Tyshawn saß in seinem Stuhl, versucht zu kommen mit dem, was er getan hatte. Er wusste nicht, was zu tun ist. Er spürte, wie er sollte mich entschuldigen, aber wie entschuldigt man sich für die Vergewaltigung? Kaylie wouldn’t sogar akzeptieren seine Entschuldigung für klopfen Sie hinunter, es wäre lächerlich, zu denken, Sie würde sogar auf ihn hören, nach dem, was er getan hatte. Hörte er etwas zu seiner rechten und er drehte sich um und sah Hank Jackson, der Hausmeister.

Hank kniete sich vor Tyshawn sorey und packte seine starken Schultern. Dieser junge war gerissen, dachte er. Er wartete, Tyshawn sorey’s Kopf hob sich langsam und Ihre Augen sind verschlossen.

„mein Sohn, du wirst in Ordnung sein. Ich weiß, was Sie zu dir gesagt hat und jemand hätte das gleiche getan. Sie sitzen nur Recht gibt und lassen Sie Hank kümmern. Ja, Sie werden in Ordnung sein.“ Hank, sagte der junge. Tyshawn fühlte sich unfreiwillig Welle der Erleichterung pass über sich selbst.

Jesse sah Sie die Batterie endgültig aufgeben, als er festhielt, die Szene auf dem Schreibtisch. Er drehte die Kamera aus und ging zu steckte es wieder in die Falle. Er zog den Reißverschluss hoch und ging hinüber, wo Hank war im Gespräch mit Tyshawn sorey. Er wartete geduldig ab, reibt seinen Felsen harten Schwanz durch seine Hose.

Hank Stand auf und sah Jesse Stand neben ihm.

„Die Batterie’s tot in die Kamera, Hank.“, sagte Jesse.

„Das’s fine Sohn, ich denke, wir haben genug.“ Hank geantwortet.

„Scheiße ja, ich hab einige tolle Sachen.“, sagte Jesse.

Hank sah der junge reibt seinen Schritt und er lachte.

„Sie haben ein problem, mein Sohn?“ Hank kicherte.

„Jesus, Hank, mein Schwanz ist so hart, nachdem ich, dass es weh tut.“, sagte Jesse und rieb seinen Schritt wieder.

Hank schaute zurück und sah den Lehrer und der junge blonde noch immer verlegen über den Schreibtisch. Keiner von Ihnen bewegt hatte. Er schaute auf die Mädchen’s Arsch und die Lehrer’s öffnen Sie die Beine und er spürte seinen eigenen Schwanz zu Härten beginnen wieder.

„Jesse, gehen Sie voran und erhalten Sie Ihre Nüsse in einer von Ihnen, Ihrer Wahl.“ sagte Hank und bedeutete ihm, sich an den Schreibtisch.

Jesse ging schnell zum Schreibtisch und Riss seine Hose aus, sein Schwanz sprang heraus und schlug gegen seinen Bauch. Er ging zwischen Sarah’s Beine. Er packte Ihre Beine und schmierte sich gegen Ihre offene pussy.

Sarah spürte, wie jemand berühren, Ihren Hintern und dann etwas Sie. Es Tat nicht weh, und Sie fühlte sich die Haut berühren, die sich gegen Ihren Hintern. Sie spürte einen Rhythmus starten und erkannte, dass jemand Sie fickt wieder. Ihr Geist bewegt, um Kaylie wieder. War Sie in Ordnung, fragte Sie sich. Sie drehte Ihren Kopf nach rechts und war nur Zentimeter von Kaylie’s Gesicht. Sie sah das Mädchen’s Augen geschlossen, den Mund leicht geöffnet, und Ihr Gesicht bedeckt, trocknen der Tränen. Sie Griff über und schob sich einige Haare aus Kaylie’s Gesicht. Sarah wurde dann bewusst wieder von jemand ficken Sie wieder, wie Sie fühlte, dass Ihre Beine geschoben, Rücken gegen Ihre Brust.

Jesse war nun drücken die Lehrer’s Beine zurück und hämmerte in Ihre süße pussy. Seinen Schwanz spürte, dass es lange genug, um zu kommen aus Ihrem Mund. Er sah Sie über erreichen und Komfort liegt das Mädchen neben Ihr. Ihre Muschi fühlte sich so warm und eng um ihn, er war im Himmel.

Hank beobachtete, wie Jesse Riss in der Lehrer-und er ging hinüber zu dem Schreibtisch. Er blickte nieder auf das junge blonde Mädchen und Ihre schönen Arsch kleben. Er packte Ihre Arschbacken und breitete Sie, so dass ihm Einblick in Ihre blonde Muschi. Ließ er Los und lockerte seine Hose wieder zu befreien, seinen nun harten Schwanz. Er öffnete Ihr die Arschbacken wieder und legte seinen Schwanz gegen Ihre pussy. Er schob leicht und er tauchte gleich in Ihre Feuchte Loch. Er rutschte in der teenager leicht, bis er flach auf Ihren glatten Arsch. Er dachte, er hörte Ihr Grunzen, aber Sie didn’t bewegen. Sie müssen entweder eine Schlampe oder Tyshawn muss wirklich eröffnet Ihr, dachte er. Er hatte in der Regel eine harte Zeit, die immer in der Studenten auf den ersten, bevor Sie gewöhnte sich an seine Größe, aber das Mädchen schluckte ihn sofort. Sie war immer noch eng, aber, und er fühlte, wie er in einem warmen Handschuh. Er hielt sich selbst in Ihrer komplett für einen moment und begann dann seine verdammte Bewegung.

Kaylie’s missbraucht Verstand war außer Kontrolle. Sie öffnete Ihre Augen, als Sie fühlte, dass etwas großes schieben Sie in Ihre Muschi. Dieser war noch größer als der junge. Ihren Wunden Körper begann zu reagieren. War Sie Treffer mit einem mini-Orgasmus, ein Krampf Plätschern durch Ihre. Wie konnte dies sein, Ihr passiert? Sie wurde vergewaltigt, dies sollte nicht sein. Hank schlug Ihr Arsch und ein Stöhnen entkam Ihren Lippen. Sie verloren die Fähigkeit zu denken geradeaus und fühlte, wie ein Orgasmus rip durch Ihre. Sie versuchte nach oben zu drücken, doch die große Sache in Ihre Muschi hielt Sie nach unten auf den Schreibtisch. Sie fühlte sich schütteln, für das, was schien wie eine minute, als der Orgasmus raste durch Sie.

