Bruder, schwester, freund und ich.

0 Aufrufe
0%

Ich verbrachte das Wochenende im Haus meiner besten Freunde.

Pete und ich gehen zurück in den Kindergarten.

Jetzt, mit 15, gehen wir immer noch auf dieselbe Schule und spielen für dieselbe Fußballmannschaft.

Seine Eltern haben ein großes Grundstück am Rande von Sydney, auf dem wir so oft wie möglich Dirtbikes fahren, und dieses Wochenende konnten wir, also taten wir es.

Am Tag zuvor hatte es geregnet, die Bäche gefüllt und die Strecken matschig gemacht, perfekte Fahrbedingungen.

Die Jungs werden Jungs bleiben, also fuhren wir mit rasender Geschwindigkeit durch jede Pfütze, bis wir müde, schmutzig und nass vor dem Schuppen neben dem Haupthaus anhielten.

Pete nahm den Schlauch von der Spule und wir wuschen die Fahrräder und einander, die Felle waren wasserdicht, also war dies die einfachste Art zu reinigen.

Wir gingen hinein und hängten sie auf.

Es gibt eine unabhängige Einheit im Schuppen, sie war für den Gartenpfleger und das Badezimmer hatte eine Innen- und eine Außentür, sodass sie, wenn sie pinkeln mussten, nicht im Wohnzimmer herumlaufen mussten.

Es ist Zeit zum Duschen, Pete.

und ich zog mein Hemd und meine Unterhose aus.

Jetzt hatten Pete und ich uns oft nackt gesehen.

Wir haben nach den Spielen mit dem Rest des Teams geduscht, aber in den letzten Monaten kam er immer wieder nach Hause, um zu duschen, und ich habe das auf seine Schüchternheit zu Beginn der Pubertät zurückgeführt.

Pete hatte auch einen der kleinsten Penisse im Team und das schätze ich

es war ihm auch peinlich.

Gehen Sie zum Ersten Offizier.

sagte er und sah mich mit einer Art bittendem Lächeln an.

Komm schon, Mann, keine Zeit, schüchtern zu sein, kein Wasser verschwenden, mit einem Freund duschen und all dieser Scheiß, jetzt komm her, Pete.?

»Schau, Mikey, ich habe irgendwie dieses Problem.

Immer wenn ich einen nackten Typen ansehe, naja, fange ich an zu sperren und muss mir ein Handtuch schnappen und mich zudecken.

Ich glaube, ich bin ein verdammter schwuler Freund.

Magst du immer noch Mädchen Pete??

»Ja … aber sie mögen mich nicht.

Bin ich erst 5 Jahre alt?

und ich komme, sobald ich eintrete.

Oh … ich kann mindestens eine Stunde lang nicht aufstehen.

Was zum Teufel soll ich tun.

Die Typen, mit denen ich zusammen war, scheren sich einen Scheiß darum, wie schnell ich komme oder wie groß mein Schwanz ist.

Sie können also sehen, wohin das führt. Ich bin glücklicher mit den Jungs.?

»Und was bin ich, Pete?

Dein bester Freund.

Es ist mir egal, ob du schwul oder klein oder schnell bist.

Um Himmels willen Mann, ich bin bisexuell und …?

Bist du bi?

Bullshit Mikey..du bist der Schulhengst.?

„Heilige Scheiße … sehr gut.“

„Mein Freund ist im Vergleich dazu ein Zwerg.“

?eewwww, du kannst dir vorstellen, was es mit deinem Bauch machen würde.

Grob … weglegen, um damit anzugeben.?

Der letzte Kommentar kam von Haley, einer bekennenden 17-jährigen Jungfrau, die Männer hasst.

Ich glaube, sie hat diese Ausrede benutzt, weil sie keinen Freund behalten konnte, wohlgemerkt, sie war solide, die Schwimmmannschaftsmeisterin mit kurzen, kurz geschnittenen Haaren und definitiv bullig.

Eines der Mädchen war auf den Knien und bewegte sich vorwärts, aber Nikki sprang zwischen uns und deutete.

Keine Berührung ok.

Haley warf wieder ein, warum willst du diese fette Schnecke anfassen… widerlich.?

und sie stand auf und ging weg.

Die anderen Mädchen lachten und Nikki sagte: „Genug Mikey, entleert.“

ok Mädels, nächste Besichtigung nur nach Vereinbarung.

und dies brachte einen Chor von „wo und wann.“

Jetzt sollten wir allein sein, Pete und ich, aber es war ein heißer Tag und als wir in den Busch fuhren, lud Nikki ihre Freunde zu einem Bad ein.

Er war mit den anderen wegen einer Party bei Haley und musste die Nacht verbringen.

