blondem Haar und kleinen Brüsten in eine kleine Zelle ging. ?Alex. Die Wohnung ist mittelhoch, hat drei Zimmer und heißt Max.? Er sprach sie schnell an und ging.
?Hallo, mein Name ist Katt und ich zeige Ihnen eine große Auswahl an Wohnungen.? Ich fragte mich, welchen Befehl ich ihr geben sollte, damit sie mich ficken wollte.
Hallo Katt. Wann können wir anfangen??
?In einer Sekunde, ? Er sagte glücklich. So glücklich, mein Schwanz begann sich zu bewegen. Ich träumte davon, diese kleinen Brüste zu lutschen, als mein Schwanz anfing, hart zu werden. Dann traf es mich. Ich war ganz offen in der Öffentlichkeit, und mein Fehler begann sich zu zeigen. Ich wünschte, ich könnte? und er starb. Mein erwachender Hahn fiel plötzlich zurück. Das war hilfreich, ich konnte meinen Schwanz hängen sehen.
?Und? Abgeschlossen. Können Sie mir zum Firmenwagen folgen? Er stand auf und oh mein Gott, hatte er einen Arsch? Wenn ihre Brüste niemanden überzeugt hätten, würde ihr Arsch es definitiv tun. Ich musste mir ständig wünschen, dass mein Schwanz hängen würde, weil ich mir nur vorstellen konnte, diesen süßen süßen Arsch zu streicheln.
?-Und ich zeige Ihnen die verschiedenen Apartments, die wir anbieten.? Er nahm mich mit in einen Lincoln SUV und fuhr los.
„Und Katt, warum hast du diesen Job den anderen vorgezogen?“ Ich habe sie gebeten. Mein ganzes Ziel war es, es ihm bequemer zu machen, damit er besser auf meine Befehle reagiert.
„Nun, meine Polizeikarriere wurde durch Budgetkürzungen auf den Kopf gestellt und ein Freund war hier, also habe ich beschlossen, diesem Job eine Chance zu geben, und es nie bereut.“ Er antwortete, als er nach rechts abbog.
?Wenn Sie etwas an Ihrer Karriere ändern könnten, was würden Sie tun?
„Auf jeden Fall das Jurastudium beenden. Auf diese Weise könnte ich es als Nebensache und starke Einnahmequelle haben.?
?Dieser Job scheint kaum mehr als ein Job zu sein, ?
?Meiner Meinung nach ist es ein Hobby, das vielen Menschen genauso liegt wie das Stricken. Es mag seltsam sein, aber ich suche Spaß zu Hause! Apropos Wohnungssuche, hier sind wir!? Er parkte das schwarze Auto heute vor der dritten Wohnung und ging zur Tür. Mein Schwanz kribbelte, als er zurück auf meinen schönen Arsch starrte und er sah mich an, um zu sehen, ob ich heute das Auto verlassen hatte.
?Hier sind Sie ja!? Sagte er freundschaftlich, als er die Autotür öffnete. ?Folge mir so, ? Die bequemsten Sofas der Welt stürmten durch die Vordertüren und stürzten in eine wunderschöne Lobby mit einem kleinen Bereich für Bücher, einem weiteren Bereich für das Café und schließlich einem Baum in voller Höhe in der Mitte der Lobby. .
„Das ist Ariza Apartment. Unter all dem üppigen Grün und den bequemen Sofas verbirgt sich Fredrick Avrizas jahrelanges akribisches Design. Fühlen Sie sich frei, die Bar zu erkunden und einen Kaffee zu trinken. Treffen Sie mich hier in fünf Minuten. Genau das habe ich getan. Nachdem ich an meinem gesalzenen Karamellmokka nippte und sie von der anderen Seite der Lobby aus ansah, traf ich Katt wieder.
„Oh ja, ich stimme zu. Es war wirklich ein Kampf. Feuer. Geschäft. Ich muss gehen Tschüss!? Er nahm das Telefon von seinem Gesicht und tippte auf das rote Symbol. ?Sind Sie bereit, ein potenzielles Zuhause zu sehen? Ich nickte nur.
Er ging zu einem Aufzug und zog eine Karte durch die Aufzugssteuerung. Alle Knöpfe brannten und drückte Nummer 17. ?Jeder dieser Aufzüge arbeitet mit einem Kartensystem, bei dem Sie eine Karte scannen und Ihre Stockwerksnummer eingeben und die Daten auf Ihrer Karte gespeichert werden. Wenn Sie dann das nächste Mal den Aufzug anrufen, liest er die Informationen auf Ihrer Karte, ohne dass Sie sie entfernen müssen, und bringt Sie zu dieser Etage. Sie können nach dem Betreten immer die Etage angeben, aber darum geht es nicht? Er betrat den Aufzug. „Ich meine, du stellst mir viele Fragen über mein Leben, was ist mit dir?“ Er hat mich befragt. Das ist gut. Er fängt an, mehr an mich zu denken.
