97 % relative luftfeuchtigkeit

0 Aufrufe
0%

Der Bürgermeister war 12 Jahre lang der Fußballtrainer der Mittelschule und seitdem ist die Highschool-Mannschaft jedes Jahr die erste oder zweite im Staat.

Er war hart zu den 12-Jährigen, aber sie liebten und respektierten ihn ohne Zweifel.

Mein Bruder war Teil des Teams der sechsten Klasse (Probe letzte Woche der fünften Klasse) beim Tackle, also war ich den ganzen Sommer über Übungsdummy und Spieltrainer.

Dad ließ uns 56 Morgen Baumwolle und 35 Morgen Unkraut jäten

Sojabohnen, von Hand.

Seine Worte waren: „Wenn ihr zwei nächsten Herbst Ball spielen und Cheerleading spielen werdet, dann werdet ihr mir diesen Sommer einen vollen Job geben.“

Wir treffen es jeden Morgen um 4:30 Uhr.

Ich würde es bis schütteln

du schlägst mich.

Dann warf ich ihm ein Glas Wasser zu und versuchte, ihn nicht zu treffen, sondern brachte ihn dazu, mich zu jagen.

Ich trug ein pinkfarbenes Teddy Bear Day Camp T-Shirt wie mein Nachthemd.

Am Tag der Wäsche trug ich einen alten ärmellosen Dad Biker Harly Days, bevor Mom ihn auf die Farm nagelte.

Plötzlich konnte ich wochenlang Rosa nicht mehr tragen, ohne mich gefesselt zu fühlen, es spannte so eng an der Spitze meiner Brust.

Ich wusste, dass Evan es auch bemerkte.

Aber heute Morgen wäre das Aufstehen schwerer gewesen als sonst, weil Papa uns am Vorabend zum Drive ins Kino gebracht hat und wir erst um 1:00 Uhr ins Bett gegangen sind.

Ich kroch mit kampfbereitem Wasser in der Hand an Papas Zimmer vorbei, betrat die kleine Kabine, hielt das Wasser sehr hoch, war auf Zehenspitzen.

Ich bemerkte in ihrem Spiegel, dass dadurch meine nackten Hintern in allen Augen glänzten.

Plötzlich lief das Wasser meine Brust und meinen Bauch hinunter, ich lag auf dem Bett, Evan saß auf meinen Schenkeln und hielt meine Hände, die über meinem Kopf zusammengeschlossen waren.

Ich fing an zu weinen, aber er legte seine Stirn auf meinen Mund, bis wir beide lachten.

Kannst du mich nicht einmal mit einem Kuss oder einer verschwitzten Stimme wecken?“

„UKIYE! Du bist ein Junge und mein Bruder.“ Er küsste mich immer noch und ich versuchte mich zu wehren, aber dann öffnete ich aus irgendeinem unbekannten Grund meine Lippen und hatte Spaß mit ihm.

Sein Penis sprang so schnell zwischen uns, dass er auf mich sprang.

Ich sah, wie er in eine Latzhose schlüpfte, die DEWs feuchter Kleidung am Draht entnommen worden war, seine Hacke packte und im dunklen Rosa der Morgendämmerung auf den Sojafleck zumarschierte.

Evan hatte es so eilig, dass er nicht frühstückte oder den Krug mit Wasser und Sandwich nahm, den ich am Abend zuvor für uns gemacht hatte.

Also stieg ich in meine Lätzchen, schnappte mir eine Krafttüte und lud sie mit Leckereien, füllte die Zwei-Gallonen-Krüge mit Wasser und ging zu dem Beet hinter ihm.

Ich konnte das Unkraut im Schein der frühen Sonne hoch fliegen sehen, als es wie ein Verrückter die Linie von mir weg schnitt.

Ich legte den Sack auf den alten Chevy-Van, mit dem wir früher von Feld zu Feld fuhren, und sprang hinein, wenn ein Schauer kam, was heute sehr wahrscheinlich schien.