Die anderen beiden Mädchen wurden von einem ihrer Brüder mitgenommen und nach Hause zurückgebracht.

Haley wurde vermisst, also machten wir uns auf die Suche und Pete fand sie zusammengebrochen an der Poolbar, mit einer halbleeren Whiskyflasche in der Hand.

Wir drei brachten sie in eines der Gästezimmer, Scheiße war schwer.

Ihr Bikini tropfte, sie muss gerade aus dem Pool gestolpert sein, also zog Nikki ihn aus und trocknete ihn, während Pete und ich sie hochhielten.

Wir legten sie aufs Bett und als Pete sich aufrichtete, hatte sie eine Beule in ihrer Hose.

Haley hatte einen sehr markanten Hügel mit schwarzen, lockigen Schamhaaren, die an der Bikinizone befestigt waren, und starrte auf die Klappen ihrer faltigen Fotze, die herausspähte.

Das ist es also, was dich an Petey anmacht, dachte ich.

Der Metzger-Look!

Und in meinem Kopf begann sich ein Plan zu formen.

Er war nicht der Einzige, den diese Amazone anmachte.

Nikki hatte ihre Hand auf ihrer Muschi, ohne es zu merken, ihre Fingerspitzen tanzten ein wenig, während sie durch den Bikini mit ihrer Klitoris spielte.

Er erwischte mich dabei, wie ich es überprüfte, hörte auf, es zu berühren, wurde knallrot und ging weg.

Wir hatten ein Treffen, um zu entscheiden, dass wir sie nicht betrunken nach Hause schicken konnten, also rief Nikki an und überzeugte Haleys Mutter, sie schlafen zu lassen.

Wir brachen in die Bar ein, ein Schnaps war nicht genug.

Wir drei sahen uns Filme an und es schien, als ob Pete viel auf die Toilette ging und es lange dauerte.

Als er das nächste Mal ging, folgte ich ihm aus der Ferne und beobachtete, wie er vor Haleys Tür stehen blieb und ihn anstarrte, seinen Schwanz festhaltend, nicht bereit, seine Hand zu bewegen, falls er sich in die Hose machte.

Nikki fragte mich: Was ist los?

und ich antwortete?

der Schwanz deines Bruders?

?was?

Wie … ich meine warum ??

„Er denkt, er wird schwul, aber ich glaube, ich habe die perfekte Frau für ihn gefunden.“

Wenn er das nächste Mal pinkeln geht, komm mit.

Also haben wir uns ein bisschen betrunken und Pete steht auf und geht weg und wir folgen ihm und verstecken uns gleich um die Ecke.

Nikki steht auf, indem sie ihren Arm um meinen Hals legt.

Wir schauen um die Ecke und sicherlich steht Pete an der Tür und hält seinen Schwanz.

was ist mit seinem ?problem?.

Es wird wahrscheinlich explodieren, bevor Sie es hereinlassen.?

flüstert er mir ins Ohr.

Ich schleppe sie zurück ins Wohnzimmer.

Weißt du davon, Nikki?

Wie zum Beispiel??

?Oh Gott.

Jetzt habe ich.

Ich bin halb sauer.

Nun, wir haben ein paar Mal gefickt … ich meine, wir haben ein paar Mal fast gefickt … ich meine, er hat reingedrückt, gespritzt und es ist ganz weich herausgerutscht.

Es war wie vorbei, bevor es angefangen hat… vielleicht 20 Sekunden… ehrlich.

Wir haben es nach dem zweiten Mal nie wieder versucht.

Du wirst es niemandem erzählen, Mikey, oder?

Bitte sagen Sie nicht, ich werde weggeschickt.

Ich werde tun was immer du willst.

etwas Nikki ??

Er sah mir in die Augen und erkannte, was er gerade versprochen hatte.

Ja … irgendwas.?

Er glitt mit seiner Hand in meine Shorts und griff nach meinem großen Schaft und breiten Flansch.

Er schüttelte den Kopf, ich werde es bereuen.

Als Pete zurückkam, sagte Nikki ihm, dass ich davon wusste.

Sie sagte ihm auch, dass ihr Geheimnis sicher sei, weil er im Austausch für mein Schweigen allem zugestimmt hatte, was ich wollte.

Er war bei der ganzen Sache sehr ruhig, dann brach er in Gelächter aus.

?Schweigen.

Erst heute Nachmittag hatten er und ich Jobs und Dad hat mir gesagt, Mom findet, das ist der beste Fick, den er je hatte.

Wer kann hier wen erpressen??

Deine Mutter hat deinem Vater von mir erzählt ??

• Mama und Papa sind Swinger.

Warum denkst du, dass sie so oft weg sind?

Sie mögen es nicht, sich mit den Einheimischen anzulegen, also reisen sie.