?Was meinst du damit??
?Wo arbeitest du und was machst du??
?Ich habe in der Mediengestaltung gearbeitet, ? „Mache ich Videos für meinen Lebensunterhalt?“ kluge Art, es zu sagen. ohne es zu sagen, bis ich mich von meinem Ex getrennt habe. Eigentlich suche ich deshalb ein Haus, ? Ich zuckte mit den Schultern.
„Oh, ich habe vor ein paar Monaten mit meinem Ex Schluss gemacht. Ich kann das gut nachfühlen.? Sagte er, als die Türen glitten. Sie öffneten sich in einen sehr kleinen indischblauen Raum mit nur Türen links und rechts. Er verließ den Aufzug und ging in den Raum auf der linken Seite.
?Das ist Wohnung Nummer 376.? Er öffnete die Tür zu einem großen Raum mit Kamin, was in dieser Gegend nicht üblich war. Diese Wohnung bietet ausreichend Wohnraum für mehr als vier Schlafzimmer, jedes mit geräuschunterdrückenden Wänden und Decken. Es überblickt gleichzeitig die Cherry Zone von Osiris und die Spark Zone, was ein Bonus ist. Wenn Sie mir hier folgen? Er ging den Korridor hinunter und öffnete die erste Tür rechts. „Sie können eines der Schlafzimmer sehen. Jedes Schlafzimmer hat ungefähr diese Größe und verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank und eine eigene Heizung und Kühlung. Die Badezimmer sind als nächstes dran, und wir werden in diese Richtung gehen. Als wir den Raum verließen, ließ sie ihr Handy auf den Boden fallen und ging, um es zu holen, wobei sie eine schöne Aufnahme von ihrem Arsch, ihren Schenkeln und ihrer Fotze machte. Irgendwie schaffte ich es, genug Selbstbeherrschung zu bewahren, um es nicht hier und da zu essen. Ich folgte ihr in die Badezimmer, die nur Badezimmer waren, um meinen Schwanz zurückzuziehen. Ich meine, es gab ein paar schicke Sachen wie den Doppelkopf, den Whirlpool und die Fußbodenheizung, aber im Großen und Ganzen ist es nur ein Badezimmer.
„Sollen wir endlich nach oben gehen? Warten. Gibt es oben einen? „Und sehen Sie sich das Hauptschlafzimmer an. Ich kann Ihnen jetzt schon sagen, wie sehr Sie es genießen werden. Ariza hat alles für dieses Wohnungslayout getan. Er öffnete die Tür zu einer Treppe. Ich ging die Treppe hinauf und stürzte ins Hauptschlafzimmer. Es war halb so groß wie diese ohnehin schon große Wohnung. ?Eines meiner Lieblingsdinge an diesem Layout ist, dass es sich in der obersten Etage befindet, also ? ging in die Ecke des Zimmers und legte einen Schalter um, „das Hauptschlafzimmer hat einen persönlichen Balkon über dem anderen!“ Und die Wand am anderen Ende teilte sich in zwei Teile und verwandelte sich in eine riesige Wand aus Fenstern und einer Glasschiebetür. Ja. Das war ein Torwart.
„Okay, ich habe versucht, den Mund zu halten, aber ich kann nicht mehr. Wie viel?? Ich gab.
?Es mag ein bisschen albern klingen, aber ich kann Ihnen ungefähr 675.000 geben? Das war mehr Geld, als ich jetzt habe.
„Ein bisschen hoch, meinst du nicht?“ Ich dachte kurz nach.
„Kann ich dir einen Gefallen tun und es ein bisschen runterlassen? sagte er nach einer Weile.
?Aber?? Es gibt immer einen Haken.
„Aber zuerst musst du mir einen kleinen Gefallen tun.“ Er ging auf mich zu.
?Woran denkst du??
?Ich brauche eine Massage, weil mein Rücken ein bisschen schmerzt und ich ihn alleine nicht erreichen kann.?
„Damit fühle ich mich wohl, aber diese Wohnung ist leer. Wo werde ich dich massieren?
„Auf den Stühlen auf dem Balkon, wenn es dir passt.“
„Ich bin damit völlig einverstanden.“
?Kühl. Bevor ich ausgehe, ich-? Er zog seinen Hoodie aus und fing an, sein Firmenhemd hochzuziehen. ?-bequemer werden.?