Hank war wirklich verdammt dieses kleine Mädchen jetzt, und er fühlte, wie Ihre Miene wieder. Sie begann, in Sie zu erhalten. Er erhöhte sein Tempo, und dann fühlte er Ihre Muschi Klemme nach unten auf seinen Schwanz. Er hielt an und ließ Ihr Ende. Er fühlte, wie sein Schwanz wurde massiert, indem Sie, als Ihr Körper taumelte. Das war schön.

Kaylie beendete Ihren Orgasmus und rutschte zurück in semi-Bewusstsein. Ihr Gesicht drehte sich um und fiel auf die Seite. Hank setzte hammer in Ihr und Sarah beobachtete, wie Kaylie’s Kopf bewegte sich leicht, als Hank schlug in Ihr. Jesse war immer in der Nähe, aber er didn’t wollen, dies zu beenden. Er spürte, wie sein Sperma Feuer durch seinen Schwanz und Schießen in die Lehrer. Er hielt Sie fest und schüttelte für ein paar Sekunden. Er zog aus und wanderte auf einen Stuhl. Sein Sperma begann zu sickern langsam aus Sarah, wie Ihre Beine fiel gegen Kaylie.

Hank fühlte sich das Sperma rush bis seinen Schwanz und Spritzen in die junge Gebärmutter. Er packte den Lehrer’s Beine und zog Sie über das junge Mädchen, das’s zurück. Sarah’s Beine wurden nun eingewickelt über Kaylie’s zurück, und Hank war massieren Ihren Arsch, als er fertig in die junge Blondine.

Hank hielt sich in das junge Mädchen, bis sich seine Eier geleert wurden zum zweiten mal. Er trat einen Schritt zurück, schob seine weichen Schwanz aus Ihr heraus und sah zu Jesse.

„Wow“, sagte Jesse. „Wir haben ein paar tolle Sachen, und, die Muschi war unglaublich.“

„ja, tatsächlich war es aber jetzt müssen wir Aufräumen.“ sagte Hank.

Er legte seinen Hahn Weg und befestigt seine Hose. Er hob den schlaffen Lehrer bis das Mädchen und trug Sie hinüber und setzte sich auf einen Stuhl.

„Jesse, legte Ihre Kleider wieder zusammen.“ sagte Er.

Jesse befestigt Ihr den BH wieder zusammen und begann die Schaltfläche Ihrem Hemd. Hank ging zu dem Mädchen auf dem Schreibtisch und schaute Sie an. Sie war nicht in Bewegung, Sperma läuft unten Ihre glatten Beine. Er sah über Tyshawn auf dem Stuhl sitzen und starrte geradeaus.

Hank ging zu Sarah, als Jesse versucht, tuck in Ihrem T-shirt. Ihr Körper schlaff war, dass die Aufgabe sehr schwierig. Hank hob Sie in eine stehende position. Jesse beendet und setzte sich. Hank sah auf Sarah’s Augen. Sie sah besiegt und der Funke sah er früher war immer noch verschwunden. Sie war immer noch hübsch, aber definitiv besiegt.

„Ok, Schatz, wir gehen head on jetzt nach Hause und Holen Sie alles aufgeräumt ist.“ sagte Hank.

Sarah starrte ihn an und nickte langsam.

„Jesse, Sie alle Ihre Sachen und dann Sie erhalten, Sie zu tragen, um das Auto.“ sagte Hank und bedeutete ihm, über Kaylie, jetzt liegen schlaff wieder auf dem Schreibtisch.

„Tyshawn sorey, du in Ordnung, Sohn?“, fragte Hank.

Tyshawn sah zu ihm und schüttelte den Kopf rauf und runter.

„Ok, Sie greifen alle das Zeug und lass’s hier raus.“, sagte Hank.

Hank hob Sarah und warf Sie über seine Schulter. Jesse abgeholt Kaylie und Tat das gleiche mit Ihr. Tyshawn abgeholt Jesse’s Tasche, Kaylie’s, Bücher, Sarah’s Geldbörse und sein Notizbuch und folgte Hank aus dem Zimmer.

Hank führte Sie aus dem Gebäude und auf den Parkplatz. Er entdeckte Sarah’s Auto und ging zu ihm.

„Tyshawn sorey, Holen Sie Ihre Schlüssel heraus und öffne diese.“ sagte Hank.

Tyshawn entriegelt die Türen und Hank fiel Sarah in die Rückenlehne. Er ging hinüber zu Jesse, nahm Kaylie von ihm und winkte ihn zu bekommen, in der wieder Sitz. Jesse stieg ein und Hank legte Kaylie neben Jesse und Schloss die Tür. Er dachte, es wäre ein Wunder für Jesse zu halten, seine Hände Weg von diesen beiden.

„Tyshawn sorey, bekommen in der front und auf mich warten.“ sagte Hank.

Tyshawn kroch in den vorderen Sitz und Schloß die Tür. Hank begann zu Fuß zurück in die Schule. Er brauchte, um das Zimmer aufzuräumen und dann lock-up. Dann hatte er, um die Mädchen an die Lehrer’s Haus. Er hatte, um das Mädchen aufgeräumt, bevor er sich bringen könnte, Ihr zu Ihren Eltern. Er hatte viel Zeit, seit er wusste aus seinen Forschungen, dass Miss Sarah Johnson lebte allein. Ja, sein plan hatte, arbeitete bis zur Perfektion. Er würde liefern das Mädchen nach Hause. Sie wouldn’t ein problem sein, und dann hätten Sie etwas mehr Spaß mit Miss Johnson. Ja, das war ein sehr erfolgreiches Projekt, dachte er und stieß einen Pfiff aus, als er ging zurück in die Schule.

Hank gereinigt, die Klassenzimmer schnell und Schloss die Schule. Er kehrte zum Auto und Jesse war auf wundersame Weise verhält, sich auf dem Rücksitz. Hank fuhr in Richtung Sarah’s Wohnung. Er kannte den Allgemeinen Bereich, aber er hätte ein wenig suchen für die genaue Adresse. Hank didn’t hängen in der Lilie-weißen Teil der Stadt zu oft. Er justierte den Rückspiegel, damit er sehen konnte, was passiert war, in der wieder Sitz. Er bemerkte das junge Mädchen war noch aus ihm heraus, Ihr Kopf beugte sich über gegen die Tür. Ihre Haare, die er sagen konnte, war strähnig vor Schweiß, und Ihr Hemd war in einem heillosen Durcheinander, er würde Ihr einen neuen. An Ihren Nippeln hingen. Ihr Röckchen war nach oben geschoben, fast bis zu Ihrer Taille, als Jesse hatte Sie Ihre Beine zu verbreiten, und er rieb die Innenseite Ihrer Oberschenkel.