Und alle blutigen Details werden erzählt.

Hey kleine Schwester, erinnerst du dich, als Mama einmal eine sehr wunde Muschi hatte.

Das war kein Motorrad, das war Mikey.?

? Oh mein

sagte sie und ich ließ ihn mich fast ficken.

? guter Freund.

Reinige deinen Arsch.

Du hast gerade einen Traum zerstört.?

?ein Traum.

Mikey, sprich mit mir?

Denn wenn du von mir geträumt hast, habe ich auch von dir geträumt, aber ich hatte solche Angst, dass du mir weh tun würdest und jetzt weiß ich Bescheid über Mama und dich.. nun, sie hatte zwei Kinder und schau

was hast du ihr angetan?

„Nikki, deine Mutter, liebt sexuellen Schmerz.

Sie bat mich, ihr weh zu tun.

Er hat mich so hart in den Arsch gefickt, dass es weh tat.

Du bist nicht nur schön, sondern einer der nettesten Menschen, die ich je getroffen habe.

Ich würde dir nicht weh tun.

Ich habe viel Geduld gelernt.. Es muss nicht alles auf einmal passieren.?

Er kam auf mich zu und küsste mich auf die Lippen.

In diesem Fall werden wir es versuchen, aber versprechen Sie mir, dass Sie aufhören, wenn ich Sie darum bitte.

Ich nickte, sie lächelte und Pete sagte: „Meine beste Freundin und meine Schwester … ausgezeichnet.“

Okay, hier ist der Plan.

Pete, wirst du Haley heute Nacht ficken?

?was?

Bist du lok?

Es würde mich umbringen … hasst Männer.?

? nicht heute Nacht.

Sie ist betrunken wie ein Stinktier und nackt auf dem Bett.

Jetzt habe ich ein Zauberspray, das der Lokalanästhesie-Trainer auf dem Fußballplatz verwendet.

Ich werde Nikki dazu bringen, dich abzuhärten und deinen Schwanz zu spritzen.

Es wird für etwa 15 Minuten vollständig taub, bevor Sie mehr brauchen.

Nun, ich denke, wenn du nackt neben ihr stehst, wenn sie aufwacht, denkt sie vielleicht, dass du es bereits getan hast und für ein paar Sekunden bereit bist.

Da komme ich zur Rettung.

Nikki wird mich in eine Schüssel wichsen und wir werden Haley überall mit Sperma beschmieren, einschließlich der Klappen und der Innenseiten ihrer Schenkel.

Dies sollte sie davon überzeugen, dass sie keine Jungfrau mehr ist.

„Und was lässt dich glauben, dass er mich ficken und nicht töten wird?“

Pete … ihr alter Freund hat mir gesagt, dass sie wirklich ficken will … sie flippt beim Vorspiel aus, kann aber nicht wild werden, wenn sie nicht betrunken ist, und als er sie schließlich sauer machte, wurde sie ohnmächtig, als er gerade anzog

Es ist drinnen.?

Wir haben den Plan etwas geändert.

Sowohl Bruder als auch Schwester haben mich in einer Schüssel gemolken, Pete umfasste meine Eier und Nikki zog und leckte mich.

Das Ergebnis war eine erstaunliche Schüssel voller dicker, klebriger Sahne, die Nikki begeisterte und ihr Gesicht Pete zum Lachen brachte wie ein Mädchen.

?was?

Ich habe noch nie so viel Sperma gesehen.

Ich werde explodieren, wenn es jemals zu mir kommt, und ich glaube nicht, dass es sowieso passen wird.?

Es war das erste Mal, dass er mich erigiert sah, aber ich versprach, dass wir versuchen würden, es richtig zu machen ??

Jetzt war Peter an der Reihe.

Sowohl Nikki als auch ich konnten die Besorgnis in seinen Augen sehen, also stand ich hinter ihm und spielte mit ihrem Hintern, während sie seinen schlanken Schwanz in ihren Mund steckte.

Er war sofort erigiert und sie hatte Erbrochenes, als die Spitze ihren Hals berührte.

Mission erfüllt, sie bewegte ihren Kopf zurück und ich griff um ihn herum und besprühte den Knopf.

Es war kalt und sein Penis begann aus Protest zu schrumpfen, also schob ich einen Finger über den Rand seines Hinterns und in seinen Arsch.

Pete war wieder hart und ich spritzte den Rest seines Schwanzes und gab dem Knopf eine zweite Hand.

Wir drei gingen den Flur entlang und betraten Haleys Zimmer.

Es hatte sich nicht bewegt und ich glaube, wir starrten alle wieder auf diesen riesigen Hügel.