Er blieb anderthalb Stunden außerhalb der Stimmreichweite, musste dann zum Wasserkrug gehen, schnappte sich eine Sandhexe und ging wieder weg.

„Danke EVEiY für den Grub!“

schrie er mich an, sechs Reihen entfernt.

Ich gab ihm ein Zeichen, bevor ich auf ein Gewitter zeigte, das schnell aus dem Norden kam.

Er schnappte sich das Essen und einen Krug, als er auf den Lieferwagen zuging, der mich ebenfalls hereinließ.

Ich traf die vorgeöffnete Tür, erst nachdem ich von mehreren zehn Cent großen Hagelkörnern getroffen worden war.

Eine Gallone kalten Regens, der von einem heftigen Wind getrieben wurde, hatte meine Kleidung durchnässt.

Wir lachten für ein paar Momente hysterisch, als die Fenster beschlagen.

Allerdings hämmerte der Hagel so stark, dass wir uns selbst nicht schreien und kichern hörten.

Er bot mir hinten ein Werkstatthandtuch und ein Paar zerlumpte Papas Lätzchen aus dem Bündel Fettlappen an.

„Ich werde meinen Rücken verändern, ich werde ihn aufstellen, damit wir dieses Hemd aufwärmen und trocknen können, das ist alles, was ich habe. Ich kann nicht mehr wie du arbeiten, ohne Hemd.“

Er machte ein paar geflüsterte Bemerkungen, als ich auf die Sitze sprang.

Ich fing an, mich auszuziehen und die alten weiten Lätzchen anzuziehen, ich bemerkte, dass er in den Rückspiegel schaute, es gab mir ein gutes Gefühl.

In der Grube meines Bauches war ein Klumpen schneidender Leidenschaft.

Dann bin ich mit ihm nach vorne gegangen und habe meine nassen Sachen auf die heiße Lüftungsdefroster gelegt.

„Evan, erzählst du mir, was heute Morgen mit uns passiert ist?“

Er schüttelte den Kopf und betrachtete den Dauerregen.

„Was du getan hast, mein Bruder, hat mich überhaupt nicht wütend gemacht, ich war dir nicht böse, im Gegenteil, ich hätte dich noch einmal geküsst, wenn du mich hätte küssen wollen.“

.

Er schlug mit der Faust auf das zerbrochene Lenkrad und drückte den Motor nach oben, um mehr Hitze aus der Entlüftung zu drücken.

„Evei, ich hätte fast nicht mit einem Kuss aufgehört, ich hatte meine Kraft, in dich einzudringen, und du warst so süß

Es ist warm.

Ich hätte dich fast geliebt.

Es ist nicht fair für eine Schwester und einen Bruder, dies zu tun, besonders mit dreizehn, wenn man so leicht schwanger werden kann“, weinte sie und lehnte sich gegen mich, um ihren Kopf in meinen Armen zu wiegen.

, gegen meine Brust, die jetzt auf dem alten Lappen freigelegt war.

„EVAN! Wir haben so etwas noch nie zuvor gemacht. Aber heute Morgen fühlte es sich so richtig an und ich wollte, dass du in mich hineinkommst und mit dir fertig wirst.“

Ich legte ihre Hand auf meine nackten Brüste, ihre kalte Nässe erwachte unter ihrer sanften Berührung mit den durch harte Arbeit verdienten Hühneraugen zum Leben.

schockiert Eratic, was du tust, wenn du es für dich selbst tust, aber ich weiß nicht, ob ich die Vorstellungskraft habe, es zu verwirklichen.

„Als du gesehen hast, wie ich es für mich selbst gemacht habe und so viel Spaß hatte, Sneaky Pete.“

Ich kicherte in sein Ohr, als er meine Brustwarze mit seinen Lippen fand.

Ich wollte nicht, dass er in diesem Moment reagierte, ich wollte, dass er fortfuhr und seine Hand auf meinen gewölbten, kribbelnden Bauch legte.