Er bemerkte Miss Johnson war wacher und starrte geradeaus. Sie schaute zu werden, in viel besserer Form. Ihr Gesicht und Ihre Haare waren noch ein wenig nass, aber Ihr shirt war respektabel und Ihr Rock sah in Ordnung zu sein, obwohl auch Sie wurde geschoben, ziemlich weit, wie er sehen konnte, die Spitzen der Ihre Strümpfe. Jesse’s andere hand erkundete die Innenseite Ihrer Oberschenkel auch.

Jesse lehnte sich zurück mit geschlossenen Augen. Hank lächelte, er sah furchtbar glücklich. Hank drehte sich auf der Straße, in dem der Lehrer wohnte. Er bemerkte ein apartment-Komplex auf der linken Seite, das muss es sein. Er drehte sich in der ersten Menge und schaute auf die zahlen. Er sah das Schild, und er war an der richtigen Stelle. Ihre Wohnung war Recht geradeaus auf der zweiten Etage. Er parkte und sah sich um den Parkplatz sorgfältig durch, bevor Sie die er machte, jede Bewegung hin zu bekommen. Dies war der gefährlichste Teil seines planes. Er braucht nicht jemand zu sehen, ihn mit zwei weißen Mädchen die Treppe hinauf, eine halb-nackt.

Hank konnte nicht sehen, jede Bewegung für mindestens ein paar Minuten, so dass er fühlte, er konnte Sie sicher. Er wandte sich um und sprechen Sie mit Jesse. Jesse war jetzt reiben der Mädchen’s linke Titte. Gott, Sie waren schön für ein high-school-Mädchen, Hank dachte. Jesse hatte auch seine Finger vergraben in die Lehrer’s sloppy pussy. Er konnte sehen, dass Sie gehen zu müssen, eine Dusche.

„Jesse, halten noch eine Weile, Sohn, wir’ll haben viel Zeit, für, die. Wir müssen diese Hündinnen bis in die Wohnung, ohne die erste gesehen. Ich werde die Lehrer, die Sie bekommen, die kleine Fotze. Wenn ich öffnen Sie die Tür, steigen Sie aus und Holen Sie Ihr die Treppe so schnell wie Sie können. Du hast es?“ Hank, sagte Jesse.

Jesse hielt seine tastenden der beiden Mädchen und nickte mit seinem Kopf in Einklang. Hank stieg aus dem Auto und ging um zu Jesse’s Tür. Er öffnete Sie und das Mädchen begann zu fallen aus. Er fing Sie auf und hielt Sie hoch. Jesse stieg aus und packte das Mädchen, das durch die Taille und hievte Sie hoch auf seine Schulter. Hank beobachtete Sie Titten abprallen Jesse’s zurück, als er lief die Treppen mit Ihr. Er sagte, Tyshawn sorey, um aus und Folgen Sie Jesse. Er ging auf die andere Tür zu und öffnete Sie. Der Lehrer saß.

„Miss Johnson, wir sind jetzt nach Hause. Können Sie mir Folgen?“, fragte Hank.

Sarah sah zu ihm und schwang Ihr linkes Bein aus dem Auto. Ihr Rock war immer noch versammelt, an Ihrer Taille, so Hank bekam eine nette show von Ihren Beinen und der weißen Haut über die Spitzen der Ihre Strümpfe. Sie Stand neben ihm. Hank Griff hinein und bekam Ihre Handtasche und gab es Ihr.

Sarah wusste, dass Sie zu Hause war, aber Sie fühlte sich immer noch wie Sie war in einem Nebel. Der Hausmeister war mit Ihr, was er bei Ihr zu Hause? Sie begann zu Fuß in Richtung Ihrer Wohnung und Sie fühlte sich etwas warm und feucht zwischen Ihren Beinen. Sie fühlte es auch auf Ihren Oberschenkel und Griff nach unten, es zu berühren. Ihre Finger kamen zurück, beschichtet mit einer weißen Flüssigkeit. Sarah sah Sie an und die letzten paar Stunden blitzte vor Ihren Augen. Sie erinnerte sich, verlieren Ihre Jungfräulichkeit an den Hausmeister. Sie erinnerte sich auch an, beobachtete die junge’s Schwanz Folie in die und aus Kaylie’s pussy. Sie erinnerte sich gefickt ein zweites mal und wissen nicht genau, wer das war. Sie Griff nach oben und spürte, wie Ihr Haar, und es war klebrig und nass.

Hank folgte dem Lehrer die Treppe hinauf zu Ihrer Wohnung. Sie schaute zu kommen, sich von Ihrer Benommenheit. Eine schöne Dusche sollte, bringen Sie Ihr den ganzen Weg zurück. Wie würde Sie reagieren? Dies war der unbekannte Teil seines plans. Bei den Mädchen kam der Schock, was würden Sie tun? Hank hatte als die Möglichkeiten und er dachte, es waren zwei. Er dachte, er wäre entweder die Verkleidung hektisch, böse Mädchen oder ein paar schwarzen Schwanz-Schlampen. Er war bereit, für beide. Sarah erreichte die Spitze der Treppe und sah Jesse steht da mit Kaylie sackte über seine Schulter. Sarah bekam Ihren Schlüssel aus Ihrer Handtasche und öffnete die Tür. Sie gingen alle rasch ein und Schloss die Tür.

„Jesse, fallen Ihr auf der couch gibt.“ sagte Hank und Jesse gedumpten Kaylie auf der couch.

Hank ging zu Ihr und setzte sich Ihr, Ihre Augen waren geschlossen.

„Teach, gehen Sie und Holen Sie mir einen kalten Waschlappen.“ sagte Hank.