Nikki brachte die Schüssel mit Sperma und ließ Pete sich neben Haley hinlegen, bevor sie das warme Sperma auf ihr schwarzes, lockiges Schamhaar und ihre Glieder und Oberschenkel tropfte.

Haley begann aufzuwachen und ihre Augen flackerten.

Ich hatte Pete zuvor gesagt, sie solle einen Arm um ihre großen, kecken Brüste legen und so tun, als ob sie schliefen, und das war die Szene, als wir den Flur entlang schlüpften und die Tür halb schlossen.

Haley öffnete ihre Augen vollständig.

Er sah von einer Seite zur anderen.

Als sie Pete neben sich liegen sah, drehte sie sich zu ihm um und sein Arm legte sich um sie.

Die Verwirrung in ihren Augen verwandelte sich in Schock, als ihr klar wurde, dass sie beide nackt waren und es muss in diesem Moment gewesen sein, in dem sie gespürt hatte, wie der nasse Sabber ihren Hintern hinunter tropfte.

Sie bewegte nicht ihren Körper, nur die Hand, die gerade zwischen ihre Beine fuhr.

Er fühlte die klebrige, heiße Masse dort liegen und legte seine Finger an sein Gesicht.

Sie waren mit klebrigen weißen Wispchen von Sperma bedeckt.

Sie wusste, dass es Sperma war, weil sie etwas Handarbeit gemacht hatte und das war das gleiche Zeug, das damals ihre Hände bedeckte.

Nikki und ich hielten die Luft an und dann lächelte Haley, gerade als Pete vorgab aufzuwachen.

Wir hielten wieder den Atem an, als sie sich ansahen.

?

Hallo Haley.

Wie fühlst du dich ??

?Ich bin mir nicht sicher.

Ich bin immer noch halb betrunken.

Was ist passiert … Ich meine, wir … oh, ich glaube, wir haben es getan, ich bin vollgespritzt … bin ich noch Jungfrau oder hast du mir gerade einen geblasen?

?Weiß nicht mehr?

Du hast um zehn nach sieben deine Jungfräulichkeit verloren.

Sie sagten, Sie würden sich für immer an Uhrzeit und Datum erinnern.

Es spielt keine Rolle.?

Nikki und mir fiel es schwer, nicht zu lachen.

?ist es ok für dich??

?Perfekt.?

?Ich war gut?

Ich habe noch nie zuvor gefickt.

Ich wollte schon immer ein guter Fick sein.

„Haley, du hast auf meinem Schwanz gesessen und mich geritten, bis wir beide zusammengebrochen sind, du warst unglaublich.

Wieder und du hättest mich getötet.

Nikki unterdrückte ein Lachen und flüsterte mir ins Ohr: „Er ist gut, sehr gut, er spielt mit seinen körperlichen Fähigkeiten.

Liebe Lob.

»Peter Kelly, ich erinnere mich nicht, also müssen wir es noch einmal machen, und ich kann sehen, dass Sie bereit sind.

Sie schwang ihre Beine über seine und hob ihre Hüften, nahm seinen harten Schwanz in ihre Hand und führte ihn in ihr Loch.

Er rutschte nach unten und versteifte sich, entspannte sich dann, wechselte den Winkel und fing an, meinen besten Freund zu ficken.

Dieses Mädchen kann 30 Runden schwimmen und nicht schwer atmen.

Es rutschte so heftig auf und ab, dass das Bett hüpfte.

Von dort, wo wir spionierten, konnten wir sehen, wie seine Säfte Petes Schaft hinunter auf seinen kleinen Beutel mit Eiern flossen.

?Das?

Das ist, was ich will.. so verdammt gut.. Ficken in meine Muschi.?

und Haley warf ihren Kopf zurück und wir schrien so laut, dass sowohl Nikki als auch ich zusammenzuckten.

Sie hatte gerade ihren ersten vaginalen Orgasmus gehabt und es erschöpfte sie schnell.

Er brach keuchend auf Petes Brust zusammen und ging?

Geräusch im Hals.

Zum ersten Mal in seinem Sexleben hatte Pete seine Ladung nicht sofort aufgeblasen und das brachte ihn zu neuen Höhen.

Er drückte Haley auf ihren Rücken und packte sie hinter ihren Knien, drückte ihre Beine hoch und öffnete ihr immer noch rundes und offenes Muschiloch.

Pete war außer Kontrolle.

Er stieß sie so fest er konnte, schob sie das Bett hoch und brachte sie immer wieder zum Schreien.

Mach es … schieb mir diesen Schwanz auf … bring mich wieder zum Kommen … oh Gott ja … es passiert … ich komme … fick yyeesss ?

Haley stieg aus dem Bett und drückte sich gegen Pete, der ihn über die Kante und in diese wunderbare Orgasmushöhle führte.