„Nein, das werde ich nicht, Evan, ich habe heute oder heute Nacht meine Periode, und Mütter haben diese Spermizidpillen genommen. Ich werde mir eine nehmen, sobald wir nach Hause kommen. FICK MICH, Evan, irgendwann heute, tust du

Liebe mich so sehr, wie du willst, aber bevor ich nach Hause gehe, möchte ich wissen, wie es sich anfühlt, wenn jemand, den du liebst, mit meiner Hilfe ein- und ausgeht.

OK? “

Er war entzückt und unterdrückte ein Schluchzen.

Als er mich auszog und sich zur Seite beugte, um mich ebenfalls freizulegen.

Ihre erste Bewegung bestand darin, jedes Gelenk meines Oberkörpers mit ihrer Zunge und ihren Fingern nachzuzeichnen, was viel Zeit und viel Sensibilität ihrerseits erforderte.

Ich gab so viel zurück, wie mir gegeben wurde, und hielt für eine Verschnaufpause inne, während ich langsam mit beiden Händen ihre Porage umrührte.

„Pass auf diese Sissy auf, ich weiß nicht, wie lange ich es aushalte, wenn ein hübsches Mädchen wie du herumalbert. Mattie

Penner war so einfach, dass ich masturbieren musste, um stark genug zu werden, um in sie einzudringen.

Wir lachten darüber, weil sie mit vierzehn Jahren die Kirmeskönigin war und dachte, sie würde immer noch reagieren.“ „Wir werden wissen, dass Kenny Diggs mich 45 Minuten, bevor du kamst, gehänselt und mich gerettet hat, und er hätte genauso gut ein Pickel sein können

Ich wette nur, das war, als du zugesehen hast, wie ich meine Freuden ausgebreitet habe, richtig?

Ich bin auf den Rücksitz gegangen, und du hast mich rausgeholt, und du hast in den Ersatzspiegel geschaut.

Bei unserer lockeren Unterhaltung fühlte ich, wie sich ein Höhepunkt in der Nähe meines Hinterns bewegte und herumkroch, sogar ich brachte ihn zum Schweigen, als er sein Gesicht in meinen zitternden Oberschenkeln vergrub.

SORRIEEEEE WEE DIDNNN BEGINNE DIESES BEFFFFF UNG-jass -ohn-mach mehr plzzzzzzze.

nung ohhfukgit, JETZT in mir JETZT EVANNNNnnhaa!

GODFUCKINGJESUSCHRIST UNGH UNGHN GEH MIT MIR BRUDER!

SPERMA IN MIR BITTE!!

bei lastaahachezshstungh!

letzte / hoffe es ist nicht das letzte mal.

Bitte halten Sie mich fest und sagen Sie mir, dass wir nie wieder damit aufhören müssen. Das ist der beste Fanfukin-tastische-Orgasmus-Eveah-in fünf verdammten Jahren, staahp

, sehr, sehr, sehr gadamed-intensiv, – langsamer AHHHH!

„Hast du eine Zigarette, lieber Bruder? Ich brauche JETZT eine Zigarette!“.

Wir lachten, als wir eine Marlbouro anzündeten, weil wir gehört hatten, wie Mom das nach einer besonders lauten sexuellen Beklommenheit zu Dad sagte.

Je lauter sie schrie, desto lauter und schneller bearbeiteten Dad und Onkel Dan sie. Wir mussten nicht wissen, dass Onkel Dan in ihrem Schlafzimmer war, aber wir waren nicht dumm, nicht einmal um zehn.

Mom leugnete, sie jemals als Mädchen berührt zu haben, aber sie lernten sicherlich, das Beste aus Dads vorübergehender Behinderung zu machen, nachdem Onkel Dan an einem eiskalten Novembermorgen die Anhängerkupplung des Ersatzanhängers gefahren hatte, blieb er bei uns, bis seine Aufgaben erledigt waren

hinter einem Haus im Frühling.

Der Sommer würde so kurz werden, dass Evan und ich jeden Tag die kleinen Wolken ausnutzten, um in Deckung zu gehen.