Sarah hastete aus dem Badezimmer und kehrte mit einem feuchten Tuch. Hank streckte die Hand aus und Sarah gab ihm das Tuch. Er berührt es, um Kaylie’s Stirn und wischte es auf. Ihre Augen schnappte offen und huschte schnell um. Hank weiter zu wischen Sie Ihr Gesicht, als er Sprach leise zu Ihr. Er wusste, das war eine kritische Zeit.

„Es’s ok, honey, Sie sind in Ordnung. Sie sind sicher.“, flüsterte Hank.

Er konnte sehen, Ihre Augen zu beruhigen und konzentrieren sich auf ihn. Er fuhr Fort, reiben Sie das Tuch über Ihr Gesicht und dann Ihre Schultern.

„Sie haben eine Menge durchgemacht, aber Sie werden in Ordnung sein. Miss Johnson wird Ihnen helfen, eine schöne Dusche und dann fühlen Sie sich gut, wie neu. Klingt das gut?“ Hank, fragte das Mädchen.

Kaylie schüttelte langsam den Kopf nach oben und unten. Hank nahm Ihre hand und sanft hob Sie auf die Füße. Er ging mit Ihr hinüber zu Sarah. Sarah instinktiv legte Ihren arm um Kaylie.

„Jetzt beibringen, nehmen Sie Sie in das Badezimmer, und Sie nehmen zwei eine schöne warme Dusche. So lange, wie Sie benötigen. Wenn Sie fertig sind, bringen Sie wieder hier. Wir werden warten.“ Hank, sagte Sarah.

Sarah nickte und führte Kaylie den Flur hinunter. Sie ging ins Badezimmer und Sarah Schloss die Tür hinter Ihnen. Sie setzte sich Kaylie nach unten auf den geschlossenen WC-Deckel. Dieses Mädchen war ein einziges Durcheinander. Ihr Haar war verfilzt an der Seite Ihres Kopfes. Ihr Hemd war in Fetzen gerissen und alle ausgestreckt. Es wasn’t für jede Ihrer Brüste. Sarah starrte Kaylie’s Brüste. Sie waren schön, rund und fest und stehend hoch auf Ihre Brust. Die Brustwarzen waren dunkel und perfekt. Sarah streckte die Hand aus und zog die Reste des Ihr Hemd auf und ab.

Sarah kniete sich hin und hob Kaylie’s rechten Fuß. Löste Sie Ihr tennis-Schuh und steckte es Weg. Sie zog Ihr kleines Fußkettchen aus und rieb Ihren nackten Fuß vorsichtig. Sie ließ Ihre Finger bis Kaylie’s Kalb und rieb sanft. Sie ließ Ihren rechten Fuß und hob Ihre linke. Sie zog den Schuh-und Fußkettchen und sanft massiert Ihren Fuß und Wade. Sie setzen Ihren Fuß nach unten und Stand auf. Sie erreicht über und legte Ihre hand auf Kaylie’s Wange. Sie sah Kaylie’s Augen konzentrieren sich auf Ihr.

„hier Sitzen für eine Sekunde, sweetie, während ich die Dusche fertig.“ sagte Sarah und rieb sich die Mädchen’s weiche Wange.

Kaylie nickte langsam. Sarah Stand auf und begann unbuttoning Ihr eigenes T-shirt. Es didn’t scheinen gerissen zu sein, die Sarah als ein Wunder nach der Art und Weise Tyshawn sorey hatte, zog Sie quer durch den Raum. Sie nahm das T-shirt aus und Ihre gelben BH war noch an seinem Platz. Sie unsnapped und entpackt Ihren Rock und ließ ihn zu Boden fallen. Sarah blickte nach unten und sah, dass Ihr Höschen fehlten. Nein sagen, wo Sie endete. Streifte Sie Ihre Schuhe aus und begann zu schieben Sie Ihren Strumpf hinunter Ihr linkes Bein. Sie entfernte es und dann rutschte Ihre Rechte ab. Sie unclasped Ihr den BH auf und ließ es in den Wäschekorb. Sie Stand nackt vor dem Spiegel. Ihr Körper zeigte keine Anzeichen von Gottesurteil außer Ihren klebrigen, verfilzten Haare und das Sperma beschmiert, um Ihre pussy.

Sarah drehte das Wasser in der Dusche und angepasst, um so heißer, als Sie aushalten konnte. Sie drehte sich um, nahm Kaylie’s hand und half Ihr aufzustehen. Sie bemerkte die hand war ein wenig geschwollen und erinnerte Sie verletzt hatte es an diesem morgen. Das schien so lange her. Sie sah Kaylie, wie Sie rieb sich die Mädchen’s hand sanft.

„Schatz, tut deine hand noch weh?“ fragte Sarah.

Kaylie nickte. Sarah drehte die hand um und didn’t finden Sie unter alle Brüche in der Haut, nur eine schlimme Prellung.

„Wir’ll erhalten einige Eis auf es nach dem Duschen, ok?“ sagte Sarah und Kaylie antwortete mit einem nicken.

Sarah Griff nach unten und unsnapped Kaylie’s jean-Rock. Sie entpackt ihn, kniete nieder und zog ihn über Ihre Beine. Sarah war auf der Suche rechts in die Kaylie’s pussy. Es war rot und geschwollen und das spärliche blonde Haar war verfilzt unten mit Sperma. Sie konnte sehen, wie die Tropfen immer noch undicht langsam aus. Sarah Stand auf und half Kaylie in der Dusche. Sarah bekam in auch und drehte sich mit dem Gesicht Kaylie, mit dem Rücken zum Duschkopf. Sie Griff nach unten und drücken Sie die Taste und fühlte, wie das warme Wasser traf Ihren Rücken. Es fühlte sich beruhigend und wundervoll.

Sarah drehte sich Kaylie herum, bis Ihr Rücken war an das Wasser. Sie bewegte Ihren Kopf ein wenig zurück und lassen Sie das Wasser traf Sie auf die Oberseite des Kopfes. Sie bückte sich und schnappte sich ein Tuch und spritzte etwas von Ihrem Gesicht Seife hinein. Sie berührte Sie, um Kaylie’s Gesicht und wusch sich das Gesicht gründlich. Sie spritzte einige Bad Seife auf das Tuch und weiter nach unten bis zu den Schultern und dann Ihre Arme. Sie zog sich zurück und eingeseift Ihre Brüste. Sarah hob Sie auf und wusch sich darunter. Sie waren so weich und fest. Sie lief Ihre Finger über die Brustwarze und fühlte, dass es verhärten schnell. Sie kniete nieder und wusch sich das Mädchen’s flachen Bauch. Sie lief das Tuch um Ihre Hüften und dann Ihre Oberschenkel. Sie ging nach oben und unten jeweils von Ihren Beinen. Sarah legte dann das Tuch direkt über Kaylie’s Wunde Muschi.