„Oh mein Gott…das ist zu…fuuuckk.“

Ihre Orgasmen endeten ungefähr zur gleichen Zeit, und eine Mischung aus Alkohol und sexueller Glückseligkeit schickte Haley zurück ins la la Land.

Pete lag völlig regungslos auf seiner schlafenden Eroberung, schließlich rollte er von ihr herunter und fiel zu Boden, unfähig, auf seinen sehr zitternden Knien zu stehen.

Nikki auf der einen Seite und ich auf der anderen nahmen ihn mit ins Wohnzimmer.

Nikki machte sich ein wenig Sorgen um ihren kleinen Bruder, aber das breitere Lächeln auf ihrem Gesicht ließ uns bald erschaudern.

Drei nackte Teenager sitzen im Wohnzimmer und lachen laut.

Als wir uns endlich niederließen, war es Pete, der zuerst sprach.

das war das tollste Gefühl überhaupt.

Ich konnte trotz des Sprays alles hören, aber ich konnte nicht abspritzen und als Haley dann plötzlich ging, hatte ich das Gefühl, als würden meine Eier platzen.

Danke Mikey.

Nikki, du bist die Beste, aber ich muss mich hinlegen, Leute … ich bin am Arsch … buchstäblich.

Wenn ich nicht ins Bett gehe, breche ich gleich hier ab.

und Nikki ging mit ihm in sein Zimmer und deckte ihn zu.

Nikki und ich gingen ins Bett.

Wir legten uns nebeneinander hin und redeten und streichelten uns.

Schließlich sagte Nikki: „Spiel mit meiner Muschi, Mikey … mach mich fertig.“

Sie hatte die großen Klappen ihrer Mutter und ich breitete sie aus, indem ich leicht zwei Finger hineinführte.

Plötzlich bemerkte ich, dass es keinen Widerstand gab und steckte einen weiteren Finger hinein.

Immer noch kein Widerstand.

Ich habe jetzt große Hände und dicke Finger und drei Finger nebeneinander sind ziemlich nah an meiner Schaftgröße.

geht es dir gut Nikki??

?

Ja gut.

Es ist schön.?

Ich zog meine Finger heraus und ließ sie alle vier in sein Loch gleiten und konnte nur ein wenig Enge spüren.

So eine freie Fotze hatte ich noch nie gespürt.

„Nikki, hattest du noch jemanden außer Pete?“

„Das ist peinlich … nein … ist der einzige.“

„Du spielst mit dir selbst..wie man Dinge da hineinsteckt?“

Nein..Ich spiele nur mit meinem Kitzler.

Als ich das letzte Mal meine Finger hineingesteckt habe, ist meine ganze Hand da reingerutscht … oh, ich sehe, woher du kommst.

Mikey, habe ich eine große Muschi?

? groß ist schön.

Zeig mir, wie du es gemacht hast.?

Sie brauchte kein Gleitmittel, sie griff nach unten und die Faust verschwand in ihr.

Nikki drückte ihre Hüften.

Sie hatte das schon lange nicht mehr gemacht und jetzt durchfuhren sie andere Gefühle.

Sie schien mich zu ignorieren und konzentrierte sich auf diese neue Handvoll Empfindungen, indem sie ihre Muschi fickte, bis sie merkte, dass ich vernachlässigt wurde, und hielt meinen Schaft mit ihrer freien Hand, ohne jemals die Bewegung der anderen zu verlangsamen.

Ihre Augen flogen überrascht auf und sie sagte, halte mich fest, Baby … werde ich explodieren?

und es explodierte, spritzte einen Mädchensaft auf mich, auf das Bett und den größten Teil des Bodens.

Er streckte die Hand aus und ich blickte auf ein Loch, das groß genug war, dass ein Biber sein Zuhause nennen konnte.

Sie war durchnässt und zitterte.

„Warum hast du mich nicht aufgehalten?“ „Ich kann nur einmal kommen und ich hatte so sehr gehofft, dass er bei dir sein würde.“

„Okay Nikki..Ich werde dich wieder zum Abspritzen bringen.“

Ich ließ sie auf dem Rücken liegen und legte mich neben sie auf die Seite.

Ich ließ sie ihre Knie heben und drückte sie gegen ihr Gesäß.

Auf diese Weise konnten wir uns küssen und ich konnte mit ihren Brüsten, ihrem Bauch, ihrer Klitoris und ihrem Arschloch spielen, während ich sie fickte.

Mein Schwanzkopf ruhte an ihren Muschilappen und sie beugte sich vor und zog sie fast hinein.

Mein Pilzknauf dehnte sein Loch etwas aus und glitt hinein.

Nikki zuckte zusammen, als sie meinen Hintern in voller Länge an ihrem Gebärmutterhals spürte.