„Gut, denn alles, woran ich denken kann, ist dein wunderschöner Arsch.“ Ich fing auch an, mich auszuziehen.
?Haha!? Sie kicherte verspielt, als sie ihre enge Jeans auszog und ein purpurrotes Höschen und einen passenden BH zurückließ.
Sobald sie die Glasschiebetüren zum Balkon öffnete, öffnete sie einen Außenschrank, von dem ich nicht einmal wusste, dass er da war, und zog eine Sonnenliege heraus. Er legte es auf den Beton und legte es mit dem Gesicht nach unten hin. Als ich sie durch die Tür anstarrte, zog ich mich nackt aus und fing an, meinen Schwanz zu reiben.
?Herkommen. Ich meinte wegen der Massage!? Er wackelte mit seinem geilen Hintern, um mich davon zu überzeugen, ihm zu folgen. Ich ging vorsichtig, und wie er vorgeschlagen hatte, begann ich auf seinem Rücken damit, seine glatte, cremefarbene Haut zu kneten und zu reiben.
„Oh, ich hätte nicht gedacht, dass es so gut bei Rückenmassagen ist, ?
?Meine beste Freundin ist nicht nur Personal Trainerin, sondern gibt auch begeisterte Massagen. Ich habe vom Besten gelernt. Ich krabbelte zu seinen Schultern.
„Oh mein Gott, ja, das habe ich verpasst. Ist das eines der einzigen Dinge, die ich in einer Beziehung vermisse? Er seufzte langsam. ?Weniger als, ? sagte. Ich ließ meine Hände von ihren Schultern zu ihrem Rücken gleiten, um wieder zu kneten und alle Knoten in ihrem Rücken zu lösen. ?Weniger als, ? Ich lasse meine Hände auf seinen kleinen Rücken gleiten und sanft um meine Ellbogen. ?Weniger als, ? Schließlich berührte ich ihren Arsch und massierte ihre straffen Wangen, als gäbe es kein Morgen. „Ich schätze deine Liebe zu meinem Arsch, aber ein bisschen weniger.“ Und ich fühlte die triefende Nässe, die ihr Schritt war. Es war klar, dass er die ganze Zeit über sehr geil gewesen war. „Ähmnn? Oh mein Gott ja. Bitte!?
„Wie lange bist du schon so? Gott, ist dein ganzes Höschen durchnässt?
„Die ganze Zeit, seit Alex dich hergebracht hat. Gut, dass ich schwarz trug ha-uuumm??
Ich schlug ihm auf den Arsch. ?Öffne deine Beine.?
„Ooh, ich mag es hart.“ Sagte er und streckte seine Beine aus. Ich zog ihr Höschen aus und kuschelte mich an ihr Gesicht, zuerst in ihren Schritt, und genoss diesen metallischen Geschmack, den ich zu lieben gelernt hatte. Ich führte meine Zunge in die Scheidenhöhle ein. Er schien es zu schätzen, stöhnte und stöhnte bei jedem Drücken und Ziehen meiner Zunge, während ich in ihn hineinforschte. Nachdem ich das Innere eine Weile erkundet hatte, beschloss ich, das Äußere zu erkunden, insbesondere die Klitoris. Ich wurde mit der Art und Weise belohnt, wie sie sich sofort anspannte und löste, sprang und fast den Sonnenstuhl zerbrach.
„ACH DU LIEBER GOTT!!“ Für meine Bemühungen wurde ich damit belohnt, dass ich seine Spritzer wiederholt gewaschen habe, während er sich auf der Sonnenliege windet. Er hörte nach 45 Sekunden auf zu hüpfen, aber sein Mittelteil war immer noch verkrampft. „Fuck. So ist es, einen Orgasmus zu haben. Ich hatte seit zweieinhalb Monaten keinen Orgasmus, also danke.“
„Ist schon okay. Darf ich dich küssen? Weil du weißt, ‚Manche Mädchen mögen den Geschmack von Vaginas nicht und ich werde das immer respektieren.‘ Becca hasste den Geschmack absolut.
„Ja. Bitte komm und küss mich. Ich mag eine gute Fotze, besonders meine eigene Eile.“ Es dauerte viel mehr Urlaub, als ich wollte. Ich sprang auf sie und küsste sie tief, teilte die Säfte zwischen uns.
„Hm, ich bin aufgeregt.“
„Besonders wofür?“
„Dein großer Schwanz schlägt in meine Fotze. Ich habe nie bemerkt, wie groß er war, ich brauche ihn jetzt, wenn ich heute überleben will.“ „Nun, ich habe nicht vor, Ihnen dieses Vergnügen vorzuenthalten.“ Ich änderte meine Körperposition, damit mein Schwanz vor seiner Leere hing. Alles, was ich brauche, ist, es zu platzieren. Stattdessen entschied ich mich, es zu schrubben.