Sie hörte eine weiche Stöhnen von Kaylie und sah auf das Mädchen, die Augen waren geschlossen und Ihr Mund teilweise offen. Sarah lief das Tuch auf um die Seiten. Dann öffnete Sie die weichen Lippen und gewaschen, innen sanft. Sie lief das Tuch oben und klopfte es gegen die Mädchen’s clit. Sie hörte ein weiteres Stöhnen und spürte, Kaylie’s Händen greifen Sie in der Rückseite Ihres Kopfes. Sarah didn’t wissen, was zu tun ist, als Sie fühlte, wie Ihr Kopf gezogen wird näher an das Mädchen’s Schritt. Ihre Lippen waren nur wenige Zentimeter form Kaylie’s blonde pussy. Sarah didn’t haben Zeit, um klar zu denken und Ihr Instinkt übernahm, zog Sie nach vorne und sanft führte Ihre Zunge über das Mädchen’s clit.

Sarah’s Gedanken kämpften in Ihr. Ein Teil von Ihr war die Konzentration auf zu helfen, dieses Arme Mädchen. Sie wollte Sie beruhigen und machen Sie sich besser fühlen. Sie schien, das zu tun, aber Ihr konservativer Natur rebellieren. Das war falsch; Sie war zwischen student’s Beine und leckt Ihre Muschi. Dies konnte nicht richtig sein. Sarah weiterhin zu kämpfen mit Ihren Gefühlen, als Sie spürte den Druck erhöhen, auf der Rückseite den Kopf.

Sie hörte Kaylie’s Atmung erhöhen und leckte wieder. Ihr Beschützerinstinkt übernahm und Sarah’s Fokus sich zu einfach machen zu wollen, dieses Mädchen fühlen sich besser. Kaylie begann sich zu bewegen Ihre Hüften auf Sarah. Sarah reagierte darauf, indem Sie mit Ihren Zunge tief zwischen die Mädchen’s Lippen und dann langsam wieder zurück bis zu Ihrer Klitoris. Noch nie hatte Sie dies getan, bevor so versuchte Sie, Dinge zu tun, Sie dachte, würde ein gutes Gefühl zu Ihr. Sie wusste, dass Sie es richtig machen, wie Sie konnte fühlen, wie die Mädchen’s Beine anziehen. Sie nahm Ihre clit zwischen Ihren Lippen und saugte sanft, zeichnen Sie es in den Mund. Sarah könnte sagen, das Mädchen war in der Nähe. Sie etwas weiches auf Ihrem clit und Kaylie ging in Krämpfe. Sarah hielt auf der Rückseite des Kaylie’s in den Beinen, als der Mädchen’s Orgasmus Riss durch Ihr. Sarah zog nur als Kaylie runter und Stand auf.

Kaylie sah Sie an, Ihre Atmung zu verlangsamen. Sie legte Ihre Arme um Sarah und zog Sie in eine enge Umarmung. Sarah umarmte Ihren Rücken, das Gefühl, Kaylie’s weiche Brust drücken gegen Ihre. Das Mädchen hielt diese position für 5 Minuten in das warme Wasser spülte über Sie. Kaylie zog Ihr Gesicht zurück und schaute zu Sarah. Sie beugte sich nach vorne und küsste Sarah auf die Lippen. Der junge Lehrer spürte die Liebe und die Freude natürlich durch Sie, und küsste das Mädchen wieder schwer, Ihre Zungen wrestling in Kaylie’s Mund. Sarah’s Geist flog herum; Sie ging zwischen Schuld, Scham, Freude, und Liebe immer wieder. Kaylie zog sich zurück aus dem Kuss und dann drückte Sarah fest. Sarah erkannte dieses Mädchen war der Umgang mit Ihr Leidensweg durch das erreichen jeder für Komfort. Sarah umarmte Sie zurück und rieb Ihre hand nach unten Kaylie’s zurück.

Sarah fühlte sich Kaylie brechen die Umarmung und fühlte, wie Ihre Lippen berühren Ihren Hals. Sie fühlte ein Kribbeln führen Sie durch, als Sie spürte den Kuss von einer anderen Frau auf Ihren Körper für die erste Zeit. Kaylie küsste unten Ihr Hals auf Ihre Schultern. Sarah fühlte, wie Ihr Kopf weiter nach unten und dann spürte Sie einen Kuss auf Ihre Brust zwischen Ihre Brüste. Sie fühlte sich Kaylie küssen rund um Ihre linke Brust, und führen Sie dann Ihre Zunge sanft über Ihre Brustwarze. Sarah hörte ein Stöhnen kommt aus Ihrem eigenen Mund als der Freude lief Ihr durch. Kaylie saugte sanft über den Nippel, bis er hart war und dann verschoben, um die Rechte Brust, küssen, die Nippel, bis es war auch hart. Sarah fühlte kleine Hände, die sich bewegen, die Seite von Ihrem Körper und dann-cup-Brüste. Sie fühlte, wie Ihre Brustwarzen eingeklemmt leicht zwischen Kaylie’s Finger.

Kaylie weiterhin zu massage-Sarah’s Brüste und küsste Ihren Weg nach unten zu Ihrem flachen Bauch. Sie küsste unten an die Spitze der Ihre sauber rasierte Muschi. Sie lief, Ihre Zunge unten an der Seite zwischen Sarah’s pussy und Ihre Oberschenkel. Sarah schnappte nach Luft, als das Vergnügen, zitterte über Ihr wieder. Sarah war in Aufruhr, Sie wurde verführt von einem teenager. Sie hatte sich noch nie Gedanken über das berühren einer anderen Frau, und hier wurde Sie nackt in eine Dusche mit einem Jungen 14-jährigen Mädchen küssen so gefährlich nahe an Ihre Muschi. Sarah fühlte, wie Ihr ängste und sorgen entgleiten. Sie war nun besorgt, nur mit Freude, und Sie wollte es jetzt.

