Bruder und schwester inzest

0 Aufrufe
0%

Es war ein Samstag nach Mittag und ich saß vor dem Computer.

Ich war der einzige zu Hause, also saß ich in einem Boxer mit einem Bier neben dem Monitor und las die Seite im Internet.

Ich bekam eine Sofortnachricht von einer alten Freundin und sie erzählte mir von ihrem neuen Freund.

Ich war sehr aufgeregt und fing an, mein halb erigiertes Spielzeug zu reiben.

Ich hatte wegen meiner Finte seit ungefähr einer Woche keine mehr und ich habe viel gestritten.

Sehen Sie, ich gehe zur Armee und sie ist nicht glücklich damit.

Also sitze ich hier vor dem Computer und lese das Sexleben meiner Freunde und ich fühle nichts … auf einmal steht die Schwester meiner Tochter direkt vor mir und ich habe meinen Schwanz in meiner Hand und schaue in ihr

die Augen.

Okay, sie sind Zwillinge.

Wir werden sie falsche Zwillinge und verheiratete Zwillinge nennen.

Ja, seine Schwester ist auch verheiratet.

Als erstes schaue ich mir ihre schönen Brüste an.

Es hat das schönste Regal, das ich seit über einem Jahr gesehen habe.

Es ist mir also peinlich, aber ich streichle weiter meinen steinharten Schwanz.

Ich dachte, sie würde anhalten und sich umdrehen, sehr zu meiner Belustigung ging sie direkt zur Tür und blieb stehen, um mich anzusehen.

Er sagte: „Meine Schwester hat mir gesagt, dass du einen schönen Schwanz hast, aber ich wusste nicht, dass er so gut ist.“

Ich sagte danke und an diesem Punkt sehe ich, wie ihre Brustwarzen hart werden und ihr Gesicht ein wenig rot wird.

Ich sah sie an und sagte: „Also, wirst du zuschauen oder deiner Schwester beitreten oder sie anrufen und ihr sagen, dass ich vor dir wichse?“

Sie sagte mir, sie wolle sich ihnen anschließen …… Ok, an diesem Punkt bin ich bereit, diese Ladung abzufeuern und sie allein arbeiten zu lassen, also sobald sie es gesagt hat und ich es noch einmal treffe, schieße ich ein

seinen ganzen Fuß belasten.

Er sah nach unten und sagte: „Sieht so aus, als wäre es für dich in Ordnung.“

Ich stand auf und ging zu ihr hinüber und griff nach ihren schönen harten erigierten Nippeln und rollte sie sehr sanft.

Er schloss seine Augen und stieß einen leichten Seufzer aus.

Ich wusste, dass es ein großartiger Tag werden würde.

Ich träumte davon ungefähr drei Jahre lang und eines Nachts kam ich sehr nahe daran, als wir alle Wahrheit oder Pflicht spielten …. Ich musste ihre Brüste vor allen lutschen, aber um den Frieden im Haus zu wahren, lehnte ich das ab Verpflichtung.

Ich zog ihr Bauchhemd hoch und sah diese beiden schönen Brüste vollständig erigiert und machte mich sofort an die Arbeit.

Bring sie so zum Wackeln, dass sie mich ihre Muschi essen lassen sollte.

Ich liebe es, Muschis zu essen, und ich hatte bereits an ihrem Höschen gerochen.

Also wusste ich, dass es so süß roch und ich wollte es.

Also führte ich sie auf den Boden, während ich an ihren Brüsten saugte und meinen erigierten Schwanz wieder an ihrem Bein rieb.

Er trug Shorts und Sandalen.

Das Bauchhemd und der BH waren unbekannt und ich war allein in meinen Boxershorts, aber hey, sie bedeckten nichts, weil mein Schwanz einen Weg nach draußen gefunden hatte und Vorsaft an seinem Bein blutete.

Ich fuhr mit meiner Hand vorne über ihren Bauch und hatte keinen Widerstand, also tat ich die Ladung, die ich seit drei langen Jahren wollte …

Ich ging zum Knopf und fand es so einfach, auszusteigen, dass ich überrascht war, dass sie kein Höschen trug und meinem Schicksal direkt in die Augen sah.

Ich glitt an ihrem Bauch hinunter und lutschte und küsste sie die ganze Zeit.

Ich habe ihre Muschi nicht berührt, aber ich wollte, dass meine Zunge an erster Stelle steht.

Ich fing an, die Außenseite ihrer Lippen zu küssen und fuhr mit meiner Zunge auf und ab, wo sich ihr Bein und ihr Oberkörper trafen.

Ich habe sie so verwirrt, dass ich den Fokus verlor.

Ich packte ihre Hüften und tauchte meine Zunge ganz in ihre Muschi und ihr Honigloch.

Ich hatte in diesem Moment einen geilen Orgasmus.

Ich spürte, wie sie meine Beine drückte und meinen Nacken packte und mich zu ihr zog … dann nahm ich meine Arme und fuhr damit unter ihre Beine und über ihre Lippen.

Ich spreizte sie mit einer Hand und brachte meine andere Hand zu ihrer Brustwarze auf der rechten Seite, es war himmlisch zu sehen, wie sie mein Gesicht fickte und sie roch so gut.

Ich nahm ihren Kitzler in meinen Mund und saugte daran.

Gleichzeitig lasse ich es mit meiner Zunge fließen.

Er rollte so hart und keuchte und schrie gleichzeitig.

Sie fing an, ihre Muschi so hart an meinem Gesicht zu reiben, dass es schwer war zu atmen.

Ich hörte nicht auf, ich wusste, was ich wollte, war genau dort.

Es fühlte sich an, als wäre die Zeit gerade stehen geblieben und sie nahm beide Hände hinter meinen Kopf und zog mich fest und schlang ihre Beine fester um meinen Kopf und schrie auf einmal: „Oh mein verdammter Gott, ich komme“

Ich hatte diese wunderbare Creme mit himmlischem Geschmack, die sofort in meinen Mund eindrang. Ich fühlte mich, als würde sie mich hochziehen und sagen: „Du musst meinem Mann beibringen, wie man solche Muschis isst“.

Ich sagte ihr, ich würde es nicht tun.

Ich wollte der Einzige sein, der wusste, wer es konnte.

Sie lachte und sagte ok, ich sehe, wie es ist.

Wir standen auf und zogen ins Wohnzimmer, weil mein Zaun in die Einfahrt kam und ich diese Situation auf keinen Fall verlieren wollte.

Ich flüsterte ihr ins Ohr, als meine Fälschung hereinkam …. „Nächstes Mal ficke ich dich direkt bevor du abspritzt, damit ich in deine süß riechende Muschi kommen kann.“

Er sah mich an, lächelte und sagte, er sei bis Ende der Woche weg.

Nach Hause gehen.

Ich hätte gerne deinen Schwanz in mir.“

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.