„Habe ich Spielzeug gesagt?“ Sagte er wütend. Ich lachte nur, als ich das Ende hineinsteckte. Er keuchte, als ich ihn weit streckte und streckte, als wäre es das erste Mal. Und es fühlte sich auf jeden Fall so an. Ihre warme, nasse Vagina packte mich wie ein Gummischraubstock und verschlang mich fast. Er stöhnte und zitterte allein. Ich bezweifle, dass du mit dem Rest von mir fertig wirst, aber wen interessiert das? Wie sie sagte, sie mag es hart, also habe ich es ihr hart gegeben. Ich traf sie den ganzen Weg, bis ich ihren Gebärmutterhals mit drei Zoll vor dem Ziel traf. Er quietschte, sowohl vor Schmerz als auch vor purem Enthusiasmus, und stöhnte weiter, als ich stillstand, um mich an meine Größe und meinen Körper zu gewöhnen. Sobald ich das Gefühl hatte, dass es lang genug war, erhöhte ich mein Tempo, da es keinen Grund gab, meinen Orgasmus zu verzögern. Der Kumpel einer Katze stöhnte und quietschte, als sein Griff all meinen Bewegungen Widerstand leistete. Es saugt, wenn ich es herausziehe und drückt es, wenn ich es zurückdrücke. Irgendwann hielt ich es nicht mehr aus.
„Ahh? Ich werde bald ejakulieren.“ Ich bin außer Atem.
„Ich auch. Ich möchte, dass du hereinkommst. Ich wollte immer ein Kind, aber Mark wollte nie ein Kind. Er stöhnte sehnsüchtig. Ich wollte nur seinen Wunsch erfüllen. Alles, was ich wollte, war, sie so hart zu ficken, dass ihr Gebärmutterhals platzte und mich hereinließ, damit ich vollständig in ihr sein konnte. Vielleicht könnte ich das tun. Vielleicht, wenn ich einen unbewussten Befehl sende, ihren Gebärmutterhals zu weiten, vielleicht kann ich es. Und ich tat.
Er schnappte sichtlich nach Luft, als ich meine Spitze in ihn steckte, und er öffnete seinen Mund, um zu schreien. Gerade als sie schreien wollte, verwandelte ich alle möglichen Schmerzen in exponentielles Vergnügen und drückte ihre gesamte untere Region, ihr Stirnrunzeln verwandelte sich in ein Lächeln und brachte mich zum Orgasmus. Ladung um Ladung pumpte ich direkt in deine Gebärmutter. Nachdem ich fertig war und zog, sagte ich ihr unbewusst, dass sie in den nächsten Wochen keine Schmerzsignale von dort empfangen sollte, um mögliche Beschwerden zu vermeiden. Ich dachte, vielleicht würde sie nicht schwanger werden, es wäre schön, die Menstruationskrämpfe nicht zu spüren.
„Oh mein Gott. Ich weiß nicht, was zum Teufel du getan hast, aber ich würde es gerne noch einmal tun.“ Er stöhnte leise.
„Ich will es“, sagte ich glücklich. Immerhin habe ich ihn gefickt, ohne meine Kräfte einzusetzen. Also habe ich sie damals benutzt, aber nicht, um dorthin zu gelangen.
„Und für den Preis der Wohnung? Dieses Baby, das du mir geschenkt hast, und ich meine, der beste Orgasmus meines Lebens, ich werde an einem Strang ziehen und den Preis auf höchstens 425.000 senken, aber wahrscheinlich auf mehr als 300.000.“
„Allerdings eine letzte Bedingung. Ich möchte in Kontakt bleiben. Ich möchte in der Lage sein, Ihrem Vorschlag nachzugehen. Und auf jeden Fall bald.
Nachdem ich mich angezogen hatte, unterschrieb ich die notwendigen Papiere für die Wohnung, wir tauschten Nummern und soziale Medien aus. Ich habe ihm nur eine SMS geschrieben, um zu bestätigen, dass er es war und er war. Sobald ich mein neues Haus eingerichtet hatte, fragte ich, ob wir uns wiedersehen könnten, und er sagte sofort zu.
Lacuna ist da. Nur *etwas* mehr Sex darin. Ich habe ein bisschen mit meinen eigenen seltsamen Fantasien herumgespielt (Stillen, Massage und das letzte (? ?� ?? ?�))) Sind Sie in längeren, aber weniger häufigen Episoden oder in kürzeren und häufigeren Episoden? Kommentare und Kritik sind sehr willkommen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.