Dies war die erste Frau, in die ich ohne Anstrengung oder Schmerzen eingedrungen war, und ihr Inneres fühlte sich an wie eine warme, dicke Gallerte.

Ihre Muschi schloss sich um meinen Schaft und versuchte fast auszuspucken und dann öffnete sie sich und ließ mich fast vollständig wieder hineingleiten.

Ich streckte die Hand aus und legte meine Fingerspitzen auf ihre Klitoris, damit sie sich jedes Mal, wenn ich drückte, zwischen ihnen bewegte, aber Nikki wollte unbedingt einen weiteren Orgasmus und fing an, ihre Hüften im Takt meiner Stöße zu heben, und dann rieb ihre Klitoris stärker an meinen Fingern.

Er war noch nie zweimal hintereinander gekommen und ich konnte an seiner Dringlichkeit erkennen, dass es extrem werden würde.

Nikki sah mich an und wir gingen aufeinander zu und küssten uns.

Sie atmete so schnell, dass es ein kurzer Kuss war, aber die Leidenschaft strömte aus ihr heraus und sie beugte sich so stark vor, dass mein Schwanz mit einem lauten Schluck aus ihr glitt.

Ich zog sie auf die Knie und stellte mich hinter sie.

Sie hatte bereits eine Hand zwischen ihren Beinen und sie packte mein Fleisch und drückte hart zurück.

Ich schlüpfte zurück in ihre Höhle und wir begannen hektisch zu streiten, meine Eier schlugen mit einem lauten Applaus auf ihre Klitoris.

Ihr Gesicht lag auf den Kissen und dämpfte die Schreie der Ekstase und ich konnte jetzt fühlen, wie die Hitze ihrer Fotze aufstieg und ihr ganzer Körper zitterte, bis sie ohne weitere Vorwarnung anfing, mit geballten Fäusten auf das Bett zu schlagen und ein Schwall Mädchensperma meins bedeckte Schwanz und Eier und

es spritzte in meinen Schoß und lief ihre Beine hinunter.

Nikki schluchzte, als die Intensität seines Orgasmus sie überwältigte.

Sie war so erschöpft, dass ich sie an meinen Hüften hochhalten musste, als ich spürte, dass meine Zeit kommen würde.

Ich drang in sie ein und mein Sperma rannte den Schaft des Schafts hinauf und besprühte die Wände ihrer Fotze mit einer warmen, klebrigen weißen Creme, aber das Gefühl wurde so intensiv, dass ich mich herausziehen und auf Nikkis Wangen schießen musste.

Sie ließ sich auf den Bauch fallen, während sie immer noch beide Hände über ihr Loch hielt und den Fluss unserer Säfte nicht durch ihre Finger auf den Laken hielt.

Ich legte mich neben sie und gab ihr einen Löffel.

Wir waren beide mit Sperma bedeckt und das Bett war feucht, aber wir waren zu weit weg, um uns zu bewegen, also ließen wir uns vom Glühen des Orgasmus in das Land von Nod tragen und fielen in einen tiefen Schlaf.

Ein paar Stunden später weckte mich das Geräusch von zerbrechendem Glas.

Nikki stürzte neben mir und schnarchte leise.

Bis letzte Nacht war sie keine große Trinkerin, also dachte ich, sie würde eine Weile weg sein.

Pete tauchte erst am Vormittag wieder auf und nach dem Training vielleicht sogar noch später.

Ich kroch aus dem Bett und die Treppe hinunter, woher das Geräusch kam.

Das Licht war an und an der Bar stand Haley, eine Flasche in der einen Hand und ein zerbrochenes Glas zu ihren Füßen.

Er hatte einen abwesenden Blick in den Augen, ein verräterisches Zeichen dafür, dass er nur wenige hatte, und er schwankte leicht auf einem Ellbogen.

Tut mir leid, Mikey..tut mir leid, dass ich dich aufgeweckt habe.

Ich werde es reinigen.

»Bleib still.

Treten Sie nicht auf das Glas.

Bleib hier.?

Ich war besorgt, dass sie sich bewegen und ihre Füße in Fetzen schneiden würde, also nahm ich ein Kissen aus dem Wohnzimmer und schob es mit einem Schlag von ihr weg.

was zum Teufel machst du Mädchen??

„Ich feiere und ertränke meine Schmerzen.

Willst du dich mir anschließen??

murmelte sie.

Ich schenkte beiden Getränke ein und half ihr im Wohnzimmer.

? aus welchem ​​Anlass ??

?Das?

Ich bin keine Jungfrau mehr.?

Ich tat so, als wäre ich schockiert, überrascht und glücklich in einem Ausdruck.

Na und?

traurig sein??