Dann reißen wir uns gegenseitig auseinander.

Ich kaufte meine Zäpfchen, zur Empfängnisverhütung und wir lernten schnell, sie nicht früher zu benutzen, wenn wir miteinander untergehen wollten, sie machten die Zunge taub und schmeckten unangenehm.

Also hatten wir morgens die Oral, wenn ich ihn zum ersten Mal geweckt hatte, dann ging es in der Nachmittagspause bei 97% Luftfeuchtigkeit und 89 Grad Hitze zur Arbeit.

Tatsächlich hatten wir jedes Mal einen Deal, wenn wir die Radios trugen

besagten 97% Luftfeuchtigkeit würden wir zum nächsten schattigen Plätzchen gehen und einen 69er starten, während wir so verschwitzt wären, dass wir fast ertrunken wären.

Aber wir bremsten auch nicht, um uns abzukühlen.

An einem Tag im August hatte ich in dieser Nacht von 4:30 bis 9:30 Uhr vierunddreißig Orgasmen, und ich schlief mit der Hand ein, die mich für fünfunddreißig hochgezogen hatte.

Evan kam zu acht verschiedenen Zeiten herein, aber der Rekord war elf, zwei von meinen erfahrenen Lippen und einer von seiner eigenen Hand.

Den Rest schüttete es so weit in mich hinein, dass ich die ganze Nacht verlor, aus beiden Löchern war das Laken

von Ecke zu Ecke durchnässt.

Die Fußballsaison hat Ende August begonnen.

wie Cheer es getan hat.

Also ließ Dad uns den alten Lieferwagen nehmen und zwei Meilen über unsere Felder zur Schulkoppel fahren.

Es war wie ein freier Tag für uns.

Wir haben bis 6:15 geschlafen und dann von 9:30 bis 3:00 nichts zu tun, als die Abendprobe begann und wir um 6:00 nach Hause kamen.

Wir waren in Topform, gebräunt, gebräunt, wach und glücklich wie die Hölle.

Ich war nach Evans Stunts im Becken so beweglich, dass ich der einzige war, der Spagat machen und nur mit meinen Beinmuskeln davon aufstehen konnte.

Er sollte mich in einer Po-Presse über seinen Kopf heben, Evan gab ihm die Erlaubnis, es rückwärts zu tun, und ließ mich aussteigen, während er in der Luft war.

Billy war das peinlich, bis ich meine Strumpfhose auszog und es ihn fünf Mal in ein paar Minuten tun ließ und seinen Arm so stark abspritzte, dass es von seinem Ellbogen tropfte.

Evan war da und versicherte Billy, dass er für das Cheer-Team in Ordnung sei.

Aber Billy wollte mehr und er hat mich wochenlang belästigt, bis ich in den Weihnachtsferien sein Snowball-Date angenommen habe.

und ich ging mit Evan und seiner Freundin Regina (eine Mutter, die einen Arm brauchte).

Es war sicherlich all das und eine Tüte Chips.

Billy hing den ganzen Abend an meinem Arm wie Lauge.

Ich sagte Evan, dass ich ein bisschen mit ihm tanzen wollte und er war dafür, weil wir auf der Tanzfläche wild und verrückt wurden.

Meine Cheerleading-Kenntnisse, ihr natürlicher Rhythmus und ihre Athletik haben die Einheimischen bei den Tanzwettbewerben begeistert.

Ich tanzte drei mit Evan und kam zum letzten, als ich am Tisch ankam, schloss ich einen Pakt, um es Regina und ihrer Freundin zu sagen, und zeigte ihnen sogar, dass der Schleim unter meinem Rock lief, direkt vor Billy, der nicht nass wurde

in seinem großen Schädel.

Als Evan mit seinem Trompetenband fertig war, kam er zu unserem Tisch und trank ein Bier, dann fragte ich ihn, ob die relative Luftfeuchtigkeit bei etwa 96 % liege, und er zog mich zu sich und küsste mich wie einen Fremden.