Sie packte Kaylie’s Kopf und zog Sie in Ihren Schoß. Sie wollte dieses Mädchen zu lecken Ihr so schlecht, Sie könnte es probieren. Sie spreizte Ihre Beine leicht. Kaylie nahm den Hinweis und leckte quer über Sarah’s geschwollene Klit. Sie fühlte, wie Ihr Lehrer’s Körper zucken. Kaylie erinnerte sich an Ihr erstes mal mit einem anderen Mädchen. Es war letztes Jahr, bei Ihrer Freundin Emily’s 13th birthday party. Sie hatte eine große party, aber Sie war die einzige, zu schlafen. Die beiden Mädchen unterhielten sich bis spät in die Nacht die schließlich zu einem Kuss. Das küssen led zu berühren, und das nächste, woran Sie sich erinnerte war, dass zwischen Emily’s schöne Beine. Es wurde sowohl von Ihren ersten Zeiten, so dass Sie wurde viel experimentiert. Hatten Sie bekommen viel besser an, es über das Letzte Jahr, übung macht den Meister. Kaylie sah zu der Lehrerin und Sie beschlossen, dass Sie im Begriff war, Ihr zu geben die funktioniert.

Kaylie lief, Ihre Zunge tief zwischen die weichen Lippen des Lehrers’s glatte pussy und dann rammte Ihre Zunge so tief Sie konnte. Sarah stöhnte, als Sie fühlte, Kaylie’s warme Zunge laufen in Ihr. Kaylie saugte die kleinen clit vor Ihr, und dann lass es gehen. Sie Biss sich leicht auf eine von Sarah’s Lippen und zog sanft. Sarah’s Geist Schwierigkeiten bei der Verarbeitung, was mit Ihr geschah. Sie hatte noch nie jemand dies zu Ihr. Wie haben diese Jungen Mädchen wissen genau, was zu tun ist? Sarah fühlte sich Kaylie’s warme Zunge arbeiten, um seinen Weg in Ihre Muschi und dann wieder zurück zu Ihrem clit. Sie fühlte sich Kaylie saugen Ihre Klitoris, und führen Sie Ihre Zähne leicht über Sie. Sarah wusste, dass Sie wouldn’t reicht auch viel länger, aber Sie wollte nie diese zu Ende. Dies war die größte Freude hatte Sie jemals in Ihrem Leben.

Kaylie zurück gezogen und leicht blies auf Ihren Lehrer’s clit. Sie leckte an der rechten und linken Seite ist es, necken. Kaylie spürte, wie Ihr Lehrer’s Beine anziehen und fühlte, wie Ihr Kopf wird eingezogen. Sie hielt sich zurück und fuhr Fort, zu küssen, um den pochenden Kitzler. Sie hörte für eine Sekunde auf und saugte die Klit in Ihren Mund schnell und schnippte Ihre Zunge über ihn. Diese letzten kleinen trick schob Sarah über den Rand Ihres Orgasmus. Sie schüttelte heftig und verlor die Kontrolle, als die meisten mächtigen Orgasmus hatte Sie jemals Riss durch Ihren Jungen Körper. Kaylie hielten sich an Ihren Lehrer’s Hüften und weiter zu laufen, Ihre Zunge über Ihre Klitoris, fuhr Sie durch Ihren Orgasmus. Sie spürte den Druck auf Ihren Kopf befreien und Sie zog Weg. Kaylie Stand auf und küsste Sarah nochmal. Die beiden Frauen, jetzt für immer verbunden durch die letzten Minuten, hielten einander fest, als das warme Wasser spritzte über Sie.

Hank saß der Lehrer’s schöne Wohnzimmer. Sie muss tun, in Ordnung, dachte er, als er sah sich die Möbel an und spürte das weiche Komfort von der couch. Er sah über Tyshawn sorey. Der junge sah traurig aus. Hank wusste, dass er ein guter junge und er hatte die Kontrolle verloren, nachdem das Mädchen schob ihn zu weit. Er wusste, Tyshawn sorey, fühlte sich schuldig und schwach.

„Sohn, wie fühlen Sie sich?“, fragte Hank.

“ich don’t wissen, dass nur didn't scheinen Recht. Was’s mit uns geschehen?“ Tyshawn geantwortet.

„Don’t Sorge, wir werden in Ordnung sein. Wenn die Damen kommen zurück, hier werde ich Ihnen zeigen. Sie lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich und lassen ole Hank kümmern.“ sagte Er.

„Wie über Sie Jesse, wie geht es dir?“ Hank fragte, wandte sich Jesse.

„ich bin gut, ich brauche nur zu Büste eine Nuss in eine dieser Hündinnen bald oder ich werde verrückt.“, sagte Jesse.

Hank kicherte, als er sah Jesse reiben seinen Schritt und Hank bemerkte der junge hatte eine enorme Erektion. He couldn’t es ihm verdenken, er war das abkleben der ganzen Sache.

„Sie don’t Sorge über, die entweder, Sohn, kümmern wir uns auch.“ sagte Hank und lächelte den Jungen an.

Sarah zog Weg von Kaylie und sah Ihr in die Augen. Sie konnte sagen, Kaylie das Gefühl war besser als einige der das funkeln war wieder da. Sarah Griff nach dem shampoo und begann die Arbeit an Kaylie’s lange Haare.

Sarah trat hinaus auf die Badematte, das Wasser tropft von Ihrem engen Körper. Sie erreichte in Ihrem Wäscheschrank und holte ein Handtuch. Sie trocknete Ihr Gesicht, und dann wickelte Sie das Handtuch um Ihren Körper. Sie zog ein weiteres Handtuch heraus, zog dann den Vorhang zurück. Sie half Kaylie aus und dann ran mit dem Handtuch sanft über Ihren Körper zu absorbieren so viel Wasser wie Sie nur konnte. Sarah trocknete Ihr Haar, so gut Sie konnte, und wickelte das Handtuch um Kaylie’s Kopf und Haar. Sarah schnappte sich Ihren weichen Bademantel an und wickelte es um Kaylie’s Körper. Sie konnte sehen, wie das Mädchen schüttelte den Kopf, seine Einwände gegen den Bademantel.

„Don’t Sorge, Schätzchen, nehmen Sie die robe. Ich bin einfach nur gut.“ Sarah versicherte Ihr.