Ich kann mich nicht erinnern, dass es passiert ist.

Das zweite Mal lief gut, aber ich wollte mich immer an das Gefühl erinnern, wie mein erster Schwanz in mir aufstieg.

Und ich kann nicht genug davon bekommen.

„Du meinst, er kam zu früh?“

Nein, das nicht, aber nicht lang genug, denn es war lang genug, aber überhaupt nicht groß, und obwohl ich ein paar Mal gekommen war, war es einfach nicht das, wovon ich geträumt hatte.

Ich stellte mir vor, wie ich mit geschwollenen Schamlippen herumlief und mit krummen Beinen ging und autsch sagte, wenn ich mich hinsetzte, aber ich kann da unten nichts anderes fühlen.

Es hat mich kein bisschen gedehnt.

Das ist normal Mikey … du solltest es wissen … Ich meine, dein Schwanz ist wirklich groß?

Ja, aber Sie sagten, dieser Arvo ist eine fette und widerliche Schnecke.

?

Komm schnell Mikey, ich werde verletzt.?

ok Baby, nur ein bisschen mehr.

und ich kniete nicht mehr hinter ihr, sondern beugte mich über sie, meine Hände auf diesen starken Schultern, und ich wurde ein Tier und drückte mich so fest ich konnte gegen sie.

Haley zitterte und drückte meine Eier.

Er ließ Mädchensaft schneller auslaufen als ein Wäscheeimer.

»Scheiße, ich komme wieder, Mikey.

Komm mit mir, ich kann nicht viel mehr als das ertragen.?

Ich duckte mich etwas tiefer und änderte meinen Winkel, um vollständig einzutreten, und sie spannte sich an.

»So nah, Mikey … so nah?

Also habe ich einen Finger in das ganze verzogene Arschloch geschoben und sie hat nach Luft geschnappt und geschrien?

Haley hielt immer noch meine Eier und jetzt drückte sie mich so fest, dass es weh tat, aber sie konnte den Ausschlag nicht stoppen, der sich in meine Ladung erbrach.

Sie war innerlich zart und mein Sperma brannte sie.

Raus … nimm es raus … so schmerzhaft … bitte Mikey?

und sie fiel nach vorn, um sich auf den Bauch zu legen. Mein Schwanz blieb bei seinem Lauf nach außen am Flansch hängen und riss fast meine Krücke ab.

Haben wir beide gesagt?

Autsch?

zusammen und beendete das Abspritzen auf ihren Arsch.

Ich rollte es herum, und wir legten uns keuchend nebeneinander hin und versuchten, wieder zu Atem zu kommen.

Ich starrte auf ihren erstaunlichen Körper.

Haley überraschte mich und sagte: „Geht er dir jederzeit, Großer?“

Sie sah im Moment nicht ein bisschen bullig aus, ganz rot und mit Sperma bedeckt, und ich schwöre, sie war zu diesem Zeitpunkt strahlend und wunderschön.

„Du gehst besser zu Nikki zurück, bevor du dich verirrst?“

Wusstest du von ihr und hattest du mich noch?

?

Warum sollte er den ganzen Spaß haben?

Geh jetzt, aber versprich mir eins.?

Was könnte was sein??

»Lassen Sie dies nicht unser erstes und letztes Mal sein.

Ich küsste sie sehr sanft, sehr sanft und sie hatte Tränen in den Augen.

»Ich verspreche es Haley, und das nächste Mal nur du und ich.

Es tut mir leid, dass ich dich so groß gemacht habe.

Tut mir leid, dass ich dir wehgetan habe, Haley.?

„Du scheinst zu vergessen, dass ich dich genau darum gebeten habe.

Dummkopf, ich werde wahrscheinlich eine Woche lang nicht schwimmen können.

Mein Trainer wird völlig sauer sein.?

Als wir aus dem Bett stiegen, sagte er immer wieder: „Aua?

Mit jedem Schritt näherte er sich der Dusche.

Ich ging wieder nach oben und legte mich neben Nikki, die immer noch schnarchte, in mein Bett.

Am nächsten Morgen weckte er mich auf und lutschte meinen klebrigen Schwanz..wenn er nur wüsste, dass es nicht sein Saft war, der meinen Schaft leckte.

Mein Knauf war seit letzter Nacht wund, aber Nikki hatte einen köstlichen Tunnel aus lockerer Muschi und ich schlüpfte leicht in ihr Loch und führte sie zu einem schnellen, krachenden Orgasmus.

Mein Schwanz hatte einige ihrer Reste von letzter Nacht weggeschoben, also fühlte es sich an, als hätte ich Sperma, als ich tatsächlich einmal in meinem Leben glücklich war, aufzuhören, ohne einen Tropfen zu verschütten.