„Das ist 97% Mama“ wir saßen neben Regina und ich spreizte meine Beine und hob meinen Rock bis zu den Titten hoch, Regina auf der einen Seite Evan auf der anderen schob mein Höschen runter und drei Hände gingen in mich hinein.

Meins eingeschlossen.

Ich ging in zwei Minuten runter und spritzte Sperma auf die Tischdecke.

Billy ist gegangen und hat mich nie wieder angerufen.

Aber Regina tat es, ich sagte ihr nein, dass Evan jetzt pervers genug für mich sei, vielleicht später.

Die Jahre in der High School haben viel Spaß gemacht, egal wie ein Date verlief, um 4:30 Uhr war ich in EVANs Armen, eng zusammengerollt und voll mit seinem Sperma oder bereit, es bald zu tun.

Mama hat uns in unserem letzten Jahr erwischt und uns gesagt, dass es süchtig machen könnte, aber sie hat es Papa nie erzählt, noch hat sie uns jemals wieder unterbrochen.

Wenn meine Tür offen und Evans geschlossen war, würde er einfach Kaffee kochen und für uns anstoßen und dabei viel lächeln.

Ich wurde in meinem Abschlussjahr zur Königin des Spring Cotillion gewählt und Evan war mein König.

Wir sind durch die ganze Bühne gelaufen, als wären wir nicht Bruder/Schwester.

Wir küssten uns vor laufender Kamera, tanzten die ganze Nacht, kuschelten uns wie Liebende zusammen.

Am Morgen wachten wir nackt auf meinem Zimmerboden auf, so fest eingewickelt, sein Sperma und mein Saft waren geronnen und hatten uns zusammengeklebt und ich hatte in dieser Nacht für einige Zeit angefangen, dass wir es an hatten.

Er ging mit mir auf seinem Schwanz den Flur hinunter in die Dusche, um uns aufzusaugen und unser Chaos zu beseitigen.

Mama hat das Unbekannte für uns fotografiert.

Und er hatte ein paar gerahmte Exemplare für uns.

„Behalte es privat, aber leugne niemals deine Liebe, es wird euch beide zutiefst verletzen, verdammt noch mal.“

Evan hatte seine Krone und ich hatte meine wunderschöne juwelenbesetzte Tearea.

Jeder von uns ging zum College und heiratete, er wohnt fünfzig Meilen entfernt und besucht Mama und Papa zweimal im Monat.

Mich besucht er viermal im Monat, meistens in der Woche meiner Periode.

Weil er weiß, was für eine verrückte, verrückte Schlampe ich vor zwei Tagen war.

und mein hübscher Steven hat das nie verstanden.

Also lässt er mich hier mit meinem Bruder am Frühstückstisch sitzen.

Evans ist immer noch zum Abendessen hier, wenn er nach Hause kommt.

Meine Muschi wälzt sich, sie macht komische Geräusche beim Gehen und auf dem Laken ist ein nasser Fleck wie ein Scheffelkorb.

Außerdem habe ich einen Schnurrbartausschlag von meinen Knöcheln bis zu meinem Haaransatz, und Evans hat einen Schnupfen.

wenn ich ihn die ganze Zeit küsse und der tiefe Abschied, den das Gesetz auf der Straße erlaubt.

manchmal kommt ein schöner abend im auto.

Vierzig Jahre alt und er kann immer noch meine Kekse von der Tanzfläche holen.

Mama weiß alles über uns und hat uns eingeladen, als Team etwas für sie zu tun, damit wir eine ganze Nacht lang ungestört in ihrem alten Bett schlafen können.

Dad hat das herausgefunden, als wir älter waren und die meisten Abende damit verbrachten, in dem alten Lieferwagen neben unserem vierzig Hof zu sitzen und ein Drive-in-Foto zu betrachten, das 1/4 Meile entfernt zeigte.

Wiederholen Sie mir nach: „Inzest ist schlecht – Inzest ist schlecht – Inzest ist schlecht – reicht das aus, um Harris zu dekonieren?“

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.