Sarah schnappte mir ein weiteres Handtuch und wickelte Ihr Haar und sichern Sie es um Ihren Kopf. Sarah fühlte sich Kaylie bewegen sich vor Ihr, und das Mädchen packte Ihren Kopf und zog ihn zu Ihr hin. Sie fühlte sich Kaylie’s Lippen berühren, Ihr in einem weichen, zarten Kuss. Sarah fühlte, wie Ihr Vergnügen-Schalter wieder aktivieren und Sie küsste das Mädchen zurück. Sarah wusste irgendwie das war der Mädchen’s Art, danke zu sagen.

Sarah led Kaylie aus dem Badezimmer, den Flur hinunter und in Ihre kleine Küche. Sie bereitete eine kleine Eis-pack und wickelte es um Kaylie’s schmerzende hand. Sie konnte sehen, wie der Hausmeister und die beiden Jungs sitzen in Ihrem Wohnzimmer. Ihre Meinung in Frage gestellt, dass für eine Sekunde, aber Ihr Körper nahm schnell vorbei und führte Sie Kaylie ins Wohnzimmer.

Hank sah das Mädchen taucht aus dem Bad und die Küche gelangen. Er konnte sehen, Sie waren eingewickelt in Handtücher und er dachte, das war unglaublich sexy. Hank hatte immer gedacht sauber Frauen waren, sexy Frauen, und er fühlte, wie sein Schwanz ziept ein wenig und beginnen zu wachsen. Er beobachtete gespannt wie die Mädchen verließen die Küche und gingen ins Wohnzimmer. Der Lehrer führte das Mädchen, dessen hand war eingewickelt in eine Art bandage. Hank erinnerte sich, nun sehen Sie das Klebeband von Tyshawn Zerschlagung Ihre hand, als er fiel über Sie. Er fühlte einen kleinen Anflug von Sympathie für das Mädchen. Er beobachtete, wie Sie stoppten direkt vor ihm.

Hank gefiel, was er sah, als er sah in Ihre Augen. Er konnte nicht sehen, die Wut, er war glücklich darüber und jetzt musste er sehen, was er genau zu tun hatte. Er streckte die Hand aus und nahm das Mädchen’s hand und zog Sie sanft zu ihm. Er legte eine hand auf jede Ihrer Hüften und zog Sie zu ihm. Er sah, wie Sie verbreiten Ihre Beine und setzt sich auf seinen Schoß, spreizt seine Beine und schaute direkt in seine Augen. Sie wartete, fragte sich, was er tun wollte, zu Ihr. Hank zog das Mädchen sich in ihn und umarmte Sie fest. Er fühlte Ihr lag Ihren Kopf auf seine Schulter. Hank wusste sofort, dass dieses Mädchen hatte nicht viele Umarmungen in Ihrem kurzen Leben.

Hank flüsterte leise in Ihr Ohr. „Liebling, ich bin froh, dass Sie sich besser fühlen. Sie halten sich nur auf alte Hank und er wird alles besser.“

Hank fühlte, dass Ihr ziehen Sie Ihre Umarmung. Er lächelte und wusste, er hatte sich die Ecke mit Ihr. Er flüsterte Ihr wieder.

„Baby Mädchen, ich weiß, Sie haben Schwierigkeiten beim sprechen. Das Letzte Wort haben muss verbrannt, Ihre Lippen etwas schreckliches. Dass’s ok, es wird besser. Sie sehen, dass der junge da drüben zu Ihrer linken?“ Hank spürte, wie Ihr bewegen Sie Ihren Kopf auf seine andere Schulter und Blick auf Tyshawn sorey.

„Sie verletzt ihn mit diesem Wort, Sie verletzt ihn zutiefst. Ihm gefiel nicht, was passiert ist und er fühlt, dass er verletzt Sie auch und nun fühlt er sich schlecht deswegen. Darling, ich möchte, dass Sie dorthin gehe und entschuldige mich bei ihm mit diesem Wort. Sie entschuldigen, aber Sie fühlen, ist am besten. Dass machen Sie sich besser fühlen und auch Sie werden dazu beitragen, dass der Arme junge sich über seine Schuld. Glauben Sie, dass Sie das tun können?“ sagte Hank.

Hank spürte, wie Ihr Kopf sich ein wenig bewegen und dann zog Sie sich aus seiner Umarmung und Stand auf. Hank sah Ihr in Ihre robe, und er dachte, Sie war unglaublich verdammt süß. Er sah zu Ihr rüber gehen und stehen vor Tyshawn sorey. Sie beugte sich über und legte die Hände auf seine Knie und fiel dann auf die Knie vor ihm. Hank sah Ihr zu, spreizte die Beine und scoot näher. Er sah Ihre weichen, weißen Hände öffnen, Tyshawn sorey’s Hose und holte seinen Schwanz. Es war weich, und Sie sank Ihren Kopf und küsste Sie sanft. Er sah das Mädchen öffnen Ihren Mund und saugen Tyshawn in. Er sah, wie Sie seinen weichen Schwanz komplett in Ihren Mund und schieben Sie dann langsam aus. Er sah, dass Tyshawn war beginnt zu wachsen. Er schaute den Jungen an und er starrte das Mädchen an und konnte nicht glauben, was er sehen und fühlen.

Kaylie fühlte sich der schwarze Schwanz verhärten in Ihren Mund. Sie konnte nicht die Tatsache, dass diese gleichen Schwanz hatte, vergewaltigte Sie nicken ein paar Stunden. Sie war einfach nur versuchen Ihr bestes, um diesen Jungen zu vergeben, Ihr ruft ihn an, das schreckliche Namen. Sie wusste, es war schlimm, sobald es verließ Ihre Lippen. Sie hatte gehört, wie Ihre Eltern verwenden es oft, aber das war das erste mal, dass Sie es gesagt hatte. Sie wusste wie der Schwanz trennte Ihre Lippen wieder, dass die selben Lippen würden nie äußern, dass Sie word erneut. Aber jetzt hatte Sie einen job zu tun, und Kaylie Smith hatte keine Erfahrung bei allen aufrufen, die für diese Besondere Aufgabe. Sie würde nur zu haben, um es herauszufinden.