Wir wechselten die spermagetränkten Laken und sprangen unter die Dusche.

Nikki fing an, meinen Rücken zu waschen und hörte abrupt auf.

Er berührte sanft meine zerkratzten Wangen und legte seine Fingerspitze auf den tiefen Biss an meinem Hals.

Oh Mikey, schau, was ich getan habe.

Ich wollte dir das Kleine nicht antun, aber ich glaube, ich habe mich hinreißen lassen.

Aber was soll ein Mädchen tun, wenn sie von einem Monsterschwanz zum Überlaufen gepumpt wird?

Entschuldigung, tut es weh??

Ich unterdrückte ein Lachen und versuchte wirklich, nicht zu lächeln.

?

Jeder Tropfen, den du streichelst, war es wert.

Beim nächsten Mal beiße ich zurück.

„Ich weiß, dass ich eine große Muschi habe, aber sie pulsiert noch eine Stunde, nachdem du ausgegangen bist.

Das sollte uns ausgleichen.

Wir gingen nach unten und beobachteten dabei Pete.

Er schlief immer noch auf seinem nackten Rücken, sein Schamhaar mit Sperma verklebt.

Nikki kam herein und gab ihm einen Ruck.

»Wach, wach, die Oldies sollten bald zu Hause sein.

Steige auf und scheine.

Sie öffnete ein Auge und lächelte, als sie mir zunickte und sich aus dem Bett rollte, um ins Badezimmer zu gehen.

Fünfzehn Minuten später kam er herunter und kam zu uns in die Küche, wo ich Speck, Eier und Toast gebraten habe.

?

Wo ist Haley, schläft sie noch?

Ich muss es letzte Nacht konsumiert haben, oder?

„Ich denke schon, Pete, du hast sie definitiv gut verarscht.

Geh, wecke seinen Partner auf.?

»Eher nicht Mikey.

Ich denke immer noch, er könnte die Wahrheit erraten und mich in zwei Hälften brechen.

Nikki war mit der Kaffeekanne beschäftigt, also zuckte ich mit den Schultern und ging zu ihrem Zimmer.

Die Tür war geschlossen und ich zögerte, aber drehte die Klinke und spähte hinein.

Haley hatte letzte Nacht, nachdem ich gegangen war, die Bettwäsche gewechselt, schätze ich, und lag in einem gekräuselten Nachthemd, das ich als eine von Petes Müttern erkannte, zum Schlafen da.

Wenn sie nackt sexy aussah, sah sie in Spitze tödlich aus.

Ich beugte mich über sie und küsste ihre Lippen.

Seine Augen weiteten sich und er lächelte.

Hilf mir Mikey.

Er kämpfte sich aus dem Bett und stand im Schneidersitz da.

Ich sah die Ölflasche noch neben der Kommode und goss etwas in meine Hand.

»Hebe die Nacht hoch, Haley.«

»Nicht jetzt, Mikey, ich bin zu wund.?

Ich lachte sie aus, weil ich dachte, ich wäre wegen mehr Sex gekommen und sagte ihr, dass die geschmierten Klappen nicht reiben?

und lächelte, hob die Spitze und spreizte ihre Beine.

Sobald meine Finger ihre Lappen berührten, biss sie sich auf die Lippe und flüsterte: „Verdammt noch mal?

Als meine Finger zwischen seine geschwollenen Ränder glitten, trafen sich unsere Blicke und ich sagte: „Tut mir leid?

und sie antwortete: okay..wirklich.?

Ich versteckte die Ölflasche und ging zurück in die Küche.

Bruder und Schwester aßen und unterhielten sich.

Pete sah mich mit einem fast brüderlichen Lächeln an und Nikki wandte den Blick ab.

Genau in diesem Moment kam Haley langsam auf uns zu.

Er blieb auf halbem Weg stehen und tat so, als würde er die Spitze reparieren.

Hallo zusammen und Nikki hat ein weiteres Gericht serviert.

Als Haley sich setzte, verzog sie das Gesicht und rutschte auf ihrem Stuhl hin und her.

Pete und Nikki tauschten Blicke aus.

Wir aßen.

Eine Stunde später tauchte Haleys Vater auf.

Haley ging zum Auto und versuchte, normal auszusehen, aber der leicht schiefe Gang machte deutlich, dass etwas nicht stimmte.

Pete und Nikki sahen genau zu, aber ich ging ein wenig verlegen und besorgt um sie wieder hinein.

Als sie zu Pete zurückkamen, sagte er, worum ging es?

Und Nikki antwortete: Wenn ich es nicht besser wüsste, ich schwöre, sie hatte etwas Großes in ihrer Muschi?

und das Thema wurde fallen gelassen.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.