Tyshawn schaute auf das blonde Mädchen. Er sah Ihr zu, nehmen Sie seine Härten Schwanz in den Mund und schlucken Sie es ganz nach unten, um seine Scham. Er fühlte sich schlagen Sie die Rückseite der Kehle und schieben rechts vorbei. Kein Mädchen hatte immer dies getan, um ihm dieses Mädchen etwas besonderes war. Sein Schwanz war ganz hart und Sie fuhr Fort zu arbeiten Ihre Magie. Er fühlte, wie Ihre Zunge Schoß um den Kopf und dann nach unten laufen die Länge der seine Welle. Dann verschluckt Sie ihn wieder, und er fühlte, wie Ihre Lippen seine Schamhaare. Tyshawn trat seinen Kopf zurück und genoss die Tatsache, dass seine ganze Schwanz war begraben in diesem niedlichen kleinen Mund. Er Schloss seine Augen und entspannte sich.

Jesse war jetzt steinhart und streichelte seinen Schwanz durch seine Hose. Er beobachtete, wie das Mädchen nehmen, Tyshawn tief und er hatte noch nie etwas so heiß. Er spürte, wie er wollte cum nur beobachten, so zog er seine hand Weg. Er sah zu Hank und traf seine Augen.

Hank sah Jesse auf ihn zu schauen und er konnte sehen, wie die Verzweiflung in den Jungen’s Augen. Hank blickte zurück auf die Lehrer, und Sie sah zu ihm zurück. Hank streckte seine hand aus und Sie ging zu ihm, legte Ihre kleine weiße hand in seine. Hank zog Sie auf seinen Schoß. Sie öffnete Ihre Beine und spreizte ihm Ihre Hände auf seine breiten Schultern. Hank zog das Handtuch und nahm es langsam aus Ihrem Körper. Er sah, wie Ihre Titten für die erste Zeit. Sie waren nicht so groß wie das Mädchen, das’s aber immer noch schön. Standen Sie sich schön und stolz und waren nur über eine Handvoll, die nur über alles, was Sie benötigt. Er sah Ihre kleinen Brustwarzen Stossen und er nahm einen von Ihnen in seinen Fingern. Er drückte Sie leicht und sah Ihr in die Augen. Er sah Ihre Augen wieder ein wenig und Ihr Kopf Bommel. Er lächelte, er hatte auch diese ein. Es funktioniert Prima. Er zog Ihren Kopf an seine Schulter und flüsterte in Ihr Ohr.

„Liebling, ich brauche dich zu gehen, und helfen den Armen Jesse. Er war ein guter junge, und er braucht eine Belohnung. Glauben Sie, Sie können ihm helfen?“ Hank flüsterte Sie und Zwickte Ihre Nippel wieder.

Hank spürte Sie zucken und hörte ein weiches, tiefes Stöhnen kommt von Ihr, dass Klang viel wie „ja“.

Sarah zog Weg von der Hausmeister und Sie fühlte ihn loslassen Ihre Nippel. Ihre Brüste wippten leicht, als er gehen lassen. Sie Stand auf und ging zu Jesse, Ihr Handtuch bleiben mit dem Hausmeister. Jesse beobachtete der Lehrer aufstehen und beginnen auf ihn zu. Er setzte sich auf und Riss seinen harten Schwanz aus seiner Hose. Er hatte beobachtet, wie sich dieser weiße Hündin Spaziergang in der Klasse an diesem morgen, und jetzt ist Sie im Begriff war, ihn zu ficken. Er hatte noch nie mehr Aufregung in seinem Leben. Er sah Ihr auf ihn zugehen und dann verbreiten Ihre Beine und bewegen Sie Sie über ihn. Er sah Ihre glatten pussy sich über seinen Schwanz. Sie Griff nach unten und packte ihn und schmierte ihn mit Ihrer Eröffnung. Jesse lehnte sich zurück und fühlte Ihre warme Muschi zu berühren ihn. Er kämpfte hart, nicht zu cum, dann rechts.

Sarah spürte den harten schwarzen Schwanz berühren die Innenseite Ihrer Muschi. Sie fühlte, wie Ihre Säfte Beschichtung, wie Sie rieb ihn sanft über Ihre Lippen. Sie ausgekleidet es sich langsam senkte sich. Sie fühlte es pop in Ihre enge Muschi und Sie stöhnte. Sie fuhr Fort zu senken sich langsam und spürte den Schwanz öffnen Sie hoch. Sie fühlte, wie Ihre Lippen schnell anpassen, den Umfang und den kleinen Ruck, der Schmerz war schnell ersetzt durch Freude, als Sie schob Ihren Körper nach unten.

Jesse konnte nicht glauben, wie eng und heiss Sie war. Er spürte, wie er rutschte in einen Ofen. Er hatte legte seinen Schwanz in den viele Mädchen aber keiner von Ihnen hatte jemals das Gefühl diese weich und warm. Er fühlte, wie Ihre Beine zu berühren sein und setzen sich dann auf seinen Schoß. Sie saß auf ihm und er wurde komplett begraben in Ihrem. Er war im Himmel. Er sah in Ihren Augen, und er sah, daß Sie nicht wirklich auf ihn konzentriert. Sie schien in eine Art trance. Er lachte vor sich hin, ein schwarzen Schwanz-trance. Er sah Ihre Brüste vor seinem Gesicht und er streckte die Hand aus und nahm eines in die hand. Es fühlte sich fest, aber dennoch sehr weich und die Nippel war wie ein kleiner Stein. Er lief ihm Daumen über Sie hinweg und er spürte, wie Ihr Körper zu zucken.

Hank beobachtete die Lehrer sitzen auf Jesse’s Schwanz und beobachtete, wie die niedlichen Mädchen schlucken Tyshawn sorey. Er lächelte und lehnte sich auf der couch zurück. Sein plan hatte, arbeitete bis zur Perfektion. Er hatte ein paar schwarzen Schwanz-Schlampen auf seine Hände und seine Gedanken rasten mit all den Möglichkeiten, die ausgebreitet vor ihm. Nicht nur waren diese zwei süchtig nach schwarzen Schwanz, aber Sie heiß waren. Heilige Scheiße, ein Lehrer und ein junger teenager, konnte er nicht besser getan haben, wenn er versucht hatte. Ja, dies würde Spaß machen. Hank sah den Lehrer jetzt Prellen heftig auf Jesse, als er eine Brustwarze in jeder hand. Er drehte sich um und sah die hübsche Blondine schaukelt sich schnell auf Tyshawn sorey, der seine gesamte Länge auf dem display, wie Sie leckte den Kopf, und dann schnell verschwinden Ihre Kehle hinunter. Hank Schloss seine Augen und ließ sich zurück in die weiche couch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*